[Sammelthread] Der Nostalgie Grafikkarten Thread

Nur Kenner können das noch unterscheiden
Genau das ist der Grund weshalb es diese Anleitung nicht öffentlich hier im Forum gibt. Mich würde nicht wundern, wenn so eine Anleitung für einen Haufen Fake-5800er auf Ebay sorgt... Unser @Stangelator ist der Bastelkönig was das angeht. Wenn du ihn nett fragst hilft er dir vielleicht beim Umbau einer Quadro zu einer Geforce.

Ggf muss auf dem PCB was gelötet und das Bios der Karte gemoddet werden.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Ggf muss auf dem PCB was gelötet und das Bios der Karte gemoddet werden.
Genau - Je nach Generation variiert das stark: Von reiner Software bis zwingender Hardware-Modifikation.

Und
Genau das ist der Grund weshalb es diese Anleitung nicht öffentlich hier im Forum gibt.
Genau deshalb bin ich da auch mit @Stangelator so verblieben, dass das bei den ganzen QuForce-Spielereien so bleibt. Das Potenzial damit Unfug zu treiben, ist leider einfach zu groß. Und das beziehe ich jetzt nicht auf unsere Community, sondern denjenigen, der mit entsprechender Energie hier von außen mitlesen kann.
 
  • Danke
Reaktionen: Tzk
@BUG.

Der Mod FirePro S10000 auf HD7990 mit 1792 Shadern funktioniert einwandfrei:
Cool! 8-) Danke :bigok:

Habe auch noch eine S10000 rumliegen, schaue ich mir über die kommenden Feiertage mal an. 🎄

Screenshot_20231118_204157_Gallery.jpg


Screenshot_20231118_204403_Gallery.jpg



Edit: Ob dann auch Quad-Crossfire funktioniert? :unsure:

Würde sich glaub ich ganz gut neben meinem Gespann aus 2x GTX690 machen.

1616019963021-png.604667


1616020399737-png.604675
 
Zuletzt bearbeitet:
@McZonk eigentlich kommst du mit einem 59u BIOS besser. Da sind die RAM Timings straffer als bei der 5950u. Die qfx3k ist eigentlich fälschungssicher. Den Laien könnte man vllt dennoch blenden
 
Installiert als 59u. Eigentlich jetzt nix besonderes. Aber mal so ein Test. Da es flotte goldfarbene karten nicht viele gibt. Ist auch klar als nachbau zu erkennen. Hab ich aber schon Mal gezeigt
 

Anhänge

  • IMG_20220421_222805.jpg
    IMG_20220421_222805.jpg
    839,9 KB · Aufrufe: 72
@McZonk mit dem "mehr" takt, wirst du aber eine straffe 59u nicht abziehen. Ferner passt das BIOS auch nicht zum Erscheinungsbild der qfx3k. Muss aber jeder selber wissen:) auf jeden Fall sind dir die Aufkleber sehr gut gelungen. Gefällt mir. Gemoddet kommt man so wenigstens relativ günstig an ein 59u äquivalent :)
 
7900GTX - Die Karte funktioniert zwar gut (im x8-Mode) dennoch hat die Rückseite etwas gelitten. Paar fehlende Bauteile müssen ersetzt werden.

WP_20231119_18_55_50_Pro.jpg

Weiß zufällig wer, ob die Pads original sind oder ob gar WLP auf den VRAM reicht?
 
Die Pads sind original, sehen nach einer Weile immer so zermatscht aus. War bei den 7900/7800 Karten so.
 
Hauptsächlich Kondensatoren. Beim Überfliegen habe ich 32 gefunden, wo fehlen oder gebrochen sind. Wieviele Lötpads fehlen will ich lieber nicht wissen. Dazu 3 Spulen beim DVI. Zum Glück sind beim PCIe erst ab Lane 9 kaputte dabei, sodass ich die Karte vorab erfolgreich durch 3DMark jagen konnte.
 
Tasächlich könnte ich eine Bauteilinfo brauchen. Mir gehts um die 3 rot markierten Bauteile. Sind das Kondensatoren, Spulen oder Widerstände? Und bei Widerständen: Welcher Wert? Evtl. wäre auch eine hochauflösende Aufnahme der Rückseite hilfreich.

WP_20231119_19_46_19_Pro.jpg
 
Der Chip hat ordentlich Wärme abbekommen :eek:
Ich habe leider keine 7900 GTX, wo ich Bilder machen könnte.
 
Woran siehst du das? Wenn du die Rückseite meinst, das war schon nach Entfernen der Bauteilreste. Das ist dann einfach Flussmittel. Und beim Chip selber hat wer mit Edding raufgemalt. Und ja, warm geworden könnte das Teil durchaus, der Kühler war mit Mäuseteppich zu.
 
@bschicht86 ich schau Mal nach ob die auf meinem Spender noch vorhanden sind. Ansonsten such ich eine andere Karte raus wo ich schon Mal dran war und messe da nach
 
Woran siehst du das? Wenn du die Rückseite meinst, das war schon nach Entfernen der Bauteilreste. Das ist dann einfach Flussmittel. Und beim Chip selber hat wer mit Edding raufgemalt. Und ja, warm geworden könnte das Teil durchaus, der Kühler war mit Mäuseteppich zu.
Das sieht für mich auf der Rückseite so aus. Einige dunkle Flecken und Stellen (vielleicht warst du hier auch schon mit dem Brenner dran).
 
Tasächlich könnte ich eine Bauteilinfo brauchen. Mir gehts um die 3 rot markierten Bauteile. Sind das Kondensatoren, Spulen oder Widerstände? Und bei Widerständen: Welcher Wert? Evtl. wäre auch eine hochauflösende Aufnahme der Rückseite hilfreich.
Also auf die Schnelle sieht das bei meiner hier nach (von links oben nach rechts unten) nach Kondensatoren, Kondensator, Widerstand aus.
Bei letzterem 74 Ohm in eingebautem Zustand gemessen.


Leider nur mit dem Handy geknipst:

IMG_5902.jpeg

Kleiner Nachtrag zur FirePro S10000:

1700438422460.png


Macht schon Spaß :d
 
Zuletzt bearbeitet:
auf jeden Fall sind dir die Aufkleber sehr gut gelungen. Gefällt mir.

Das finde ich auch. Wie hast du die hergestellt? Oder hast du die Abdeckungen vom Kühler einfach getauscht? Man könnte so auch zerfetzte wieder schön machen fällt mir ein. Bitte mehr Details wenn du magst. Frage jetzt nicht speziell für nvidia sondern allgemein da ich eher ATI und Vodoo brauchen würd
 
Prinzipiell gibt es bedruckbare klebefolien, die man mit einem Tintenstrahldrucker oder Laser bedrucken kann. Das Motiv braucht man natürlich als Bilddatei, klar.

Für Plexiglas, Metall und andere Kunststoffe gibt es sogar direktDruckverfahren, wo die Farbe ohne Folie aufgebracht wird. Sowas muss man aber in einer Druckerei machen lassen.
 
Danke.
Widerstand Mitte rechts: 149,75ohm
Hast du den ausgelötet gehabt? Weil an der Stelle habe ich 152,2 Ohm. Rückgerechnet ergäbe das einen 10k-Widerstand.

Und ich könnte noch eine Bauteilinfo brauchen:
WP_20231125_19_26_48_Pro.jpg

Sorry des schlechten Bildes, aber gesucht sind die 3 beim SLI-Port. Der linke Widerstand unter dem Pfeil ist noch vorhanden.
 
@bschicht86 hab alle ausgelötet gehabt. Die 150 Ohm kamen mir auch spanisch vor. Aber LCR sowie uni-t haben 149, paar zerquetschte gemeint. Ich nehme aber nächste Woche mal eine funktionsfähige Karte und löte den da runter. Denn Erfahrungsgemäß hätten es 10 oder 20k sein müssen. In dem Zuge kümmer ich mich auch um die markierten von dir. Sprich Mitte und rechts. Also ich hab das schon doppelt geprüft weil ich mich gewundert habe.
 
I was just wondering. I have 4 voodoo ii, I used them so long ago… Is there a way to overclock or bin them?
 
Gainward GeForce3 TI200 GoldenSample

Von @Firebl , schönes Kärtchen 😁🍻
 

Anhänge

  • IMG_20231203_135017.jpg
    IMG_20231203_135017.jpg
    1 MB · Aufrufe: 47
  • IMG_20231203_135037.jpg
    IMG_20231203_135037.jpg
    809,7 KB · Aufrufe: 45
  • IMG_20231203_135102.jpg
    IMG_20231203_135102.jpg
    956,7 KB · Aufrufe: 46
Funktioniert sie noch? Ich hoffe du konntest sie retten, bei mir wäre sie sonst weggeflogen
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh