Aktuelles

Die WD_BLACK Umfrage Mai 2020 (inkl. Gewinnspiel)

Freak2003

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2010
Beiträge
2.345
Surreale Beiträge hier...warum sollte man an der Umfrage teilnehmen, wenn man das spezifisch betitelte Produkt nicht besitzt? Wegen dem in Aussicht gestellten Gewinn?
Ich nehme ja auch nicht an einer Umfrage für Segelboote teil, wenn ich keines besitze...

Ich zitiere mal teils aus dem Beitrag zur Umfrage:
Western Digital möchte in Zusammenarbeit mit Hardwareluxx Eure Meinung hören - über Produkte, Brands und Eure Vorlieben beim SSD-Kauf. Auf welche Eigenschaften legt ihr den Fokus beim Kauf einer SSD für euren PC oder eventuell auch als externes Laufwerk für eure Konsole? Welche objektiven Eigenschaften sind Dir bei einer SSD am wichtigsten?...

So gehts noch ein bisschen weiter und dann kommt der Link zur Umfrage. Nirgendwo wird irgendwie erwähnt, dass das Besitzen einer WD_Black Voraussetzung ist bzw. sich die Umfrage an Besitzer einer WD_Black richtet. Es klingt eher als ob WD möchte was für Konkurrenzprodukte die Teilnehmer nutzen, worauf man achtet, etc. ... So dass man dann das Marketing/Logo/Preisgestaltung/whatever darauf ausrichten kann ... so liest es sich zumindest ;)

Um dein "tolles" Segelboot-Beispiel herzunehmen. Du bist Millionär und besitzt 2 oder 3 verschiedene Segelboote, jetzt will ein neuer Hersteller Segelboote an den Mann bringen und stellt dafür Segelbootbesitzern eine Umfrage bereit und als Gewinn gibt es ein Segelboot von ihm. ... Wenn er dann aber in der Umfrage nur Fragen zu seinem neusten tollsten Segelboot stellt, dann hat er die Umfrage an die falschen Leute verteilt ;)
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Stunrise

Experte
Mitglied seit
26.07.2017
Beiträge
407
Ort
Augsburg
Was kommt mir als erstes bei WD Black in den Sinn?
-> SMR Etikettenschwindel
-> 7200rpm, Vibrationen, Laut
-> Performance Marke

Ich habe auch eine SN750 Black 1TB M2 SSD, mit der ich recht zufrieden bin (y) Natürlich kein Vergleich zur Optane 900p, aber braucht sich nicht vor der SSD Konkurrenz verstecken und war zeitweise durchaus preiswert.
 
Zuletzt bearbeitet:

geist4711

Experte
Mitglied seit
10.12.2012
Beiträge
672
Ort
Hamburg
man was ne dämlch gemachte umfrage.
tut mir leid, aber das muss ich mal schreiben.

es geht sichtbar nur um werbung und marketing
ich hab an der umfrage nur teilgenommen, weil ich äussern wollte, das mich interessieren würde, das festplatten bessere zugriffszeiten bekämen,
aber danach wurde garnicht gefragt, nur am rande ging es 1-2 mal um den oberbegriff performence allgemein, nix näheres
 

iceman84

Experte
Mitglied seit
12.01.2012
Beiträge
1.142
Ort
Bayern
kleine Anmerkung:
bei andere Hersteller von Gaming Platten, gibt es 1 Hersteller, und dann 2x 2. Hersteller aber dafür kein 3.
 

Fürchterlich

Enthusiast
Mitglied seit
29.05.2005
Beiträge
1.369
Ort
PLZ 2761*
Ich sehe das Problem darin das sich WD in keinster Weise von anderen Herstellern abhebt.
Es ist der gleiche Einheitsbrei wie die Produkte andere Hersteller.
 

Tiptop

Enthusiast
Mitglied seit
22.09.2008
Beiträge
447
Vor allem warum muss man dann das Produkt nochmal an jemanden verlosen, der das Ding schon hat - da hat wieder jemand beim Marketing das was machen wir Glücksrad gedreht :rolleyes2:
 

fanatiXalpha

Experte
Mitglied seit
22.01.2014
Beiträge
4.368
wann wird eigentlich ausgelost?
 
Mitglied seit
04.04.2020
Beiträge
22
Ort
LK Nienburg Weser
Wahrscheinlich wirds unter dem fliegenden Teppich gekehrt. Oder WD fand alle antworten Doof und rückt nix raus xD
 

Bierjpg

Enthusiast
Mitglied seit
10.02.2009
Beiträge
150
Hallo,
was ist dies für eine Umfrage?!?
HDD Kapazitäts Regler nur bis 16TB, wer hat denn noch so ein kleines Storage?
Ich mein ich bin aktuell Storage technisch bei 24TB und könnte mit den aktuellen Disks / Raidcontroller auf 26 TB hoch. (14 --> 16 Disks)
Allerdings wird das schon knapp mit der zeit. evlt reicht es noch nen Jahr oder so und dann muss ich hochrüsten.

Weiterhin warum geht man in den Umfragen davon aus, dass nur EIN Desktop PC in dem Besitz einer Person ist. Und warum geht man davon aus das diese Person nur EINE Festplatte von irgendeinem Hersteller besitzt.

Ich habe hier von WD 4 Raptoren 72 GB im RAID 0 + 8 WD Blue 640 AAKS im RAID 6 in einem Legency System am Laufen, welches für ältere Sachen genutzt wird. Weiterhin habe ich in meinem Pentium M System eine WD Red 2tb. Für alte Systeme sind die WD Platten an sich nicht so schlecht. Worauf ich aktuell warte sind fallende Speicherpreise. 1 TB / 25 Euro ist seit Jahren der Stand der Dinge (solange man keine Gammelserien kauft). Ich warte darauf endlich mal auf 8 oder 16 TB Platten zu annehmbaren Preisen zu wechseln. 4kn Disks sollen endlich mal verfügbar werden ...

Aktuell setze ich auf mehrere Intel SSDs mehrerer Generationen. Im Notebook hab ich aktuell ne Intel DC S3500 1.6TB SSD mit HP Branding. Womit ich eigentlich recht zufrieden bin. Ich min OK sie ist etwas klein aber die Preise ragen noch weit in den Himmel. @HardwareLUXX macht eure Umfragen auch mal so, dass Leute mit mehr als einem PC diese beantworten können...

Weiterhin die Frage wie viel man pro Tag am PC zockt.... Ich zocke ab und an mal mehrere Stunden am Tag, allerdings nicht mindestens eine Stunde am Tag. Was soll ich nun Antworten?

Ich hatte bisher den Eindruck, dass sich Hardwareluxx an Leute richtet, welche gerne im High-End Bereich unterwegs sind.

Um mal das Cover von eurem Magazin zu Zitieren:
HARDWARELUXX
your guide to luxurious hardware
+++ Das Computermagazin für luxuriöse High-End-Technik und Multimedia +++

Bei so einem Magazin / Eurer jetzigen reinen Werbepräsenz erwarte ich, das es hier um High End Zeug geht.

Wo ist der Test?!? Wo sind die Benchmarks zu High End Hardware? Epyc? Fehlanzeige. Raidcontroller? nee Stattdessen nur die Benchmarks von dem langweiligen Consumerzeug, mit dem Branding GAMING (was dafür steht ich Fackel schneller ab als normale Hardware oder ich bin richtige Hardware nur mit nem Haufen LEDs)


Aber zurück zum Thema,
aktuell sehe ich 0 Grund darin eine WD Black SSD zu kaufen.
 

dbode

Administrator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
04.05.2001
Beiträge
32.330
Ich muss leider sagen, dass ich Dein Setup (auch nachdem ich die ersten Ergebnisse der Umfrage kenne) alles andere als "der Norm entsprechend" ansehe, sondern dass Du mit dem Setup zu den Top5% gehörst. Das mag vielleicht die Zielgruppe sein, die wir hier ansprechen, aber nicht die Ausstattung von 95% unserer Leser, die weitaus normalere Dinge im Storage-Bereich besitzen. Dadurch schusszufolgern, dass die Umfrage von minderer Qualität ist, ist leider eine recht eingeschränkte Sichtweise.

Und die zitierte News von ASRock auf deren Produktvorstellung hat keinen "Test" im Titel, ist als News einsortiert... ich verstehe nicht, warum du sie als Referenz genannt hast. Epyc und ähnliches (oder entsprechende Intel-Plattformen und Server) testen wir - aber halt nur soweit, wie es als Besonderheit für unsere Leser interessant ist. Das war aber auch schon immer so - die von Dir zitierte [printed] bot sowas auch nur am Rande.
 

Bierjpg

Enthusiast
Mitglied seit
10.02.2009
Beiträge
150
Naja siehe meine Signatur (Ich muss mal die aktuellen Stände der Systeme Posten inzwischen ist 10g ins Haus gewandert)... Das ist Aktuell noch Hardware von etwa 2008. Somit bin ich auf einem Stand von vor 12 Jahren. Ich erwarte von Modernen Systemen eigentlich, dass sie High End hardware von Ano Dominie locker zerlegt.

Wenn ich die erste Frage so ansehe:

Hast Du schon ein Western-Digital-Produkt?
  • Ja, eine Festplatte in meinem PC
  • Ja, eine SSD in meinem PC
  • Ja, eine Festplatte in meinem NAS
  • Ja, eine SSD in meinem NAS
  • Ja, ein anderes Produkt von Western Digital
  • Nein, aber ich hatte früher schon einmal ein/mehrere WD-Produkt(e)
  • Bislang noch nicht.
Ich denke, dass mehr als 70% der Leser hier mehr als einen PC haben. Weiterhin gehe ich davon aus, dass viele Leute hier mehr als eine Festplatte haben.

Beispielsweise wäre die Antwort Möglichkeit:
Ja, ich habe verschiedene Western Digital Festplatten in meinen PCs

garnicht so schlecht.

Oder auch die Frage:
Welche objektiven Eigenschaften sind Dir bei einer SSD am wichtigsten?
  • Performance
  • Haltbarkeit / Qualität
  • Kapazität
  • Preis
  • Weitere (bitte benennen)
Ist echt schwierig.
Performance Teilt sich in zwei Sachen aus IOPs und Datendurchsatz.
Haltbarkeit ist auch schwierig.
z.B. als System SSD ist es vorallem wichtig, dass sie eine Lange Zeit bei viel Lesen hält. Andererseits, wenn man eine SSD für einen Cache nutzt sollte sie viele Schreibzyklen aushalten.

Ja das stimmt, was ich da verlinkt habe ist eine News, aber das ist echt ein Interessantes Brett im Highend Segment. Wenn ich nach EPYC suche auf der Website:
finde ich aktuell keinen einzigen Test von Hardwareluxx. Hier wäre es schon schön ein bis zwei Workstation Tests mal zu Lesen.

Natürlich kann ich verstehen, dass sich Hardwareluxx vorallem im High-End Consumer Bereich orientiert mit Ausblicken nach Oben. Allerdings wären diese schon nicht schlecht.
Es tut mir leid, wenn das ganze zu Negativ rüber gekommen ist... Ich bin nur echt aktuell sehr Frustriert von der aktuellen Hardwaresituation...

Wo bleiben die Soliden Mainboards für die Ripper? Ohne das ganze LED zeug etc... Warum gibt es auf der anderen Seite keinen EPYC welcher so hoch wie nen Ripper taktet... Für SP3 gibt es echt tolle Bretter ....

Ich habe hier nen ASRock X399M mit 2990WX stehen. Die ganze Kiste werde ich wieder verkaufen, da einfach dieses Brett sowas von bescheiden ist... (Fancontroller, Kompatibilität mit GPUs etc)

Ich wünschte es würde nen paar Supermicro Bretter für AM4 und sTRX40 geben ....
 

Brassel

Experte
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
103
@Bierjpg
Ich habe mir Ihre beiden Bemerkungen zu dem Gewinnspiel aufmerksam durch gelesen.
Dabei bin ich den Eindruck nicht los geworden, daß sie mit ihrer Hardware in einer ganz anderen Liga spielen.

So wie ich das HardwareLuxx Forum kennen gelernt habe und mir die Beiträge der Mitglieder so anschaue, hat max. 5% der Mitglieder eine ähnliche Ausrüstung wie sie.

Das ist ungefähr so, als würde ich mich mit einem 7er BMW in einem Forum für den 3er oder 2er BMW austauschen und entsprechende Tests fürs Tuning erwarten.

Bitte nicht falsch verstehen, aber ich persönlich kann ihre Kritik nicht nach voll ziehen.
Die Tests und Produktvorstellungen hier bei HardwareLuxx und auch früher die gedruckten Hefte, sehe ich eher in einem Bereich für die breite Masse, incl. einem Teil der Modder Szene.
HighEnd Hardware liest man schonmal, aber doch eher selten.
Hardware für den Server Bereich, (dazu gehört der EPYC) oder im Gigabit Bereich vernetzte Hardware sehe ich eher bei Firmen oder IT Profis die dies beruflich machen.
Wie gesagt, meine persönliche Einschätzung.

14.06.2020, geändert wegen Rechtschreibung
 
Zuletzt bearbeitet:

Nozomu

Legende
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
10.224
Muss ich mich jetzt schämen weil ich nur 2x 500 GB hier habe, dafür als SSD.

HDD's kennt meine Kiste seit 2016 nicht mehr :d
 

Bierjpg

Enthusiast
Mitglied seit
10.02.2009
Beiträge
150
Wie gesagt, meine Hardware ist aktuell noch von 2008 daher ist das meiste was hier vorgestellt wird durchaus eine Leistungsklasse weiter ;)
 

dbode

Administrator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
04.05.2001
Beiträge
32.330
Ja, aber er hat uns auf die Email noch nicht geantwortet.
 

taeddyyy

Experte
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
3.101
Erstmal panisch alle E-Mail Postfächer durchgeguckt.... leider nix dabei :rolleyes2:
 

Nozomu

Legende
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
10.224
Wenn ich einer der war wurde die zu 100% gelöscht, da sich darum jemand anderes kümmert 😱
 

Brassel

Experte
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
103
Habe ich etwas übersehen oder bin ich des Lesens nicht mehr mächitg ?
Nirgendwo habe ich die Auflösung des Gewinnspiels gelesen. Hat jemand einen Tipp ?
 

dbode

Administrator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
04.05.2001
Beiträge
32.330
Der Gewinner hat das GameDrive mittlerweile erhalten.
 
Oben Unten