Aktuelles

[Kaufberatung] Eingabegeräte

hwl-sL

Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
13.595
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 7 3700X 8x 3.60GHz
Mainboard
ASRock X570 Phantom Gaming 4 AMD X570
Kühler
be quiet! Pure Rock Slim
Speicher
Crucial Ballistix Sport LT V2 DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit 32GB
Grafikprozessor
Gainward GeForce RTX 2080 SUPER Phantom 8GB
Display
Dell S2716DG
SSD
Crucial P1 NVMe M.2 2280 1000GB
Gehäuse
be quiet! Pure Base 600
Netzteil
be quiet! Straight Power 11 Modular 650W
Keyboard
Kingston HyperX Alloy Origins
Mouse
Kingston HyperX Pulsefire Dart
Betriebssystem
Windows 10 Professional
Webbrowser
Google Chrome
Kaufberatung Eingabegeräte​


.​
Inhaltsverzeichnis


1. Tastaturen

1.1 Cherry
1.2 Logitech
1.3 Microsoft
1.4 Zowie
1.5 Razer
1.6 Steelseries


2. Mäuse & Mousepads

2.1 Razer
2.2 Logitech
2.3 Microsoft
2.4 Roccat
2.5 Steelseries


3. Joysticks & Gamepads


4. Lenkräder

4.1 Logitech
4.2 Fanatec
4.3 Thrustmaster


5. Trackpads


6. Wichtige Threads


.​
.1. Tastaturen

.1.1 Cherry
Produktpalette auf cherry.de | GH-Link




.1.2 Logitech
Produktpalette auf logitech.com | GH-Link



.1.3 Microsoft
Produktpalette auf microsoft.com | GH-Link




.1.4 Zowie
Produktpalette auf zowiegear.com | GH-Link




.1.5 Razer
Produktpalette auf razerzone.com | GH-Link



  • Razer BlackWidow [Ultimate]
  • Razer Anansi
  • Razer Marauder
  • Razer Lycosa
  • Razer Arctosa
  • Razer TRON Gaming Keyboard


.1.6 Steelseries
Produktpalette auf steelseries.com | GH-Link


  • Steelseries 7G
  • Steelseries SHIFT
  • Steelseries ZBOARD

.​
.2. Mäuse & Mousepads

.2.1 Razer
Produktpalette auf razerzone.com | GH-Link




.2.2 Logitech
Produktpalette auf logitech.com | GH-Link


  • Logitech Performance Mouse MX
  • Logitech MX518 Optical Gaming Mouse
  • Logitech Wireless Gaming Mouse G700
  • Logitech G9x Laser Mouse
  • Logitech G500 Gaming Mouse
  • Logitech MX Air Rechargeable Cordless Air Mouse

.2.3 Microsoft
Produktpalette auf microsoft.com | GH-Link




.2.4 Roccat
Produktpalette auf roccat.org | GH-Link


  • Roccat Pyra Wireless
  • Roccat Kone [+]
  • Roccat Kova [+]
  • Roccat Pyra



.2.5 Steelseries
Produktpalette auf steelseries.com | GH-Link


  • Steelseries XAI Laser
  • Steelseries Kinzu Optical
  • Steelseries Ikari Optical

  • Steelseries SX
  • Steelseries 5L
  • Steelseries QCK Heavy
  • Steelseries Experience I-1

.​
.3. Joysticks & Gamepads

.3.1 Logitech
Produktpalette auf logitech.com | GH-Link

.3.2 Microsoft
Produktpalette auf microsoft.com | GH-Link



.3.3 Thrustmaster
Produktpalette auf thrustmaster.com | GH-Link


  • T-Flight Hotas X
  • T-Flight Stick X

.​
.4. Lenkräder

.4.1 Logitech
Produktpalette auf logitech.com | GH-Link



.4.2 Fanatech
Produktpalette auf fanatech.com | GH-Link



.4.3 Thrustmaster
Produktpalette auf thrustmaster.com | GH-Link




.​
.6. Wichtige Threads

 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

raini

Member
Mitglied seit
15.05.2004
Beiträge
926
Alternative zur Cherry eVolution Stream?

Hab grad meine Cherry eVolution Stream Corded kaputt repariert. Ich dachte ein Krümel hätte sich unter Taste festgesetzt, da sie sich nur mit erhöhtem Kraftaufwand betätigen lies. Hab also mal die Taste abgehebelt und sie dann wegen des Scherenmechanismus nicht mehr drauf bekommen. Naja, was solls, die Tasta war billig aber trotzdem sehr gut. Nun schreibe ich auf meiner alten BenQ A800 und merke erst so recht, was ich an meiner billigen Cherry hatte: Sehr kurzer und seidenweicher Anschlag, was ich absolut liebe, so wie bei einer guten Notebook Tasta.

Nun brauch ich was neues. Will mir eigentlich nicht nochmal die gleiche Tasta (Cherry) kaufen, sondern würde gern was neues haben.

Ich sehe da derzeit die Logitech UltraX Tastas, die mir aber nicht wegen des silbernen Cases nicht gefallen sowie die Enermax Aurora in schwarz. Das einzige, was mich momentan etwas stört, ist der doch recht hohe Preis. Wenn da mal ein paar Krümel rein kommen oder das Bierchen drüberläuft und ich sie wegschmeissen kann, ärger ich mich doch etwas. Die Crystel ist mir zu kompakt.

Gibt es noch nennenswerte Alternativen, die einen möglichst kurzen Anschlag haben und schön leise sind? Also mehr als 60€ will ich auf keinen Fall ausgeben, die Aurora ist schon absolute Schmerzgrenze. Brauche keine Zusatztasten oder USB Anschlüsse sondern für Office und zum zocken.
 

meltie

Member
Mitglied seit
29.07.2005
Beiträge
696
Habe die Aurora und bin sehr zufrieden damit. Ist auch hochwertiger als die Cherry. Von Logitech UltraX war ich wegen der Verarbeitung nicht so angetan.
 

Skyman

Active member
Mitglied seit
07.11.2004
Beiträge
2.863
Ort
Berlin
Habe die Aurora und bin sehr zufrieden damit. Ist auch hochwertiger als die Cherry. Von Logitech UltraX war ich wegen der Verarbeitung nicht so angetan.
Jo, die Logi ist in der Tat nicht doll verarbeitet.
Trotzdem nutze ich sie, da ich bisher, was das Tippgefühl angeht, noch keine Alternative gefunden habe.
Lediglich die Logitech MX3200 (Desktop-Bundle) ist noch geschmeidiger.
 

razrael

New member
Mitglied seit
21.09.2008
Beiträge
8
Intelli Optical Nachfolger ?

Hallo,

ich benutze schon seit ca. 5 Jahren die Microsoft Intelli Optical Mouse. Da die Maus schon ziemlich verdreckt ist, wollte ich mir mal eine neue holen. Ist jemand auch von der Maus umgestiegen, und kann mir eine ähnliche nennen, die vielleicht noch besser ist als die ? Oder sollte ich mir einfach die selbe Maus wieder holen ?
Ich war heute mal im Laden und habe diverse Mäuse ausprobiert. Also ich muss sagen mir hat die G9 ganz gut gefallen. Nur ich überlegt halt, ob ich mit einer Maus, die nicht symmetrisch ist zurecht komme. Ich bewege die Maus ja hauptsächlich mit den Fingern. Hab auch schonmal eine mit Daumeneinlage getestet, und war damit meiner Meinung nach nicht so präzise.
Kann man die G9 auch bequem mit einer von den 2 Schalen mit den Fingern steuern ? Razer Mäuse hab ich auch getestet, die waren mir aber irgendwie zu flach.
Ist denn jemand von euch mal von einer Intelli Optical umgestiegen ?
Ist zwar ne gute Maus, aber es sollte eigentlich mal was neues sein.
 

fhantastic

Well-known member
Mitglied seit
16.04.2008
Beiträge
6.567
Ort
Uslar
also ich hatte schon so ziemlich jede "gaming" maus aber bin immer wieder bei der intelli gelandet und würde es dir auch raten ... hol sie dir einfach nochmal nur halt ohne schmutz :d
 

snaapsnaap

Active member
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
3.833
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 2600
Mainboard
MSI B450 Gaming Plus
Kühler
SilentiumPC Grandis 2 XE1436 + eLoop
Speicher
32GB G.Skill Aegis @ 2666
Grafikprozessor
ASUS Radeon RX 580 8GB @ Accelero Twin Turbo II
Display
2x Iiama XB2783HSU
SSD
WD SN520 512GB + Samsung 860 Evo 1TB
HDD
WD Green 2TB + 3TB Backup
Soundkarte
ASUS Xonar DGX @ Sony MDR-1A, Wavemaster Moody
Gehäuse
Fractal Define C TG
Netzteil
Corsair SF600 Platinum
Keyboard
Trust GXT 870 Mod
Mouse
Roccat Kain Aimo 200
Betriebssystem
Windows 10 Pro x64
Webbrowser
Chrome, Firefox
Sonstiges
Sony Dualshock 4 Wireless Controller
Hatte auch schon viele und bin wieder bei der Intelli 1.1, nur in Schwarz weils besser zum Rest past. Kauf dir einfach wieder die Intelli und bleib glücklich
 

petra99

Member
Mitglied seit
31.03.2009
Beiträge
88
Saitek Eclipse 3 gesucht !!!

Hallo Leute,

ich suche folgende Tastatur von Saitek:

Saitek Eclipse 3

Es gibt die Modelle 2 und 1 aber 3 kann ich auf dem dt. Markt partout
nicht finden.

Kann mir jemand weiterhelfen
(auch ebay negativ)
 

SickProdigy

Member
Mitglied seit
05.07.2008
Beiträge
177
Würdiger Nachfolger für meine alte MX1000 Maus gesucht

Hallo, ich bin auf der Suche nach einer guten, kabellosen Maus die meine alte Logitech MX1000 ablösen soll. Der neuste Stern am Logitech-Himmel ist wohl die Performance Maus MX, aber mit rund 90€ für mich Preislich ein wenig zu teuer, auch habe ich keine besonderen Oberflächen auf der ich diese neue Darkfield Laser Technologie wirklich nutzen würde. Mir gefällt dort aber die option die Maus direkt über USB aufladen und dabei sogar noch die Maus benutzen zu können. Auch die Daumentasten sind bei mir gerne gesehen.

Aber was für alternativen gibt es sonst noch? Preislich sollte es max. zwischen 50-70 Euro angesiedelt sein.

Gruß
Sick
 
Zuletzt bearbeitet:

biaaas

Active member
Mitglied seit
29.01.2005
Beiträge
2.239
Würde ich auch empfehlen. Wenn Dir die MX1000 gefallen hat, wirst Du auch die Revolution lieben. Ich hab den selben Wechsel gemacht.

P.S.:Falsches Unterforum
 

_Creep

Active member
Mitglied seit
26.12.2005
Beiträge
3.831
Ort
Ruhrpott
Ich klinke mich mal in diesen Thread ein. Ich habe auch eine MX1000, selten habe ich so eine Maus so lange genutzt wie diese. Leider geben die beiden Daumentasten ihren Geist auf (Vor- und Zurücktasten). Deshalb muss ein Ersatz her. Da ich auch eine neue Tastatur benötige, habe ich an "Logitech Cordless Desktop MX 5500 Revolution" gedacht. Irgendwelche Einwände? Besonders der Komfort der Maus sollte so sein wie der meiner geliebten MX1000.
 

meltie

Member
Mitglied seit
29.07.2005
Beiträge
696
Also die MX1100 ist auch sehr gut und eine ganze Ecke billiger als die MX Revolution / Performance MX.

Die Variante MX1100R lässt sich - wie auch die Performance MX - im laufenden Betrieb über USB aufladen. In meinen Augen die ideale Alternative zur Performance MX, vor allem, wenn man vorher eine MX1000 hatte.
 

Comadevil

Member
Mitglied seit
20.01.2006
Beiträge
173
Geh einfach in einen Laden und halte die MX Revolution in der Hand. Mir hat die MX1100 besser gefallen, da sie bei MIR besser in der Hand liegt, da die Revolution einen Tick kleiner ist.
 

o$$!ram

Active member
Mitglied seit
18.06.2003
Beiträge
17.446
Ort
Görwihl
Ich hab die MX1100 auch und ich muss echt sagen: ich hatte noch nie eine so gute Maus. Die passt perfekt in meine Hand und auch bei der Batterielaufzeit kann man nicht meckern.

Was halt is: man braucht ne relativ große Hand für die MX1100 ;) Meine freundin z.B. hat probleme mit der Maus ...
 

SickProdigy

Member
Mitglied seit
05.07.2008
Beiträge
177
Die MX1100R kannte ich noch garnicht, scheint aber wirklich genau das zu sein wonach ich gesucht habe. Vielen Dank für eure Vorschläge! :)
 

Patric_

Active member
Mitglied seit
22.12.2005
Beiträge
3.404
Ort
Bayern
Die MX1100R ist echt ne schicke Maus.
Aber: Keine Ladestation und AA-Batterien :\

Anscheinend ist aktuell die Performance MX die einzige MX-Maus mit Ladestation?
Aber UVP 99,- ist schon heftig

Naja, ich hab zum Glück noch eine Ersatz-MX1000 :)
 

Patric_

Active member
Mitglied seit
22.12.2005
Beiträge
3.404
Ort
Bayern
Ah, mir wurde nur die Non-R angezeigt. Und als ich auf "Ladestation" gegangen bin, hat er mir die Performance und noch eine Non-MX-Maus angezeigt.

Also.. ich hab nichts gesagt ;)
 

meltie

Member
Mitglied seit
29.07.2005
Beiträge
696
Ich habe alle vier genannten Mäuse, die MX1000, die MX1100 (leider ohne R), die MX Revolution und die Performance MX. Ich habe kleine Hände, und da liegt mir die MX1100 am besten in der Hand. Obwohl die MX1000 letztlich etwa genauso groß ist, passt sie mir nicht so gut. Die MX Revolution liegt mir am wenigsten.
 

Illu86

Member
Mitglied seit
26.03.2009
Beiträge
699
Neue Mausfüße/Glides für Logitech G5

Da meine geliebte G5 schon recht alt ist, aber noch tadellos funktioniert, würde ich gern die Gleitdinger unten dran ersetzen, 2 der 3 sind leider schon vollkommen verschwunden....

gibts da irgendeine Empfehlung? bei Ebay hab ich paar Angebote gefunden, bin mir aber nicht sicher...
 

r4zer

Member
Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
678
Mit den mouseglides von hyperglidez fährt man eigentlich immer gut.
 

gh0st76

Active member
Mitglied seit
29.07.2009
Beiträge
3.503
Ort
Neuss
Du kannst natürlich auch bei Logitech kostenlos neue bekommen.
 

JackA$$

Well-known member
Mitglied seit
08.05.2006
Beiträge
7.516
Ort
Oberbayern
Hab ich auch schon sehr oft gehört, dass die Logitech einfach so herschickt. Musst mal den Support kontaktieren.
 

Hienen

Member
Mitglied seit
16.08.2006
Beiträge
936
Ort
HH
Ich bestelle bei Logitech seit Jahren kostenlos neue nach. Eine liebe Mail mit deiner Adresse und Maus, am nächsten Tag sind sie da. (einmal kamen sie per Express aus der Schweiz :d )
 

gh0st76

Active member
Mitglied seit
29.07.2009
Beiträge
3.503
Ort
Neuss
So hab ich meine Uralt G5 wieder fit bekommen. Die Glides waren komplett runter. Das Gewichtsmodul war auch weg. Einfach Logitech angeschrieben und nach 3 Tagen war alles in einem gepolsterten Umschlag da. Der Support von denen ist echt gut.
 
Oben Unten