[Sammelthread] Elektroautos

Ich hab THG am 15. Sep 23 beantragt und geschätzte Auszahlung ist März 2024

Also 6 Monate muss man einplanen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Da kann jetzt aber der Bund nichts dafür, oder? Nach meinem Verständnis ist das ja einfach ein CO2 Zertifikathandel am freien Markt der halt von ner Agentur durchgeführt wird?
Nervig ist es natürlich trotzdem.
 
Wir wird denn die THG Quote bei Tesla verrechnet?!

Die schreiben etwas von 3000km?
Aber ich lade doch keine km nach :poop: :LOL:
 
Hab heute den Anruf bekommen, ob ich denn nicht meinen Born früher bekommen möchte? Anstelle von sieben Monaten, die es damals geheißen hat, seien auch sieben bis zwölf Wochen möglich.

Nach sechs Jahren beim Vw Servicepartner wundert mich, dass das möglich sein soll, aber man würde es ja sonst nicht anbieten.

Ich hab nur keinen Bock im tiefsten Winter die Kiste auf Sommerreifen bei VW in Wolfsburg abzuholen… und bei meinem Glück…
 
Liefern lassen noch möglich?
 
Wir wird denn die THG Quote bei Tesla verrechnet?!

Die schreiben etwas von 3000km?
Aber ich lade doch keine km nach :poop: :LOL:
Tesla schreibt 3000km bzw. 744 kWh gut. Tesla rechnet das etwas komisch. Sind aber unterm Strich 744kWh. Würde bei meinem Fahrstil rund 5000km ergeben.

Habe die THG bei Tesla mit Verzicht auf Widerruf zeitgleich mit der Bafa am 18.09. beantragt. Soll laut Tesla 3-4 Monate dauern bis die nutzbar sind im Account. Mal abwarten.
Die THG bei Tesla für 2024 habe ich gestern beantragt.
 
Alles war schneefrei, ich fahr los zum Reifenwechsel und Peng natürlich wieder richtig ordentlich Schnee.
Muss den Wagen jetzt hier stehen lassen, so kann ich den nicht fahren, das wäre zu unsicher.
 
Okay na dann nehme ich die 350€ lieber für den heimischen Strom solange keine PV auf dem Dach werkelt

Danke
 
Naja, sind halt für 2024 eher so ~80€ bei den Quoten Händlern, somit sind die 450kWh bei Tesla noch okay wenn man das Angebot irgendwie sinvoll nutzen kann. Bei ~40cent sind das immerhin auch 180€.
 
Gilt leider nicht für den Adac-Tarif 🥲
 
Kannst ja mit einem Monat L starten und dann erst zum ADAC-Tarif wechseln.
 
Weiß jemand weswegen bei der Tesla THG Prämie die Wahl für Geschäftskunden nicht funktioniert?
 
Habt ihr ne Empfehlung an Reinigungsmittel/Material die man für das Cockpit im Auto haben sollte, speziell für die Displays? Ich vermute mal, dass die Touch Flächen nach 2 Tagen Benutzung wie sau aussehen, oder stört das im Alltag nicht?
 
Habt ihr ne Empfehlung an Reinigungsmittel/Material die man für das Cockpit im Auto haben sollte, speziell für die Displays? Ich vermute mal, dass die Touch Flächen nach 2 Tagen Benutzung wie sau aussehen, oder stört das im Alltag nicht?
Also ich habe ein Innenraum Reinigungsset von Sonax. Ist alles drin. Ordentlich Mikrofasertücher, damit geht eigentlich alles sauber.


Frage: Kann man das Anlernen von den Reifendrucksensoren irgendwie forcieren? Einer will bei mir nicht nach dem Reifenwechsel
 
speziell für die Displays
Auf meinem Display hab ich nen Glas drauf (glänzend) und das wische ich einfach mit einem trockenen Brillenputztuch ab.
Für innenraum geht ansonsten Dash Away immer hervorragend
 
War es bei Geschäftswagen nicht so, dass da Steuer anfällt? Vlt ist denen das zu blöd abzuwickeln.
Das läuft schon anders, aber in dem Formular ist ein entsprechender Radio Button der aber deaktiviert ist 🤨

1701806457043.png
 
Habt ihr ne Empfehlung an Reinigungsmittel/Material die man für das Cockpit im Auto haben sollte, speziell für die Displays? Ich vermute mal, dass die Touch Flächen nach 2 Tagen Benutzung wie sau aussehen, oder stört das im Alltag nicht?

Einfach und simpel mit einem Mikrofasertuch verarbeiten ^^

SONAX CockpitStar (750 ml) Cockpitreiniger reinigt und pflegt alle Kunststoffteile im Auto, antistatisch und staubabweisend / Art-Nr. 02494000 https://amzn.eu/d/4MGJ7uS
 
Ich habe das hier. Wirklich ok für das Geld

SONAX Innenraum+Scheibe-Set mit Tasche (11-teilig) zur Reinigung aller Flächen im Autoinnenraum mit langanhaltendem Schutz | Art-Nr. 07688000 https://amzn.eu/d/hW0wzLs
 
Naja, sind halt für 2024 eher so ~80€ bei den Quoten Händlern, somit sind die 450kWh bei Tesla noch okay wenn man das Angebot irgendwie sinvoll nutzen kann. Bei ~40cent sind das immerhin auch 180€.
Okay dann doch lieber die kWh bei Tesla als 80€
 
Habt ihr ne Empfehlung an Reinigungsmittel/Material die man für das Cockpit im Auto haben sollte, speziell für die Displays? Ich vermute mal, dass die Touch Flächen nach 2 Tagen Benutzung wie sau aussehen, oder stört das im Alltag nicht?
Wenn das vollverglast ist, dann stört das absolut nicht. Ab und zu tippe ich auch mal drauf, ansonsten mittlerweile viel per Sprachsteuerung, die besser ist, als von vielen gesagt.

Und es hört einfach nicht auf zu schneien, trotzdem Elektro macht gut Laune im Schnee :banana: :fresse:
 
Wenn das vollverglast ist, dann stört das absolut nicht. Ab und zu tippe ich auch mal drauf, ansonsten mittlerweile viel per Sprachsteuerung, die besser ist, als von vielen gesagt.

Und es hört einfach nicht auf zu schneien, trotzdem Elektro macht gut Laune im Schnee :banana: :fresse:
Ich bin tatsächlich noch nie so gut auf rutschigem Boden bei Schnee und Glätte vorwärts gekommen. Echt top

Dafür habe ich heute Wischwasser nachgefüllt und direkt den Deckel vom Einfüllstutzen in der Hand gehabt 😂 das muss die Tesla Qualität sein von der alle sprechen
 
Zuletzt bearbeitet:
Hab heute den Anruf bekommen, ob ich denn nicht meinen Born früher bekommen möchte? Anstelle von sieben Monaten, die es damals geheißen hat, seien auch sieben bis zwölf Wochen möglich.

Nach sechs Jahren beim Vw Servicepartner wundert mich, dass das möglich sein soll, aber man würde es ja sonst nicht anbieten.

Ich hab nur keinen Bock im tiefsten Winter die Kiste auf Sommerreifen bei VW in Wolfsburg abzuholen… und bei meinem Glück…

Und mein Nachbar wartet mittlerweile seit August (geplante Auslieferung) nachdem sein eigentlicher Born beim Transport vom LKW gefallen ist (der hatte schon 2 Monate Verspätung)

Mittlerweile gibts auch Streit um die Rückgabe des alten Leasingfahrzeugs.

Kannste dir nicht ausdenken.
 
Buchstäblich vom LKW gefallen oder im übertragenen Sinne? 😂
 
Der Händler sagte das Auto wurde beim Transport irreparabel beschädigt, Fotos oder so wurden nicht gezeigt.

EVtl. existierte der Wagen auch einfach nicht.
 
Wenn jemand mag, kann er mir gerne einen Referral Code per PN zuschicken für Tesla. Wollte für diesen Freitag eine Probefahrt für das Model Y buchen.

Warum der Sinneswandel. Wir fahren fast nur noch Kurzstrecke und das ist für unseren 5er Diesel der Tod auf raten und darauf haben wir keinerlei Lust. Im Moment bekommen wir noch so viel für das Auto und können damit das Model Y komplett zahlen.

Natürlich fehlt uns zu Hause noch Solar, aber selbst wenn ich nur extern lade bin ich mit allem drum und dran günstiger im Unterhalt.

Edit:
Hat sich schon erledigt. Nach 1 Minute hatte ich schon einen Link. :fresse:
 
Zuletzt bearbeitet:
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh