Aktuelles

Heimnetzwerk Server für DAU

Thread Starter
Mitglied seit
08.01.2013
Beiträge
185
Geht schon gut los...
Da werde ich verzweifeln.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Unbenannt.JPG
Das geht ja schon gut los, ich habe es fünfmal Laden lassen,
ich glaube beim einrichten werde ich verzweifeln...
 

Anhänge

  • Unbenannt.JPG
    Unbenannt.JPG
    209,1 KB · Aufrufe: 16
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Thread Starter
Mitglied seit
08.01.2013
Beiträge
185
Ich habe mit den "ersten Schritten" angefangen Router einbinden.
Weiter bin ich bis jetzt noch gar nicht gekommen...
 

underclocker2k4

Mr. Alzheimer
Mitglied seit
01.11.2004
Beiträge
19.463
Ort
Bärlin
Du brauchst keinen Router einrichten.

Du schließt das NAS dann, wenn du es hast, einfach an deinen Router an, der verteilt dann, wie auch beim PC, eine IP und mit dieser kannst du dann vom PC auf das NAS zugreifen.

Das
versuchst du da.
Das willst du nicht, nicht heute und auch nicht, wenn du ein solches Gerät haben solltest.
Es hat schon einen Grund, warum die Funktion unter "externer Zugriff" steht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Spackibert

Experte
Mitglied seit
08.06.2014
Beiträge
2.912
Ich habe mit den "ersten Schritten" angefangen Router einbinden.
Das ist kein "erster Schritt", das ist ein erweitertes Feature, wenn du von aussen auf das NAS zugreifen willst, ohne manuell in deinem Router Portfreigaben zu definieren und ohne Synologys eigenen DDNS-Dienst zu benutzen.

"Erste Schritte" sind Auspacken des Gerätes, HDDs einbauen, an Strom sowie Netzwerk anschließen und der beiliegenden Kurzanleitung zur Ersteinrichtung folgen - danach kannst du direkt Benutzer und Freigaben einrichten und loslegen.
 
Thread Starter
Mitglied seit
08.01.2013
Beiträge
185
Du brauchst keinen Router einrichten.

Du schließt das NAS dann, wenn du es hast, einfach an deinen Router an, der verteilt dann, wie auch beim PC, eine IP und mit dieser kannst du dann vom PC auf das NAS zugreifen.

Das
versuchst du da.
Das willst du nicht, nicht heute und auch nicht, wenn du ein solches Gerät haben solltest.
Es hat schon einen Grund, warum die Funktion unter "externer Zugriff" steht.
Das, sollte ich (hoffentlich) hinbekommen.
 
Oben Unten