Aktuelles

Gaming PC(Beratung)

Melih67

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
02.11.2021
Beiträge
11
1. Möchtest du mit dem PC spielen? Wenn ja, was?
CoD: WarZone / CoD Reihe

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder ähnlich nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
garkeine nur fürs gaming

3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (bestimmte Marken und Hersteller, Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?
Rgb wäre cool. Leise wenn möglich


4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Gsync/FreeSync?
Habe einen 165 Hz Monitor von MSI

5. Hast du noch einen alten PC, dessen Komponenten teilweise weitergenutzt werden könnten?
(Bitte mit Links oder genauen Model-Namen)
KEINE

6. Wie viel Geld möchtest du ausgeben?
~ 1700€

7. Wann soll die Anschaffung des PC erfolgen?
Diesen Monat(Bestellen)

8. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen (vom Shop oder von Helfern (Liste als Sticky))?
Selber zusammen bauen.

9. Möchtest du deine Inhalte mit dem PC Streamen (z.B über Twitch/OBS)? Wenn ja - welche Spiele/Inhalte? Hast du schon Teile fürs Stream-Setup? (Multi-Monitore, Mikrofon, Kamera, Stream-Deck, ...)?
Kein Streaming


PS: Diese Zusammenstellung würde ich momentan bevorzungen und würde gerne nach eurer Meinung fragen.

https://www.dubaro.de/mixxxer.php? products_id=5082#tab_AMD3 ID: 1435557

Bevorzuge erstmal nur das Gaming auf FULLHD
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Infin1tum

Experte
Mitglied seit
26.08.2020
Beiträge
1.731
Nimm nen 11400/11600 und hol dir noch paar case Lüfter sonst kannst du leise so ziemlich vergessen.
rest passt eig
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
31.854
Ort
Rhein-Main

r4u$ch

Urgestein
Mitglied seit
10.12.2009
Beiträge
5.724
Ort
Heidelberg
Für 1700.- gibts doch auch ne cfg. mit 5600x und 3070. Ok 3060Ti und 3070 nimmt sich net viel aber die Intel 11th Gen Gurke wollt ich net haben...

RGB würde ich mir ersparen außer du stehst auf ärger.
 

Melih67

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
02.11.2021
Beiträge
11
Für 1700.- gibts doch auch ne cfg. mit 5600x und 3070. Ok 3060Ti und 3070 nimmt sich net viel aber die Intel 11th Gen Gurke wollt ich net haben...

RGB würde ich mir ersparen außer du stehst auf ärger.
hmm, würde es sich denn lohnen von 12GB GPU Speicher auf 8GB?
Wäre die nicht was Zukunftssicherer für FULLHD?
Weis nicht ob sich das Preis Leistungsverhältnis lohnt, eine RTX 3070 ist doch keine 10% schneller/besser wie die RX6700XT oder?
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
31.854
Ort
Rhein-Main
hmm, würde es sich denn lohnen von 12GB GPU Speicher auf 8GB?
Wäre die nicht was Zukunftssicherer für FULLHD?
Weis nicht ob sich das Preis Leistungsverhältnis lohnt, eine RTX 3070 ist doch keine 10% schneller/besser wie die RX6700XT oder?
Ist eher eine Frage ob du Kohle auf den Kopf hauen willst oder ob du n bisschen weniger ausgeben willst.

Ich denke man bekommt ein paar hundert Euro raus ohne performance zu verlieren auf fullhd
 

Infin1tum

Experte
Mitglied seit
26.08.2020
Beiträge
1.731
full HD und zukunftssicher beißt sich da bisschen, sofern du nicht planst, auf nen WQHD Bildschirm oder höher upzugraden. auf 1080p brauchst du wahrscheinlich max 4-6GB VRAM wenn du alle slider nach rechts stellst. Also in dem Fall ziemlich egal.
ob der 5600x aber nicht tatsächlich besser wäre, ist ne gute Frage, ka was die benchmarks sagen. Das wird aber das Zünglein an der Waage sein, da du auf 1080p für gewöhnlich im CPU limit hängst mit so einer GPU.
 

Melih67

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
02.11.2021
Beiträge
11
Ist eher eine Frage ob du Kohle auf den Kopf hauen willst oder ob du n bisschen weniger ausgeben willst.

Ich denke man bekommt ein paar hundert Euro raus ohne performance zu verlieren auf fullhd
Würde da schon drauf achten etwas billiger rauszukommen.

https://www.dubaro.de/mixxxer.php? products_id=3314 ID: 1436130
wäre es denn so möglich?

Sind zwar jetzt 100Euro mehr aber was solls.
Wenn ich durch diese cfg. besser für die Zukunft aufgerüstet bin würde ich es noch so machen...
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
31.854
Ort
Rhein-Main
Wenn du bei FullHD bleibst reicht ne 3060 12gb oder 6600 ohne XT voll aus. Die haben mehr als genug Bums.
Besser wäre das Geld in einem i5-12600k und Z690 Board gesteckt, da hast du heute schon mehr FPS durch die stärkere CPU im zu erwartenden CPU Limit.
Was ich mitnehmen würde wäre das RM850x Netzteil, sofern es wirklich 5€ günstiger ist als das 750er.
 

Melih67

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
02.11.2021
Beiträge
11
Wenn du bei FullHD bleibst reicht ne 3060 12gb oder 6600 ohne XT voll aus. Die haben mehr als genug Bums.
Besser wäre das Geld in einem i5-12600k und Z690 Board gesteckt, da hast du heute schon mehr FPS durch die stärkere CPU im zu erwartenden CPU Limit.
Was ich mitnehmen würde wäre das RM850x Netzteil, sofern es wirklich 5€ günstiger ist als das 750er.
hmmm, die i5-12600k finde ich leider auf Dubaro nicht.

https://www.dubaro.de/mixxxer.php? products_id=3314 ID: 1436185

Wäre denn diese Konfig. nicht schon gut?
Könnte ja auch gut Möglich sein dass ich eines tages eine Bild Qualität höher steige wie FullHD

Edit: Habe mal die Benchmarks betrachtet auf YouTube für CoD Cold War und da haut diese Config mit 5600X und dem RX6700XT ( https://www.dubaro.de/mixxxer.php? products_id=3314 ID:1436206) mehr raus wie eine 5600X mit dem RTX3070
 
Zuletzt bearbeitet:

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
42.839
Ort
FFM
kann man so machen würd ich sagen. beim board dürften die anderen nochmal drüberschauen. asrock war seit einigen jahren nicht mehr so mit dabei

ssd ist ok, jetzt nicht das was ich für meine kiste nehmen würde aber kein problem. eine 3070 in full kleinzukriegen ist auf jedenfall möglich. notfalls mit raytracing. 165fps werden aber sonst in full hd auch genug für last sorgen
 

r4u$ch

Urgestein
Mitglied seit
10.12.2009
Beiträge
5.724
Ort
Heidelberg
Edit: Habe mal die Benchmarks betrachtet auf YouTube für CoD Cold War und da haut diese Config mit 5600X und dem RX6700XT ( https://www.dubaro.de/mixxxer.php? products_id=3314 ID:1436206) mehr raus wie eine 5600X mit dem RTX3070

Von der Rohleistung her ist eine 6700XT auch stärker. Allerdings bieten die AMD Karten keine Features wie shadow play, DLSS usw. ...
Und die AMD Treiber bzw. deren Menu kann man mögen muss man aber nicht.
 

Melih67

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
02.11.2021
Beiträge
11

r4u$ch

Urgestein
Mitglied seit
10.12.2009
Beiträge
5.724
Ort
Heidelberg
Ja passt rein.
 

blacklupus

Urgestein
Mitglied seit
03.09.2007
Beiträge
3.539
Das MSI B550-A Pro ist günstiger und besser.

Die Kingston A2000 gegen Samsung Evo tauschen.
Der Aufpreis ist es wert. (Oder eine WD SN750 bestellen, wenn man eh den Bausatz nimmt.)
 
Oben Unten