Für MG-Enterprise-Laufwerke: Herstellergarantie direkt bei Toshiba

@Firebl

Kurz Frage zum Endkundensupport. Kann man auch ohne Rechnung eine RMA einreichen, sofern die S/N noch in Garantie ist?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Soweit ich das in den Garantie Bedingungen gelesen habe, möchten die einen Beleg.
 
@Firebl

Kurz Frage zum Endkundensupport. Kann man auch ohne Rechnung eine RMA einreichen, sofern die S/N noch in Garantie ist?
Ich frage das gerne an. Sobald die Antwort kommt, melde ich mich. Im Dokument bei StorRepair steht sie nur optional, falls die Seriennummer nicht als Garantie berechtigt erkannt wird. Anfrage läuft aber zur Sicherheit
 
Antwort ist bereits da :)

- Solange die Seriennummer in Garantie ist, brauchst du keine Rechnung.
- Sollte die Seriennummer als außerhalb der Garantie angezeigt werden, obwohl die Festplatte noch innerhalb der Zeit ist, dient die Rechnung als Nachweis, dass du die Festplatte ganz normal bei einem autorisierten Händler erworben hast.
 
Denn hab ich wohl das falsche Dokument gelesen, oder später wurde es geändert, aber diese Art der Abwicklung ist natürlich sehr Kundenfreundlich.
 
@Firebl

Danke :)
Für mich ein weiterer Pluspunkt für die Toshiba Laufwerke, zumal die Abwicklung über einen deutschen Dienstleister erfolgt.

@hasentier:

Im PDF zur Abwicklung steht es schon die ganze Zeit so drin, die Seite an sich war da aber etwas "missverständlich", daher meine Nachfrage. Nun steht es hier halt nochmal schwarz auf weiß dank Firebl. :)
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh