Aktuelles

[Guide] Einkaufsführer Headsets und Kopfhörer

Bollerkopp

Kapitän zur See , Foobar-Fredel
Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge
4.410
Ort
Hamburg
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

voaddi

Enthusiast
Mitglied seit
30.12.2009
Beiträge
3.717
Und lieber id 14 oder 4 , mir ist es generell wert einen Euro mehr auszugeben . Id14 hat zwei Outputs, da konnte simrig anschließen und pc Boxen , id4 hat dafür cinch und ich brauch weniger Adapter.
 

DuckDuckStop

Enthusiast
Mitglied seit
26.05.2013
Beiträge
4.145
Das kommt ganz drauf an was du möchtest. Das ID14 hat mehr Outputs und die Outputs sind symmetrisch. Wenn du mehr als 1 Kopfhörer + 1 Paar Lautsprecher anschließen willst ist das ID14 die bessere wahl.
 

voaddi

Enthusiast
Mitglied seit
30.12.2009
Beiträge
3.717
Prinzipiell 4 aktive PC Boxen mit mini Klinke bzw normalem chinch. Logitech-Boxen haben mini Klinke und dann noch mein saxx Air sound system
 

voaddi

Enthusiast
Mitglied seit
30.12.2009
Beiträge
3.717
So direkt von Monoklinke 6,3 auf 3,5 Buchse gibt scheinbar nicht bei Thomann. Überleg halt ob es sich lohnt auf das Motu zu warten. Achja hat wer das ist oder 14 in Nutzung ? Wie ist denn da die Software so ? Wichtig ist daß ich keinen sidetone auf die Kopfhörer gemischt bekomme.
 

DuckDuckStop

Enthusiast
Mitglied seit
26.05.2013
Beiträge
4.145
https://m.thomann.de/de/cordial_cfy_3_wpp.htm

Warum willst du auf 3,5mm Buchse? 3,5mm male geht doch auch.

Habe das id14 mk2 selber hier in Benutzung. Was willst du über die Software wissen? Du kannst das Mikrofon mit dem Kopfhörer abhören, mit den Lautsprechern, mit beidem oder auch gar nicht, das kannste so einstellen wie du willst.
 

voaddi

Enthusiast
Mitglied seit
30.12.2009
Beiträge
3.717
Also ich muss ja mit dem Male Stecker von den logitech Boxen auf weiblich zweimal Mono Klinke 6,3 ina id14 und die logitech Boxen haben halt kein cinch oder optisch. Das ist ganz billiges Zeug .
 

DuckDuckStop

Enthusiast
Mitglied seit
26.05.2013
Beiträge
4.145
Von welchen logitech Boxen sprechen wir denn? Und warum werden die überhaupt angeschlossen wenn du die saxx airsound hast?
 

voaddi

Enthusiast
Mitglied seit
30.12.2009
Beiträge
3.717
Ganze pisselige logitech Stereo Boxen fur meinen pc, die saxx air Sound sind an meinem simrig , aktuell über bluetooth angebunden, was aber nervig ist.
 

voaddi

Enthusiast
Mitglied seit
30.12.2009
Beiträge
3.717
ja haben sie, Foto ist nicht nötig.

sowas hier

 

voaddi

Enthusiast
Mitglied seit
30.12.2009
Beiträge
3.717
ID14 ist bestellt , hat das eigentlich auch die Möglichkeit einen Equalizer zu nutzen ?
 

voaddi

Enthusiast
Mitglied seit
30.12.2009
Beiträge
3.717
ID14 ist da der GX5 ist lauter, un es ist etwas rauschen auf dem Mikro wenn ich übers ID14 gehe, das habe ich beim GX5 nicht.
Ansonsten natürlich mehr Möglichkeiten beim ID14. Die Frage ist ob mir das knapp 300 Euro mit Adaptern wert ist. Klang habe ich nicht so den mega Unterschied bisher.

Beim GX5 habe ich im Windows automatisch Sammpelrate von 48khz
Der Audient lässt sich aber nicht auf 48khz stellen, in der Software vom ID springt er immer zurück und im Windowas kriege ich eine Fehlermeldung wenn ich auf 48khz schalten will.
 
Zuletzt bearbeitet:

voaddi

Enthusiast
Mitglied seit
30.12.2009
Beiträge
3.717
Dann stell die Abtastrate vom audient auf 44,1 und in Windows ebenfalls.
Das audient steht doch auf 44,1 ich dachte höher ist besser.

So grad die Saxx Air Sound getestet, die klingen am Bluettooth kraftvoller als am Audient, so als ob da 30 Prozent Leistung fehlen.
 
Zuletzt bearbeitet:

voaddi

Enthusiast
Mitglied seit
30.12.2009
Beiträge
3.717
Hab ich ja , aber um ehrlich zu sein ist der Sound vom id14 für mich nur minimal besser , das Mikro auf jeden Fall . Aber ist mir nicht den Mehrwehrt von 100 + Kabel 12 + xlr pro 40 Euro wert.

Ich sah grad dass es auch noch den gc 7 gibt. Der gx5 ist auf 94 euro gedroppt...
 
Zuletzt bearbeitet:

wasdenn

Enthusiast
Mitglied seit
26.03.2006
Beiträge
389
Hallo miteinander

Leider haben die Kopfhörer meines HTC U11 Smartphones seit kurzem einen Wackelkontakt. Sie funktionieren grundsätzlich. Trotzdem kann es vorkommen dass eine Seite kurze Aussetzer hat, weswegen ich nun nach einem Ersatz suche.

Aktuell bin ich mir noch nicht sicher, ob ich Bluetooth oder wieder kabelgebundene In-Ear Kopfhörer kaufen soll. Was wären so die Standardempfehlungen bzgl. eines Bluetooth und eines USB Typ-C Kopfhörers?

Brauchen tue ich die Kopfhörer mehrheitlich für Zug-/Busfahrten und fürs Gym (Krafttraining und Ausdauer). Gerade fürs Gym wäre es gut wenn die Kopfhörer einen guten Halt hätten. Bluetooth Kopfhörer wären schon ziemlich praktisch fürs Training, da man nicht ständig das Smartphone in der Hosentasche mitschleppen muss.

Ich höre eigentlich mehrheitlich elektronische Musik (Trance, Progressive, etc.).

Bei den Bluetooth Kopfhörern habe ich mir jetzt mal die Sony hier herausgesucht:

https://www.digitec.ch/de/s1/product/sony-wf-1000xm3-schwarz-anc-kopfhoerer-11305974

Oder als Alternative die Jabra Elite Active 75t:


Bei den USB Typ-C Kopfhörern bin ich mir ehrlich gesagt noch unschlüssig. Hatte in der Vergangenheit schon einige InEars mit Klinkenstecker (Soundmagic, Xiaomi, etc.). Sollten alle USB Typ-C Kofphörer ohne Probleme mit meinem Smartphone funktionieren? Hatte da in der Vergangenheit teilweise Probleme mit Typ-C nach Klinke Adaptern von Huawei, etc.

Vielen Dank für eure Antwort!

Grüsse
 
Oben Unten