Aktuelles

Gaming Monitor ab 1440p mit 144 Hz und NVIDIA G-Sync Compatible zertifiziert

Schnurzel

Enthusiast
Mitglied seit
18.01.2002
Beiträge
3.399
Ort
Rheinland
Echt schwierig. Idealerweise äußert sich jemand, der den Dell auf dem Schreibtisch hat.

Ggf. gibt es aber auch eine gewisse Serienstreuung :unsure:
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Schattenluxx

Enthusiast
Mitglied seit
09.05.2007
Beiträge
3.521
Ich habe den Dell auf dem Schreibtisch.

Das Problem mit dem Schwarz ist Backlight Bleed, bzw. IPS Glow. Das wird man bei jedem IPS Panel mehr oder weniger haben. Auch bei den LG Nano IPS Panels, welche im Dell und dem LG 27GL850-B verbaut sind kann das sehr unterschiedlich ausfallen. Das sind einfach Spannungen, die beim Verschrauben im Werk auftreten und sind bei jedem Monitor unterschiedlich. Bei vielen Benutzern wird das nach ein paar Tagen viel besser, wenn der Monitor aufgestellt wird und regelmäßig durch Benutzung warm wird. Ich habe schon viele Monitore gehabt, bei denen sich nach einigen Tagen/Wochen das Gesamtbild stark verbessert hat, nachdem er sich "eingelaufen" hat. Ich muss sagen dass ich Backlight Bleeding überhaupt nicht schlimm finde, da man es in einem normal beleuchteten Raum und bei normalem Betrieb schlicht nicht sieht. Das einzige Szenario das etwas "unpraktisch" wäre, wäre anschauen vom Filmen mit Balken. Aber dazu habe ich meinen TV.

Im Endeffekt kommt es wirklich darauf an was man möchte, oder viel wichtiger was man nicht möchte :d
Also Ausschlusskriterien.

Möchte man auf keinen Fall instabile Blickwinkel, definitiv einen Monitor mit IPS.
Möchte man auf keinen Fall schlechte Schwarzwerte, definitiv VA.
Möchte man auf keinen Fall unscharfe, verschmierte Bewegungsbilder (Smearing) und/oder Overshoot, definitiv nicht VA.
Ist einem alles scheißegal und man möchte nur schnelle Reaktionszeiten und das möglichst günstig, TN :fresse:

Am Ende müsst ihr wissen was euch bei einem Monitor wichtig, und was für euch inakzeptabel ist. Die Meinungen gehen von User zu User stark auseinander, vieles ist subjektiv.

Ich habe schon mehrere getestet. LG 27GL850-B, Dell 2721DGFA und den Odyssey G7 32". Im Endeffekt bin ich beim Dell geblieben.
Beim LG war mir die Verarbeitung zu billig und das Bild war nach meinem subjektiven Empfinden leicht schlechter als beim Dell. Der Oddyssey G7 hatte das beste Bild von den Dreien, aber die Curve ist einfach absoluter Schwachsinn und ich hatte massive Probleme mit Overshoot, das ganze Bild war in Games unscharf und verschmiert, Objekte haben helle Schleier hinterher gezogen. Im G7 Thread habe ich hierzu auch Screenshots gepostet.

Den perfekten Monitor gibt es leider nicht.

Würde es den LG CX OLED in 32" - maximal 43" geben, hätte ich den längst am PC. 48" sind mir aber schon viel zu groß.
 
Zuletzt bearbeitet:

schwede

Enthusiast
Mitglied seit
12.10.2007
Beiträge
294
Durch die Gutschein Aktion hatte ich 2 Dell bei mir. Wie schon erwähnt schwankt das Bild schon etwas. Nummer 2 hatte direkt aus der Kiste natürlichere Farben. Bei Nummer 1 hat das blaue Rücklicht auch oben durch das Gitter geleuchtet, das war nicht so hübsch.
 

Mordog

Enthusiast
Mitglied seit
15.06.2004
Beiträge
621
Auch mal den Dell bestellt dank Benefits nochmal 50€ günstiger als bei geizhals angegeben.
Dank Xrite ist die Kalibrierung auch kein Problem.
Kurzes Update falls überhaupt noch interessant.
17.03 abends bestellt. Heute (23.03) mittags geliefert.
 

Schnurzel

Enthusiast
Mitglied seit
18.01.2002
Beiträge
3.399
Ort
Rheinland
Und? Meiner kommt morgen :d

Auch per Benefits. Was ist Xrite? Software?

Früher gab es auch mal Profile für Dell Monitore.
 

Mordog

Enthusiast
Mitglied seit
15.06.2004
Beiträge
621
Läuft und bis jetzt noch nichts festegestellt. Aber ehrlicherweise auch nicht gesucht :)
ist direkt neben dem U2412 schon verdammt Breit.
Gehäuse ist interessanter weise genau gleich hoch bei beiden.

X-rite ist Hersteller von Hardware zum Kalibrieren.
X-rite
 

Nozomu

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
9.788
Hab mich jetzt für DELL S2721DGF entschieden.

Kennt jemand einen guten Shop wo man dem zum fairen Preis erhält?
Bei DELL direkt zahlt man über 30 Euro mehr als bei Amazon aber da will ich nicht kaufen ^^

Wieso wird der kaum vertrieben?
 

Mordog

Enthusiast
Mitglied seit
15.06.2004
Beiträge
621
scheint gerade selbst bei Dell nicht mehr lieferbar zu sein.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
39.965
Ort
Hessen
was ist mit dem A ?


ich glaube die haben den non a gar nicht mehr geführt oder?

380€

rabattcode hier.

kann ich dir weiterleiten wenn du willst

 

Anhänge

  • Screenshot 2021-04-15 093107.jpg
    Screenshot 2021-04-15 093107.jpg
    82,3 KB · Aufrufe: 60
Zuletzt bearbeitet:

lordschlund

Einsteiger
Mitglied seit
26.01.2021
Beiträge
59
Da ich den Monitor vor ein paar Tagen bestellt hab bei Dell kann ich schon mal sagen, dass der Versandtermin auf der Webseite nicht stimmt😂
 

Schnurzel

Enthusiast
Mitglied seit
18.01.2002
Beiträge
3.399
Ort
Rheinland
Mein mir hat es auch nur ein paar Tage gedauert. Die Angaben auf der Webseite sind, wie lordschlud schon sagte, nicht korrekt.
 

lordschlund

Einsteiger
Mitglied seit
26.01.2021
Beiträge
59
Bei mir hieß es auf der Webseite (und heißt es heute immernoch) Versandbereit am gleichen Tag. In der Bestellübersicht steht jetzt 23.04. drin ..
 

Nozomu

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
9.788
was ist mit dem A ?


ich glaube die haben den non a gar nicht mehr geführt oder?

380€

rabattcode hier.

kann ich dir weiterleiten wenn du willst

Es ging mir um dem A Moni, es gibt nur nicht viele Shops, die ihn anbieten und wenn ja, nicht Lieferbar ^^

Dein rabattcode nehme ich doch liebend gern 😁

Die MwSt sind bei DELL hoch, erst wikt es billig mit 380€ und dann sind es 452 Euro ^^

Aber wie man liest bekommt man aktuell auch bei DELL keinen.

Edit:

Achso, ja hab oben das A vergessen mitzunehmen ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
39.965
Ort
Hessen
versandfertig morgen :d

hast du dich mal bei der dell seite angemeldet für die codes? oder kein IT kunde?
 

Nozomu

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
9.788
Und morgen dann wieder morgen :d geht da die ganze Zeit so.

Ich bin Privatkäufer ^^
 

lordschlund

Einsteiger
Mitglied seit
26.01.2021
Beiträge
59
Habe nun den Dell erhalten. Ganz klar ein toller Monitor. Backlight Bleeding konnte ich nicht feststellen. Die Schwarzdarstellung lässt aber tatsächlich zu wünschen übrig.(Hat am Anfang des Threads jemand bereits angesprochen). Hier sieht man ein(überbelichtetes) Bild des IPS Glow:
IMG_20210416_201912.jpg

Nur im Vergleich dazu mein Dell IPS 4k Office Monitor:
IMG_20210416_201927.jpg

Und der LG IPS 4k Office Monitor von der Frau:
IMG_20210416_213226.jpg

Und gerade der Glow vom LG ist im Vergleich zum Dell S2721DGF im Gebrauch quasi nicht wahrnehmbar. Ich werde das jetzt mal ein paar Tage testen um zu sehen wie sehr es mich nervt...
 

Nozomu

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
9.788
Der LG sieht als Vergleich wirklich besser aus.

Ich bin auf deine Endmeinung gespannt.
 

lordschlund

Einsteiger
Mitglied seit
26.01.2021
Beiträge
59
Ich wollte mich mal wieder zu Wort melden. Habe mir zum Vergleich noch den Asus VG27AQ geholt um ihn mit dem Dell S2721DGFA zu vergleichen. Der Asus soll ja deutlich besseres Schwarzbild haben und besseren Kontrast.

Ich werde das heute Abend nochmal in Bilder gießen (Wohne im Altbau ohne echte Rollos und muss auf die "echte" Dunkelheit warten :d ).
Vorab kann ich sagen:
- Der Asus hat in etwas weniger IPS Glow, dafür etwas BLB, vor allem am linken Bildschirmrand... nervig
- Der Kontrast ist tatsächlich besser
- Der ELMB-Sync von Asus mag bei schnellen Shootern bewegungsunschärfe reduzieren, macht das Bild aber deutlich dunkler .. mit dem Helligkeitsregler lässt sich das nicht ausgleichen
- Die 165 Hz (Asus sagt selbst "overclocked" dazu) kann man vergessen. Starkes Ghosting. Auf den nativen 144 Hz ist es weg
- Während man beim Dell den Overdrive immer auf "Fast" lassen kann muss man beim Asus manuell nachregeln damits bei kein Ghosting gibt. Die Einstellung "80" funktioniert bei 144 Hz super, bei 60Hz gibts es äußerst starkes Ghosting.. nervig. Man muss dann Overdrive auf "0" stellen, damit es weg is .. das ist jetzt nicht so handlich
 
Zuletzt bearbeitet:

lordschlund

Einsteiger
Mitglied seit
26.01.2021
Beiträge
59
So hier die überbelichteten Bilder zum Vergleich:

Asus VG27AQ
IMG_20210421_233628.jpg
Weniger aggressiver Glow unten links und rechts. Man bemerkt den Glow bei beiden, auch wenn der vom Asus schwächer ist. Am linken Rand das deutliche Backlight Bleeding. Beim Spielen fällt es sehr auf.

Dell S2721DGFA
IMG_20210421_233633.jpg
Bereits bekannt.

Farben
Asus
IMG_20210421_233611.jpg
Hier sieht man den Glow wieder deutlich. Die Farben haben leichtes Color Bleeding, man sieht es aber wirklich kaum.

Dell
IMG_20210421_233617.jpg
Sehr homogene Darstellung. Da gibt's nichts auszusetzen. Vielleicht minimales BLB rechts oben, sieht man nur wenn man ganz genau hinsieht

Allerdings merkt man dass der Dell schlechter vorkalibriert ist.
 

Nozomu

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
9.788
Und welchen würdest du nun bevorzugen?
 

Sir Ozelot

Enthusiast
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
8.525
Ort
Hessen
Hab nun einen Gigabyte M27Q hier.
An den Einstellungen hab ich noch nichts verstellt. Angeschlossen, ein paar Spiele ausprobiert und gleich Bilder gemacht.

Auf dem Bild sieht das irgendwie gelb aus, aber es ist weiß ^^
178178479_3951777221596004_5279627493631497545_n.jpg


Stört bei Games überhaupt nicht und es sieht auf dem Foto viel schlimmer aus als in Wirklichkeit.
Das Bild ist der Hammer und spielen macht endlich wieder Spaß. Kein Ghosting, kein Flimmern bei Freesync.....
Ich kann bestätigen, dass die Schrift ein wenig verschwommen ist, aber manche übertreiben das.
Trotzdem würde ich sagen, dass er so nicht fürs Arbeiten gedacht ist. Das ist ein Monitor für Spieler und evtl. Leute die mit Bildbearbeitung arbeiten.
Hab keine Pixelfehler und auch kein DSE.


177806263_2702060246751627_2649381868551695040_n.jpg



Das Bild ist ein wenig zu hell. Ich werde mal ein wenig an den Einstellungen spielen.......
 

Kalorean

Enthusiast
Mitglied seit
30.08.2012
Beiträge
2.357

lordschlund

Einsteiger
Mitglied seit
26.01.2021
Beiträge
59
Hab jetzt den Dell zurück geschickt. Der Glow, vor allem in rot war abends unerträglich. Das ist beim Asus viel viel besser. Schade, weil der Dell insgesamt einfach der bessere Monitor wäre...

Btw, den Asus gibt's bei Amazon für 350 "wie neu" als Warehousedeal
 

Schnurzel

Enthusiast
Mitglied seit
18.01.2002
Beiträge
3.399
Ort
Rheinland
Wir sind einfach zu verluxxt :-)

Habe den Dell ebenfalls und bin sehr zufrieden.

Gucke aber nicht wirklich so supergenau hin.
 

Nozomu

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
9.788
Nach vielen Wochen habe ich nun auch nen S2721DGFA bestellt...Hoffentlich geht der wie auf Webseite steht wirklich am 9.6 auf Reise zu mir.

Dank eines Gutscheines den ich von jemand via PN bekam kam mich der Moni nur 339 Euro.

Bin gespannt ob die Kritik für mich störend ist die manche hier erwähnen. Aber denke Mal nicht da ich bis jetzt nur TN Panel hatte.

Aber das werde ich bald wissen.
 

Induktor

Experte
Mitglied seit
03.11.2019
Beiträge
737
Ort
Münster/ Osnabrück
ach vielen Wochen habe ich nun auch nen S2721DGFA bestellt...Hoffentlich geht der wie auf Webseite steht wirklich am 9.6 auf Reise zu mir.
Ich habe schon länger zwei von den S2721DGFA bei mir am System hängen. Bin sehr zufrieden mit den Monitoren.
 

Nozomu

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
9.788
Mal schauen hier streiten sich gern die Geister aber denke Positiv mal.

Und wenn er mir nicht gefällt könnte ich ohne verlust hier verkaufen.
 

FM4E

Redakteur Golf-Fahrer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
14.814
Ort
Niedersachsen
Ich habe schon länger zwei von den S2721DGFA bei mir am System hängen. Bin sehr zufrieden mit den Monitoren.
An meinem PC hängen zwei von den Non-A-Versionen, die aber technisch identisch sind. Bin äußerst zufrieden mit den Teilen!
 
Oben Unten