[Kaufberatung] Eingabegeräte

also eigentlich wollte ich keine Doktorarbeit starten und eine Unmenge an Switches testen wenn ich auch die Möglichkeit absolut cool finde :bigok: brauch doch lediglich eine neue Tastatur :haha:

bin jetzt noch auf ein Punkt gestoßen der mich verwirrt ... North-Facing und South-Facing RGB ... in dem Video wird eigentlich erklärt das die North-Facing Switches, die also bei Akko verbaut sind, nicht mit Cherryprofil Keycaps kompatible sind ... auf der Akko Homepage wird bei 5108B Plus allerdings gesagt das die Keycaps Cherry kompatible sind :confused:

Woher weiß ich jetzt genau immer welche Switches mit welchen Keycaps kompatible sind? das hatte ich ja noch gar nicht auf dem Schirm
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
achja ... ich hab mich falsch ausgedrückt ... auf der Akko Homepage steht das auf der 5108B Plus Keycaps mit Cherry Profil verbaut sind ... ist jetzt nur das Profil Cherry aber der Unterbau der Keycaps nicht oder wie ist das genau gemeint? das Video ist ja bereits etwas älter ... hat sich da mittlerweile was geändert? Laut dem Video passen North-Facing RGB und Cherry Keycaps ja nicht zusammen
 
Cherry ist nicht gleich Cherry.
In Feinheiten unterscheiden sie sich doch stark. XMI z.B. ist weniger gewinkelt wie GMK. XMI R3 ist auch ein wenig höher als bei GMK.
PBTFans ist auch höher als GMK.
 
Cherry MX 10.0N (geht zurück):
+ = absolut angenehmes Schreibgefühl; low Profil ist 1A; auch damit das die Tasten so "eng" aneinander hängen bereitet mir keine Probleme; wirkt sehr wertig;
- = die Schalter fühlen sich trotz des angenehmen Schreibgefühls etwas "rauer" an als bei meiner alten Tastatur; Keycaps gehen gar nicht -> man sieht jeden mini Abdruck darauf (absolutes NoGo); Lieferumfang quasi nicht vorhanden;

Akko 5108B Plus (geht zurück):
+ = sieht im schwarzen/gelben look für mich als BVB Fan absolut Klasse aus; angenehmes Schreibgefühl (Switches); Keycaps fühlen sich gut an; ist im allgemeinen sehr ähnlich meiner akuellen Tastatur; sind sogar fünf Ersatzswitches mit im Lieferumfang dabei;
- = Polymer des Chassi wirkt etwas billig; leider kein vollständig deutsches Layout (NoGo für meine Frau);

Keychron V6 (geht zurück):
+ = ebenfalls absolut angenehmes Schreibgefühl (Switches); Keycaps fühlen sich sehr gut an; Polymer des Chassi wirkt wertig;
- = Keycaps sehr breit und lang (komisches Profil, wenn ich auch ohne Probleme schreiben konnte); sieht nicht wirklich gut aus; Tastaturunterkante recht hoch dafür das keine Handballenauflage dabei ist; Lieferumfang geringer als bei Akko (keine Ersatzswitches, USB-A Adapter anstatt zweites Kabel);

die Keychron war schon nicht schlecht, aber die Montech MKey die ich mal hatte (wo leider alle Zusatztasten verblichen waren) gefiel mir doch wesentlich besser :wayne:

vielleicht bestelle ich mir einfach nochmal die Montech in der Hoffnung keine ausgeblichenen Keycaps zu erhalten :rofl: mal schauen ... danke auf jeden Fall für eure Unterstützung
 
Hat jemand einen Tipp für eine TKL Tastatur mit Rubber Dome sowie Multimedia Tasten? Preislich maximal 50 Euro.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh