EVGA Step-Up Frage

Michelin

Experte
Mitglied seit
09.01.2018
Beiträge
1.160
Hab auch gerade die Mail für Step Up bekommen.
Interessanterweise haben sich wohl innerhalb Ostern die Preise angehoben?
....
kleiner Tipp frag nach der XC ultra oder anderen Karten, die 45 Mhz OC Karte ist nämlich stillschweigend auch auf Lager ;)

Hab heute noch für 610 Angebot bekommen schmerzt dann nach der Preiserhöhung dieses Wochenende anscheinend nicht mehr so sehr.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

also an jeden hier der jetzt bei der 3070ti die ftw angeboten bekommt fragt nach der XC Ultra sind immerhin rund 60€ netto weniger...
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

NF4LP

Enthusiast
Mitglied seit
28.08.2007
Beiträge
412
Ort
Sandhausen
Kann man einfach in deutsch antworteten ? Ich müsste knapp 275 draufzahlen was sich nicht wirklich lohnt .
Wobei die Ultra auch 215 Aufpreis währe ….
Also auch eher uninteressant. Was ein Käse .
 

Michelin

Experte
Mitglied seit
09.01.2018
Beiträge
1.160
Denke ja mir schrieb ein Patrick S. :d

/edit aber auch erst gestern nachdem ich 6 Tage drüber nachgedacht habe^^
 

PitCook

Profi
Mitglied seit
22.01.2021
Beiträge
94
kleiner Tipp frag nach der XC ultra oder anderen Karten, die 45 Mhz OC Karte ist nämlich stillschweigend auch auf Lager ;)

Hab heute noch für 610 Angebot bekommen schmerzt dann nach der Preiserhöhung dieses Wochenende anscheinend nicht mehr so sehr.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

also an jeden hier der jetzt bei der 3070ti die ftw angeboten bekommt fragt nach der XC Ultra sind immerhin rund 60€ netto weniger...
Hast du die XC3 Ultra bekommen?
 

Putty

Neuling
Mitglied seit
25.03.2022
Beiträge
7
16 Monate gewartet, nun läuft es an. Von 3070 auf 3080 FTW, Zuzahlung 300€. Lohnt sich das ganze überhaupt noch im Hinblick auf die kommende Generation und dem aktuellen Preisfall bei den Grafikkarten?

Eine Antwort auf deine Frage habe ich da nicht, da das wahrscheinlich dann am Ende nur eine Persönliche Entscheidung ist. Aber was hat denn deine 3070 gekostet?
 

Michelin

Experte
Mitglied seit
09.01.2018
Beiträge
1.160
Hast du die XC3 Ultra bekommen?
"
ich freue mich Ihnen mitteilen zu können, dass wir Ihnen kurzfristig ein weiteres Angebot für Ihr Step-Up machen können und so die Wartezeit zu verkürzen:
EVGA GeForce RTX 3070 Ti XC3 ULTRA GAMING, 08G-P5-3785-KL - Nettopreis 609,99 Euro
"
 

GF81

Profi
Mitglied seit
07.06.2020
Beiträge
24
Eine Antwort auf deine Frage habe ich da nicht, da das wahrscheinlich dann am Ende nur eine Persönliche Entscheidung ist. Aber was hat denn deine 3070 gekostet?
640€ hat die 3070 mal gekostet. Glaube damals hatte ich max. 200€ Nachzahlung ausgerechnet. Mit den ganzen Preiserhöhungen sind es nun 300€.
 

ThePainshee

Experte
Mitglied seit
11.12.2020
Beiträge
447
So jetzt machen wir es mal in allen Details:

EVGA GeForce RTX 3060 XC GAMING, 12G-P5-3657-KR, 1
Registriert 08.04.2021 für ein StepUp auf eine
EVGA GeForce RTX 3070 FTW3 ULTRA GAMING, 08G-P5-37
StepUp durchlaufen am 17.03.2022

Bezahlt: 589,00 €
StepUp: 136,89 € + 5,99 € Versand
Gesamtkosten: 725,89 €

EVGA GeForce RTX 3080 Ti FTW3 ULTRA GAMING, 12G-P5
Registriert 21.09.2021 für ein StepUp auf eine
EVGA GeForce RTX 3090 FTW3 ULTRA GAMING, 24G-P5-39
StepUp durchlaufen am 04.11.2021

Bezahlt: 1579,00 €
StepUp: 348,79 € + 5,99 € Versand
Gesamtkosten: 1927,79 €

Ich halte es immer noch für einen guten Deal.
Jeder der nun rumschreit, dass es woanders ja billiger oder gleichteuer ist, der hat anscheinend vergessen, dass er seine alte Karte auch erst einmal zu einem akzeptablen Preis
wieder an den Mann bringen muss.
Die Zeiten sind vorbei, dass ihr für eure 700€ Karte noch 1000€ bekommt (ausser ihr habt eine LHR Karte, aber selbst da sind die Preise massiv gesunken).

Und wer immer noch die Preise von EVGA, ASUS, MSI usw mit den UVP Preisen einer FE Karte vergleicht, der gehört langsam aber sicher ausgepeitscht.
Das ist ein Vergleich von Tag und Nacht. Ihr bekommt doch auch die EVGA Karte nicht im Design der FE zugeschickt, sondern in ihrem eigenen Design, der die Hersteller sicher
auch mehr kostet in Entwicklung und Produktion als NVIDIA.
Also manche Leute hier verstehe ich absolut gar nicht.
 

Putty

Neuling
Mitglied seit
25.03.2022
Beiträge
7
640€ hat die 3070 mal gekostet. Glaube damals hatte ich max. 200€ Nachzahlung ausgerechnet. Mit den ganzen Preiserhöhungen sind es nun 300€.
Ich bin auch in der gleichen Konstellation (3070 ftw -> 3080 ftw), habe sie aber erst 11/21 gekauft (899€), daher wird es dann bei mir beim steupup günstiger 😅. Aber letztendlich läuft es ja auf die gleiche Summe hinaus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Draven

Enthusiast
Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
737
Ort
München
Ich hatte auch den Support deswegen angeschrieben. Als Antwort kam: ".........aber wir haben leider kein anderes Modell, welches wir ihnen bei diesem Upgrade anbieten können".

Na dann.
Same here, aus meiner Sicht haben sie wohl keine Lust.

vielen Dank für ihre Mitteilung.
Dies tut uns natürlich sehr Leid, wir haben leider kein anderes Modell, welches wir ihnen bei diesem Upgrade anbieten können.

Bitte teilen Sie uns ihre Entscheidung mit, damit wir den StepUp weiter bearbeiten können.
 

Therades

Enthusiast
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
37
Same here,

ich bleibe jetzt auf der Warteschlange für die XC; Schade die wird wohl nicht mehr kommen.
 

Gamer2003

Enthusiast
Mitglied seit
26.12.2004
Beiträge
3.142
Ort
NRW
Same here, aus meiner Sicht haben sie wohl keine Lust.

vielen Dank für ihre Mitteilung.
Dies tut uns natürlich sehr Leid, wir haben leider kein anderes Modell, welches wir ihnen bei diesem Upgrade anbieten können.

Bitte teilen Sie uns ihre Entscheidung mit, damit wir den StepUp weiter bearbeiten können.
Wollte von einer 2060 auf eine 3070ti upgraden und habe nun das Angebot für eine FTW3 ULTRA GAMING bekommen.
Habe jetzt mal für eine 3060 angefragt, welche ebenfalls im StepUp angeboten ("wurde"), leider wurde der Wechsel abgelehnt (nicht möglich?)

... dann warten wir mal weiter :-)
 

Team EVGA

Hersteller-Account
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
846
Ort
München
Die Variante 08G-P5-3785-KL stand nur in begrenzter Stückzahl als Alternative zur Verfügung, um den StepUp schnellstmöglich bearbeiten zu können.
Aus diesem Grund können wir diese Variante aktuell nicht mehr als Alternative anbieten.

Liebe Grüße
Patrick
 

Starscr3am

Enthusiast
Mitglied seit
21.10.2009
Beiträge
130
Es ist wirklich eine Frechheit, dass die einzelne Kunden unterschiedlich behandelt werden. Ich habe meine Karte mit einem geringen Verlust schon weiterverkauft und bin jetzt zum Team Red gewechselt. So einen Mist werde ich mir zukünftig ersparen und einen großen Bogen um EVGA machen.
 

NF4LP

Enthusiast
Mitglied seit
28.08.2007
Beiträge
412
Ort
Sandhausen
ich war auch mal so frei und habe den Support angefragt nach einer Alternative aber leider nein .
Wie Patrick eben schon schrieb das es nur ein paar Stück gab .

Es ist irgendwie gerade alles sehr unbefriedigend und auch ärgerlich ich müsst halt 275 draufzahlen ursprünglich zum Zeitpunkt der Anmeldung auf die Wunschkarte wahren es rund 60 Euro ohne noch die zusätzliche Preiserhöhung in den Letzten Tagen .
 

Infin1tum

Experte
Mitglied seit
26.08.2020
Beiträge
2.822
Richtige Frechheit, es sollte Unternehmen Verboten werden Preise an die Marktsituationen anzupassen. Außerdem sollte man Unternehmen verpflichten ihre Produkte auf 10 Jahre minimum weiterzuproduzieren.
Danke Merkel
Ihr habt doch alle Lack gesoffen :stupid:

kekw
 

HLuxx

Enthusiast
Mitglied seit
13.07.2014
Beiträge
2.752
Ort
Schwäbisch Gmünd
Anita und Patrick von @Team EVGA klatschen heute Abend einfach mal in die Hände und Zack, morgen wird es 08G-P5-3785-KL regnen!

Aber im Ernst, was sollen sie machen? Die können zum Step-Up nur anbieten was da ist, was nicht da ist, kannst du auch nicht kaufen. Wünsche dir viel Spaß im roten Lager, kannst es ja mal mitteilen, wenn du dort einen Boardpartner findest, der dir ein Step-Up Äquivalent anbietet (y)

@Infin1tum 10 Jahre nur? Frechheit! Planwirtschaft eh Beschde wo is
 

NF4LP

Enthusiast
Mitglied seit
28.08.2007
Beiträge
412
Ort
Sandhausen
ich war auch mal so frei und habe den Support angefragt nach einer Alternative aber leider nein .
Wie Patrick eben schon schrieb das es nur ein paar Stück gab .

Es ist irgendwie gerade alles sehr unbefriedigend und auch ärgerlich müsst halt
 

Starscr3am

Enthusiast
Mitglied seit
21.10.2009
Beiträge
130
Anita und Patrick von @Team EVGA klatschen heute Abend einfach mal in die Hände und Zack, morgen wird es 08G-P5-3785-KL regnen!

Aber im Ernst, was sollen sie machen? Die können zum Step-Up nur anbieten was da ist, was nicht da ist, kannst du auch nicht kaufen. Wünsche dir viel Spaß im roten Lager, kannst es ja mal mitteilen, wenn du dort einen Boardpartner findest, der dir ein Step-Up Äquivalent anbietet (y)

Es geht darum, dass einigen wenigen eine Wahlmöglichkeit eingeräumt wurde und anderen nicht.

Ich brauche kein Step-Up Äquivalent, wozu auch? Da ausreichend Karten auf dem Markt sind die meinen Leistungsbedarf decken.
 
Zuletzt bearbeitet:

HLuxx

Enthusiast
Mitglied seit
13.07.2014
Beiträge
2.752
Ort
Schwäbisch Gmünd

FUZION

Profi
Mitglied seit
25.05.2021
Beiträge
93
Es ist wirklich eine Frechheit, dass die einzelne Kunden unterschiedlich behandelt werden.

"Wenn ich nicht davon profitieren kann, soll niemand davon profitieren".

Typische Nichtsgönner-Einstellung, weshalb solche Angebote in Zukunft wahrscheinlich nicht mehr kommen werden.

Oder hast du irgendwelche Beweise, dass hier nicht einfach nach first come, first served das andere Modell angeboten wurde?
 

Infin1tum

Experte
Mitglied seit
26.08.2020
Beiträge
2.822
Oder hast du irgendwelche Beweise, dass hier nicht einfach nach first come, first served das andere Modell angeboten wurde?
wurde es de facto mit dem update auf queue 2.0 auch nicht.







weil man dann die bevorzugt hat, die noch gar nix haben. richtig unfair.
 

Starscr3am

Enthusiast
Mitglied seit
21.10.2009
Beiträge
130
"Wenn ich nicht davon profitieren kann, soll niemand davon profitieren".

Typische Nichtsgönner-Einstellung, weshalb solche Angebote in Zukunft wahrscheinlich nicht mehr kommen werden.

Schwachsinn... Mir ist das Jacke wie Hose. Ich bin fein raus, aber dennoch kann man sich nur über das nicht sonderlich kundenorientierte Vorgehen von EVGA wundern.

Dein Statement unterstreicht nur deinen schlechten Charakter. Ich habe einzig allein die Ungleichbehandlung der Kunden unterstrichen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Freude

Profi
Mitglied seit
06.07.2019
Beiträge
9
Ich habe auch eine Nachricht von Evga erhalten. Von meiner EVGA 3060 XC BLACK GAMING wollte ich auf die 3070 TI XC3 Gaming wechseln. Die Karte habe ich am 04.12.2022 registriert und gestern kam die E-Mail.
Bezahlt hatte ich 579€ für die 3060 und nu wird mir die FTW für 844,89 inkl. MwSt. angeboten. Zahle also 265,89€

Danke EVGA für die Möglichkeit(y)
 

Gaspedal

Enthusiast
Mitglied seit
24.05.2011
Beiträge
83
Egal wer wieviel anfangs bezahlt hat. Am Ende zahlen ALLE den aktuellen UVP-Preis wenn Jemand seine Karte erst in 2022 bekommen hat. Trotzdem ist es ein gutes Angebot von EVGA, die Möglichkeit zu bieten seine Karte zu upgraden. Auch wichtig für mich: EVGA hat den besten Kundenservice! Da kann man sagen was man will. Ich hatte schon genug Ärger mit Garantie Abwicklung von anderen Grafikkarten Herstellern die wirklich Zeit, Geld und Nerven gekostet haben.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten