Aktuelles

Die GeForce RTX 3080 Ti geht heute um 15:00 Uhr in den Verkauf

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
25.737
Ort
Neu-Ulm
Zumindest kann man sagen, wer beim Release von 3080 und 3070 nicht annähernd zur UVP Glück hatte, der ist auch weiterhin richtig gef***t.

3080 TI release und hash bremse und was weiß ich wird da auch nicht wirklich Entspannung bringen. Zeiten so wie früher, wo man paar Wochen nach Release die jeweilige gpu zu einem guten Preis bei einigen Händlern bestellen konnte, sind scheinbar für immer rum.

Keine Ahnung wie lange noch, aber sicher noch zig Monate.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Spackibert

Enthusiast
Mitglied seit
08.06.2014
Beiträge
4.943
hochpreisigen Situationsprofiteure a la PC-King
PC-King hat schon 2014, als die Radeon R2xxX-Karten wegen Minings "knapp" wurden, mal Karten verkauft, die gar nicht auf Lager waren - ich habe damals dann 4 Wochen gewartet, auf heutige Kurse umgerechnet sind mir damit mittlere 6-stellige Miningerträge entgangen :poop:

Da weiß man doch, wer den dicken Sportwagen, mit dem prominente Mitarbeiter auf YT prollen, ein Stück weit mitfinanziert hat.
Geht es hier um den DerAchtauer oder gibt es bei CK noch andere Prolls? Bitte um Link :)
 

AssassinWarlord

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
28.08.2004
Beiträge
3.155
Ort
Radeberg (Bierstadt)
Was ein Glück dass ich im Februar meine 3080 Trio X für unter 600€ gebraucht gekauft habe :d
Interessant wäre es allemal ob die Miner welche mittels Bots günstig eine 3080TI geschossen haben, auch tauschen würden gegen eine 3080 nonTI... Für die ist eine nonTI ja eigentlich profitabler...
 

denzop

Profi
Mitglied seit
02.06.2020
Beiträge
150
Mal ne ganz stumpfe Frage: Wieso hat Nvidia die Mining-Leistung nur halbiert, und nicht z.B. geviertelt?
 

MollocH

Enthusiast
Mitglied seit
16.10.2011
Beiträge
1.192
Was ein Glück dass ich im Februar meine 3080 Trio X für unter 600€ gebraucht gekauft habe :d
Interessant wäre es allemal ob die Miner welche mittels Bots günstig eine 3080TI geschossen haben, auch tauschen würden gegen eine 3080 nonTI... Für die ist eine nonTI ja eigentlich profitabler...
Oooooder sie warten ein wenig ab ob die halbierte Hash Rate nicht doch umgehbar ist :d

Aber ja ich hatte im Dezember 2 3080 (wovon ich eine zum Selbstkostenpreis weitergegeben hatte) für um die 900 jeweils bekommen und für meine Freundin eine 3070FE zum UVP. Habe aber 2-3 Freunde die nach wie vor eine erschwingliche Karte suchen. Gilt aber gefühlt für alles. Wir haben gerade unser neues Eigenheim bezogen und bekommen mit was in der Baubranche so los ist. Da stehe jede Menge Häuser fertig aber unverputzt herum weil Deutschlandweit scheinbar der Putz ausverkauft ist.
 

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
25.737
Ort
Neu-Ulm
Mal ne ganz stumpfe Frage: Wieso hat Nvidia die Mining-Leistung nur halbiert, und nicht z.B. geviertelt?

Da wird irgendwann halt nicht nur noch die mining Leistung kastriert vermute ich mal.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Was ein Glück dass ich im Februar meine 3080 Trio X für unter 600€ gebraucht gekauft habe :d

War der Verkäufer in spendierlaune oder wie kam das?
 

RcTomcat

Enthusiast
Mitglied seit
22.09.2010
Beiträge
2.418
Mal ne ganz stumpfe Frage: Wieso hat Nvidia die Mining-Leistung nur halbiert, und nicht z.B. geviertelt?

Da wird irgendwann halt nicht nur noch die mining Leistung kastriert vermute ich mal.
Es gibt nicht "die Miningleistung". Vereinfacht: Der Treiber schaut "läuft da irgendwo Mining", wird Mining erkannt so wird die Hashrate künstlich begrenzt. Warum nur halbiert und nicht geviertelt ist da schlicht eine Designentscheidung. Das ist kein Hardwarethema sondern rein softwareseitig gelöst, daher kann auch sonst nichts weiter betroffen sein. Es werden bisher "nur" sehr einfach zu erkennende Algorithmen überhaupt ausgebremst. ETH ist da besonders einfach zu erkennen da dort ein eigener Algo zum Einsatz kommt (Ethash) und ETH aktuell auch äußerst beliebt ist. Viele andere Coins können dagegen problemlos mit Full Speed gemined werden. Es ist daher keine Miningbremse im allgemeingültigen Sinne, es werden nur ausgewählte Prozesse und Algorithmen erkannt/ gebremst.
 

AssassinWarlord

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
28.08.2004
Beiträge
3.155
Ort
Radeberg (Bierstadt)
@Roach13 ebay Kleinanzeigen. War halt ein "normaler" gebraucht Preis...klar gehörte da auch für mich eine menge glück mit dazu das angebot gesehen zu haben wo er das gerade reinstellte. Er hatte innerhalb weniger sekunden mehrere anfragen bekommen, aber ich war für ihn der Seriöseste :d
Ich hab trotzdem noch die versandkosten rausschlagen können beim Preis verhandeln :fresse: :d
 

Powerplay

Legende
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
17.997
Ort
Da wo dich keiner Schreien hören kann.
Hier mal was zum thema LHR und was ein Miner drüber sagt!
Da sieht man das es total irrelevant ist
 

Gurkengraeber

Urgestein
Mitglied seit
10.03.2005
Beiträge
5.744
Ort
Düsseldorf
Irgendwie erinnert mich der Typ an Egon von den Ghostbusters... mit leicht schwäbischem Touch.

Jedenfalls wird der aktuelle Absturz der Crypto Währungen keinen Einfluss auf die Graka Preise haben? Hatte schon gehofft dass Elon mir da vielleich eine günstige 3080 beschert hat mit seinen Tweets. Aber war wohl nix...
 

thegian

Urgestein
Mitglied seit
08.08.2005
Beiträge
5.946
Ort
Zürich
Ja, total geil.. Ich hab ne 3090 xtreme Waterforce für 2.200€ gekauft und mich damals etwas geärgert.. heute hab ich das Gefühl ein Schnäppchen geschlagen zu haben.
Hach..geile Zeit.
leider traurig das man sich schon über solche Preise freut. Hier in der Schweiz werden nun sogar die 3070er für über 1200 CHF verkauft.
 

Powerplay

Legende
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
17.997
Ort
Da wo dich keiner Schreien hören kann.

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
25.737
Ort
Neu-Ulm
leider traurig das man sich schon über solche Preise freut. Hier in der Schweiz werden nun sogar die 3070er für über 1200 CHF verkauft.

Durchschnittsgehalt Schweiz 2020 ~ 6,5k Franken brutto

Da ist für einen deutschen 1200 Euro für die 3070 wesentlich mehr vom durchschnittsgehalt aus (~ 4k Euro brutto) als für einen Schweizer 1200 Franken 😉
Fazit...Wir Deutschen sind noch mehr gearscht 🤣
 

AssassinWarlord

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
28.08.2004
Beiträge
3.155
Ort
Radeberg (Bierstadt)
wobei ich mich ernsthaft frage, wieviel Prozent aller Deutschen die 4k Brutto überhaupt bekommen...
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.829
Ort
Rhein-Main
wobei ich mich ernsthaft frage, wieviel Prozent aller Deutschen die 4k Brutto überhaupt bekommen...
ich such mal... kommt gleich.
Vorsicht: nicht Durchschnitt (Arithmetisches Mittel) und Median durcheinanderwerfen. Sonst gibts mathematische Unfälle.

 
Zuletzt bearbeitet:

drakrochma

Enthusiast
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
4.593
Ort
Mainz-KH
Hoffnungslos kranke Zeiten... :(
Bei den Preisen ist es kein Wunder dass immer mehr auf dem Handy zocken.

Und vor 4 Wochen bin ich noch angegangen worden weil ich meine 1080ti nicht für 400€ her geben wollte...

Wenn das so weiter geht, lass ich die als Anlage für die Rente im save liegen... ;)
 

bigred

Enthusiast
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
973
so ist es halt in einer Gesellschaft die auf Gewinnmaximierung ausgerichtet ist und die Regulierung dem Markt überlässt. Heute sind es Grafikkarten, morgen lebenswichtige Artikel. Wer weis dies schon.
Jawoll, besser wars natürlich in der DDR, als alle nichts hatten und man wenigstens wusste, dass auch in den nächsten 18 Jahren kein Trabant verfügbar sein wird. :fresse2:
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.829
Ort
Rhein-Main
Jawoll, besser wars natürlich in der DDR, als alle nichts hatten und man wenigstens wusste, dass auch in den nächsten 18 Jahren kein Trabant verfügbar sein wird. :fresse2:
Bei ner Grafikkarte sinds nur 2-3 Jahre 🍾
 

plata77

Neuling
Mitglied seit
04.06.2021
Beiträge
1
Irgendwie erinnert mich der Typ an Egon von den Ghostbusters... mit leicht schwäbischem Touch.
Nur, dass das halt kein schwäbischer, sondern vermutlich ein sächsischer Touch ist.

Mal ne allgemeine Frage in die Runde - konnte überhaupt IRGENDWER eine Founders Edition ergattern? Ich habe ja so die Theorie, dass nicht eine einzige in den Verkauf ging.
Zwei Dinge waren Ende letzten Jahres ganz anders:
- Es gab einige Leute hier im Forum, die eine Founders Edition (3080 oder später 3070) zum Launch ergattern konnten und das hier dann auch kund getan haben
- Es gab unzählige eBay-Angebote unmittelbar nach dem Kauf, mit dem Versprechen, man habe eine Auftrags- oder Versandbestätigung von Notebooksbilliger erhalten.

Jetzt bei der TI sehe ich absolut nichts davon - zudem war ich gestern am Start und habe ich mal eine Sekunde lang überhaupt den Button "jetzt bestellen" oder was auch immer zu einer FE entdeckt.
Also: Wer hat sich so ein Ding gesichert?
 

Vorrdt

Neuling
Mitglied seit
30.04.2021
Beiträge
17
Nur, dass das halt kein schwäbischer, sondern vermutlich ein sächsischer Touch ist.

Mal ne allgemeine Frage in die Runde - konnte überhaupt IRGENDWER eine Founders Edition ergattern? Ich habe ja so die Theorie, dass nicht eine einzige in den Verkauf ging.
Zwei Dinge waren Ende letzten Jahres ganz anders:
- Es gab einige Leute hier im Forum, die eine Founders Edition (3080 oder später 3070) zum Launch ergattern konnten und das hier dann auch kund getan haben
- Es gab unzählige eBay-Angebote unmittelbar nach dem Kauf, mit dem Versprechen, man habe eine Auftrags- oder Versandbestätigung von Notebooksbilliger erhalten.

Jetzt bei der TI sehe ich absolut nichts davon - zudem war ich gestern am Start und habe ich mal eine Sekunde lang überhaupt den Button "jetzt bestellen" oder was auch immer zu einer FE entdeckt.
Also: Wer hat sich so ein Ding gesichert?
ich habe bis jetzt nur einen gesehen der es bei nbb geschafft hat
 

Niftu Cal

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
2.731
Was ein Glück dass ich im Februar meine 3080 Trio X für unter 600€ gebraucht gekauft habe :d
Interessant wäre es allemal ob die Miner welche mittels Bots günstig eine 3080TI geschossen haben, auch tauschen würden gegen eine 3080 nonTI... Für die ist eine nonTI ja eigentlich profitabler...
Das ist mal echt ein Schnapper.
wobei ich mich ernsthaft frage, wieviel Prozent aller Deutschen die 4k Brutto überhaupt bekommen...
Das ist das Problem bei diesen Werten, denn die Leute mit fettem Einkommen steigern die Statistik. Die Realität sieht aber ganz anders aus.
 

AssassinWarlord

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
28.08.2004
Beiträge
3.155
Ort
Radeberg (Bierstadt)
denke ich auch, also ich habe nicht einen in meinem bekanntenkreis, der über 4000€ Brutto monatlich bekommt, wenn dann zwischen 3000 und 4000 brutto. Maximal mein chef wird sicherlich "etwas" mehr als 4000€ Brutto bekommen...Und wenn die Menschen in der schweiß mehr geld bekommen, haben die da sicherlich abeer auch höhere Grund-Ausgaben wie wir hier, also Versicherungen, Verpflegung, Unterhaltskosten, Mietpreise,...
 

Riplex

Hardcore Schrauber
Mitglied seit
25.07.2005
Beiträge
3.765
Ort
Köln
Die Leute vergessen das wir in der EU die höchsten Abgaben haben.
Da bleiben von 3000 € Brutto nur 1900 € über bei Steuerklasse 1.
Und was sind heute 1900 € wenn man für 60 qm knapp 800 € Miete zahlt ?
 

Bluto

Enthusiast
Mitglied seit
02.12.2005
Beiträge
606
Ort
Hannover
Auf ne RTX 3080 FE warte ich genauso sehnsüchtig wie auf einen bestimmten Drop in Diablo…

Wenn ich noch einen Vergleich ziehen darf…
Am Anfang der Covid-Pandemie waren Masken knapp. Jetzt gibts die an jeder Ecke. Weil es zuviele gibt wurden die Preise auch x-fach gesenkt. Das ist mit den GPUs nach der Mining-Pandemie bestimmt auch so
 

bigred

Enthusiast
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
973
denke ich auch, also ich habe nicht einen in meinem bekanntenkreis, der über 4000€ Brutto monatlich bekommt, wenn dann zwischen 3000 und 4000 brutto. Maximal mein chef wird sicherlich "etwas" mehr als 4000€ Brutto bekommen...Und wenn die Menschen in der schweiß mehr geld bekommen, haben die da sicherlich abeer auch höhere Grund-Ausgaben wie wir hier, also Versicherungen, Verpflegung, Unterhaltskosten, Mietpreise,...
Tja, so unterschiedlich kanns sein. Ich kenne fast niemanden der unter 4000€ brutto monatlich bekommt (Frauen in TZ ausgeschlossen). Ist das nun statistisch aussagekräftig? Nein, gewiss nicht. Außerdem arithm. Mittel vs. Median, wie bereits angesprochen wurde.

Es gibt bei reddit einen schönen thread, wo budgets mit der genauen Monatsverteilung geteilt werden. Klar sind in .CH die Lebenshaltungskosten viel größer, aber das Entscheidende, am Ende des Monats bleibt das 2,5-3x Netto übrig zum Sparen im Vgl. zu .DE, das ist die gängige Erfahrung dort von diversen Auswanderern. Tja so ist das im Niedriglohnparadies mit perversen Abgaben auf Arbeitseinkommen vs. marktwirtschaftlich kapitalistische Demokratie.
 

Fabian2602

Experte
Mitglied seit
30.12.2015
Beiträge
4.289
denke ich auch, also ich habe nicht einen in meinem bekanntenkreis, der über 4000€ Brutto monatlich bekommt, wenn dann zwischen 3000 und 4000 brutto. Maximal mein chef wird sicherlich "etwas" mehr als 4000€ Brutto bekommen...Und wenn die Menschen in der schweiß mehr geld bekommen, haben die da sicherlich abeer auch höhere Grund-Ausgaben wie wir hier, also Versicherungen, Verpflegung, Unterhaltskosten, Mietpreise,...
Dann bist vielleicht in der falschen Branche unterwegs.
Nimmst mal alle OEM's + Tier 1 und Tier 2. Da kriegt jeder Akademiker seine 4k und jeder Band- / Schichtarbeiter ebenfalls.
 

Jone

Experte
Mitglied seit
22.09.2017
Beiträge
2.027
Ort
Ruhrgebiet
tenor.gif
 
Oben Unten