[Sammelthread] Intel DDR5 RAM OC Thread

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn ich den tras tiefer setze, welches Tool zum testen? Wieder tm5 2.5h laufen lassen? Oder wieder alle durchtesten? Yc, tm5 ubd Karhu?
 
Der 12400 wird dir am End reichen. :d Naja Mem OC fällt da flach, also vllt doch nicht. :bigok:
Dein Speicher dürfte auch noch 32-40-40 mit der Spannung machen.
Neeee der kommt wieder in meinen Wohnzimmer PC und ist da nur zum Filme schauen 8-)

Wenn ich den tras tiefer setze, welches Tool zum testen? Wieder tm5 2.5h laufen lassen? Oder wieder alle durchtesten? Yc, tm5 ubd Karhu?
Ich würde Karhu >10K laufen lassen , dann Kurz schauen ob YCR 2.5 sauber durchläuft und dann mal einfach ne daily Anwendung also mal ein Game in 1080p zocken damit CPU und Ram ausgelastet werden. Aber dann schauen das du nicht ins GPU Limit läufst. Ich hatte schon das manche settings beim Sottr Benchmark in 720p mit niedrigsten Settings abgeschmiert ist ^^
Bei tRFC langsam steigern und nicht sofort ans maximum gehen. Eher immer den doublejump also 65535 , 130070 , 262143 .Je höher die Temps gehen desto schwieriger ist es das Stable zu bekommen.


12400.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Der 12400 wird dir am End reichen. :d Naja Mem OC fällt da flach, also vllt doch nicht. :bigok:
Dein Speicher dürfte auch noch 32-40-40 mit der Spannung machen.
Unterschätz Mal nicht den 12400er. :coolblue:

Preis, Effizienz und Leistung sind kolossal! Letztens hat Kaliz auf einem Core, mit einer schlichten AIO 5.9GHz erreicht. Was RAM OC angeht, bisher 7.7GHz aber ich denke, da kommt noch mehr.
 
@Veii

Du bist ein Meister ;)

Dein 210/60mV delta gehts gut. 30 (15) mV steps auch.
Unglaublich. Eine Stunde Y ging.
Jetzt anders gemacht. Ganze RTT/ODTs auto zurück gestellt, nur RON 48 40 40 48 und 177/80 gelassen.
Wow, nichts so glauben.
Nochmal sehr vieles durchgelesen hier.
Spezial Curve gemacht für 54p 43e 47r, UV bleibt :d
Sorry...
Es mzss so sein.

Special thanks to MTorrent, too. Whole time overvolted. First time tried it to low voltages.
I don't understand, but works. High voltages gives me error.

Leider 70. Minutes coffe error on VT3...
Na ja, es ist schon accepted für 24/7.

Mega thx to Veii!

VDD/Q 1.47/1.41V
TX 1.20V
MC 1.32500V
SA 1.14V

Schnell ausprobiert FH5 1440 maxed out graphics (rtx3080ti) with 162 capped game, very good 0.1% fps. Stable 162 too.
3rd pics.
 

Anhänge

  • 20240301_094426.jpg
    20240301_094426.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 469
  • 20240301_094659.jpg
    20240301_094659.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 49
  • fh5_162fps_cap.jpg
    fh5_162fps_cap.jpg
    289,6 KB · Aufrufe: 54
Zuletzt bearbeitet:
Neeee der kommt wieder in meinen Wohnzimmer PC und ist da nur zum Filme schauen 8-)


Ich würde Karhu >10K laufen lassen , dann Kurz schauen ob YCR 2.5 sauber durchläuft und dann mal einfach ne daily Anwendung also mal ein Game in 1080p zocken damit CPU und Ram ausgelastet werden. Aber dann schauen das du nicht ins GPU Limit läufst. Ich hatte schon das manche settings beim Sottr Benchmark in 720p mit niedrigsten Settings abgeschmiert ist ^^
Bei tRFC langsam steigern und nicht sofort ans maximum gehen. Eher immer den doublejump also 65535 , 130070 , 262143 .Je höher die Temps gehen desto schwieriger ist es das Stable zu bekommen.


Anhang anzeigen 976427
teste erst mal tras, das tiefer, dann gehe ich ans trefi. Aber ich denke, da ist nicht viel mehr rauszuholen. Geht primär zu testen mit den 1th Timings.
 
Unterschätz Mal nicht den 12400er. :coolblue:

Preis, Effizienz und Leistung sind kolossal! Letztens hat Kaliz auf einem Core, mit einer schlichten AIO 5.9GHz erreicht. Was RAM OC angeht, bisher 7.7GHz aber ich denke, da kommt noch mehr.
Ich habe den 12400f meiner Frau auf ~5,1GHz gebracht mit einem Pure Rock 2 . Die gehen schon gut wenn das Board mitspielt. Bei Ihr ist es Das Asrock B760M PG Riptide.
Komischerweise will der 12400 ohne f auf dem Apex nicht so recht gehen, warum auch immer. muß ich nochmal probieren.
Ist aber eine echt gute und solide CPU und ich hab beide für um die 100€ bekommen bzw weniger. besseres Preis/Leistung gibts fast nicht ^^
Man muß ja auch schauen das anfangs die 12900K gerade mal 6000-6400MHz geschafft haben und diese billig CPU macht problemlos auf einem 2 oder 4 Slot Board die 6800. Des passt (y)
 
Ist es möglich das das ASRock falsche Werte ausliest? Habe im BIOS die Werte für tWRRDdg auf 52 weil damit tWTRS= 8 ergeben sollte (tWTRS=tWRRDdg-tCWL (hier 34)
Die Werte für diese Formel werden richtig angezeigt. Aber die Werte für tWTRS stimmen nicht. Da wird nun 12 angezeigt.
Das gleiche bei tWTRL. Die Werte für die Formel (tWTRL=tWRRDsg - tCWL-10) stimmen, aber die Anzeige ist auf 28.
Also immer +4. Habe ich einen Denkfehler?
 

Anhänge

  • ASRock.png
    ASRock.png
    83,3 KB · Aufrufe: 37
Unterschätz Mal nicht den 12400er. :coolblue:

Preis, Effizienz und Leistung sind kolossal! Letztens hat Kaliz auf einem Core, mit einer schlichten AIO 5.9GHz erreicht. Was RAM OC angeht, bisher 7.7GHz aber ich denke, da kommt noch mehr.
Das meinte ich auch nicht als Scherz. ;) Habe selbst einen nicht übertakteten 12400f im daily. Nur fällt damit hohes Mem OC flach.
 
Hat hier jemand Erfahrungen mit einem "guten" Z690 Board und der 14er Serie was RAM OC angeht?
Frage weil es das Z690 Taichi ja aktuell für 180€ gibt. Bietet immerhin 8 PCB Layer.
 
Hat hier jemand Erfahrungen mit einem "guten" Z690 Board und der 14er Serie was RAM OC angeht?
Frage weil es das Z690 Taichi ja aktuell für 180€ gibt. Bietet immerhin 8 PCB Layer.
Tachyon oder Unify-X.
Zum Taichi schrieb doch erst jemand was hier in den Thread. (Ach nee, da ging es um das Nova).. Was ist mit dem Gigabyte, das du bestellt hattest?
 
Zuletzt bearbeitet:
Hat hier jemand Erfahrungen mit einem "guten" Z690 Board und der 14er Serie was RAM OC angeht?
Frage weil es das Z690 Taichi ja aktuell für 180€ gibt. Bietet immerhin 8 PCB Layer.
Interessant. Weißt du ob das Z790 Taichi oder Tachi Lite auch 8 PCB hat?
Edit: Im Handbuch steht es. Ich schaue dann mal nach.

1709311307123.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Does anyone here have experience with a "good" Z690 board and the 14 series as far as RAM OC is concerned?
Question because the Z690 Taichi is currently available for €180. Offers at least 8 PCB layers.
not sure on the taichi but i was able to do 8000 on my z690 unify-x though i have heard people using the taichi or maybe it was tachyon
 
Is it possible that the ASRock is reading incorrect values? I have the values for tWRRDdg set to 52 in the BIOS because this should result in tWTRS=8 (tWTRS=tWRRDdg-tCWL (here 34)
The values for this formula are displayed correctly. But the values for tWTRS are not correct. 12 is now displayed.
Same with tWTRL. The values for the formula (tWTRL=tWRRDsg - tCWL-10) are correct, but the display is on 28.
So always +4. Am I making a mistake in my thinking?
WTRS 8 shows 12 in ATC. ATC adds 4 to WTRL/S.
 
Ich habe den 12400f meiner Frau auf ~5,1GHz gebracht mit einem Pure Rock 2 . Die gehen schon gut wenn das Board mitspielt. Bei Ihr ist es Das Asrock B760M PG Riptide.
Komischerweise will der 12400 ohne f auf dem Apex nicht so recht gehen, warum auch immer. muß ich nochmal probieren.
Ist aber eine echt gute und solide CPU und ich hab beide für um die 100€ bekommen bzw weniger. besseres Preis/Leistung gibts fast nicht ^^
Man muß ja auch schauen das anfangs die 12900K gerade mal 6000-6400MHz geschafft haben und diese billig CPU macht problemlos auf einem 2 oder 4 Slot Board die 6800. Des passt (y)
Vllt lässt sich noch AVX512 aktivieren. Dafür brauchst du ein gepatchtes Bios.
y-cruncher_Pi-1b_28.635.jpg
 
Tachyon oder Unify-X.
Zum Taichi schrieb doch erst jemand was hier in den Thread. (Ach nee, da ging es um das Nova).. Was ist mit dem Gigabyte, das du bestellt hattest?
Das habe ich heute aus der Packstation befreit. Da war aber auch noch ein 14600Kf mit drin der gerne übertaktet werden möchte 😁 Daher wäre ein Z-Board ganz geschickt.
Werde erst mal das Colorful gegen das Gigabyte tauschen und schauen welches mich mehr überzeugt.
 
Für Mem OC reicht das doch erstmal.
Wieso hast du dir nen 14600kf bestellt? Du hast doch bereits einen 13900k. :hmm:
 
ASRock Timing Configurator heißt das ausgeschrieben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hat schon Jemand neue Y ausprobiert? Es gibt neu SVT (VST) drinn. Komisch, nur 1 Watt. Oder besser es vergessen?

Anders:
Ein Freund hat ein z790 Gigabyte Mobo. Er hat mich gesagt, tREFI kann garnichts nehmen. Bleibt 7019, egal was er schreibt. Was ist das Secret Key for Gibabyte? Nur tREFI, andere Felde gehen normal.
Hier sind viele Meister, ich habe es versprochen, dass ich hier fragen werde.
Danke.
 

Anhänge

  • y_0.8.4.jpg
    y_0.8.4.jpg
    50,9 KB · Aufrufe: 37
  • new_y_SVT.jpg
    new_y_SVT.jpg
    753,8 KB · Aufrufe: 37
  • new_y_VT3.jpg
    new_y_VT3.jpg
    751,6 KB · Aufrufe: 35
Geht BCLK OC bei dir mit dem 12400? Hier klappt es auf dem Z790 Apex mit dem G7400 einwandfrei, beim 12400f bisher leider nicht. Liegt es am C0 Stepping?
Nein BCLK OC geht auf dem Board bei mir nichts Ich habe dezent angefangen mit 4,4 Allcore und ram 6666MHz (BCLK125) aber da geht nichts.Ich hab auch durchs Bios ne Sperre der SA Voltage und Core Voltage. Egal ob manuell oder offset. Es wird nichts übernommen. Entweder es liegt am stepping oder es liegt an den Boards /Bios damit man nicht nur die Budget CPUs kauft . Meiner hat das H0 stepping also gehe ich weniger davon aus. Ich schau wenn mein Prozessor wiederkommt nach und probiere es bei meiner Frau auch nochmal auf dem Asrock Board. Ich hatte mich mit meiner Aussage vertan. Den I3 12100f hatte ich auf 5,1GHz bei Ihr,nicht den I5 12400f.

Edit :
So, habe es probiert. Auf dem Asrock Board geht es Problemlos. 5GHz sind kein Problem. Spannung kann ohne weiteres gesetzt werden. Habs nicht direkt abgestimmt, einfach nur mal probiert ob es geht.

I5 5GHz Asrock.png12400f 5GHz.png

Scheint also ein Bios Lock zu sein.

Edit 2:
7200MHz auf dem I5-12400 machen keine Probleme.

Screenshot (3).png
 
Zuletzt bearbeitet:
Mind if I ask a question (and I hope English is ok lol). I am also learning the UV method by tuning the VF curve, and like you not running TVB +2 at the moment. Why is VF 11 lower (even if slightly) than VF 9 and 10 if all are 6000 ?

bitte keinen Vollquote für einen Satz
 
12400f BCLK frequenz einstellen geht bei mir leider auch nicht.
 
Die 8800 wollten bisher nicht mal posten oder booten. Hatte die trfc viel zu stramm. Nachdem ich die entspannt habe, sind die 8800 durch GB3 und 32m. :banana:
 

Anhänge

  • Super_PI_32M_253.027.jpg
    Super_PI_32M_253.027.jpg
    408,1 KB · Aufrufe: 52
  • snaphsot0005.png
    snaphsot0005.png
    350,3 KB · Aufrufe: 50
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh