Aktuelles

Erste Entwicklerversion der Edge-Browsers auf Chromium-Basis geleakt

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
10.719
microsoft_2.png
Bereits vor einiger Zeit wurde bekannt, dass Microsoft seinen Edge-Browser umbauen wird. Dieser soll zukünftig auf Chromium basieren und damit einerseits reaktionsfreudiger werden und andererseits auch gleichzeitig mit allen Webseiten kompatibel sein. Die Entwicklung läuft im Hintergrund schon auf vollen Touren, doch noch hat Microsoft keine erste Version für die Öffentlichkeit zum Testen freigegeben.Nun können mutige Tester eine erste Preview-Version des Browsers herunterladen und...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Rollo3647

Semiprofi
Mitglied seit
05.11.2018
Beiträge
284
"Daher sollte diese auch mit der nötigen Vorsicht installiert werden. "
also lieber gar nicht, sonst wird man aus Neugier zum freiwilligen Troyanerversender ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lll

Guest
Ich wüsste nicht warum ich, als Endnutzer der schon mit dem aktuellen Edge zufrieden ist, mir diesen Alpha Schrott installieren sollte, da kann ich mir gleich einen Google freien Chromium Browser laden...
 

BenQ90

Enthusiast
Mitglied seit
16.05.2010
Beiträge
511
ob ich mir jetzt mit nem edge oder chromium edge nach einer windows neuinstallation den chrome runterlade ist mir eigentlich egal.
 

Tech Enthusiast

Enthusiast
Mitglied seit
01.01.2016
Beiträge
2.858
ob ich mir jetzt mit nem edge oder chromium edge nach einer windows neuinstallation den chrome runterlade ist mir eigentlich egal.

Vor der Neuinstallation den Installer ziehen und auf USB packen.
Spart den Klickspam, den man bekommt, jedes mal wenn man Edge öffnet. Kein Plan was man da immer alles bestätigen soll, wo man doch nur so schnell wie möglich auf die Chrome Seite will.
Vorher ziehen spart Zeit (und rettet Katzen, ehrlich!)
 
Oben Unten