Aktuelles

[Sammelthread] Google Pixel 2 & Google Pixel 2 XL

Pixel 2 und Pixel 2 XL sind da - auch bei euch? In welcher Speicherkonfiguration?

  • 64GB

    Stimmen: 30 69,8%
  • 128GB

    Stimmen: 13 30,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    43

Traxex

Moderator , Drow Ranger
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
13.256
Ort
Bayern
Bilder machen braucht gerade beim Pixel wegen der ganzen Nachbearbeitung nicht gerade wenig CPU und RAM.
Mit dem Pixel 2 und 3 hatte ich hier auch noch des Öfteren Probleme, die mit den 6 GB des Pixel 4 aber komplett verschwunden sind.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

knallebumm

Enthusiast
Mitglied seit
02.01.2003
Beiträge
948
Ort
Bocholt
Probleme insofern, als das andere Apps beendet wurden?
Aber bei dir ist es doch nicht vorgekommen, daß Fotos teilweise nicht abgespeichert werden? Ich suche immer noch nach dem Grund dafür.

Weiß jemand, wie ich ausschließen kann, daß es ein Hardwaredefekt ist? Gibt es ein Programm mit dem man testen kann, ob der Speicher ("Festplatte") in Ordnung ist.
Bei Videos hab ich bisher keine Fehler gehabt. Eins ruckelt am Anfang als ob es 5 fps hat aber es ist nicht verloren gegangen.

Muß gestehen, daß ich mich nebem dem OP8pro auch nach dem Pixel 4 umgesehen habe. Gibts bei Ebay Kleinanzeigen in orange für unter 450€ verschweißt. Nur wieder mit 64gb rumquälen und nur 4k30, dafür die geniale Astrofotographie......
Iphone 11pro wäre auch interessant.
Gehört hier aber nicht rein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Traxex

Moderator , Drow Ranger
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
13.256
Ort
Bayern
Fotos wurden immer gespeichert, nur halt dann eine App aus dem Speicher geworfen.
 

knallebumm

Enthusiast
Mitglied seit
02.01.2003
Beiträge
948
Ort
Bocholt
OK, Danke

heute zum Testen nochmal 10 Fotos direkt hintereinander geschossen. (Dauerfeuer) 2 davon haben kein HdR :lol::shot:
Aber alle sind da
 

Sepl

Enthusiast
Mitglied seit
19.11.2008
Beiträge
6.027
Ort
nähe Köln
Ist zufällig jemand von seinem P2(xl) auf ein oneplus 8 pro gewechselt und mag mal erzählen?
Mich würde vor allem ein Vergleich der Kameras und im speziellen der Selfie cams interessieren.
Und ob euch das active Edge fehlt (benutze ich nämlich schon sehr regelmäßig um den assistant im gesperrten Zustand zu starten oder nen timer mit einem schnellen Griff außen an die Hosentasche zu muten).

Hab das Gefühl, dass das op8 da doch noch etwas hinterher hinkt.

Das blaue gibt's nämlich gerade wieder bei Amazon und ich hab schon irgendwie Bock
 

knallebumm

Enthusiast
Mitglied seit
02.01.2003
Beiträge
948
Ort
Bocholt
Sepl
Ich habe die Selfie Cam bisher nicht getestet aber viele Kamera Tests auf Youtube gesehen. Scheint nicht gerade die Paradedisziplin des OP8 pro zu sein. Die Videofunktion der Frontkamera unterstützt nur FHD 30fps. Da ich sie so gut wie nie nutze, kann ich dir dazu auch nichts sagen. Es gibt keinen Nachtmodus für die Frontkamera. Die Selfie Kamera des Pixel 2xl war aber damals top. Ein Kaufgrund für das OP8pro ist sie glaube ich eher nicht.

