Aktuelles

[Übersicht] Gtx 970 Spulenfiepen

Coolfly

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
2.044
Hi, da ich 3 Evga Gtx970 ACX gekauft habe und alle Spulenfiepen aufweisen, mal mehr mal weniger, mal ganz extreme, wollte ich schauen wie es bei anderen Herstellern aussieht.
Da bringt es auch nichts v sync an zumachen, da ich einen 120hz Monitor habe und das Fiepen auch schon sehr stark in Low Fps Bereichen entsteht wenn die Auslastung stimmt. (Watchdogs 30-40Fps)
Von Zotac habe ich im I-net auch schon aussagen mit Spulenfiepen gefunden, darum wollte ich mal ein paar Erfahrungswerte von anderen Besitzern einholen.
So könnte man einen Überblick bekommen, wo man eventuell gute Chancen hat eine ohne zu bekommen.
Vor allem würden mich auch interessieren wie es bei Karten mit mehr Phasen aussieht so wie die Gigabyte und Msi, haben Besitzer dieser Karten auch diese Probleme ?

Ich danke euch schon mal für euer mitwirken. :bigok:
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

KOKOtm

Member
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
829
Ort
Neu Wulmstorf
System
Desktop System
Gamestation
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel i9-9900K
Mainboard
Asrock Z390 Phantom Gaming 4
Kühler
Corsair Hydro Series H150i Pro
Speicher
32GB Corsair Vengeance RGB PRO PC3200
Grafikprozessor
Gainward Phantom RTX 2080 GS
Display
LG 34" 34GK950F 144hz
SSD
2TB Intel 660p NVMe
Soundkarte
Soundblaster Z, Sennheiser GSP500
Gehäuse
Corsair 500D Midi Tower
Netzteil
Corsair CX750i 750 Watt Modular
Keyboard
Corsair K65 Rapid Fire
Mouse
Corsair Ironclaw Wireless
Betriebssystem
Windows 10 Pro 64 Bit
Sonstiges
Apple iPhone 11 Pro Max, Apple Watch 5
MSI Thread gibt's hier schon. Ein paar hatten wohl Glück und hatten kein fiepen (oder es nicht gehört), ein paar hatten welches, unter anderem ich. Habe meine zurück geschickt. Würde gerne mal ein paar Infos von Strix Usern hören.
 

Coolfly

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
2.044
ist ja echt ganz schlimm mit den Dingern, damit hast du meine Hoffnung dank mehr Phasen kein Fiepen zerschlagen. :(
Kostet es die Hersteller denn so viel die Dinger vergießen zu lassen, wird die Karte dann direkt 50 € teurer oder wie ?
Nach allem was ich im inet bisher gelesen habe, kann man ja nicht mehr von Einzelfällen ausgehen.
Aber danke für die Rückmeldung,
 

sledhammer

Active member
Mitglied seit
03.02.2007
Beiträge
1.694
MSI GTX 970 Gaming 4G Spulenfiepen 60Fps. Der Sputnik ist mit Hilfe von Transistoren geflogen, darum hat er gepiept.:banana:
 

Coolfly

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
2.044
@ elchupacabre
Mein Rechner ist seit Jahren Wasser gekühlt, also würde es mir extrem auf die Nerven gehen.
Weiss ja nicht in welchem Keller du dein Rechner hast, aber bei mir steht er unter dem Tisch.
Wenn ich das Fiepen sehr gut raus höre obwohl der Lüfter auf 80% lauft hilft auch dein Dumm Geschwätz nicht.
Also kannst dein Dünnpfiff bitte wo anders verbreiten, da du ja scheinbar sonst keine Hobbys hast.

@ sledhammer

Danke für die Info, damit scheidet die Msi wohl auch schon aus, vielleicht melden sich noch ein paar Gigabyte User.
 
Zuletzt bearbeitet:

elchupacabre

Banned
Mitglied seit
30.08.2014
Beiträge
7.004
Wie du meinst, du wirst schon wissen, was du tust, vielleicht liegts ja nicht an der Graka, sondern am Netzteil?
 

Coolfly

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
2.044
Oh er kann ja doch konstruktives beitragen :bigok:, hab ich schon ausgeschlossen mit meinem Ersatznetzteil.
Die Karte wo am wenigsten gefiept hat von den 3, lauft jetzt bei Kumpel im Rechner und da macht sie es auch.
 

ebbler

Active member
Mitglied seit
13.01.2020
Beiträge
1.685
Zotac GeForce GTX 970, 4GB GDDR5 auch. Bei meiner auch sehr. Läuft zwar Top. Zur Zeit mit 1400 und das mit 80 grad. Naja meine habe ich jetzt verkauft und einen Gigabyte bestellt.
 

Coolfly

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
2.044
ja ist auch meine Hoffnung, hab mir auch am Mittwoch eine davon bestellt.
 

speedy55

Active member
Mitglied seit
16.08.2011
Beiträge
3.643
Die erhaltene Galaxy 970 EX OC besitzt ebenfalls ein leises Spulenfieben.
Ist aber schon seit der 670 und 770 Reihe der Fall. Davor hatte ich nie Probleme gehabt.
 

KOKOtm

Member
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
829
Ort
Neu Wulmstorf
System
Desktop System
Gamestation
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel i9-9900K
Mainboard
Asrock Z390 Phantom Gaming 4
Kühler
Corsair Hydro Series H150i Pro
Speicher
32GB Corsair Vengeance RGB PRO PC3200
Grafikprozessor
Gainward Phantom RTX 2080 GS
Display
LG 34" 34GK950F 144hz
SSD
2TB Intel 660p NVMe
Soundkarte
Soundblaster Z, Sennheiser GSP500
Gehäuse
Corsair 500D Midi Tower
Netzteil
Corsair CX750i 750 Watt Modular
Keyboard
Corsair K65 Rapid Fire
Mouse
Corsair Ironclaw Wireless
Betriebssystem
Windows 10 Pro 64 Bit
Sonstiges
Apple iPhone 11 Pro Max, Apple Watch 5
Die erhaltene Galaxy 970 EX OC besitzt ebenfalls ein leises Spulenfieben.
Ist aber schon seit der 670 und 770 Reihe der Fall. Davor hatte ich nie Probleme gehabt.
Meine Asus 780 D2CU hat das jenseits der 200fps Marke, ein paar MSI Besitzer haben ja auch kein Problem. Man muss wohl halt Glück haben.

Wenn es jenseits der 120FPS Marke anfängt, wäre es mir wurscht, aber so.

- - - Updated - - -

Auch ein User in dem Review hier hatte das Problem auch mit der Gigabyte... (bei meiner 780 WindForce, die zurück ging hatte ich das auch). Einen Hersteller, der die perfekte Karte hat ist wohl nicht vorhanden.

http://www.guru3d.com/news-story/review-gigabyte-geforce-gtx-970-g1-gaming.html und dann in den Kommentaren nach "coil noise" suchen. Kann natürlich ein Troll-Post sein.

Ok, auch hier haben Strix-User das Problem:

http://linustechtips.com/main/topic/222740-noisy-asus-970-strix-coil-whine/

Allen 970-Käufern jedenfalls viel Glück mit Ihren Modellen, egal welcher Hersteller ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

DragonTear

Active member
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
12.909
Ort
Im sonnigen Süden
Erstaunt mich dass noch kein Hersteller auf die Idee gekommen ist die Spulen zu vergießen und dann für "Spulenfiepen-Frei" einen Aufpreis zu verlangen...
 

Biernot

Active member
Mitglied seit
07.12.2008
Beiträge
1.033
Ort
Bayern
Hy,
ich habe eine MSI GTX970 Gaming und ich habe kein Probleme gestern nochmal Furemark laufen lassen mit 2560x1440 nix zu hören !!!
 

KOKOtm

Member
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
829
Ort
Neu Wulmstorf
System
Desktop System
Gamestation
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel i9-9900K
Mainboard
Asrock Z390 Phantom Gaming 4
Kühler
Corsair Hydro Series H150i Pro
Speicher
32GB Corsair Vengeance RGB PRO PC3200
Grafikprozessor
Gainward Phantom RTX 2080 GS
Display
LG 34" 34GK950F 144hz
SSD
2TB Intel 660p NVMe
Soundkarte
Soundblaster Z, Sennheiser GSP500
Gehäuse
Corsair 500D Midi Tower
Netzteil
Corsair CX750i 750 Watt Modular
Keyboard
Corsair K65 Rapid Fire
Mouse
Corsair Ironclaw Wireless
Betriebssystem
Windows 10 Pro 64 Bit
Sonstiges
Apple iPhone 11 Pro Max, Apple Watch 5
Furmark ist auch ein schlechtes Beispiel, da hatte ich mit meiner MSI auch kein Problem. Mehr FPS und und Last müssen es sein. bei mir war es eine Kombination aus beidem. Diablo 3 bietet sich an. Aber vielleicht hat Deine Karte auch kein Problem. Leider kann man das nicht pauschal für einen Hersteller sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Biernot

Active member
Mitglied seit
07.12.2008
Beiträge
1.033
Ort
Bayern
ICh habe auch schon BF4 und CoD Ghosts gezockt und ich höre nichts - ich denke ich habe eine gute erwischt. Werde natürlich darauf achten und berichten
 

RMA

Member
Mitglied seit
22.09.2014
Beiträge
105
Soweit ich das bis jetzt überblicke, gibts von allen Karten jeweils mindestens einen Bericht über Spulenfiepen. Verstärkt liest man es aber bei der kleinen ZOTAC, den Karten von EVGA und auch bei der beliebten MSI.
Ich persönlich hatte mit meiner 970 auch ins Klo gegriffen. Es war eine Inno3D mit richtig krassem Spulenfiepen schon bei ganz niedrigen FPS.
Die Händler werden sich über die ganzen Rückläufer wundern. Die Foren sind voll von "schicke ich zurück"- Beiträgen.
 

KOKOtm

Member
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
829
Ort
Neu Wulmstorf
System
Desktop System
Gamestation
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel i9-9900K
Mainboard
Asrock Z390 Phantom Gaming 4
Kühler
Corsair Hydro Series H150i Pro
Speicher
32GB Corsair Vengeance RGB PRO PC3200
Grafikprozessor
Gainward Phantom RTX 2080 GS
Display
LG 34" 34GK950F 144hz
SSD
2TB Intel 660p NVMe
Soundkarte
Soundblaster Z, Sennheiser GSP500
Gehäuse
Corsair 500D Midi Tower
Netzteil
Corsair CX750i 750 Watt Modular
Keyboard
Corsair K65 Rapid Fire
Mouse
Corsair Ironclaw Wireless
Betriebssystem
Windows 10 Pro 64 Bit
Sonstiges
Apple iPhone 11 Pro Max, Apple Watch 5
Glaube man sollte das auch nicht hinnehmen und als normal abstempeln, sonst ändert sich ja nie was.
 

Berni_ATI

Active member
Mitglied seit
03.11.2006
Beiträge
7.664
Ort
Bruneck (Südtirol)
Bei der GTX 970 wurde halt etwas eingespart, die anfängliche Begeisterung scheint sich nun langsam zu relativieren und haufenweise Karten gehen Retour und anschließend zu unwissenden Endkunden.
Da wird ein Karusell gestartet und NV hat sich damit wohl selbst ins Fleisch geschnitten, anstelle die Karte teuere und hochwertiger anzubieten.
Wollen halt trotzdem IHR Geld verlangen und dann muss andersweitig gespart werden, obwohl die nun wenige Euros sein dürften!
 

KOKOtm

Member
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
829
Ort
Neu Wulmstorf
System
Desktop System
Gamestation
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel i9-9900K
Mainboard
Asrock Z390 Phantom Gaming 4
Kühler
Corsair Hydro Series H150i Pro
Speicher
32GB Corsair Vengeance RGB PRO PC3200
Grafikprozessor
Gainward Phantom RTX 2080 GS
Display
LG 34" 34GK950F 144hz
SSD
2TB Intel 660p NVMe
Soundkarte
Soundblaster Z, Sennheiser GSP500
Gehäuse
Corsair 500D Midi Tower
Netzteil
Corsair CX750i 750 Watt Modular
Keyboard
Corsair K65 Rapid Fire
Mouse
Corsair Ironclaw Wireless
Betriebssystem
Windows 10 Pro 64 Bit
Sonstiges
Apple iPhone 11 Pro Max, Apple Watch 5
Das kann man so nicht sagen, denn alle Karten entsprechen ja nicht der Referenz. Ist ja nicht so, als ob alle Bauteile von Nvidia kommen wie bei Lego und dann was Eigenes zusammen schustern.

Das müssen die Hersteller planen und die sparen wohl gerade am falschen Ende.

Und wo ich gerade Deinen Nick sehe, das ist bei den ATI Karten nicht anders.
 

snaapsnaap

Active member
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
3.833
Gibt halt schlechtere und bessere Modelle, egal ob NV/AMD oder Referenz/Custom...
Meine ASUS 7870 hat praktisch kein Spulenfiepen, vllt in 1000er Bereichen, aber normal bis 500fps ist mir noch nie was aufgefallen.
Auch die Referenz 570er davor hatte ein ähnlich geringes, ist letztlich Glück wie stark es ausgeprägt ist.
Aber wenn man natürlich von vielen Berichten liest, kann man gewisse Karten vllt direkt meiden.
Das da aber noch kein Hersteller draufgekommen ist und mal die 10 Cent teureren Spulen verbaut um dem Entgegenzuwirken :d
 

RMA

Member
Mitglied seit
22.09.2014
Beiträge
105
Man darf sich das nur einfach nicht gefallen lasssen.
Was nützen mir leise Lüfter, bunt angemalte Lüfter, schick-aussehende Platinen und vielleicht noch ein höherwertiges Mauspad wenn die
Karte selbst bei 60 FPS zirpt wie blöd?
Die Hersteller führen damit den (löblichen) Silent-Trend ad absurdum.
 
Zuletzt bearbeitet:

sledhammer

Active member
Mitglied seit
03.02.2007
Beiträge
1.694
Hy,
ich habe eine MSI GTX970 Gaming und ich habe kein Probleme gestern nochmal Furemark laufen lassen mit 2560x1440 nix zu hören !!!
Ist der Sound über PC Lautsprecher, Kopfhörer, oder Ohrhörer. Bei der MSI GTX 970 höre ich das Spulenfiepen im offenen Gehäuse unter Idle\Last soweit nicht ist vorhanden aber okay. Über Ohrhörer im Spiel drin besonders bei leisen Passagen, Optionsmenü usw. ist das Spulenfiepen in all ihrer Pracht neuerdings hörbar selbst bei 60Fps.:stupid: was bei der Asus GTX 670 vorher nicht der Fall war.

Über PC Lautsprecher lässt sich das noch etwas kaschieren, was mit Headsets dann wohl aber auch zu hören ist.:hmm: Wen ich den Gegner später oder schlechter hören kann weil im Hintergrund die Spulen ihren Ton mit dazugeben.:sick:
 

RMA

Member
Mitglied seit
22.09.2014
Beiträge
105
Einfach mal bei Google GTX 970 coil eingeben und dann überlegen, ob das alles Einzelfälle sein sollen.
 

Coolfly

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
2.044
Ich sagte ja schon, habe 3 Evga ACX gekauft und alle 3 hatte Spulenfiepen, da kann man nicht mehr von Einzelfällen sprechen, die Spulen sind die gleichen wie schon bei der 6xx reihe verwendet wurden.
Hatte von der 6xx rehe einige Karten, Spulenfiepen hatten die wenigsten und schon gar nicht in dem Ausmaß (Lautstärke, LowFps), daher muss die Qualität der Spulen extrem nachgelassen habe.
Von den 970ger hat es eine nur im Bereich von Highfps recht leise, also alles noch im Rahmen.
Die anderen beiden haben es schon viel starker, auch im Bereich von 30 fps Extreme, geht gar nicht.
Werden deshalb EVGAdominik's Ratschlag annehmen und ein Pick up and Return bei Evga einleiten zumindest mit einer Karte um zu Testen ob sie es auch besser können.
Passt die getauschte Karte dann, wird die andere auch noch getauscht, falls nicht hat es sich für mich erst mal erledigt mit Evga und 970.

Auch schön zu sehen das ich mit dem Problem nicht alleine bin, danke an euch alle schon mal für eure Teilnahme, ihr helft wirklich sehr damit einen kleinen Überblick zu bekommen.

@ -Revo-
Immer hin mal einer, hoffe auf noch ein paar Kommentaren von Gigabyte Besitzer.
 
Zuletzt bearbeitet:

Warhead

Horst vom Dienst
Mitglied seit
20.07.2004
Beiträge
10.075
Ort
Äberlausitz
die billigste palit hat keinerlei hochfrequentes fiepen, aber das wohl typische maxwell-klickern/rauschen whatever. aktiver vsync 60hz, dann ist zu 99% komplette ruhe. dann muss man wirklich mit dem ohr an die offene karte gehen und lauschen, ohne das daneben evtl noch irgendwas lärmt
 

nelson1210

Member
Mitglied seit
10.07.2005
Beiträge
76
Ok, dann reihe ich mich mal ein.

Ich habe eine Palit 970 Jetstream, seit Freitag.
Eingebaut, eingeschaltet und erstmal über das Zero-Fan-Gedöns gefreut.
Dann hab ich Path of Exile gestartet, alles gut.

Anschließend mal Bf4 gestartet und mir kahm ein abartiges knistern aus dem Gehäuse entgegen. Ich hab sowas noch nie gehört, wusste erst garnicht was das ist.
Das ist außer bei POE bei jedem Spiel ingame so, egal welche Einstellungen, ob vsync oder nicht, 720p oder 1080p. Interessiert die Karte nicht die Bohne, es wird fleissig rumgeknistert.

Lirum Larum, das Knistern ist das lauteste im ganzen Rechner und dieser ist sicher weit entfernt von "silent".
Der ganze Spaß fängt auch schon bei unter 60fps an.
Ob das jetzt Spulenfiepen ist oder sonst was kann ich nicht sagen. Jedoch kann ich die Lüfter als Quelle ausschließen.

Netzteil ist ein bequiet straight power 480w 80+ gold. Ich meine doch auch nicht die schlechteste Stromquelle.

Bleibt mir eigentlich nur noch die Palit zurück zu schicken.

Top Leistung. Herzlichen Glückwunsch an alle Hersteller für die qualitativ hohwertigen Chargen!.....NICHT
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten