[hardwareLUXX Modding-Contest 2023] "Ocean Gate" - Raceface

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Natürlich ist Free Will richtig :)

Aktuell warten auf das Austausch-Case und mir Gedanken um den Meeresboden machen.
Das Case wird ca. um das doppelte nach vorne verlängert, somit bietet das Gehäuse danach sehr sehr viel Platz für das Riff.
Freue mich schon auf das zerlegen des Case´s :)
 
Du willst das Shadow Base 800 FX um das doppelte nach vorne verlängern? Also ein über 1.5m langes Projekt? Meine Kinnlade liegt gerade aud dem Schreibtisch O.O Wird das Gesamtprojekt "einklappbar"? (also in irgend einer Weise dann "handlich" transportabel?)
 
Naja, ein wenig über 1 Meter.
Die Seitenteile werden neu gestalltet. Rückwand wird aus Milchplexi und die Sichtseite bekommt 2 Türen aus klarem Plexi um an die Hardware zu kommen.


GLS war heute da, und schau mal an.... das richtige Case kam heute an :)

Sorry be quiet, morgen wird das Case aufgebohrt und zerlegt.







Sand für den Meeresboden auch besorgt:

 
Zuletzt bearbeitet:
Die Ausdrucke sehen gut aus, was für Nachbearbeirung machst du mit denen?
Die Steine und Korallen sehen besonders schön aus.
 
Zum nachbearbeiten nutze ich nur ein Skalpel und eine feine Feile.
Und danke für das Lob :)
Gleich mal in den Baumarkt und den Rest besorgen wie Plexi, Schaniere, Farbe und Schrauben.... oh ich freu mich


Update:
Tastatur und Maus snd auch hier angekommen.





Packe ich die Tage mal aus und werfe mal einen Blick drauf.

Zum Case:

Erstmal zerlegen





Heute musste das Case zeigen wieviele Nieten es hat









Dann mal die Aluschienen drangehalten um die Dimensionen vor Augen zu haben.
Okay....es wird echt groß.
Groß bedeutet mächtig viel Platz für Spielerrein und Details :)










Top muss noch entfernt werden und Boden vieleicht auch.
Theoretisch bleibt nur noch das Mainboardtray, das Heck und die Front über.

Morgen wird verschraubt und die Rückwand angepasst.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Frage:

Warum werden meine Beiträge immer und egal in welchem Abstand ich poste automatisch zusammengefügt, auch wenn ein paar Tage auseinander liegen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Das Gehäuse wird ja echt riesig :unsure::LOL:
Bin gerade am überlegen, ob ich das nachbauen soll. Dann würde ich auch einen Looping ins Gehäuse bringen 😅😅
 
WTF, da passt ja ein richtiges Aquarium rein! Mit echten Nanofisch-Schwarm. 🐠
 
Zuletzt bearbeitet:
Sieht sehr spannend aus, ich hatte sowas auch schon öfter mal überlegt aber dann immer verworfen, daher bin ich sehr neugierig was du damit machst 👍
 
Top.
Das wird spannend ;)
 
Oh Mann das spitzte sich schnell zu 🤣 (im positiven Sinne)… Du hast schon viel am Case geändert dass man es Shadow Base 1600 nennen sollte 😅
Wie @PC User sagte da passt jetzt ein echtes Aquarium drin, allerdings mit den Temperaturen drinnen bekommst du die Fische schön gekocht, Medium Rare.
So weit sieht es gut aus 👌🏼
 
Erstmal Danke an euch und schön das es gefällt.
Und ja, groß ist es wirklich (bis jetzt mein größtes Projekt)
Wie gut das meine Freundin hinter mir steht und das große Ding im Wohnzimmer stehen darf.

Und als Nachschlag ein Sonntag´s Update:

Top und Boden entfernt:





Es lebe die Niete xD



Die Alu-Winkel angepasst.



Dann noch die Löcher ein wenig vertieft damit keine Schraube rausschaut.







Dann habe ich alle 4 Alu-Winkel an Front und Heck verschraubt







Dann die Scheibe für´s Top angepasst und danach ebenfalls verschraubt.
Auf dieses kommt der AGB. 900x240x30 ( Aber dazu später mehr :) )




Auch die Rückwand habe ich schonmal provisorisch verschraubt.





Die Kabel vom IO-Panel führe ich durch die Rückwand wo Sie später in einen Kabelkanal wandern, damit das da hinten nicht so rumbaumelt.





Als nächstes steht dann der Boden an.
Das Netzteil wird auf einem Rahmen liegen damit es seine frische Luft von unter ziehen kann.
Der Rest bekommt eine Art Wanne um den Sand an Ort und stelle zu haben.

Jetzt wäre mein Aquatuning Warenkorb geil, damit ich den Innenraum weiter planen kann.
 
Hatte gerade direkt ne Stretchlimo im Kopf... meine Fresse ist das lang o_O

:bigok:
 
Wie genau... transportiert man das Aquarium denn dann? :oops: Ich meine.... Sand und allein ~6.5l Wasser im AGB sind jetzt nicht unbedingt "handlich" ^^'

Einer der (wie vorab schon erhofft) spannensten Mods dieses Jahr, freu mich auf (Achtung, beabsichtigtes Wortspiel) Meer! :d
 
Ich hab gegen Durchbiegen Stützen mit JB-Weld verklebt/verankert

IMG_20200814_205741.jpg

wo man es nicht sieht. Hällt ca. 70 Kilo ohne zu verziehen.

Clips für runde Stangen sind einfacher zu drucken und geben mehr Möglichkeit Kleinkram zu befestigen.

Ich sehe da aber eher 1-2 größere Dinge die die Stützen abdecken könnten und zum Thema passen 🐙

Viel Spass (mit dem büschen Schnee heute)
 

Anhänge

  • 1701097925256.png
    1701097925256.png
    44,2 KB · Aufrufe: 38
Zuletzt bearbeitet:
Hatte gerade direkt ne Stretchlimo im Kopf... meine Fresse ist das lang o_O

:bigok:
Is schon ein Klopper ja :)
Wie genau... transportiert man das Aquarium denn dann? :oops: Ich meine.... Sand und allein ~6.5l Wasser im AGB sind jetzt nicht unbedingt "handlich" ^^'

Einer der (wie vorab schon erhofft) spannensten Mods dieses Jahr, freu mich auf (Achtung, beabsichtigtes Wortspiel) Meer! :d

Wieso transportieren? :) Hinstellen, aufbauen, anschauen, freuen :)
Da kommen wohl noch Rollen drunter. Die 4 Plastikfüße vom Case werden wohl nicht stand halten.
 
Wenn du schöne Metallfüße (idealerweise Messing) gefunden hast, sag mal Bescheid... Ich brauche für meine 36kg Möhre auch noch welche :X
 
Soooo :)
Erstes Update heutte:

Mainboardtray ausgebohrt


Mit zur Arbeit genommen und dort mit einer Flex das nicht brauchbare entfernt




Dann lackiert und zum trocknen gehängt






Der Sandgraue Rand ist natürlich Absicht und dient später zur optischen Überleitung zum Stein der später kommt
 
Zuletzt bearbeitet:
Auch mit der Front und dem Heck wurde weitergemacht.
Auseinander geschraubt und auf der Arbeit lackiert.







Abends alles wieder mit nach hause genommen und wieder verschraubt.



Auch die Alu-L-Winkel habe ich lackiert. Unten Sandgrau und oben Arctic Blue



Die Post kam Freitag auch noch mit coolem Aquatuning Stuff :)



Hierbei setzte ich auf Hardtubes (Seit 10 Jahren nichts anderes verbaut)
Einfach weils sehr clean und sauber ausschaut.
Details zu meinen ausgesuchten Parts kommen im nächsten Worklog-Update.
 
Gestern Abend mal ein wenig Styropor und Schaumstoff provisorisch in Case gestellt, zum schauen wieviel Platz am Ende für Gips und Deko bleibt.



Auch habe ich mich an die Pumpe gemacht. Entschieden habe ich für die D5 mit Eisdecke.
Kabel werden gesleeved und shcick gemacht. Die wird später in einer Höhle in den weiten des Oceans ihren Platz finden und dort ihre Arbeit verrrichten.



Heute auf der Arbeit wurden die schwarzen L-Schraubwinkel lackiert, da die weißen leider nicht lieferbar waren.
Aber das is ja das kleinste Problem :)
Jetzt trocknen lassen und fertig sind die Anschlüsse in Arctic Blue

 

Das Blau/türkis sieht mega aus!

Du solltest aber deine Bilder vielleicht lieber hier direkt hochladen damit die nicht nach x Monaten beim Bildhoster gelöscht werden und man hier nichts mehr sieht.
 
Das Blau/türkis sieht mega aus!

Du solltest aber deine Bilder vielleicht lieber hier direkt hochladen damit die nicht nach x Monaten beim Bildhoster gelöscht werden und man hier nichts mehr sieht.
Für ganz blöde...wo finde ich den Bereich zum hochladen von Bildern? Finde ich auch nicht über die Suchleiste.
 
Für ganz blöde...wo finde ich den Bereich zum hochladen von Bildern? Finde ich auch nicht über die Suchleiste.
Einfach per Drag&Drop auf die Antwortbox ziehen. Oder per Strg+V einfügen.

Und ich stimme absolut zu, Bilder auf externen Hosts sind absolut nervig. Entweder hier direkt anhängen, oder ich gucks nichtmal an.
 
Und wieder mal ein wenig mit Farbe gespielt.
Diesmal musste das Mainboard dran glauben :)
20231212_185051.jpg


20231212_185205.jpg

Dann wurden alle Kühler, IO-Shield und M.2 Cover abgeschraubt.

20231212_185704.jpg


20231212_190938.jpg

Dann wurde alles lackiert und nach dem trocknen wieder montiert.
La La Lala, La La Lala und Hochzeit der CPU mit dem Board

20231213_181420.jpg


Auch wurde der Alphacool Core 1 Aurora White war eingeladen...
(Die Kühler bekommen noch ein wenig Aufmerksamkeit )

20231213_184429.jpg

M.2 und Ram auch moniert

20231213_181105.jpg

So konnte das Board schonmal ins Case und die Planung kann Innen beginnen

20231213_191447.jpg
 
Nanü o_O Hast du evtl. die falsche Farbe gewählt? Sieht auf den Heatspreadern der VRMs echt... nicht gut aus :(
 
ja, da musst do wohl nochmal ran... mit den Fingerpratzen auf dem Kühlkörper ist das jetzt nicht so der Hingucker ;)
 
Wenn wir gerade dabei sind: Ich glaube du hast vergessen auf der linken Seite eine Abklebefolie zu entferne, unterhalb des TUF Schriftzugs ;) Ansonsten finde ich die Farbwahl sehr spannend 👍
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh