Aktuelles

[User-Review] Der ultimative Sleevetest by Case_Modder = >>> Update: 29.03.2009

LightstroM

Member
Mitglied seit
03.10.2004
Beiträge
612
Ort
Münsterland
Der 6er ist doch super für die 4 Pin Molex und S-ATA Strom, wenn man alle zusammen sleeven will, oder?

BTW: Kriegt man den Shrink vom 3er in den Stecker oder wie bekommt man es trotzdem optisch schön?

BTW2: Jetzt gibts wirklich für jeden das richtige Angebot:
MDPC-X = Perfektes Allroundset in perfekter Qualität
Clean Cut = einfach nur derbe, aber für Luxusfetischisten (passt hier der 1/4" Shrink in den Stecker?)
Blackwire = Wenn man mal kleine Mengen braucht sehr sehr gediegen
Etrotec = 40 Euro für 100 Meter -> für die Hamsterkäufer

Nur wie gesagt: Ist MDPC-X nicht der einzige, dessen Shrink in den Stecker passt?
Wenn ja, würde das in meinen Augen alle Alternativen auf den 2. Platz verbannen. :)
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Speedday

Active member
Mitglied seit
16.03.2008
Beiträge
1.516
hm wo bekomme ich denn den Etrotec Sleeve her? Hab bei ebay und bei google gesucht, aber irgendwie nichts gefunden :confused:
 

LightstroM

Member
Mitglied seit
03.10.2004
Beiträge
612
Ort
Münsterland

c00LhaNd

Active member
Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge
5.983
Ort
249xx
@ Casemodder

hier haste nen Beispiel vom Techflex Sleeve:





Weitere folgen, wenn mein neues Case da ist und ich die ganze HW wieder mal zerpflücke :d

PS: wenn noch einer solchen Techflex Sleeve übrig hat, bitte ne PN, meiner wird denk ich nicht ganz reichen :(

mfg
 

Case_Modder

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
26.12.2007
Beiträge
9.235
Ort
DE
Ahhh super, hatte nämlich keins gefundne bei mir

Danke
 

c00LhaNd

Active member
Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge
5.983
Ort
249xx
oder nimmst 2 Büroklammern.. hab ich so gemacht als mein PIN-Remover weggebrochen ist... :grrr:

Einfach bissl aufklappen, und mit nem hammer ca. 2 cm breitkloppfen... funzt 1A und is billiger :)

mfg
 

LightstroM

Member
Mitglied seit
03.10.2004
Beiträge
612
Ort
Münsterland
Mal etwas zum Blackwire. Da ich vor noch 2 Fan Mates bei Friese geodert habe dachte ich mir: Nimm doch einfach mal 2m Blackwire mit.

Ist es normal, dass man da Shrink mit einem ungeschrumpften Durchmesser von 12 (!!!!!!!) mm bekommt, der nichtmal an 2 Adern des 24-Pin Kabels wirklich Grip entwickelt?
Beim Bild von mgbott sieht das anders aus. Aber ich habe definitiv den 3 mm hier. ^^
Geschrumpft hat der ca. 4 mm innen und 5 mm bis zur Außendwand... damit kriegt man doch den Sleeve niemals an den Kabeln fest.
Außerdem ist meiner extremst dickwandig.
Komisch...

Der Sleeve an sich ist ok, zwar durch das Geknicke etwas ungleichmäßig, aber sehr blickdicht. Aber alleine wegen dem Shrink ist das für mich niemals ein 1. Platz und gleichzusetzen mit MDPC-X. Der Sleeve im A-Ware (Blackwire ist wohl B-Ware) Zustand ist sicher so gut wie MDPC-X, aber der Shrink? Hilfe...
 
Zuletzt bearbeitet:

skun_ip

Active member
Mitglied seit
02.06.2007
Beiträge
2.465
Ort
Hamburg
Hatte mir auch mal was bestellt, 5m. Da war so richtig kleiner Shrink dabei, nichts großes... Hast wohl was falsches geliefert bekommen. Ruf da mal an ;)

Hach, Nils, ignorier den Text drüber :shot:
 

Case_Modder

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
26.12.2007
Beiträge
9.235
Ort
DE
Habe ja auch den Sleeve getestet und nicht den Shrink ;) :d

Und ich finde den Shrink super...:d
Der 12mm passt sich super an, hat mich echt gewundert, der 3mm und 6mm ebenfalls, kann da nicht klagen....
 
Zuletzt bearbeitet:

LightstroM

Member
Mitglied seit
03.10.2004
Beiträge
612
Ort
Münsterland
Ich muss mich korrigieren, manchmal bin ich einfach derartig verpeilt, wenn der Schlaf zu kurz war. :fresse:

Ich habe bei Friese den 6mm Sleeve und 12mm geordert, weil ich ursprünglich ein 4-Pin Molex Verlängerungskabel sleeven wollte, was aber dann abgeblasen wurde.
Und als ich die Lieferung heute bekommen habe hab ich irgendwie direkt gedacht, es wäre der 3mm, da er auf den 1. Blick so klein war. Dementsprechend ist der Shrink auch 12 mm, weil 6 mm Shrink bei 6mm Sleeve wäre ja nicht so der Wahnsinn in Sachen verarbeitung.

Damit hab ich leider gerade auf gut Deutsch gesagt n Haufen Bullshit von mir gegeben, klar dass der Shrink für mehrere Kabel ein einziges nicht umschließt. Oo
Habe jetzt mal von einem alten Noname NT mal 4 Adern reingepackt.
100% blickdicht ist es zwar nicht, aber es sieht sehr gut aus. Also ist der Sleeve geeignet für 4-Pin Geschichten.
Wobei er wirklich nur minimal durchlässig wird, sodass es normalerweise garnicht auffällt.
Der Vorteil: Jetzt "beult" er auch nicht mehr aus und sitzt echt knackig da, wo er sitzen soll.

Der 3mm Sleeve wird sicher 6mm Shrink haben, der dann bombenfest und knackig wird.

Aber eine Frage allgemein zum Blackwire: Der Shrink ist ja nicht dünn genug, um in den Stecker geschoben zu werden beim ATX Kabel. Wie kriegt mgbott ihn trotzdem so wuderbar Bündig? Kannst du mir das vielleicht erklären oder weiss jemand sonst sein Geheimnis?

Aber allgemein: Entwarnung: Der Shrink ist super für den Preis. MDPC-X hat in meinen Augen zwar einen Besseren, aber wo kriegt man mal eben so Meterware in der passenden Größe inkl. Shrink her, besonders wenn man auf 6mm aus ist? Wohl nur bei Blackwire. Der Entotec ist zwar auch sehr gut, aber bei dem vermisse ich wiederrum die kleine Ausführung für ATX und Lüfterkabel.
 
Zuletzt bearbeitet:

mgbott

••••
Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
8.422
Ort
Stuttgart
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 3600X
Mainboard
MSI B450 Gaming Pro Carbon AC
Kühler
Noctua NH-D15
Speicher
32 GB Crucial Ballistix Sport LT 3600@14-19-14-34
Grafikprozessor
MSI GTX 1070 Aero Itx 8g OC
Display
HP Pavilion 32"
SSD
2,5 TB m2 & SATA
Soundkarte
Asus Sonar DX
Gehäuse
Lian Li V 1020 Black
Netzteil
Seasonic Focus Plus Gold 650W
Keyboard
Microsoft Sidewinder x4
Mouse
Sharkoon Gaming Advance
Betriebssystem
Win 10pro 64bit
Webbrowser
Feuerfuchs
@ Lightstorm

Ich habe die 3 mm genommen. Da kannst den Shrink richtig gut in die PCIe Stecker einführen ;)
 

LightstroM

Member
Mitglied seit
03.10.2004
Beiträge
612
Ort
Münsterland
Dann ziehe ich wirklich alles zurück was ich gesagt habe. Ich meine wenn man zu verpeilt ist um zu erkennen dass das Zeug größer als 4,4 mdpc-x ist, dann kann einem nichtmal mehr Gott helfen. ^^
 

mgbott

••••
Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
8.422
Ort
Stuttgart
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 3600X
Mainboard
MSI B450 Gaming Pro Carbon AC
Kühler
Noctua NH-D15
Speicher
32 GB Crucial Ballistix Sport LT 3600@14-19-14-34
Grafikprozessor
MSI GTX 1070 Aero Itx 8g OC
Display
HP Pavilion 32"
SSD
2,5 TB m2 & SATA
Soundkarte
Asus Sonar DX
Gehäuse
Lian Li V 1020 Black
Netzteil
Seasonic Focus Plus Gold 650W
Keyboard
Microsoft Sidewinder x4
Mouse
Sharkoon Gaming Advance
Betriebssystem
Win 10pro 64bit
Webbrowser
Feuerfuchs
Dann ziehe ich wirklich alles zurück was ich gesagt habe. Ich meine wenn man zu verpeilt ist um zu erkennen dass das Zeug größer als 4,4 mdpc-x ist, dann kann einem nichtmal mehr Gott helfen. ^^
:lol: :lol: :lol:
 

Niklaas

Active member
Mitglied seit
04.06.2007
Beiträge
3.226
Also aus deinem Vergleich geht für mich hervor, dass der Blackwire von Frise-IT am besten ist, da er mit den anderen teureren mithalten kann, aber halt einfach günstiger ist.

Aber dann habe ich mal die ganzen antworten überflogen, da machen irgendwie alle den Sleeve fertig ^^

könnte jemand nochmal die Nachteile von dem zusammenfassen ?
wollte mit den eigentlich kaufen
 

mgbott

••••
Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
8.422
Ort
Stuttgart
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 3600X
Mainboard
MSI B450 Gaming Pro Carbon AC
Kühler
Noctua NH-D15
Speicher
32 GB Crucial Ballistix Sport LT 3600@14-19-14-34
Grafikprozessor
MSI GTX 1070 Aero Itx 8g OC
Display
HP Pavilion 32"
SSD
2,5 TB m2 & SATA
Soundkarte
Asus Sonar DX
Gehäuse
Lian Li V 1020 Black
Netzteil
Seasonic Focus Plus Gold 650W
Keyboard
Microsoft Sidewinder x4
Mouse
Sharkoon Gaming Advance
Betriebssystem
Win 10pro 64bit
Webbrowser
Feuerfuchs
Also aus deinem Vergleich geht für mich hervor, dass der Blackwire von Frise-IT am besten ist, da er mit den anderen teureren mithalten kann, aber halt einfach günstiger ist.

Aber dann habe ich mal die ganzen antworten überflogen, da machen irgendwie alle den Sleeve fertig ^^

könnte jemand nochmal die Nachteile von dem zusammenfassen ?
wollte mit den eigentlich kaufen
Es gibt keinen Nachteil ;)
Manche wollen es eben nicht wahr haben, das der mdpc-x nicht der Alleinherrscher ist :haha:
 

Niklaas

Active member
Mitglied seit
04.06.2007
Beiträge
3.226
dann ist gut :)

habe den mdpc-x ja auch schon gehabt ... nur war er mir eigentlich zu teuer ^^

dann vergeliche ich es einfach nochmal, wenn ich den auch hier habe
 

Dualbrain

Active member
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
5.035
Ort
München
Auf mgbott's unabhängiges und unbeeinflusstes Urteil kann man sich bestimmt verlassen. Da spricht der Profi, dem es auf Perfektion ankommt^^
 

mgbott

••••
Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
8.422
Ort
Stuttgart
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 3600X
Mainboard
MSI B450 Gaming Pro Carbon AC
Kühler
Noctua NH-D15
Speicher
32 GB Crucial Ballistix Sport LT 3600@14-19-14-34
Grafikprozessor
MSI GTX 1070 Aero Itx 8g OC
Display
HP Pavilion 32"
SSD
2,5 TB m2 & SATA
Soundkarte
Asus Sonar DX
Gehäuse
Lian Li V 1020 Black
Netzteil
Seasonic Focus Plus Gold 650W
Keyboard
Microsoft Sidewinder x4
Mouse
Sharkoon Gaming Advance
Betriebssystem
Win 10pro 64bit
Webbrowser
Feuerfuchs
Auf mgbott's unabhängiges und unbeeinflusstes Urteil kann man sich bestimmt verlassen. Da spricht der Profi, dem es auf Perfektion ankommt^^
Es ist schon komisch das Du Dich gleich angesprochen fühlst.
Aber darauf soll sich jeder selbst ein Urteil bilden ;)
 

Dualbrain

Active member
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
5.035
Ort
München
Es gibt keinen Nachteil ;)
Manche wollen es eben nicht wahr haben, das der mdpc-x nicht der Alleinherrscher ist :haha:
1. Es wird eine Frage nach den Nachteilen von Friese gestellt und warum er nicht alleine auf Platz 1 steht.
2. Du antwortest "Kein Nachteil" und haust danach wieder Dein mdpc-x Sprüchlein raus, das nichts zur Antwort seiner Frage beiträgt
3. Außer MDPC-X erwähnst Du mal wieder nicht die anderen beiden Hersteller, die sich den ersten Platz teilen - warum? Weil Du immer Dein Sprüchlein aufsagen musst.

Wenn Du nicht Dein Sprüchlein aufgesagt hättest, das mdpc-x erwänst, hätte ich doch nichts gesagt. Nur ist es so, wie von mir begründet, leicht unangebracht. Wäre schön, wenn Du die unnötigkeit Deiner Aussage einsehen würdest, denn es hat seine Frage nicht weiter beantwortet. Richtig vergleichen kannst Du nicht, also ist Dein Sprüchlein überflüssig. Warum keine Sprüchlein über die anderen beiden, die den ersten Platz teilen?
 

mgbott

••••
Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
8.422
Ort
Stuttgart
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 3600X
Mainboard
MSI B450 Gaming Pro Carbon AC
Kühler
Noctua NH-D15
Speicher
32 GB Crucial Ballistix Sport LT 3600@14-19-14-34
Grafikprozessor
MSI GTX 1070 Aero Itx 8g OC
Display
HP Pavilion 32"
SSD
2,5 TB m2 & SATA
Soundkarte
Asus Sonar DX
Gehäuse
Lian Li V 1020 Black
Netzteil
Seasonic Focus Plus Gold 650W
Keyboard
Microsoft Sidewinder x4
Mouse
Sharkoon Gaming Advance
Betriebssystem
Win 10pro 64bit
Webbrowser
Feuerfuchs
Weil seine Frage nach dem Friese Sleeve ausgerichtet war, und nicht nach den anderen beiden. Und vielleicht weil irgendjemand hier den Blackwire als B-Ware abgestempelt hat.
Und viele der Meinung sind, das alle anderen ausser mdpc-x schlecht sind.
Deshalb verstehe ich nicht wieso Du Dich gleich persönlich angesprochen fühlst!
Den wenn ich Dich gemeint hätte, dann hätte ich Dualbrain geschrieben ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Dualbrain

Active member
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
5.035
Ort
München
"Weil seine Frage nach dem Friese Sleeve ausgerichtet war, und nicht nach den anderen beiden."

Deshalb musst Du mdpc-x erwähnen? Du wiedersprichst Dir wunderbar.
 

mgbott

••••
Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
8.422
Ort
Stuttgart
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 3600X
Mainboard
MSI B450 Gaming Pro Carbon AC
Kühler
Noctua NH-D15
Speicher
32 GB Crucial Ballistix Sport LT 3600@14-19-14-34
Grafikprozessor
MSI GTX 1070 Aero Itx 8g OC
Display
HP Pavilion 32"
SSD
2,5 TB m2 & SATA
Soundkarte
Asus Sonar DX
Gehäuse
Lian Li V 1020 Black
Netzteil
Seasonic Focus Plus Gold 650W
Keyboard
Microsoft Sidewinder x4
Mouse
Sharkoon Gaming Advance
Betriebssystem
Win 10pro 64bit
Webbrowser
Feuerfuchs
"Weil seine Frage nach dem Friese Sleeve ausgerichtet war, und nicht nach den anderen beiden."

Deshalb musst Du mdpc-x erwähnen? Du wiedersprichst Dir wunderbar.
Also gut, damit Du meine Sicht der Dinge besser Verstehen kannst :d
Einige wenige ( oder viele ) die den Blackwire Sleeve schlecht machen, nutzen mdpc-x Sleeve und stellen die Behauptungen hier rein, das der Blackwire Qualitativ nicht mit Deinem standhalten kann, ohne Ihn jeh getestet zu haben.

Ich denke das Du meine Aussage jetzt verstehst :xmas:
 

mj1985

Active member
Mitglied seit
22.09.2005
Beiträge
7.652
Ort
Lübeck
Der beste Sleeve (und damit meine ich nicht P/L) in Sachen Einzeladern ist und bleibt sowieso Techflex CleanCut :fresse: ... So Mädels und nun BTT :fresse:

Warum meine Meinung?
- blickdichter da 3mm Durchmesser als mdpc-x
- franzt nicht so schnell aus wie mdpc-x, da die 3mm gegenüber 4,4mm natürlich dichter zusammen sind

Das alles heißt natürlich nicht das der mdpc-x schlecht ist, wenn man die Preise vergleicht, dann sieht man natürlich schnell wo man sparen kann und da sich beide gut verarbeiten lassen, ist aufgrund des Preises und der Qualität für den Preis mein Favorit der mdpc-x-Sleeve.
Blackwire hab ich mir noch nicht angeguckt, deshalb kein Urteil darüber, aber ich hab auch nichts mehr zu sleeven :fresse:
 

Dualbrain

Active member
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
5.035
Ort
München
mgbott:

Nutzt Du die Palette von MDPC-X um vergleichen zu können? Falls nein, dann sind Deine Aussagen noch unglaubwürdiger.
Man sollte nur vergleichend über Dinge sprechen, wenn man ein Produkt real in der Anwendung vergleichen kann.

Wenn Du Dich zum Thema B-Ware aufgeregt hast, dann ist das schade. Es ist nur leider so, dass das Material in 3mm nicht selten plattgedrückt ankommt mit ungleichmäßigen Seiten, was sogar bei Casemodder so war. Darauf hin hatte ich nur gesagt, dass dies normalerweise bei den großen Herstellern B-Ware ist - was nur auf Tatsachen beruht, nämlich dem Test-Foto:



Wenn ich mich über etwas äußere, dann auf Grund von Verlgeichsmöglichkeiten.


@mj1985: Jup, wenn es nach der Dichte geht, dann weist CleanCut das dichteste Geflecht auf bei schwarzen Sleeves.
 
Zuletzt bearbeitet:

fhantastic

Active member
Mitglied seit
16.04.2008
Beiträge
6.567
Ort
Uslar
@mbgott

Ich verstehe nicht warum du "Dualbrain" so stichelst ... hast du langeweile oder zu wenig aufmerksamkeit?

Wenn du dich richtig informieren würdest, wüsstest du auch das es P/L Technisch nichts besseres gibt als mdpc-x sleeve !

Du kannst nicht einfach mit dingen um dich werfen die du nicht selber getestet hast oder ?
Wenn du dir eine richtige meinung bilden willst kauf dir etwas von dem mdpc-x Sleeve und du wirst sehen das auch der Blackwire dagegen abstinkt ;)
 
Oben Unten