Aktuelles

[Übersicht] G.Skill DDR4 RAM mit Temperatursensor

mr_miraculix

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
18.06.2005
Beiträge
1.934
Ort
Middle of Nowhere
Hallo zusammen,

habe mir die Trident Z RGB mit 2400 MHz gekauft. Würde gerne wissen ob die einen Temperatursensor verbaut haben. Meine Crucial Ballistix Elite und die älteren Trident Z Modelle hatten scheinbar einen, u.a. der hier: https://geizhals.de/g-skill-trident-z-silber-rot-dimm-kit-8gb-f4-3000c15d-8gtzb-a1323306.htm

Auslesbar mit dem Typhoon Burner. Bei den RGB wird mir jetzt nichts angezeigt, könnte aber sein, dass es am Mainboard/BIOS liegt oder dass dies nur mit der Vollversion möglich ist. Deshalb wäre interessant ob überhaupt Sensoren verbaut sind.

Übersicht G.Skill Trident Z RGB RAM (Temperatursensoren & Chips)

2400 CL15: Nein (Hynix)
3000 CL14: Ja
3000 CL15: Nein
3000 CL16: Nein
3200 CL14: Ja (Samsung)
3200 CL16: Nein (Hynix)
3466 CL16: Unbekannt
3600 CL16: Ja (Samsung)
3600 CL17: Ja
3733 CL17: Unbekannt
3866 CL18: Ja
4000 CL18: Unbekannt
4133 CL19: Unbekannt
4266 CL19: Unbekannt

Vielleicht bekommen wir die Liste ja noch vervollständigt, bin mir sicher, dass dies für den ein oder anderen doch interessant sein könnte.

Stand: 25.10.2017
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.701
Ort
Nehr'esham
Du brauchst keine Thaiphoon Vollversion dafür, andere Programme wie HWInfo64 oder Aida64 sollten die Sensoren auch auslesen können.
 

mr_miraculix

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
18.06.2005
Beiträge
1.934
Ort
Middle of Nowhere
Die Frage war ja ob die Trident Z RGB überhaupt einen Sensor haben. Ich weiß es nur von den Crucial Ballistix Elite da hat AIDA64 und HWInfo keine RAM-Temperaturen ausgelesen, das ging nur mit dem Ballistix M.O.D. Tool oder Typhoon Burner.

Hab jetzt auf Youtube ein Video gefunden in dem einer via Typhoon Burner Trident Z RGB flasht. Da sieht man auch, dass die Temperatur angezeigt wird. Allerdings hat der 3600 MHz Riegel im Einsatz, ich nur die 2400 MHz. Vielleicht liegt darin der Hund begraben.
 
Zuletzt bearbeitet:

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.701
Ort
Nehr'esham
Generell sollten sie Sensoren haben, alle meine Kits besitzen zumindest welche. Sieh doch einfach mal selbst mit Aida64 oder HWinfo64 nach?
 

Nozomu

Legende
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
9.361
Hätten die keine Sensoren würde in Hwinfo keine Daten zu den Temps stehen.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 

mr_miraculix

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
18.06.2005
Beiträge
1.934
Ort
Middle of Nowhere
@emissary42

Was hast du denn genau für ein Kit (Bezeichnung) ?
 

mr_miraculix

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
18.06.2005
Beiträge
1.934
Ort
Middle of Nowhere
Hab nochmal schnell die Crucial eingebaut und du hast recht, in HWInfo wird mir die Temperatur angezeigt, in AIDA64 jedoch nicht, dort steht unter Motherboard > SPD nur "Thermal Sensor: vorhanden".

Also wieder die G.Skill rein und AIDA64 sagt da: Thermal Sensor: Nicht vorhanden.

Also Frage beantwortet, es gibt leider keinen Temp-Sensor bei den Trident Z RGB mit 2400 MHz.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cody [G.SKILL]

Offizieller G.Skill-Account
Mitglied seit
16.06.2017
Beiträge
409
Ort
DE
Hallo mr_miraculix,

das ist korrekt, die Trident Z RGB besitzen keinen integrierten Temperatur Sensor.

Gruß

Cody

G.SKILL
German Tech Support Team
 

mr_miraculix

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
18.06.2005
Beiträge
1.934
Ort
Middle of Nowhere
Hallo Cody,

hätte man bei so einem High-End Produkt aber schon verbauen können. Kannst du evtl. genau Auskunft geben bei welchen Trident Z RGB Modellen Temperatursensoren verbaut sind ? Laut diesem Video: Restoring SPD data on Trident Z RGB Memory - YouTube sind bei diesem RAM: G.Skill Trident Z RGB DIMM Kit 16GB, DDR4-3600, CL16-16-16-36 Preisvergleich Geizhals Deutschland Sensoren verbaut. Das sind die mit 3600 MHz, deshalb frage ich mich, ob vielleicht bei den Modellen mit 3000 und 3200 MHz auch welche verbaut sind und evtl. nur bei den 2400 MHz Modulen eingespart wurden.

Vielen Dank !
 

Tommy_Hewitt

Legende
Mitglied seit
22.09.2005
Beiträge
17.115
Ort
In der schönen Steiermark/Österreich
Also mein 3000er hat auch keine Sensoren.
 

Alashondra

Experte
Mitglied seit
04.08.2015
Beiträge
5.163
Jetzt bitte nicht zynisch auffassen, aber wozu benötigt man Temp Sensoren am RAM? Mir fällt jetzt spontan kein Usecase ein wo ich das unbedingt brauche?!
 

mr_miraculix

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
18.06.2005
Beiträge
1.934
Ort
Middle of Nowhere
Hab gerne die Temperaturen in meinem System im Blick, und wenn man das von seinem alten RAM gewohnt ist, sollte der neue das natürlich auch können. Es liegt scheinbar derzeit auch groß im Trend (z.B. 9 Sensoren bei der EVGA 1080 FTW2). Trident Z ist nun mal die Speerspitze im Produktportfolio von G.Skill, da gehört es für mich eigentlich dazu, dass dort auch Temp-Sensoren verbaut sind sowie bei der Elite- und Tactical-Serien von Crucial. Unbedingt brauchen tut man sie natürlich nicht, und ich möchte hier gerne herausfinden, ob bei den höher getakteten Modellen der Serie vielleicht doch welche verbaut sind.

Bei 2400 MHz und 3000 MHz sind keine verbaut.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nozomu

Legende
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
9.361
Ich hab die mit 3866 und da zeigt bei Hwinfo Temps von den Riegeln an.

Ohne Sensor wäre das ja nicht möglich oder?

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 

Nozomu

Legende
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
9.361
Hier nochmal als Bild Beweis.
Unbenannt.jpg
 

m@tti

Modaretor Hardawreluxx Inforamtiker Luxus Luxxer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
32.288
Ort
Hoywoy(heimat)
auf dem man nix erkennt :d
 

Nozomu

Legende
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
9.361
Wie meinen?

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 

Elzoco

Enthusiast
Mitglied seit
24.05.2009
Beiträge
2.323
Meine "F4-3200C14D-16GTZ (Samsung B-Die)" haben auch Temperatursensoren.

Ich denke mal alle mit Samsung IC's haben die Sensoren?
 

mr_miraculix

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
18.06.2005
Beiträge
1.934
Ort
Middle of Nowhere
Das kann durchaus sein. Meine 2400 MHz haben nämlich Hynix Speicher verbaut. Du hast wohl die non-RGB Version schätze ich ?
 

m@tti

Modaretor Hardawreluxx Inforamtiker Luxus Luxxer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
32.288
Ort
Hoywoy(heimat)
Wie meinen?

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

dann klick doch selbst mal drauf. Also auf meinem Monitor sehe ich nur recht kleine Zahlen. Sorry, dass ich alt bin. :p
 

Alashondra

Experte
Mitglied seit
04.08.2015
Beiträge
5.163
Ich erkenne da zwar was - ist mir aber viel zu anstrengend das mit 5cm Abstand zu entziffern :d
 

Nozomu

Legende
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
9.361
Liegt an 4K Monitor [emoji12]

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 

mr_miraculix

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
18.06.2005
Beiträge
1.934
Ort
Middle of Nowhere
Habe auch Geizhals angeschrieben wegen der Temperatursensoren bei RAM und die haben sich sofort bereit erklärt dies unter "Besonderheiten" mit aufzunehmen. Die sind natürlich auch auf die Mithilfe der Käufer angewiesen, weil viele Hersteller eben keine Angaben dazu machen. Deshalb wäre es gut, wenn jeder der RAM mit Temperatursensor hat, dies auf der jeweiligen Artikelseite via "Fehler melden" Geizhals mitteilen würde.
 

m@tti

Modaretor Hardawreluxx Inforamtiker Luxus Luxxer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
32.288
Ort
Hoywoy(heimat)
aber wird 2400erter Ram so warm, dass er Sensoren braucht? Einzig die LEDs geben bissl Wärme ab, aber sonst?
Sicher, wäre nice to have, aber mehr auch nicht. Finde ich.

Bin recht zufrieden mit meinem Speicher. Mal sehen, wie der hinter Tempered Glas aussieht.. ;)
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.701
Ort
Nehr'esham
Ich hab mir meine Kits jetzt noch mal vorgenommen und bin mir nicht mehr so sicher, ob diese tatsächlich einen Sensor besitzen. Zwar zeigt HWInfo Temperaturen für die DIMMs an, aber die Temperaturschwankungen sind unter Last viel zu gering. Auch zeigt mir Aida64 bei anderen Modulen Thermal Sensor = Present an, bei den Trident Z jedoch nicht. Also wer weis wie verlässlich die Anzeige in HWInfo tatsächlich ist...
 

mr_miraculix

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
18.06.2005
Beiträge
1.934
Ort
Middle of Nowhere
Schau doch mal mit dem Typhoon Burner nach, der zeigt es auf jeden Fall richtig an. Wenn da keine Sensordaten angezeigt werden, sind keine verbaut. Ich habe jetzt die Trident Z RGB 3200 CL16 bekommen und da sind leider auch keine Sensoren drauf, ist auch wieder Hynix Speicher A-Die und kein Samsung B-Die. Ich ergänze es gleich in der Übersicht.
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.701
Ort
Nehr'esham
"Module Thermal Sensor: Not Incorporated"

Für alle meine Kits und alle Kits aus der SPD Datenbank, die ich gecheckt habe. Das oben sind wohl alles False Positives durch HWInfo.
 

Anhänge

  • e42gsk_tdz_thrm1.png
    e42gsk_tdz_thrm1.png
    25,1 KB · Aufrufe: 88
  • e42gsk_tdz_thrm2.png
    e42gsk_tdz_thrm2.png
    27,4 KB · Aufrufe: 72
  • e42gsk_tdz_thrm3.png
    e42gsk_tdz_thrm3.png
    25,8 KB · Aufrufe: 60
  • e42gsk_tdz_thrm4.png
    e42gsk_tdz_thrm4.png
    26,1 KB · Aufrufe: 63
Zuletzt bearbeitet:

mr_miraculix

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
18.06.2005
Beiträge
1.934
Ort
Middle of Nowhere
Vielen Dank

So sieht es aus, wenn ein Sensor verbaut ist:

snap11082017210122.png

und so, wenn keiner verbaut ist:

snap11082017134336.png
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.701
Ort
Nehr'esham
So sah es bei mir noch nie aus, aber ich nutze auch nur die Freeware Version. Man kann es sich aber auch damit wie oben zu sehen im Report Mode anzeigen lassen:

attachment.php
 

Anhänge

  • e42thaiphoon_sensor_report.png
    e42thaiphoon_sensor_report.png
    26,6 KB · Aufrufe: 830

mr_miraculix

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
18.06.2005
Beiträge
1.934
Ort
Middle of Nowhere
Ich hab auch die Freeware-Version 11.0.0.0 Build 0704 (Betriebssystem Windows 10)

Bei dir fehlen unter den Menüpunkten die Symbole. Dort ist u.a. der Read-Button, wenn ich den drücke und den entsprechenden RAM-Riegel auswähle sieht das bei mir so aus:

typhoon.jpg

Wie man sieht hab ich jetzt die G.Skill Trident Z RGB mit 3600 MHz und CL16 mit Samsung Chips und Temperatursensor :]
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten