Aktuelles

Die ersten GeForce RTX 3080 waren in Sekunden ausverkauft

XdevilX

Urgestein
Mitglied seit
23.04.2007
Beiträge
5.297
Ort
MSP
Da hatte ich scheinbar mega Glück sowohl mit der 8800 GTX als auch der 6800 Ultra. Beide Karten direkt mit der ersten Charge bekommen. Ach das waren noch Zeiten.

G80 aka 8800 GTX waren beim Launch genug am Start. da gab es keine Nennenswerten Probleme beim Handel.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

coldfingers

Enthusiast
Mitglied seit
16.07.2005
Beiträge
3.427
G80 aka 8800 GTX waren beim Launch genug am Start. da gab es keine Nennenswerten Probleme beim Handel.

Jo kann mich nicht mehr so gut erinnern. In jedem Fall hatte ich die sogar günstig bei Drivecity gleich nach Release erworben. Was ne geile Karte das war!
Beitrag automatisch zusammengeführt:

6800GT und 6800Ultra auch vor ort gekauft. aber AGP versionen.

Lol stimmt jetzt wo du es sagst. Ich hatte die 6800 Ultra Gainward direkt bei Gainward bei München abgeholt. Solch eine Aktion hatte ich dann erst wieder mit der 1080 FE bei EVGA gestartet. Ich wurde ausgelost und durfte eine der ersten Karten Vorort kaufen : fresse:
 

PCTOM

Experte
Mitglied seit
24.12.2011
Beiträge
3.102
Jetzt wo ich weiß das es wohl eher ein Paperlaunch war Frage ich mich warum die Karten dann so schnell auf den Markt gedrückt wurden. Was hat NV so unter Zugzwang gebracht?
Die nächste Frage ist warum der Markt nicht abgedeckt werden kann. Keine GPUs oder zu wenig GDDR6X?
 
Zuletzt bearbeitet:

Mucho79

Semiprofi
Mitglied seit
04.07.2020
Beiträge
569
Ort
D-Town
Jetzt wo ich weiß das es wohl eher ein Paperlaunch war frage ich mich warum die Karten dann so schnell auf den Markt gedrückt wurden. Was hat NV so unter Zugzwang gebracht?
Die nächste Frage ist warum der Markt nicht abgedeckt werden kann. Keine GPUs oder zu wenig GDDR6X?
Na wie jedes Jahr und jedes Produkt. Hauptsache VOR Weihnachten releasen, damit ja noch paar Käufer abgrasen kann mit der begrenzten Menge, anstatt zumindest ne ordentliche Menge vorzuproduzieren und einen grossen Teil der Kunden bedienen zu können. Aber der Kunde ist heutzutage nur das Geld wert was er bringt. Den Kunden zufrieden zustellen mit ordentlichem Support und ausreichender Marge interessiert die Firmen nicht mehr.
 

Creepels

Enthusiast
Mitglied seit
22.01.2005
Beiträge
274
Das ist echt ganz einfach. Mehr als 699€ bezahl ich nicht. Wenn die amazon karte irgendwann bis weihnachten kommt...schön. Sonst halt nicht. Alle regen sich hier über scalper auf und bestellen dann noch schnell für 899€ ne karte bei alternate. Im grunde das gleiche😄
 

evilfler

Enthusiast
Mitglied seit
15.08.2010
Beiträge
183
Hallo zusammen,

mal ein kurzes Update von mir zur Amazon Bestellung (ist wie erwartet, aber ich habe es nicht eilig):


Guten Tag,
die Lieferung Ihrer Bestellung wird sich leider verzögern. Wir bemühen uns, Ihnen den verspäteten Artikel so schnell wie möglich zu liefern. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.
 

PCTOM

Experte
Mitglied seit
24.12.2011
Beiträge
3.102
Na wie jedes Jahr und jedes Produkt. Hauptsache VOR Weihnachten releasen, damit ja noch paar Käufer abgrasen kann mit der begrenzten Menge, anstatt zumindest ne ordentliche Menge vorzuproduzieren und einen grossen Teil der Kunden bedienen zu können. Aber der Kunde ist heutzutage nur das Geld wert was er bringt. Den Kunden zufrieden zustellen mit ordentlichem Support und ausreichender Marge interessiert die Firmen nicht mehr.
Damit hätte man auch noch einen Monat warten können, bei den Vorgängergenerationen ging es ja auch. Ich denk da ging es echt darum die 10G Versionen unter das Volk zu bringen, Vorbestellungen abzugrasen bevor AMD launcht. Sollte AMD wirklich im bereich der 3080 wildern mit 16GB wird NV von Denen wohl wesentlich weniger unter das Volk bringen. Da ich vermute das es mit GDDR6X in der Produktion nicht so läuft wie erwünscht würde NV dadurch halt Einschnitte riskieren. Also Vorbestellungen abgreifen.
 

xXx-Eagleone-xXx

Urgestein
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
9.508
Ort
Nähe Köln/Bonn
6800 Ultra und GT waren auch monatelang nicht lieferbar
Das stimmt aber nicht, habe sofort ,sogar eine Custom, bekommen, die Gainward 6800GT GS GLH für schlappe 549€ (Z.t. früher war alles billiger...) Und ich habe damals meine Karten immer Vorort beim Snogard geholt, die hatten soviel 6800er, dass jeder der eine wollte, auch einen bekommen hat, die Vitrinen waren voll mit den karten und ich war 3 oder 4 tage nach Release da.
 

SaulGoodman

Semiprofi
Mitglied seit
15.07.2019
Beiträge
14
Wie erwartet hat Amazon meine Lieferung zu 21h etwas verschoben:
Unbenannt.png



Jetzt geht so manch Ebay-Wiederverkäufer wohl der Allerwerteste auf Grundeis. :d
 

Thrawn.

Legende
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
22.982
Das stimmt aber nicht, habe sofort ,sogar eine Custom, bekommen, die Gainward 6800GT GS GLH für schlappe 549€ (Z.t. früher war alles billiger...) Und ich habe damals meine Karten immer Vorort beim Snogard geholt, die hatten soviel 6800er, dass jeder der eine wollte, auch einen bekommen hat, die Vitrinen waren voll mit den karten und ich war 3 oder 4 tage nach Release da.

Hab ich aber anders in Erinnerung..
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Jetzt wo ich weiß das es wohl eher ein Paperlaunch war Frage ich mich warum die Karten dann so schnell auf den Markt gedrückt wurden. Was hat NV so unter Zugzwang gebracht?
Die nächste Frage ist warum der Markt nicht abgedeckt werden kann. Keine GPUs oder zu wenig GDDR6X?

Man wollte vor den neuen konsolen und AMD Navis releasen..
 

DDbom

Experte
Mitglied seit
10.10.2016
Beiträge
2.794
Ort
Im Norden
meinst wirklich Nvidia scherrt sich groß darum was AMD macht mit ihren Launch Terminen ?
Glaube eher da wird ein Datum festgelegt und bis dahin soll es laufen (Monate vorher) und denn ist man auf einmal überrascht das es schon los geht und man nicht genug Produziert hat.
 
  • Danke
Reaktionen: THK

Madcos

Semiprofi
Mitglied seit
13.05.2016
Beiträge
7
Wie erwartet hat Amazon meine Lieferung zu 21h etwas verschoben:
Anhang anzeigen 531908


Jetzt geht so manch Ebay-Wiederverkäufer wohl der Allerwerteste auf Grundeis. :d
Steht bei dir der 21. irgendwo. Ich habe gerade mit Amazon telefoniert, die hatten überhaupt keinen Bestand, ich hatte auch am 17. gekauft mit der Bemerkung "LAGERND" Heute wollen sie nichts mehr davon wissen. Du bzw. wir, werden wohl nie von Amazon eine bekommen.
 

marvelyn

Enthusiast
Mitglied seit
12.03.2010
Beiträge
2.263
...ich hatte auch am 17. gekauft mit der Bemerkung "LAGERND" Heute wollen sie nichts mehr davon wissen. Du bzw. wir, werden wohl nie von Amazon eine bekommen.

Also wenn du von der Zotac Karte redest, dann stimmt das was du berichtest von deiner Seite aus überhaupt nicht.
Die Karte war zu keiner Zeit auf Amazon als lagernd angezeigt, ganz im Gegenteil sogar. Die Karte wurde zur VORBESTELLUNG angeboten mit einem dicken Vermerk, dass die Karte erst am 18.08. released werden soll. Auch der Button zum kaufen hatte den Text "Vorbestellen".

Deinen Ärger kann ich zu einem gewissen Maß nachvollziehen, jedoch sollte man mal schön bei den Tatsachen bleiben.
 

SaulGoodman

Semiprofi
Mitglied seit
15.07.2019
Beiträge
14
Die Karte wurde zur VORBESTELLUNG angeboten mit einem dicken Vermerk, dass die Karte erst am 18.08. released werden soll. Auch der Button zum kaufen hatte den Text "Vorbestellen".
Genau so war es bei mir.
Bis gestern Abend stand sie dann auf Lieferung 19. Sep. bis 21h.
 

Madcos

Semiprofi
Mitglied seit
13.05.2016
Beiträge
7
Also wenn du von der Zotac Karte redest, dann stimmt das was du berichtest von deiner Seite aus überhaupt nicht.
Die Karte war zu keiner Zeit auf Amazon als lagernd angezeigt, ganz im Gegenteil sogar. Die Karte wurde zur VORBESTELLUNG angeboten mit einem dicken Vermerk, dass die Karte erst am 18.08. released werden soll. Auch der Button zum kaufen hatte den Text "Vorbestellen".

Deinen Ärger kann ich zu einem gewissen Maß nachvollziehen, jedoch sollte man mal schön bei den Tatsachen bleiben.
Nein, es stand Lagernd, ansonsten hätte ich nicht dort gekauft. Es stand auch da, dass die Karte am 18. 09. released wird, nicht 18.08...
 

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
20.740
Ort
50.969
Richtig, die Karte wurde als lagernd angezeigt, sonst hätten ja nicht so viele bestellt.
 

marvelyn

Enthusiast
Mitglied seit
12.03.2010
Beiträge
2.263
Das macht aber doch irgendwie keinen Sinn. Wo normalerweise lagernd angezeigt wird, steht bei Vorbestellungen doch immer "Dieser Artikel erscheint am..."
 

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
20.740
Ort
50.969
Ne es war ja auch ein Fehler von Amazon, den die Kunden jetzt ausbaden müssen. /:
 

s L i X

Experte
Mitglied seit
26.02.2011
Beiträge
507
Ort
Bingen am Rhein
Da wurde nichts als lagernd angezeigt. Bei mir stand "Vorbestellen"
 

Sova

Neuling
Mitglied seit
03.09.2020
Beiträge
19
War nur Vorbestellbar mit garantierter Lieferung am… Normalerweise funktioniert dies in der Regal bei Amazon auch völlig problemlos und die ist nur so lange vorbestellbar, wie die zugesicherte Ware auch reicht. Scheinbar hatte da also jemand im System entweder eine falsche Anzahl an verfügbaren Karten eigegeben oder Zotac haben eine größere Zahl angegeben als man dann letztendlich wirklich liefern konnte.. wir werden es wohl nie erfahren :d
 

marvelyn

Enthusiast
Mitglied seit
12.03.2010
Beiträge
2.263
Richtig, die Karte wurde als lagernd angezeigt, sonst hätten ja nicht so viele bestellt.
Es haben so viele vorbestellt weil es zu dieser Zeit so ziemlich die einzige Karte war die überhaupt irgendwo bestellbar war und zudem wurde von Amazon das Lieferdatum auf den Folgetag garantiert. Dies ist jedoch nicht gleichzusetzen mit einem Lagerbestand. Fakt ist aber eben, dass die Karte niemals als "Lagernd" angezeigt wurde. Das ist auch technisch gar nicht möglich, da wie ich bereits erläutert habe, der Lagerbestand bei Vorbestellungen automatisch durch "Dieser Artikel erscheint am..." ersetzt wird und so war es auch in diesem Fall.

Natürlich hat Amazon einen Bock geschossen, aber nur weil sie viel zu viele Vorbestellungen entgegen genommen haben und durch das System das Lieferdatum auf den Folgetag gesetzt wurde. Wie viele Karten nun tatsächlich am 18.09. an Amazon geliefert wurden, oder ob überhaupt welche geliefert wurden, bleibt wohl ein Geheimnis.
 

Falo999

Semiprofi
Mitglied seit
08.08.2016
Beiträge
681
Ich verstehe nicht es sollte doch inzwischen jeden bekannt sein das eigentlich alle sehr bekannten und beliebten neuerscheinungen beim start in zu kleinen Stückzahlen Verfügbar sind.
Und da ist es komplett egal ob es der neuese Nike Sneaker, die neue PS'X' , das neue Iphone 'xx', Tickets für Konzerte, Sportveranstalltungen, die letzten neuen AMD Grafikkarten, aber auch die Schnellsten Intel und AMD CPU waren beim jewailigen Release nur in viel zu kleinen Stückzahlen verfügbar.

Also warum sich so darüber aufregen ?
 

ExXoN

Urgestein
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
6.716
Ort
Rodgau bei Ffm
Richtig, die Karte wurde als lagernd angezeigt, sonst hätten ja nicht so viele bestellt.

Nein, dass sah so aus wie beim PS5 Controller oder der HD Kamera

Dieser Artikel erscheint am 19. November 2020.
Jetzt vorbestellen.
GRATIS Lieferung am Donnerstag, 19. Nov. für Prime Mitglieder

Und bei der Trinity stand da eben „erscheint am 18, Lieferung am 19“, Lagernd stand da nicht
 

Infi88

Enthusiast
Mitglied seit
09.09.2010
Beiträge
1.015
Ort
Köln
Ich denke die PS5 wird auch nicht jeder bekommen. Bis zum November wird sich auch die Liefersituation der GeForce gebessert haben evlt. gibts Bundles mit Cyberpunk 2077, könnte ich mir gut vorstellen :devilish:.
 

evilfler

Enthusiast
Mitglied seit
15.08.2010
Beiträge
183
Man kann halt nur abwarten. Laut ZOTAC DACH gingen ca. 20000 Bestellungen bei Amazon ein und diese können sie kurzfristig natürlich nicht liefern. Sie wissen selbst nicht wieso Amazon das Angebot so ewig drin gelassen hat. Allerdings wurde auch erwähnt, dass Amazon Karten hatte und die nächsten schon verschickt sind. Allerdings redet man auch von Wartezeiten bis zu einem "guten" Monat.

/edit: Achso. Hier natürlich die Quellen:
 

clancy688

Experte
Mitglied seit
27.10.2010
Beiträge
3.479
Ort
Ingolstadt
Hm.

20.000 Bestellungen: Nur? Ich hatte mir mehr gerechnet. XD
Wartezeit ein Monat: Nur? Ich hatte mit mehr gerechnet. XD

Klingt für mich erst mal positiv das Statement.
 

aerotracks

Enthusiast
Mitglied seit
10.06.2013
Beiträge
12.353

s L i X

Experte
Mitglied seit
26.02.2011
Beiträge
507
Ort
Bingen am Rhein
1 Monat Wartezeit für 20.000 Karten? Das glaube ich erst, wenn es soweit ist :d
 

clancy688

Experte
Mitglied seit
27.10.2010
Beiträge
3.479
Ort
Ingolstadt
Ich glaub von den 20.000 bleibt nur ein kleiner Teil (aber immer noch vierstellig) übrig.

--> Scalper werden vmtl. die Order canceln
--> Leute die woanders eine Karte ergattern werden canceln (gibt hier im Forum ja nicht gerade wenige, die genau das geschafft haben)
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ich find das mit 1 Monat übrigens nicht so abwegig. Mindfactory alleine hat in 14 Monaten 5000 2080 Super Gaming Trio verkauft, bzw. 10.000 2070 Super Gaming Trio. Und das ist nur ein Shop von dutzenden/hunderten auf der Welt. Um die alle zu bedienen muss da ein GPU-Hersteller wohl deutlich mehr als 20.000 Einheiten in einem Monat raushauen.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
37.390
Ort
Hessen
verstehe nicht waurm man nicht genug voproduziert. das die nachfrage gigantisch ist, ist doch jetzt nix neues...
 
Oben Unten