Aktuelles

Drive Controller Info - AHCI / TRIM Detection

Orbmu2k

Member
Thread Starter
Mitglied seit
04.10.2009
Beiträge
598
Ort
Thüringen
Drive Controller Info:

Das Tool gibt eine Übersicht darüber, welches Laufwerk mit welchem Controllertreiber angesprochen wird.
Das sollte z.B. hilfreich sein um bei SSD's zu erkennen ob alle Vorraussetzungen für automatisches trimmen unter Windows 7 gegeben sind.



Download Drive Controller Info - Version 2.1.4:
http://download.orbmu2k.de/download.php?id=48


Download .NET Framework 3.5: ( Wird benötigt! [bei Windows 7 dabei])
http://www.microsoft.com/downloads/...fd-ae52-4e35-b531-508d977d32a6&displaylang=de
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

nsa666

Active member
Mitglied seit
07.08.2008
Beiträge
2.266
Link für DebugView scheint kaputt zu sein.
 

pinki

Active member
Mitglied seit
26.10.2003
Beiträge
10.579
Ort
Allgäu
Hier hast das log file von mir ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Orbmu2k

Member
Thread Starter
Mitglied seit
04.10.2009
Beiträge
598
Ort
Thüringen
Habe nochmnal ne neue Version hochgeladen. Die sollte bis auf die Serial mit Intels MSM etwas besser klar kommen.

 
Zuletzt bearbeitet:

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
23.208
Ort
Laupheim
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i5-8500
Mainboard
ASRock Fatal1ty B360 Gaming K4
Kühler
Thermalright True Spirit 140
Speicher
Corsair Vengeance LED 16 GB DDR4-2666
Grafikprozessor
Palit GTX 1070 JetStream
Display
Philips 272G5DYEB G-SYNC
SSD
Samsung SSD 850 Evo 512 GB
Soundkarte
Creative Sound Blaster Z
Gehäuse
Lancool K7
Netzteil
Enermax Platimax D.F. 500W
Keyboard
Logitech G15
Mouse
Logitech MX518
Betriebssystem
Win 10 Home x64
also bei mir funzt es auch 1a :)



auf so ein tool hab ich gewartet, super arbeit Orbmu2k :bigok:

(hab den beitrag vom anderen thread hier reinkopiert)
 

Shagnar

Active member
Mitglied seit
28.04.2007
Beiträge
2.408
OT: wtf, von dir sind die ganzen orbmu2k sidebar gadgets? is ja n stück, die sind für mich schon wie ein teil des BS :-)
 

nsa666

Active member
Mitglied seit
07.08.2008
Beiträge
2.266
Nochmal hier:


Ist übrigens der neuste Intel Rapid Storage Manager (9.5.0.1037).
 

nsa666

Active member
Mitglied seit
07.08.2008
Beiträge
2.266
Sobald ich wieder zuhause bin, mache ich das.

Am Laptop gehts:

 

hugo2

Member
Mitglied seit
04.03.2005
Beiträge
576
Läuft bei mir leider nicht, beim Aufruf taucht nur kurz die Sanduhr auf und dann tut sich nichts (Programm startet nicht)
- auf Notebook

Grüße hugo2
 

pinki

Active member
Mitglied seit
26.10.2003
Beiträge
10.579
Ort
Allgäu
jetzt noch temperatur anzeige für die jeweiligen laufwerke und die funktion das man bei doppelklick das jeweilige laufwerk öffnet und schon ist das ein richtig nettes kleines tool ;)
Oder ne status anzeige fürs jeweilige laufwerk das bei zugriff leuchtet ^^
 

Orbmu2k

Member
Thread Starter
Mitglied seit
04.10.2009
Beiträge
598
Ort
Thüringen
Hab mal Version 1.2 hochgeladen.

Optisch n bissl aufgepeppelt und sollte noch bessere Erkennung haben.

@pinky: mal schaun was die Zukunft bringt ;-)
 

hugo2

Member
Mitglied seit
04.03.2005
Beiträge
576
hallo
hier ist der log von DebugView, ein ScreenShot ist nicht möglich da das Programm nicht startet.

Grüße hugo2

- Log rausgenommen da er zuviel Platz verbraucht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Orbmu2k

Member
Thread Starter
Mitglied seit
04.10.2009
Beiträge
598
Ort
Thüringen
@hugo2: Das ist aber nicht der Log den mein Tool schreibt ;-)
Versuch mal das .NET Framework 3.5 zu installieren.

@Spieluhr Mach bitte nochmal nen neuen Shot mit Version 1.2
 
Zuletzt bearbeitet:

pinki

Active member
Mitglied seit
26.10.2003
Beiträge
10.579
Ort
Allgäu
jetzt wo ich in neuster optisch aufgepeppter version den grünen balken unter den jeweiligen laufwerken seh, ne füllstandsanzeige würd sich auch noch gut machen *gg*
 

hugo2

Member
Mitglied seit
04.03.2005
Beiträge
576
Sorry, Orbmu2K_

- Net3.5 fehlt bei mir noch drum gehts noch nicht.

Danke für den Hinweis ;o)

Grüße hugo2
 

Orbmu2k

Member
Thread Starter
Mitglied seit
04.10.2009
Beiträge
598
Ort
Thüringen
Jo das mit dem USB ist Absicht.

Kannst du bitte noch ein Log machen ... ich hatte gehofft das die SCSI Einträge auch noch zugeordnet werden könnten :(
 

Spieluhr

Active member
Mitglied seit
17.03.2006
Beiträge
7.595
Ort
Dortmund
[3996] Info ControllerDevices: \\C2D-E7300-PC\root\cimv2:Win32_IDEController.DeviceID="PCI\\VEN_8086&DEV_2922&SUBSYS_1083147B&REV_02\\3&2411E6FE&0&FA" - \\C2D-E7300-PC\root\cimv2:Win32_PnPEntity.DeviceID="IDE\\DISKSTT_FTM32GX25H__________________________1819____\\4&193BEABA&0&0.0.0"
[3996] Info ControllerDevices: \\C2D-E7300-PC\root\cimv2:Win32_IDEController.DeviceID="PCI\\VEN_8086&DEV_2922&SUBSYS_1083147B&REV_02\\3&2411E6FE&0&FA" - \\C2D-E7300-PC\root\cimv2:Win32_PnPEntity.DeviceID="IDE\\CDROMOPTIARC_DVD_RW_AD-7240S_________________1.01____\\4&193BEABA&0&0.1.0"
[3996] Info ControllerDevices: \\C2D-E7300-PC\root\cimv2:Win32_IDEController.DeviceID="PCI\\VEN_8086&DEV_2922&SUBSYS_1083147B&REV_02\\3&2411E6FE&0&FA" - \\C2D-E7300-PC\root\cimv2:Win32_PnPEntity.DeviceID="IDE\\DISKSAMSUNG_HD322HJ_________________________1AC01118\\4&193BEABA&0&0.2.0"
[3996] Info ControllerDevices: \\C2D-E7300-PC\root\cimv2:Win32_IDEController.DeviceID="PCI\\VEN_8086&DEV_2922&SUBSYS_1083147B&REV_02\\3&2411E6FE&0&FA" - \\C2D-E7300-PC\root\cimv2:Win32_PnPEntity.DeviceID="IDE\\DISKSAMSUNG_HD322HJ_________________________1AC01118\\4&193BEABA&0&0.3.0"
[3996] Info ControllerDevices: \\C2D-E7300-PC\root\cimv2:Win32_IDEController.DeviceID="PCI\\VEN_8086&DEV_2922&SUBSYS_1083147B&REV_02\\3&2411E6FE&0&FA" - \\C2D-E7300-PC\root\cimv2:Win32_PnPEntity.DeviceID="IDE\\DISKSAMSUNG_HD322HJ_________________________1AC01113\\4&193BEABA&0&0.4.0"
[3996] Info ControllerDevices: \\C2D-E7300-PC\root\cimv2:Win32_IDEController.DeviceID="PCI\\VEN_8086&DEV_2922&SUBSYS_1083147B&REV_02\\3&2411E6FE&0&FA" - \\C2D-E7300-PC\root\cimv2:Win32_PnPEntity.DeviceID="IDE\\DISKSAMSUNG_HD322HJ_________________________1AC01113\\4&193BEABA&0&0.5.0"
[3996] Info ControllerDevices: \\C2D-E7300-PC\root\cimv2:Win32_SCSIController.DeviceID="PCI\\VEN_197B&DEV_2363&SUBSYS_1083147B&REV_02\\4&304FA774&0&00E4" - \\C2D-E7300-PC\root\cimv2:Win32_PnPEntity.DeviceID="SCSI\\DISK&VEN_SAMSUNG&PROD_HD103UJ&REV_A10A\\5&11180D09&0&000000"
[3996] Info ControllerDevices: \\C2D-E7300-PC\root\cimv2:Win32_SCSIController.DeviceID="ACPI\\PNPA000\\4&5D18F2DF&0" - \\C2D-E7300-PC\root\cimv2:Win32_PnPEntity.DeviceID="SCSI\\CDROM&VEN_MJA&PROD_AN4PENCPMJ&REV_3.5Z\\5&36E5972&0&000000"
[3996] Info MapDisk: SAMSUNG HD322HJ - IDE\DISKSAMSUNG_HD322HJ_________________________1AC01113\4&193BEABA&0&0.4.0 - IDE
[3996] Info IDEDEV : SAMSUNG HD322HJ - PCI\VEN_8086&DEV_2922&SUBSYS_1083147B&REV_02\3&2411E6FE&0&FA
[3996] Info IDEDEVREF: SAMSUNG HD322HJ -
[3996] Info MapDevice: SAMSUNG HD322HJ - iaStor
[3996] Info DecodeSerial: Try Method1
[3996] Info DecodeSerial: Try Method2
[3996] Info MapDisk: SAMSUNG HD322HJ - IDE\DISKSAMSUNG_HD322HJ_________________________1AC01113\4&193BEABA&0&0.5.0 - IDE
[3996] Info IDEDEV : SAMSUNG HD322HJ - PCI\VEN_8086&DEV_2922&SUBSYS_1083147B&REV_02\3&2411E6FE&0&FA
[3996] Info IDEDEVREF: SAMSUNG HD322HJ -
[3996] Info MapDevice: SAMSUNG HD322HJ - iaStor
[3996] Info DecodeSerial: Try Method1
[3996] Info DecodeSerial: Try Method2
[3996] Info MapDisk: SAMSUNG HD322HJ - IDE\DISKSAMSUNG_HD322HJ_________________________1AC01118\4&193BEABA&0&0.2.0 - IDE
[3996] Info IDEDEV : SAMSUNG HD322HJ - PCI\VEN_8086&DEV_2922&SUBSYS_1083147B&REV_02\3&2411E6FE&0&FA
[3996] Info IDEDEVREF: SAMSUNG HD322HJ -
[3996] Info MapDevice: SAMSUNG HD322HJ - iaStor
[3996] Info DecodeSerial: Try Method1
[3996] Info DecodeSerial: Try Method2
[3996] Info MapDisk: SAMSUNG HD322HJ - IDE\DISKSAMSUNG_HD322HJ_________________________1AC01118\4&193BEABA&0&0.3.0 - IDE
[3996] Info IDEDEV : SAMSUNG HD322HJ - PCI\VEN_8086&DEV_2922&SUBSYS_1083147B&REV_02\3&2411E6FE&0&FA
[3996] Info IDEDEVREF: SAMSUNG HD322HJ -
[3996] Info MapDevice: SAMSUNG HD322HJ - iaStor
[3996] Info DecodeSerial: Try Method1
[3996] Info DecodeSerial: Try Method2
[3996] Info MapDisk: STT_FTM32GX25H - IDE\DISKSTT_FTM32GX25H__________________________1819____\4&193BEABA&0&0.0.0 - IDE
[3996] Info IDEDEV : STT_FTM32GX25H - PCI\VEN_8086&DEV_2922&SUBSYS_1083147B&REV_02\3&2411E6FE&0&FA
[3996] Info IDEDEVREF: STT_FTM32GX25H -
[3996] Info MapDevice: STT_FTM32GX25H - iaStor
[3996] Info DecodeSerial: Try Method1
[3996] Info DecodeSerial: Try Method2
[3996] Info MapDisk: SAMSUNG HD103UJ SCSI Disk Device - SCSI\DISK&VEN_SAMSUNG&PROD_HD103UJ&REV_A10A\5&11180D09&0&000000 - SCSI
[3996] Info IDEDEV : SAMSUNG HD103UJ SCSI Disk Device -
[3996] Info IDEDEVREF: SAMSUNG HD103UJ SCSI Disk Device -
[3996] Info SCSIDEV: SAMSUNG HD103UJ SCSI Disk Device -
[3996] Info DecodeSerial: Try Method1
[3996] Info DecodeSerial: Try Method2
[3996] Info MapDisk: JetFlash Transcend 4GB USB Device - USBSTOR\DISK&VEN_JETFLASH&PROD_TRANSCEND_4GB&REV_8.07\RBYIBJT3&0 - USB
 

pinki

Active member
Mitglied seit
26.10.2003
Beiträge
10.579
Ort
Allgäu
also das liegt an seinem eSata, er hat wahrscheinlich nen Jmicron eSata controller, wenn er von dem die treiber installiert hat dann wirds als SCSI angezeigt, mit standart Intel treiber als AHCI.

Eben getestet ^^
 

Spieluhr

Active member
Mitglied seit
17.03.2006
Beiträge
7.595
Ort
Dortmund
Jep, die beiden 103er sind derzeit notgedrungen über jMicron angeschlossen weil meine 2te Controllerkarte gerade auf den Weg zu mir ist.
 

pinki

Active member
Mitglied seit
26.10.2003
Beiträge
10.579
Ort
Allgäu
wird dann jetzt als JRaid angezeigt was vorher SCSI war, aber im ernst, bei eSata geräten ists doch wurscht, die müssen ja fast als AHCI angeschlossen sein wenn HotPlug funktionieren soll
 
Oben Unten