Aktuelles

Die GeForce RTX 3080 Ti geht heute um 15:00 Uhr in den Verkauf

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
30.220
geforce-rtx-3080.jpg
Heute ab 15:00 Uhr beginnt der Verkauf der GeForce RTX 3080 Ti – dem neuesten Modell der RTX-30-Serie von NVIDIA. Gestern haben wir uns die "GeForce RTX 3090"-Lite in Form der Founders Edition sowie drei Modellen von Gigabyte, Inno3D und MSI angeschaut. Ab heute 15:00 Uhr werden die Modelle der GeForce RTX 3080 Ti im Handel verfügbar sein – sowohl die Founders Edition von NVIDIA, als auch die Custom-Modelle der weiteren Hersteller.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
25.737
Ort
Neu-Ulm
Na dann ist heute ein toller Tag für alle scalper :fresse:

Wetten es gibt nirgendwo eine zur UVP.
 

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
25.737
Ort
Neu-Ulm

DriveByFM

Enthusiast
Mitglied seit
02.03.2013
Beiträge
2.097
Ort
Hannover
Auf das die F5 Taste hält. :fresse2:
 

SH

Legende
Mitglied seit
13.01.2010
Beiträge
8.029
Ort
Hessen
Die 3080 und 3080 TI customs sollten gleich kosten.

3080 = höhere Hashrate
3080 TI = höhere Gameleistung
 

mikefize

Profi
Mitglied seit
26.02.2021
Beiträge
858
Wer Early Adopter Aufschlag zahlen möchte, kann hier schon ganz entspannt ne 3080 Ti bestellen

:d
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
30.782
Ort
dieser thread
 

denzop

Profi
Mitglied seit
02.06.2020
Beiträge
150
Sie glauben, die Geschichte ist wahr?

Da muss ich sie leider enttäuschen...

:poop:
 

geist4711

Experte
Mitglied seit
10.12.2012
Beiträge
672
Ort
Hamburg
über 1000€ nur für ne grafikkarte.
die haben doch den knall nicht gehört.

allerdings, das geht ja nur, weil es genug leute gibt, die das bei dem preis auchnoch kaufen.
selber schuld, mir sind selbst die hälfte schon über der obergrenze.

es muss ja nicht alles in 4k sein,
man kann durchaus auch spielen ohne sich die augen zu schädigen ohne 4k,
ausser man lässt sich von der werbung mitreissen und sich weismachen es muss unbedingt eine auflösung sein, die man bei entsprechendem abstand eh nicht sieht.

jetzt kommen bestimmt all die adleraugen um die ecke das man das sofort und deutlich sehen würde....
jepp, glaubt ihr man,
das hat oft garnix mit der auflösung des bildschirms zu tun.
das ist wie bei den privatsendern und deren SD-ausstrahlungen die sind gerne künstlich so dermassen schlecht-gerechnet, das man denken soll 'ich brauch HD das bild is sonst so schlecht'...........
 

Kommando

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
4.374

Die GeForce RTX 3080 Ti geht heute um 15:00 Uhr in den Verkauf​


Der Titel sagt es ja schon: Die eine, die im Bild zu sehen ist. 😁
 

SystemX

Urgestein
Mitglied seit
02.09.2010
Beiträge
7.472
Ort
Bergisch Gladbach
über 1000€ nur für ne grafikkarte.
die haben doch den knall nicht gehört.

allerdings, das geht ja nur, weil es genug leute gibt, die das bei dem preis auchnoch kaufen.
selber schuld, mir sind selbst die hälfte schon über der obergrenze.

es muss ja nicht alles in 4k sein,
man kann durchaus auch spielen ohne sich die augen zu schädigen ohne 4k,
ausser man lässt sich von der werbung mitreissen und sich weismachen es muss unbedingt eine auflösung sein, die man bei entsprechendem abstand eh nicht sieht.

jetzt kommen bestimmt all die adleraugen um die ecke das man das sofort und deutlich sehen würde....
jepp, glaubt ihr man,
das hat oft garnix mit der auflösung des bildschirms zu tun.
das ist wie bei den privatsendern und deren SD-ausstrahlungen die sind gerne künstlich so dermassen schlecht-gerechnet, das man denken soll 'ich brauch HD das bild is sonst so schlecht'...........

Bei TV muss ich sagen das ich lieber HD schaue als SD..... Bei Gaming juckt es mich nicht hauptsache FullHD und läuft, bei Tripple Setup oder 4K wird eben an den
details runter geschraubt und dafür reicht meine RX580 4GB mehr als aus.
 

yavieron

Neuling
Mitglied seit
27.05.2021
Beiträge
24
Also ich spiele auf 1440p und mir reicht das vollkommen auf einem 27 Zoll Monitor
 

Ali01r

Experte
Mitglied seit
27.08.2018
Beiträge
573
über 1000€ nur für ne grafikkarte.
die haben doch den knall nicht gehört.

allerdings, das geht ja nur, weil es genug leute gibt, die das bei dem preis auchnoch kaufen.
selber schuld, mir sind selbst die hälfte schon über der obergrenze.

es muss ja nicht alles in 4k sein,
man kann durchaus auch spielen ohne sich die augen zu schädigen ohne 4k,
ausser man lässt sich von der werbung mitreissen und sich weismachen es muss unbedingt eine auflösung sein, die man bei entsprechendem abstand eh nicht sieht.

jetzt kommen bestimmt all die adleraugen um die ecke das man das sofort und deutlich sehen würde....
jepp, glaubt ihr man,
das hat oft garnix mit der auflösung des bildschirms zu tun.
das ist wie bei den privatsendern und deren SD-ausstrahlungen die sind gerne künstlich so dermassen schlecht-gerechnet, das man denken soll 'ich brauch HD das bild is sonst so schlecht'...........
Mit einer 3080 verdient man aktuell im Monat 250 USD, anstatt über die Preise rumzuheulen, hätte man einfach selbst minen können und hätte die Kosten der Karte schon längst raus.
 

peru3232

Profi
Mitglied seit
14.01.2020
Beiträge
30
über 1000€ nur für ne grafikkarte.
die haben doch den knall nicht gehört.

allerdings, das geht ja nur, weil es genug leute gibt, die das bei dem preis auchnoch kaufen.
selber schuld, mir sind selbst die hälfte schon über der obergrenze.
ich korrigier das mal: allerdings geht das nur, weil es genug leute gibt, die auch fast 2000,- dafür ausgeben wollen. Denn ansonsten, wäre es für die ganzen Scalper nicht interessant, sofort alle wegzukaufen.
An den pösen Minern kanns diesmal ja dann nicht liegen...
 

DragonTear

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
15.061
Ort
Im sonnigen Süden
ich korrigier das mal: allerdings geht das nur, weil es genug leute gibt, die auch fast 2000,- dafür ausgeben wollen. Denn ansonsten, wäre es für die ganzen Scalper nicht interessant, sofort alle wegzukaufen.
An den pösen Minern kanns diesmal ja dann nicht liegen...
Ich finde das sehr schräg...
Wäre Gaming mein Hobby (bzw. wüsste echt nichts anderes in der durch Corona gewonnenen Zeit zuhause zu tun), dann hätte ich in der jetztigen Situation schon längst eine PS5 oder Xbox für ~700-800€ auf Ebay gekauft statt mindestens das Zweifache für eine GPU.
 

DEVV

Experte
Mitglied seit
18.08.2016
Beiträge
389
Mit einer 3080 verdient man aktuell im Monat 250 USD, anstatt über die Preise rumzuheulen, hätte man einfach selbst minen können und hätte die Kosten der Karte schon längst raus.
Also ich weiß nicht in welchen Wunderland das funktioniert, ich habe aber meine 3080 OC 2 Tage minen lassen, geschaut was da rauskommt, das durchgerechnet und gemerkt, dass der Gewinn viel zu niedrig dafür ist, dass ich dann vermutlich in ein paar Jahren eine defekte Karte habe, weil ich die Tage lang minen gelassen habe...
 
Mitglied seit
21.02.2013
Beiträge
1.943
Ort
Ostfriesländ
Also ich weiß nicht in welchen Wunderland das funktioniert, ich habe aber meine 3080 OC 2 Tage minen lassen, geschaut was da rauskommt, das durchgerechnet und gemerkt, dass der Gewinn viel zu niedrig dafür ist, dass ich dann vermutlich in ein paar Jahren eine defekte Karte habe, weil ich die Tage lang minen gelassen habe...
Und was kam dabei raus?
 

Ali01r

Experte
Mitglied seit
27.08.2018
Beiträge
573
Und sich an der Resourcenverschwendung beteiligen? Nein danke.
Weil die Karte fürs Gaming zu verwenden ja natürlich keine Ressourcenverschwendung ist.
Ich bin mir ziemlich sicher dass alleine die Werbeserver von Youtube mehr Strom benötigen als alle Mining Farmen weltweit.
 

DragonTear

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
15.061
Ort
Im sonnigen Süden
Ich bin mir ziemlich sicher dass alleine die Werbeserver von Youtube mehr Strom benötigen als alle Mining Farmen weltweit.
Selbst wenn es so wäre; diese Webserver utnerhalten ein vielfaches der Menschen als Cryptos Menschen "unterhalten".
Ebenso mit dem "Argument" mit dem weltweiten FInanzsystem das etwa 3 mal so viel Strom verbraucht wie Bitcoin (finde ich recht wenig ehrlich gesagt). Dabei versorgt es Milliarden Menschen mit Transaktionsmöglichkeiten im Gegensatz zu Bitcoin für ein paar Millionen...
 
Oben Unten