Active Edge habe ich immer genutzt um den Assistant zu starten. Das geht beim OP8pro auch indem man die Ein-Aus Taste etwas länger gedrückt hält. Ausschalten geht mit Ein-Aus und Lauter gleichzeitg.
Das funktioniert auch mit gesperrtem Display. (das mit dem Assistant)

Die Rückseitige Kamera finde ich dagegen Klasse. Das HDR ist brutal gut. Vor allem die Videofunktion ist mMn meilenweit besser. Ich habe im OP Faden paar Video und Bildvergleiche hochgeladen.
Low light Video ist eine komplett andere Liga und da schlägt das OP auch ganz andere Geräte. Hab in einem anderen Beitrag einen Vergleich von Danny Winget auf youtube verlinkt, wo das S20Ultra und Iphone 11pro in diesem Punkt alt gegen das OP8pro aussehn.
Den Nachtmodus finde ich beim OP besser als beim Pixel, solange es nicht zu dunkel ist. Dann kommen da die schärferen Bilder bei rum. Wenn es draußen wirklich duster ist oder in der dunklen Besenkammer, macht es das Pixel glaube ich heller. (muß noch testen) Wirklich schön sieht es dann ab er auch nicht mehr aus.
Die UWW Linse finde ich überraschend gut. Die Tele Linse. 2.2 fach Optisch, digital auf 3fach gestreckt ist nur bei optimalem Licht zu gebrauchen. Fotos sehen manchmal etwas milchig aus, es gibt keinen Nachtmodus und manchmal pumpt der Autofokus etwas.

Hier Vergleichsbilder bei Dämmerung gestern um 22:27. Das Bild des OP ist stark komprimiert, sieht aber trotzdem deutlich schärfer aus. (der endlose Cloud Speicher für Originalfotos und Videos wird mir fehlen)
Bild 1 OP, Bild 2 Pixel

Noch was zur Videokamera. Wenn du gegen die Abendsonne filmst, schwankt die Helligkeit wie bei anderen Geräten stark, je nachdem wie du das Smartphone neigst. Direkt gegen die Sonne, wird der Rest dunkel. Mehr auf den Boden, wird dieser wieder heller. Glaube, daß (nur?) die Iphones das mit dem erweiterten SDR besser im Griff haben.
Man kann HDR dazuschalten aber das geht nur bis 4k30 und ich weiß nicht ob das immer schöner aussieht. Wenn das noch wichtig ist, kann ich dir was dazu hochladen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sepl

Enthusiast
Mitglied seit
19.11.2008
Beiträge
6.027
Ort
nähe Köln
Hui, danke dir für deinen ausführlichen Bericht. Deckt so im weiten auch mein Bauchgefühl aus den reviews die ich gesehen habe.

Mit dem assistant über power button ist ne super info, das wusste ich noch nicht. Kann ich mit arbeiten 😄
"hey Google" trigger funktioniert auch in gesperrtem und ungesperrtem Zustand (mit den richtigen Optionen)?

Videos sind für mich (bisher) nicht wirklich relevant. Selfies mit Freunden aber definitiv.
Irgendwie blöd, da einen Rückschritt zu machen :/
Wobei man natürlich noch auf da ein oder andere Update hoffen kann.
Etwas größerer Winkel bei der Selfie cam fehlt mir irgendwie auch immer noch 😄

Uff und der fehlende unbegrenzte cloud Speicher ist natürlich auch n Argument, da hat nah sich ja echt komplett dran gewöhnt. Aber gut zur Not muss ich mir dann eben ein kleines Kontingent kaufen. Da ich nicht viel Filme komm ich glaub ich ne weile mit der kleinsten Stufe bei google one aus.

Oh man, echt schwierig. Glaub am meisten lässt mich echt die Selfie cam zurückhalten. Aber wahrscheinlich muss ichs mir echt einfach mal kaufen und selber testen. Finanziell passt gerade eigentlich auch gut rein 😄
 

knallebumm

Enthusiast
Mitglied seit
02.01.2003
Beiträge
948
Ort
Bocholt
Hab hey google im gesperrten Zustand gesagt und beim OP8 hat es funktioniert. Beim Pixel2xl, welches einen Meter weiter weg lag, ging es auch. Da sagte erst eine Stimme, daß ich das Gerät entsperren soll. Hab dann gesagt, daß man mir den Wecker auf 8 Uhr stellen soll und es haben beide gemacht. Anschließend nochmal hey Google und diesmal kein Meckern vom Pixel obwohl gesperrt.
Lange Rede, kurzer Sinn: Funktioniert einwandfrei beim Oneplus.

Ist ansonsten ein super Gerät. Der Akku entlädt sich gefühlt noch ein wenig schnell auf WQHD+ und 120hz, soll aber ca. 6 Dot erreichen, also in etwa soviel wie das Pixel2xl damals.
Was mich stört, ist die Position des Fingerabdruckscanners. Face Unlock soll sehr schnell sein aber das habe ich noch nicht genutzt.

Vielleicht hilft testen ja wirklich.
Nachtsicht hat wie gesagt keinen Selfiemodus. Es gibt einen Blitz (an, aus, auto), verschiedene Farbfilter, Timer (3,5,10s, aus) und die Gesichtsglättung. (aus, L1, L2 und L3)
Beim Selfie Porträt gibts nur den Timer und die Gesichtsglättung in den gleichen Abstufungen.
 

Sepl

Enthusiast
Mitglied seit
19.11.2008
Beiträge
6.027
Ort
nähe Köln
Danke dir.

Habs mir einfach mal bestellt 😄
Sollte Mittwoch da sein.

Hoffe amazon nervt nicht noch mal rum. Haben erst mal meinen bankeinzug abgelehnt und ne Kreditkarte gefordert. Hab dann einfach noch mal meine ec-karte angegeben und jetzt sieht es so aus als ob das geht 😂😂
 

knallebumm

Enthusiast
Mitglied seit
02.01.2003
Beiträge
948
Ort
Bocholt
Ich finde das Gerät klasse und hätte nur Kleinigkeiten zu kritisieren.
Trotzdem finde ich es schade, daß Pixel 2xl jetzt in die Ecke zu legen. Gekauft hatte ich das Oneplus vor allem, weil mein Pixel 2xl teilweise Fotos nicht abgespeichert hat. Inzwischen weiß ich aber, daß es diese Probleme nur macht, wenn Komoot nebenher läuft, eventuell im Zusammenspiel mit noch anderen Apps.
Seit ich dieses Probramm nicht benutzt habe und statt dessen ein anderes Tracking Tool, ging kein einziges Foto mehr verloren. Es gibt schon schräge Probleme.
So sah die Gallerie teilweise aus. Es waren Testfotos.

Mir gefällt die Position des Fingerabdruckscanners nicht so gut, wie beim Pixel 2xl. (Geschmackssache)

Dann komme ich nicht so richtig mit der Gestennavigation klar. Finde diese teilweise zu unpräzise, irgendwie fummelig. Es kann aber auch an mir liegen. Werde es weiterhin versuchen, damit besser klar zu kommen

Der Nachtsichtmodus der Kamera macht super Fotos, wenn es nicht ganz stockdunkel ist. Dann holt nämlich das Pixel mehr heraus. In der Dämmerung finde ich die bisherigen Testfotos beim OP8pro teils deutlich schärfer.
Die Telelinse ist nur bei richtig gutem Licht brauchbar aber trotzdem ein deutlicher Fortschritt gegenüber dem Digitalzoom vom Pixel. (auch mit high res zoom mod gcam)
Die Farben sind mir beim OP teilweise etwas zu knallig, beim Pixel manchmal abends um einiges zu warm.
Dynamische Reichweite, bzw das HDR sind super. Da brennt kaum was aus und die Schatten rauschen nicht. Habe aber gestern noch ein Super Foto meiner Mutter mit dem Pixel 2xl geschossen als die in Bewegung in meine Richtung war und schon ganz nah. Ich weiß nicht, ob das mit dem OP auch so gelungen wäre.

Das Gerät ist schlanker und länger als das Pixel. Das finde ich recht angenehm. Auf die abgerundeten Kanten hätte ich verzichten können, sie fielen mir aber bisher nicht sonderlich negativ auf.

