[Sammelthread] Die HWLuxx 3D Druckerkolonne....

toscdesign

Profi
Mitglied seit
17.02.2022
Beiträge
1.619
Ich hab das G90 jetzt mal vor G28 und mache nun zwei schnelle Testdrucke.
Ich werde Berichten!
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Morpheuz

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2004
Beiträge
2.356
Ob vor oder nach nem G28 ist egal. Hauptsache vor nem G1
 

toscdesign

Profi
Mitglied seit
17.02.2022
Beiträge
1.619
Sagt mal, hattet ihr das auch schon?
Da spinnt doch der BLtouch Clone, oder?
Drucke kommen super raus!

Anhang anzeigen 792131

Das Bett und der Sensor scheinen ok zu sein, der Fehler ist ein ganz anderer 🙈

Auf der linken Seite (gegenüber der Z-Achse) hat sich eine der Rollen gelöst. Sobald der Druckkopf fast ganz rüber gefahren ist, senkt sich die Z-Achse auf dieser Seite, da zu viel Spiel!

Hätte ich Mal beim Drucken drauf geachtet 😅

Zum Glück hat der Sensor Schlimmeres abgewendet, sonst wäre jetzt das neue Bett hinüber 💪
 

toscdesign

Profi
Mitglied seit
17.02.2022
Beiträge
1.619
Das Bett und der Sensor scheinen ok zu sein, der Fehler ist ein ganz anderer 🙈

Auf der linken Seite (gegenüber der Z-Achse) hat sich eine der Rollen gelöst. Sobald der Druckkopf fast ganz rüber gefahren ist, senkt sich die Z-Achse auf dieser Seite, da zu viel Spiel!

Hätte ich Mal beim Drucken drauf geachtet 😅

Zum Glück hat der Sensor Schlimmeres abgewendet, sonst wäre jetzt das neue Bett hinüber 💪
Ähm ja.....

Ich habe die Excentermutter auf der linken Seite jetzt ca. 1/10 nachgezogen.
Das Spiel ist jetzt weg, aber ich glaube ich darf den Drucker jetzt neu leveln 😭

Die Z-Achse hing ganz schön schief, so das ich entsprechend auch das Bett schief gelevelt hatte :LOL:

Bett Messung 2.png
 

Morpheuz

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2004
Beiträge
2.356
Pff...0,47er Varianz is pille palle. ich juckel mit 1,5 rum :-)
Bed Mesh regelt.
 

toscdesign

Profi
Mitglied seit
17.02.2022
Beiträge
1.619
Jetzt hab ich nur noch 0,18mm 💪

Alles neu gelevelt und Z Calibrate durchgeführt 😎
 

ILoveTattoo

Enthusiast
Mitglied seit
12.02.2015
Beiträge
4.847
Kenne ich nur zu gut. Orginalbet hatte auch von der Mitte zu den Rändern fast 1.5 . Seid dem neuen geplanten Bet auf 1/100 stel habe ich auch keine Probleme mehr. Normalerweise brauche ich nicht mal mehr den Cr-Touch
Jetzt hab ich nur noch 0,18mm 💪

Alles neu gelevelt und Z Calibrate durchgeführt 😎
Allerdings hast Du nur ein kleines Bet oder ?
 

toscdesign

Profi
Mitglied seit
17.02.2022
Beiträge
1.619
Ich hab das originale vom Mega SE 230x230 soweit ich weiß und habe die Ultrabase entfernt.

Habe nun eine Magnetplatte + PEI Druckbett.
 

RcTomcat

Urgestein
Mitglied seit
22.09.2010
Beiträge
3.040
@RcTomcat
Wie gut funktioniert denn die "Mixing Nozzle"?
Mit PLA eigentlich ganz gut. Wobei ich eher die Option für andere Farben nutze als für tatächliches mixing. So gut wie mit einem Wasserfarbenkasten klappt das Farbmischen leider nicht ;)
 

toscdesign

Profi
Mitglied seit
17.02.2022
Beiträge
1.619
Mit PLA eigentlich ganz gut. Wobei ich eher die Option für andere Farben nutze als für tatächliches mixing. So gut wie mit einem Wasserfarbenkasten klappt das Farbmischen leider nicht ;)
Kannst du damit auch zwei farbige Drücke mit getrennten Farben drucken?

Oder auch einen Druck mit z.B. TPU Füße und PLA Korpus?
 
Zuletzt bearbeitet:

Morpheuz

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2004
Beiträge
2.356
1664275513773.png


Leichter Größenunterschied zwischen Saturn 2 und Photon Mono 4k :-)
 

RcTomcat

Urgestein
Mitglied seit
22.09.2010
Beiträge
3.040
@Morpheuz mein Saturn 2 war heute auch im Einsatz ^^
@konfetti glaube einen eigenen Thread gibt es dazu noch nicht, wäre aber eine Idee. Was möchtest du wissen? :)
@toscdesign Ich habe einen "Demodruck" mit 3 Farben gemacht. Ein Frosch mit pinkem Körper, weißen Flecken und einer schwarzen Nummer in diesem Fleck. Unterschiedliches Material geht natürlich auch, bin ich aber kein Fan von. Da finde ich ein Hotend wie das Chimera deutlich besser. Weniger Wartezeit bis das Hotend abgekühlt bzw. heiß wird. Wobei TPU und PLA noch gehen würde vom Temperaturunterschied.
 

ILoveTattoo

Enthusiast
Mitglied seit
12.02.2015
Beiträge
4.847

toscdesign

Profi
Mitglied seit
17.02.2022
Beiträge
1.619
@RcTomcat
Dann kann man sich ja auch gleich einen Idex Drucker kaufen, wie den Sovol SV04 😅

Aber danke für den Tipp, das Chimera ist mit 40€ aus CN ja noch bezahlbar 👍
 

Morpheuz

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2004
Beiträge
2.356

konfetti

Urgestein
Mitglied seit
10.08.2006
Beiträge
2.066
Ort
Lower East Bavaria
@konfetti glaube einen eigenen Thread gibt es dazu noch nicht, wäre aber eine Idee. Was möchtest du wissen? :)
Wie hast Du das bei Deinem Drucker realisiert? - weil da muss ja ein 2ter Extruder angesteuert werden
Bilder vom Aufbau, was muss beim Slicer beachtet werden...

Ich find das ein spannendes Thema - ich hab noch ein bissl Glow-in-the-Dark Filament, das als Augen bei oder Akzente bei diversen Drucken schon nett wäre - aber so mit Wechseln ist das schwieriger - ein Dual-Hot-End klingt da praktikabler.
 

Neo52

Legende
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
5.455
Ort
Leipziger Umland
Willkommen im.kreis der verrückten Plastikschmelzer
in dem Kreis war ich schon bevor der 3D-Drucker ins Haus kam :fresse:
Okayyyyyyyy . Hast du nicht gesagt der Ender V2 wäre dein erster ?
Sorry, hab hier ein paar Tage nicht reingeschaut.
Ich schweiße beruflich Kunststoffe, dazu werden diese auch geschmolzen ;)

Im Prinzip ist ein 3D Drucker auch nichts anderes als ein Extruder :hust:
 

ILoveTattoo

Enthusiast
Mitglied seit
12.02.2015
Beiträge
4.847
Das haben wir schon gedacht
 

toscdesign

Profi
Mitglied seit
17.02.2022
Beiträge
1.619
Ich brauche neue Lager bevor ich den Anycubic Mega i3 an meinen Vater abgebe.

Welche der beiden soll ich nehmen (keine Mitsumi):


 

Morpheuz

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2004
Beiträge
2.356
Du brauchst nur 2 oder?
Würde dann die 5€ drauflegen und doch die Misumi nehmen
 

toscdesign

Profi
Mitglied seit
17.02.2022
Beiträge
1.619
Ich brauche 5
X + Y Achse

Mitsumi ist dafür zu teuer, wer weiß wie länger der Drucker dort noch in Betrieb bleibt
 

Morpheuz

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2004
Beiträge
2.356
Ah ok, ich hab nur die eine Achse gesehn. Dann schau mal bei CNA Mechanical Parts (da hab ich nen Satz MGN Rails her die echt gut sind für den Preis) oder Magic Dragon (da hab ich Alu Profile her die recht gut ausschauen).
 

Luke3120

Profi
Mitglied seit
12.05.2020
Beiträge
385
Hey Leute bräuchte mal euren Rat.

Von heute auf morgen druckt mein Vyper die Oberflächen stellenweise nicht mehr ganz zu.
Mit dem Flow hab ich schon experimentiert aber das sieht dann einfach nur noch aufgequollen aus aber immer noch nicht geschlossen.
Aber seht selbst:

Standard flow:

PXL_20220927_191830656.jpg

10% mehr flow:

PXL_20220927_192112044.jpg

Immer 4 Obere Schichten.
Habs auch schon mit 50% Infill getestet.

Keine Ahnung woran das liegt.

Bei mehr Flow gehen zwar die Lücken zwischen den Zahlen zu aber die anderen nicht.
Das man das Infill so durch sieht dürfte auch am Flow liegen. Ist normal viel zu viel aber wollte es halt ausschließen.

Weiß von euch jemand weiter?
 

toscdesign

Profi
Mitglied seit
17.02.2022
Beiträge
1.619
Die ganze Zeit war es ok und du hast nichts verstellt? Gleiche Silicer Einstellungen/Version?

Könnte eine verstopfte Düse oder ein springender Extruder sein.
 

Morpheuz

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2004
Beiträge
2.356
Anderes Filament getestet? Filament trocken?
Wie schaut der unterste Layer aus? Genug Squish? anderer Slicer mal getestet oder mal ne andere Version? Wenn du in der Luft extrudierst kommt das Filament gerade raus oder biegt sich das in eine Richtung weg (wenn ja, dann teilweise blockierte Nozzle)

Geh mal den Tuning Guide Schritt für Schritt durch.
 

ILoveTattoo

Enthusiast
Mitglied seit
12.02.2015
Beiträge
4.847
Hey Leute bräuchte mal euren Rat.

Von heute auf morgen druckt mein Vyper die Oberflächen stellenweise nicht mehr ganz zu.
Mit dem Flow hab ich schon experimentiert aber das sieht dann einfach nur noch aufgequollen aus aber immer noch nicht geschlossen.
Aber seht selbst:

Standard flow:

Anhang anzeigen 796594

10% mehr flow:

Anhang anzeigen 796595

Immer 4 Obere Schichten.
Habs auch schon mit 50% Infill getestet.

Keine Ahnung woran das liegt.

Bei mehr Flow gehen zwar die Lücken zwischen den Zahlen zu aber die anderen nicht.
Das man das Infill so durch sieht dürfte auch am Flow liegen. Ist normal viel zu viel aber wollte es halt ausschließen.

Weiß von euch jemand weiter?
Ich würde auf eine verschlissende Düse oder einen schleichenden Defekt am Motor vom Extruder tippen. Könnte auch an einem Wackler am Exdruder liegen.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten