Aktuelles

[Projekt] "HausModding" by Paladin und Sonja --JETZT AKTUELL--

PatrickB

Livemodder
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2009
Beiträge
2.558
Ort
Simbach bei Landau
Update vom Samstag, 8. Januar 2011, 21:39

Also nach langer Zeit kommt hier auch mal wieder ein Update.

Hier erst mal die fertig Geschlitzten wände im unteren Bad, in die danach die Abflussrohre gelegt wurden.













Ausserdem wurde vom Bad aus ein Durchbruch in den Heizraum gemacht um nachher an den Wasserzähler zu kommen da hier auch eine Vorwandmontage hin kommt.





Weiter ging es dann im oberen Bad mit den Abflussrohren.





Hier die angesprochene Vorwandmontage wie sie auch danach im unteren Bad an die Wand kommt.



das Material Lager (chaos)



Mein Heizungsbauer ist ein wahrer Künstler. Ich verkauf seine Werke jetzt dann in eBay :d



Im Nächsten Update ist dann der Elektriker da...

PS: es gibt auch wieder was neues vom Hausmodding, aber kann ich hier jetzt nicht posten, da hier dann sonst was durcheinander kommt.
Hab mit dem Baggern angefangen: http://we-mod-it.com/board1-modding/board14-x-modding-z-b-ce-mods/p10975-hausmodding-by-paladin-und-sonja/#post10975
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

PatrickB

Livemodder
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2009
Beiträge
2.558
Ort
Simbach bei Landau
Update vom Samstag, 8. Januar 2011, 22:48

So, dann ging es diese Woche mit der Elektrik weiter.
Das heißt wieder ettliche Schlitze und Löche in die Wände gemacht.

Manche schauen ein wenig wild aus, da das Hohlkammer betonsteine sind die Sehr hart sind. Also haben wir uns immer von Kammer zu Kammer geschlagen :d

















Das ist die Installation in der Küche.



das ist die alte Intallation des Sicherungskastens, der weichen muß.



Hier mal eine der Verteilerdosen... erinnert mich stark an einen Punker ;)



naja, ein Paar der alten Kabel mußten auch dran glauben. Schlecht war bei dem zweiten das da noch Stom drauf war. Kraftstrom zum Ofen :thumbsup:





beim Nächsten mal wird der Boden im Bad Betoniert
 

PatrickB

Livemodder
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2009
Beiträge
2.558
Ort
Simbach bei Landau
Update vom Samstag, 15. Januar 2011, 22:34

Wie schon angekündigt ging es letztens mit Betonieren weiter. Hab da leider nur 2 Bilder.
Das rohr im Boden ist am nächsten Tag wieder raus gekommen als der Beton noch nicht ganz ausgehärtet war. Da kommen danach noch leitungen rein.





Update vom Sonntag, 6. Februar 2011, 21:07

Ey Leute es gibt wieder ein Update. Und klein wird es mit sicherheit nicht ausfallen :d

Weiter mach ich jetzt mal mit Elektro.

Als wir die Kabel die man hier sieht seitlich in den Sicherungskasten schieben wollten war ein Eisen im weg. Da dachte ich mir nimmste hald ein langen Meissel und klopfst mal ein wenig drauf.



Lange hielt die Freude aber nicht an als ich merke es gibt nach.
Nach gegeben hat es, weil die Wand gleich mit ging grrr



Dieses schöne schwarze Kabel hier ist mal die Nabelschnur in die Werkstatt.



An diesem Ort laufen alle Strippen was PC angeht zusammen. Also Netzwerk und Telefon. Das dicke Leerrohr geht zum TV für HDMI, Audio und Netzwerk.





Das wars dann erst mal für den Elektriker, der kommt erst wieder zum anklemmen des Sicherungskastens.


Dann ging es daran mal die Bäder und Küche wieder mit Wasser zu versorgen. Dazu haben wir erstmal den Hausanschluss neu gemacht.
Ab Heizung wurde natürlich auch alles neu gemacht.

















Naja, das Loch wo das alte WC mal stand hab ich auch zu Betoniert.
Dazu mußte ich erst mal das ganze unterstützen.





Letzte Woche war ich damit beschäftigt die ganzen schlitze wie zu zuwerfen.











Nach dem zuwerfen hab ich gleich mal wieder ein Paar Monsterlöcher aus dn Wänden gehauen :thumbsup:





Dann mußte ich natürlich auch noch mit den Rohren durch 2 Betondecken. Hier mal die Bilder vom Durchbruch in der oberen Betondecke.
Zuerst hab ich ein haufen Löchen durch gebohrt um es mir zu erleichetern.









Die Woche war der Heizungsbauer wieder da. Wir haben erst mal im Oberen Stock alle Heizkörper abgebaut. Momentan werden mit dieser Pumpe nur 2 Heizkörper im unteren Stock betrieben.
Die Pumpe versorgt später mal die Werkstatt, daher sind die Rohre im 2. Bild noch so lang, die reichen bis zur Hausecke in der die Rohre dann in den Boden gehen.





Hier mal die beiden Heizkreisverteiler. In den Schacht kommt noch ein 100erter KG Rohr in dem ich eventuell später mal eine Solarleitung durchziehen kann.





Angeschlossen sind sie natürlich auch schon. Alles schön ungerade, mit einer leichten steigung richtung Verteiler, das sie sich entlüften können.
Auf dem Dachboden ist ein Entlüfter, somit kann sich das System immer selber entlüften.






An die Treppe habe ich mal ein Paar aluschienen geklebt, das mir nacher die Ausgleichsschüttung für den Fussbodenaufbau nicht davon Läuft.



Shoppen war ich auch ein Wenig. War fast ein ganzer LKW voll. Die garage ist normal fast 5m Tief :d



Ein paar Türen mußten auch noch verändert werden. Die erste ist die Wohnzimmer Tür, die war zu schmal um eine Standart Tür zu verbauen.
Die zweite ist die Badtür, die wurde um , 13cm versetzt, das es nicht an den Badmöbeln angeht.





So, ich hoffe das Update war ausreichend groß. Und sorry an die Leute die eine Schwache iNet leitung haben :d :d :d
 

lordUnbekannt

Member
Mitglied seit
25.05.2011
Beiträge
656
Ort
Lippe
Naja, du hast ja die Bilder verkleinert, also hab ich kein problem dabei mit ner 3000er.
Aber wo bleiben die Sleevs?? Die fehlen noch.^^
 

IDaninator

Member
Mitglied seit
25.03.2012
Beiträge
114
Gibts die auch in andern Farben? Ich find das passt noch nicht so zum restlichen Design! :d
 

W4kker

Member
Mitglied seit
07.05.2011
Beiträge
994
Ort
Knittelfeld
Warum tun die Deutschen Elektriker keine schläuche in die Wände rein so wie wir :d wen was is kann man imma was nach ziehen so muss man ja alles wida aufstemmen :d

lg
 

PatrickB

Livemodder
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2009
Beiträge
2.558
Ort
Simbach bei Landau
Sind doch Leerrohre drin. Das sind die schwarzen schläuche. Das Rote und graue ist isolierung von den Wasserleitungen.
 

ohjeohje

Member
Mitglied seit
14.07.2008
Beiträge
944
Ort
Paderborn
Hab mir die Bilder gerade zum dritten Mal angeschaut und muss sagen... ICH WILL MEHR :-)

Bin schon gespannt wann es im we-mod-it weiter geht, für mich das beste Projekt zur Zeit!!!
 

PatrickB

Livemodder
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2009
Beiträge
2.558
Ort
Simbach bei Landau
Update vom Montag, 7. Februar 2011, 07:15

Hier hab ich jetzt das Video, ist aber schon etwas älter, also nicht wundern wenn der Bauvortschritt noch nicht so Aktuell ist.


Update vom Sonntag, 20. Februar 2011, 20:20

Hier gehts auch wieder weiter, und zwar in dieser Episode mit der Fußbodenheizung incl Trockenestrich.

Aufbau wie Folgt:

--- Trockenestrich Platten ---- 25,0 mm ---
--- Folie ------------------------- 0,5 mm ---
--- Wärmeleitbleche ----------- 1,0 mm ---
--- Rohr (durchmesser) ------- 14,0 mm ---
--- Styropor Formplatten ------ 33,0 mm ---
--- Faserplatten ---------------- 8,0 mm ---
--- Schüttung (schütthöhe) ---- 0-20 mm ---

gibt ne gesammt höhe von ca. 85 -100 mm je nach dem wie krum die Betondecke vorher war.

Mit der Schüttung ging es los, dazu habe ich erst 2 Dämme gemacht, auf die ich 2 Aluprofile gelegt habe.Diese wurden dann per Laser genau ins Wasser gerichtet.
Danach braucht man nur noch genug dazwischen zu schütten und mit einer Latte abziehen.

Darauf wurden dann die Faserplatten gelegt, und dann die Styropor Formplatten. Diese haben ein Nut und Feter system um sie zusammen zu hängen.



In die Styropor Platten werden dann die Wärmeleitbleche gedrückt in die dann das Rohr kommt.
Hier sieht man auch nochmal schön den Verteiler kasten als er noch Leer war.

Nach jedem Vollständig montierten Kreislauf wird das Rohr sofort entlüftet und wieder geschlossen. Erst danach kommt dann der nächste kreis.



Das ist dann das Wohnzimmer, in dem sind 3 Kreise verlegt.
Die Rechten beiden sind inneinander verlegt, das heißt, das einmal der Vorlauf von Links und einmal von Rechts kommt. Somit ist der Boden durgängig warm.

Beim ganz Rechten kreis schaut es anders aus, da ist der Vorlauf in der Mitte des Raumes. Also wir der Boden zur Wand hin kühler.



Hier sieht man schön wo die Rohre dur die Wand in den Verteiler gehen.
Auf alle Stellen wo keine Wärmeleitbleche verwendet werden können wurde einfach Blech drauf gelegt.
Ist zwar nicht ganz so wirkungsvoll, aber besser als nichts.





das hier ist der Flur, die vier Linken Leitungen gehen ins Schlafzimmer, die beiden Rechten sind für den rest des Flurs verantwortlich.





Naja, jetzt wirds schon etwas voll hier... :d



Auf die Bleche mit Rohre kam dann eine Plane.
Danach ging es endlich los die Trockenestrich Platten zu verlegen.
Verbunden werden diese mit PU Leim und Schrauben. Bei diesen muß man aber immer sehr aufpassen nicht zu tief zu schrauben... könnte sonst Feucht werden :(













so, das wars jetzt mal wieder... mal schaun ob ich danach noch ein Update mache. Je nachdem wie scharf ihr drauf seid.
 

Rabauke123

Active member
Mitglied seit
27.12.2006
Beiträge
8.980
Ort
Bei den Weinsäufern..
Gerne mehr davon! Ist klasse anzuschauen- heftig was ihr euch da vorgenommen habt! Und ich dachte vor zwei Jahren die Teilsanierung unseres Hauses wäre viel gewesen:d
 

PatrickB

Livemodder
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2009
Beiträge
2.558
Ort
Simbach bei Landau
Danke, freut mich das es dir gefällt. Ja, es ist ja auch nur ein Bruchteil bis jetzt. :(

Aber dann gehts mal weiter.

Update vom Sonntag, 20. Februar 2011, 21:16

Diese Woche ging es mit dem Bad weiter.
Zuerst mußte das Fenster etwas verkleinert werden das in die Ecke die Dusche passt.





An den beiden Wänden an den die Dusch kommt mußte erst mal der Putz ab...



... das die Wandheizung besser anliegt, da hier noch ca. 3-4 cm Putz drauf kommen.
Was in die Lücke kommt verrate ich noch nicht, aber ihr werdet begeistert sein xD





Ausserdem wurde noch die Vorbauwand mit Gipskartonplatten verkleidet.



Gestern wurde dann alles Verputzt.
Heute wurde dann der Überschüssige Putz abgerieben und geglättet. Davon habe ich aber leider keine Bilder.







Die Vorbereitungen für den Tausch der Fenster sind auch schon getroffen, aber leider ist es jetzt etwas zugig :d



So, jetzt ist aber mein Bilder vorrat aufgebraucht... :d :d :d

PS: auf we-mod-it.com hab ich heute ein Aktuelles Update gemacht.
 

CMMeth

New member
Mitglied seit
27.01.2012
Beiträge
12
bei dem eingang muss man ja aufpassen ... wenn man da mal sturzbetrunken ( gott bewahre ;) ) hereinkommt, kann man ja mal ganz schnell in richtung keller purzeln xD

in die lücke bei der dusche kommt doch ganz klar nen bildschirm/touchscreen rein, das passt doch wie die faust aufs auge ;D
 

lordUnbekannt

Member
Mitglied seit
25.05.2011
Beiträge
656
Ort
Lippe
Das ist auch mein erster Gedanke, aber ich denke, der wird erst in einem seiner Modding-Projekte untergebracht und dann verbaut. ;)
Ich kann mir zumindest nicht vorstellen, dass er einfach den Touchscreen mit original Gehäuse und in originalem Zustand verbaut. Da wird noch etwas kommen.
Aber das lesen und Bilder betrachten macht auch mir Spass.
 

PatrickB

Livemodder
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2009
Beiträge
2.558
Ort
Simbach bei Landau
Update vom Dienstag, 22. März 2011, 21:33

Nene, da kommt kein TFT rein ;)

Ich hab das Update heute mal als Video gemacht um euch mal den Zwischenstand zu zeigen was alles passiert ist und noch passieren wird. Ist etwas einfacher als ein haufen Bilder.
Mal schaun was ich noch alleb, dann reiche ich die evtl mal nach wenn ich Zeit hab.



Update vom Sonntag, 27. März 2011, 20:39

Trotz des Videos will ich euch auch nicht die Bilder inclusive erklärung nicht vorenthalten :d :d :d

Seit dem letztem Update (mit Bildern) ging es mit Verputzen weiter.







um die Decken zu verputzen haben wir ausPaletten und Ziegelsteinen ein gerüst gebaut um besser Arbeiten zu können.





so sahs danach aus, gleich viel besser gell?



Bevor wir die Aussenwände verputzen konnten mußten natürlich erst mal die Fenster sammt Fensterbretter aus Mamor gesetzt werden.
Bei den Fenstern ist auch kein PU Schaum mehr benutzt worden, sondern ein Kompriband, das geht auf wie ein schwamm der sich mit wasser voll saugt.

Die Fensterbretter wurden mit keilen ausgerichter, und dann mit Schaum unterfüllt.



Bei Küchenfenster ist kein Fensterbrett rein gekommen, da hier die Küchenplatte
bis zum Fenster geht.

Das fenster wurde auch unterteilt, da genau davor das Spühlbecken mit Wasserhahn ist.



Im Bad wurde ja ein Schmäleres Fenster verbaut, das die Dusche Platz hat.



Hier sieht man recht schön wo die Leitungen der Wandheizung verlaufen. Die gelegenheit hab ich gleich genutz nochmal die Leitungen anzuzeichen :d




Im Bad ging es dann auch mit den Vorbereitungen zum Fliesen weiter.
Dazu musste ich alle Wände an denen eine Dichtmasse aufgetragen wird eine Grundierung auftragen...



... danach kam eine Schicht Grundiermasse (PCI Lastogum) drauf, dann ein Abdichtungsband und abschliessend noch eine Schicht Dichtungsmasse



Da ich jetzt endlich wusste welche Fliesen wir bekommen konnte ich auch den Durchbruch für die Shampoo ablage machen.

Zuerst einmal Löcher bohren, um die Mase nach aussen zu Übertragen, dann habe ich den Putz mit der Flex angeschnitten (was für eine drecks Arbeit) ...



... dann konnte ich wieder mit der Stemm Maschine anrücken...



... leider war ich ertwas zu wild damit und daher brach aussen trotz des Vorschneidens was ab. Ich hoffe das ich das wieder gut beiputzen kann.
Wenn nicht wird hald der Abdeckrahmen etwas grösser. xD



Das sind die traurigen Überreste meiner aktion.





Am Übergang vom Boden musste ich leider erstmal ein paar Löcher bohren und 2 Komponenten PU Schaum einspritzen, da sich der Boden da etwas bewegt hat, und daher dann die Fliesen brechen könnten...



Anschliessend wurde auch hier wie am Rest des Bodens wieder alles abgedichtet das kein Wasser in den Boden eindringen kann wenn mal was ausläuft.



Hier sieht man den Durchbruch mit den Dichbändern von innen...



... und von aussen.



da der Fliesenleger erst am Samstag gekommen ist hab ich derweil noch mit etwas Farbe beschäfftigt.
Das hier ist die Holzwand in der Küche zum Wintergarten...





nochmal Küche...



... Wohnzimmer Decke...



...Bad...



Ahh siehe da, endlich sind die Fliesen da...





... und auch der Fliesenleger...











So, das war alles bis Heute...




.... aber gleich gibts noch ein Update von Heute und paar andere Bilder :thumbup:
 

SaKuLification

Active member
Mitglied seit
20.11.2009
Beiträge
1.381
Dem kann ich nur beipflichten!
Ich hoffe das nächste Update kommt auf einer neuen Seite...:d
 

lordUnbekannt

Member
Mitglied seit
25.05.2011
Beiträge
656
Ort
Lippe
Bin auch der Meinung, dass das was werden wird :)
Das Bildergucken macht auch viel Spaß. :d
Noch 1 Eintrag, dann wirds ne neue Seite werden.
 

PatrickB

Livemodder
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2009
Beiträge
2.558
Ort
Simbach bei Landau
Danke :d
Ja, sind ein haufen Bilder, bis jetzt sind es 528 Bilder :d

Update vom Dienstag, Sonntag, 27. März 2011, 20:57

Heute ging es mit dem Durchbruch weiter.
Zuerst hab ich aus ein Paar brettern mal ne Schalung drum rum gebaut und dann mit Putz ausgemörtelt...



die Dichtungsbänder werden danach dann auch wieder mit Dichtungsmasse angeklebt.



Hier sieht man das die untere Seite Schräg ist. Das ist absicht und hat den grund das hier kein Wasser stehn bleibt.
In die seitlichen Fliesen kommen dann sowas wie Fachträgen auf denen dann eine Aluplatte kommt auf der dann die Flaschen stehen.

10 cm von der Fliesenseite kommt dann eine Acrylglas scheibe die Beleuchtet wird.




Ausserdem waren wir letzte Woche beim Küche Kaufen.
Das dunkle Holz ist Zebrano und das Helle ist Magnolia.



Das ist mal eine Ansicht wie das Haus später mal ausschauen soll.



Meine Werkstatt ist auch schon teilweise Umgezogen, nehme da jeden Tag ein bisschen von mit.





Das rechts ist das Überschüssige Material von der Fussboden Heizung das mal im Keller verbaut wird.
Links sind schon einige der Aluprofile




So, heute mal wieder 40 Bilder geuppt, das muß reichen :d

(Ps: Aktueller stand, das Haus wird nicht mehr Rot, da das der vollwärmeschutz nicht zulässt, da die Farbe zu dunkel ist.
 

flix29

Well-known member
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
4.788
Ort
Hamburg
Macht wirklich Spaß hier mit zulesen. Das Haus und die Arbeiten sehen auch echt gut aus.
 

PatrickB

Livemodder
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2009
Beiträge
2.558
Ort
Simbach bei Landau
Danke danke. Wird shcon schön langsam :d

Update vom Sonntag, 3. April 2011, 08:41

Heute hab ich wieder ein Video für euch.

Zeitraffer beim Fliesen verlegen.



Update vom Samstag, 16. April 2011, 23:31

Ich dürfte mal wieder ein Update machen...

...hier ist es.

Das Loch in derWand von der Dusche her ist ja unten etwas viel ausgebrochen, daher mußte ich es wieder verputzen.



Auf der Innenseite habe ich anschliessend auch noch schöne Aluleisten hin gemacht und gefliest.







Als abschluss der Wandfliesen kam noch ein Mosaik mit anschliessender Virtelstab aluminiumleiste





Wer hat den hier sein Häufchen gemacht...



...etwa die Schokoladensose :d :d :d

Ne quatsch ist Fugenmasse ^^



In der Speise habe ich dann meine ersten eigenen Fliesen versuche gestartet und festgestellt das Fliesen keine Zauberei ist.



Zwischendurch haben wir auch noch fast 2 Tonnen Fliesen und Laminat für Flur, küche, Wohnzimmer und Schlafzimmer geholt





Also machte ich auch gleich mal in der Küche weite wie ihr ja auch schon in dem Video gesehn habt.





Meine kleine konstruktion für das Zeitraffervideo



Den Flur haben wir auch schon erfolgreich mit Farbe versehen...



und im Wohnzimmer auch noch 3 kleckse :d





Kaum das die Farbe an der Wand Trocken war habe ich mit dem Bodenlegen im Wohnzimmer angefangen.



Bei der Türe habe ich das Laminat am Boden mit Silikon befestigt d ich keine Schienen drauf hab die disen halten würden.



Da wird dann nur noch mit Silikon die Fuge ausgespritzt



Jetzt sind auch endlich WC und Urinal montiert.
Mit dem Urinal hatte ich etwas Probleme, da dies ein Rückläufer war, wir aber nicht wussten was damit ist. Daher habe ich dafür 10 € bekommen.

Beim anschliessen habe ich dann rausgefunden was los war. Beim Brand ist innen im keramik ein Miniriss entstanden, und wenn man spühlt hat es hier das Wasser raus gedrückt.
Also wieder abbauen und den Riss mit Epoxykleber abgedichtet.



Der Klodeckel gefällt mir


Zwischendurch haben wir uns auch mal mit der Speise befasst und die Regale angedübelt. Man merkt gleich wo nicht frisch geputz wurde, die wände sind krum und schief :d





Die letzte Woche habe ich dann damit verbracht den Flur im Boden gefliest





Als ich dann bei der Treppe angekommen bin hatte ich ein Problem, die Fliese ging nicht darunter. Ein passendes Wekzeug zum Kürzen der Treppe hatte ich auch nicht parad, also musste ich mir was bastel.

Große Flex + Kreissägeblatt = vvvvvv das

!!! ABER KINDER BITTE NICHT NACHMACHEN !!! ist nicht ganz nach Forschrift.







Heute habe ich dann an den Rändern kabel in den Fugen versteckt und drüber Verfugt.
Die Kabel sind für ein Nachtlicht das sich mit einem Bewegungsmelder einschalten soll.







Sodala, das wars mal wieder. Ich hoffe es hat euch wieder gefallen.
 

K1nG-kRU$Ty

Member
Mitglied seit
07.01.2006
Beiträge
974
Ort
Hamburg
Interessantes Projekt. Schön umgesetzt bisher. Laut deinem Werkzeug müsstest du in der Holzverarbeitung tätig sein oder ?.

Gruß,
Dennis
 

flix29

Well-known member
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
4.788
Ort
Hamburg
wow, sieht gut aus. Ihr macht gut Fortschritte. Wann ist wollt ihr einziehen?
Allerdings ist die Farbe im Flur nicht so ganz meins. ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

PatrickB

Livemodder
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2009
Beiträge
2.558
Ort
Simbach bei Landau

flix29

Well-known member
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
4.788
Ort
Hamburg
ohh... habe das 2011 nicht gelesen. Also seit ihr schon eingezogen?
 

PatrickB

Livemodder
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2009
Beiträge
2.558
Ort
Simbach bei Landau
jap, das kommt in einem der nächsten updates. Wenn du es nicht aushältst mußt du auf we-mod-it schauen, da sinds schon 13 Seiten ;)
 

ipuoL

Orangenhändler
Mitglied seit
31.08.2008
Beiträge
5.319
Ort
NRW
ich habe mich ja in den Badfußboden verliebt!! Einfach ein Traum. Auch sonst super Arbeit und schicke Fleißarbeit ;) bin gespannt^^
 

PatrickB

Livemodder
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2009
Beiträge
2.558
Ort
Simbach bei Landau
Danke, aber bei dem Boden im Bad hatte ich noch einen Möchtegern-Fliesenleger da, und der hat die Fliesen im Halbverbund verlegt. Und da die Fliesen vom werk her leicht gewölpt sind, sind jetzt der Höchste und tiefste Punkt an gleicher stelle, somit hab ich jetzt große höhenunterschiede am Boden.
Darauf hab ich ihn raus geschmissen und das restliche Haus selbst gefliest.

Normal gehören die im drittelverbund verlegt.
 
Oben Unten