Der Akku geht mir gefühlt noch etwas zu schnell leer, bin aber auch viel draußen mit dann voller Displayhelligkeit bei dem Wetter und viel am fotografieren. Ich hab da irgendwie mehr erwartet. Ist aber nur subjektiv und ohne Untermauerung durch Zahlen.

Alles in allem für mich ein super Gerät mit Fortschritten in vielen Bereichen. (Display, Geschwindigkeit, endlich kein Speicherplatzmangel mehr, hoffentlich kein verkorkstes Speichermanagement mehr mit den 12gb, sehr schnelles Laden aber noch kein wireless bei mir)
Endlich habe ich NFC im drop down menu.
Aber das Pixel 2xl finde ich irgendwie auch zu schade um es wegzulegen. Hab im November noch ein neuwertiges Austauschgerät von Google bekommen.

Edit
Noch ein Kritikpunkt fällt mir ein:
Das Pixel steht seit Montag auf Security Patch Juni, das OP noch bei April.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sepl

Enthusiast
Mitglied seit
19.11.2008
Beiträge
6.027
Ort
nähe Köln
Mit den Fotos ist schon echt komisch oO

Den Fingerabdruck hinten find ich eigentlich auch optimal. Vor allem zum runter ziehen der notification bar wenn be Anwendung im vollbild läuft. Das werd ich vermissen.
Wobei es auch viele Situationen gibt wo ich mir vorne einen wünschen würde 😄

Sind die Gesten anders als beim pixel? Da hab ich mich nämlich mittlerweile dran gewöhnt, auch wenn Eingaben im Randbereich (Stichwort WhatsApp voice memo) teils echt 2-3 versuche brauchen bis die regieren. Die stärkere Wölbung der display Ränder beim OP kann da natürlich nerven.

Was Google einfach per Software aus der einzelnen Kamera holt ist halt schon brutal. Und das bei nem 3 Jahre alten Gerät. Das know how haben andere offenbar einfach nicht.
Gerade die "point and shoot" Stärke Der pixel Geräte ist halt überlegen und ist für mich eigentlich wichtig, weil ich eben nur Schnappschüsse mache.

Schlanker und länger hab ich ab den Zahlen auch schon gesehen - ist für mich genau falsch 😂
Hätts gerne etwas breiter um mit 2 Händen besser halten und schneller tippen zu können. Aber werd ich mich dran gewöhnen.

Mit Sicherheitspatch ist natürlich übel 😱 dachte OP ist da eigentlich auch gut was die regelmäßigen Updates angeht 🤔
 

*Hagen*

Mitglied seit
13.06.2006
Beiträge
12.855
Ich könnte mit meinem Pixel 2 gut noch ein, zwei Jahre leben. Schade, dass Ende des Jahres die Sicherheitspatches eingestellt werden.
 

Sepl

Enthusiast
Mitglied seit
19.11.2008
Beiträge
6.027
Ort
nähe Köln
Bin gerade das 8 pro am einrichten und Wechsel deshalb die ganze Zeit vom OP aufs 2xl.
Ist schon heftig was das fürn unterschied ist ^^ das pixel fühlt sich einfach an wie so Brikett aus der urzeit 😂😂
Sowas von lahm und träge 😆

Bisher macht das OP auf jeden Fall Bock.

Die selfie cam Ist leider wirklich mies und so 1-2 softwares schmankerl fehlen mir dann schon. Die automatische Erkennung von Musik, die suchleiste unten aufm homescreen die sich apps findet, Einstellung der zurück Gesten Empfindlichkeit.

Dass sich Ordner auf dem homescreen nicht an der Stelle öffnen wo sie sind, sondern immer unten am screen.

Aber ansonsten macht das Gerät schon n sehr guten Eindruck. Wie zu erwarten für meine Hände etwas zu schmal und lang. Aber nutzte das gerade auch noch ohne Hülle. Glaub mit ner etwas dickeren geht das dann schon klar.

Der vibra Motor macht ziemlich Bock. Die perverse performance und die 120 Hz sowieso.

Den Kamera bump find ich Preisliste persönlich etwas sehr massiv und scharfkantig.

Lautstärke links muss ich mich erst mal dran gewöhnen 😂

Die multi task Geste funktioniert manchmal erst beim 2. 3. Versuch.
Dieses ganz extrem "Rahmenlose" design ist zwar schick, aber ich finde etwas unpraktisch und forciert fehleingaben.

Wobei das auch an der Folie liegen kann die Werksseitig drauf ist. Aber die wollte ich jetzt noch nicht ab machen.

Ach ja. Als ich das Kabel mit USB-A Anschluss gesehen hab, hätt ichs am liebsten direkt wieder eingepackt. Was soll das denn bitte 🙄 da war ich doch schwer verwundert 🤦‍♂️
 

knallebumm

Enthusiast
Mitglied seit
02.01.2003
Beiträge
948
Ort
Bocholt
Mein Pixel 2xl, welches ich im November oder so ausgetauscht bekommen habe, hat wieder die gleiche Macke wie mein altes. Dabei habe ich es nur bis Mai, als ich mir ein Oneplus 8 pro gekauft habe, richtig genutzt und danach nur mal sporadisch an gehabt um mir Android 11 anzuschauen und paar Sachen zu probieren.
Die USB - C Buchse spinnt wieder rum. Es lässt sich mit dem fu+#1ng original Netzteil nur noch sporadisch laden und Verbinden zum Computer funktionieren nur ab und zu und wenn reißen sie sporadisch ab.
Mit keinem anderen Gerät hatte ich solche Probleme.
Frage mich ob das so eine Sollbruchstelle ist, zuviel gespart wurde oder ob ich einfach nur Pech habe. Ganz unbekannt scheint das Problem ja nicht zu sein.

Behandel meine Smartphones eigentlich immer wie rohe Eier.

Zuletzt hang es mal eine ganze Zeit lang ausgeschaltet am Netzteil um zu laden. Ich hab noch gesehen, daß der Ladebalken rauf und runter ging. Als ich es dann später eingeschaltet habe, stand der Akku bei 13% und die Fehler traten auf.

Ich schätze, daß ich es reparieren lasse. Kann jemand einen guten Reparaturdienst empfehlen? Bei Google anrufen?
 

JtotheK

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
16.817
Ort
NRW
Naja, du hast 2 Jahre Garantie aufs Tauschgerät. Ab zu Google damit.
 

Traxex

Moderator , Drow Ranger
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
13.256
Ort
Bayern
Ich hatte beim Tauschgerät nie nochmal volle 2 Jahre sondern es wurde immer vom ursprünglichen Gerät aus gezählt.
 

JtotheK

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
16.817
Ort
NRW
Bei mir ging's immer bei nem Tauschgerät nach der regulären Garantie vom Erstkauf weiter.

Vielleicht muss man einfach freundlich sein :d
 

Traxex

Moderator , Drow Ranger
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
13.256
Ort
Bayern
Dann hätte man ja bei allen Pixels lifetime warranty, so oft wie man die wegen Problemen umtauschen muss.
 

JtotheK

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
16.817
Ort
NRW
Ich lachte... :d

Also das famous Nexus 5 habe ich 2018 das letzte Mal wegen nem defekt getauscht :d
 

knallebumm

Enthusiast
Mitglied seit
02.01.2003
Beiträge
948
Ort
Bocholt
Ich werde mal bei Google anrufen und versuchen, mich nicht in Rage zu reden wie es mir letztens bei der Telekom passiert ist.
Das Gerät wurde leider bei Mediamarkt gekauft. Das könnte ein Nachteil sein. Ansonsten lasse ich es für 70€ oder so reparieren. Ich mag einfach, wenn meine Smartphones picobello in Ordnung sind, auch wenn ich sie nicht mehr wirklich nutze.
 

Traxex

Moderator , Drow Ranger
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
13.256
Ort
Bayern
Dann wirds nun Zeit dass du wieder austauscht um deine lifetime warranty zu erhalten :fresse2:
 

JtotheK

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
16.817
Ort
NRW
Ist nicht mehr in meinem Besitz, nachdem ich es seit Release immer wieder genutzt habe.
 
Oben Unten