Aktuelles

[Sammelthread] *** Der Mac OS-X Yosemite Thread ***

extasyinseln

Moderator unsterblich Dschungelcampgucker
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge
24.098
Ort
NRW
apple-unveiled-yosemi4crtl.jpg

Da Apple nun OS-X Yosemite veröffentlicht hat und im Forum immer mehr Fragen auftauchen, wollen wir euch mit diesem Sammelthread eine spezielle Anlaufstelle für alle Fragen rund um Apples neues Betriebssystem zu stellen.

Gruß,
unsterblich & tetraquark :wink:
Mac Moderatoren-Duo
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Fallwrrk

Enthusiast
Mitglied seit
11.12.2011
Beiträge
5.418
Ort
NRW
Mojn zsamm!

Hab seit Yosemite (Neuinstallation via USB-Stick, kein Update) ein ziemlich nerviges Problem mit meinem 2011er MBA. Und zwar benutze ich neben dem integrierten Monitor noch einen per DisplayPort->HDMI durch Adapter angeschlossenen Zweitmonitor im Büro. Dieser hat auch zwei kleine minderwertige integrierte Lautsprecher, die ich natürlich nicht nutzen möchte, sondern viel Lieber meine Kopfhörer anschließe.

Problem an der Sache ist nur, dass wenn ich irgendwas an die 3,5mm Klinke anschließe oder abziehe, beispielsweise meine Kopfhörer, wechselt die Wiedergabe auf den Monitor. Heißt also beispielsweise die Wiedergabe geht gerade über die im MBA integrierten Lautsprecher, ich klemme meine Kopfhörer an, starte Musik und schon läuft diese über den Monitor. Ich muss also jedes Mal, wenn ich die Kopfhörer rausziehe oder einstecke den Wiedergabekanal wieder auf die Kopfhörer beziehungsweise die integrierten Lautsprecher stellen, weil meine Kollegen nicht unbedingt Fans von System Of A Down sind und ich Erstere nicht belästigen möchte. :d

Man kann sich sicher vorstellen, dass ich nicht jedes Mal in die Systemeinstellungen springen möchte und da den Ausgabekanal ändern möchte. Ist das vllt ein Bug oder ein weniger gelungenes "Feature" von Yosemite? Oder hab ich irgendwo ne Einstellung übersehen?

mfg Marcel
 
Zuletzt bearbeitet:

Homer80

Enthusiast
Mitglied seit
27.11.2007
Beiträge
2.061
OS X Yosemite Frage

Hallo zusammen,

da demnächst bei mir auch ein Imac einziehen soll wollte ich mal im Vorfeld fragen wie das mit der Telefonfunktion bei dem OS X Yosemite ist.
Wie genau wird das Iphone dort verwaltet?
Angenommen ich und meine Freundin haben ein Iphone und ihr Handy klingelt dann,kann sie den Anruf dann am Imac annehmen wenn sie davor ist oder geht das nicht wenn ich mit meiner Apple ID angemeldet bin.
So wie ich es gelesen habe muß sich das Iphone lediglich im selben Wlan Netz eingebucht haben.
Könnte das mal bitte einer testen bzw weiß einer mehr?

Hintergrund ist das wenn es funktionieren sollte hole ich meiner Freundin ebenfalls ein Iphone.#

Danke schonmal für die Hilfe.
 

tobsel

Urgestein
Mitglied seit
02.09.2011
Beiträge
6.095
Du musst im selben W-Lan (bzw, eben Netzwerk ) sein, und an beiden Geräten mit der selben Apple Id angemeldet sein. Außerdem brauchst du mindestens Yosemite & iOS 8
 

v3nom

Urgestein
Mitglied seit
05.10.2004
Beiträge
5.714
Ort
Karlsruhe
Besser iOS 8.1 damit auch die SMS Funktion läuft.
10.10 Yosemite sollte auf dem Mac laufen.
Beide Geräte im selben Wlan und einfach Bluetooth aktivieren. Beide Geräte sollten auch mit der selben Emailadresse über iCloud angemeldet sein.
Am iPhone Einstellungen -> Allgemein -> Handoff & App-Vorschläge -> Handoff aktivieren.

Der Rest sollte dann automatisch gehen.
 

Eizzi

Enthusiast
Mitglied seit
22.04.2007
Beiträge
6.274
Ort
Landshut
gibt es diese Foto App nicht mehr die es unter Mavericks gegeben hat, sprich wo man eine ganz bibliothek drin hatte ?

Gruß
 

Homer80

Enthusiast
Mitglied seit
27.11.2007
Beiträge
2.061
Danke schonmal für die schnellen Antworten.

D.h . Es geht immer nur das IPhone das die gleiche Apple Id verwendet wie der Mac selber.
 

Katao

Enthusiast
Mitglied seit
26.03.2003
Beiträge
2.173
Ort
Freistaat Bayern
Muss da echt BT immer an sein? Oder reicht da WLAN?
Hab bei mir BT generell aus und möchte den zusätzlichen Stromfresser nicht unbedingt ständig laufen lassen.

Sprich geht das auch mit deaktiviertem BT?
Und vor allem - für was soll die BT Verbindung überhaupt gut sein, wenn die Geräte per Wifi eingebunden sind?
 

v3nom

Urgestein
Mitglied seit
05.10.2004
Beiträge
5.714
Ort
Karlsruhe
So ganz durchgestigen bin ich da auch noch nicht, aber manche Funktionen gehen nur über WiFi und manche nur über BT. Da es sich aber um low power BT handelt sollte das nicht allzu schlimm sein.
 

Fallwrrk

Enthusiast
Mitglied seit
11.12.2011
Beiträge
5.418
Ort
NRW
Okay, Problem hat sich erledigt. Scheinbar "lernt" der Mac das. Stellt sich seit heute nicht mehr um.
 

Dj3K

Enthusiast
Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
2.368
Moin,

die Bewertungen im App Store bezüglich OS X Yosemite und Non Retina sind ja nicht gerade Positiv.

Wer von euch nutzt Yosemite auf einem Non Retina (i)Mac und wie ist eure Erfahrung?
Ist die Schriftart wirklich so kacke, wie in den Bewertungen zu lesen?
Hatte gehofft, dass es im Vergleich zu Mavericks besser wird...

Grüße
 

d3nis94

Experte
Mitglied seit
07.04.2013
Beiträge
179
Hab es seit Samstag auf meinem MBA. Läuft super, mit der Schriftart kann ich mich nicht beklagen. Was genau soll da denn so kacken sein?
 

Dj3K

Enthusiast
Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
2.368
Laut Bewertungen zu klein und entsprechend nicht gut lesbar.
Gibt zwar wieder Scripte, womit man wohl die Schriftart ändern kann, aber das ist ja auch nicht gerade fein.

Auf Retina soll es wohl gut sein.
 

planter

Semiprofi
Mitglied seit
17.05.2007
Beiträge
1.719
Aktuell hat Yosemite 4,5 von 5 Sternen. Normalerweise haben OS X Updates wie ich das bisher erlebt hatte eher so 1-3 Sterne :)

Außerdem find ich das Schriftbild auf meinem Retina Macbook deutlich besser. Da musste sich Apple entscheiden und es macht mehr Sinn das Schriftbild für Retina zu optimieren, da es vermutlich in 1-2 Jahren keine Non-Retina Geräte mehr im Apple Store gibt.
 

Cippoli

Enthusiast
Mitglied seit
09.08.2006
Beiträge
5.081
Warum kann man das Schriftbild nicht gleichzeitig für Retina und Non-Retina optimieren?
 

Cippoli

Enthusiast
Mitglied seit
09.08.2006
Beiträge
5.081
Okay, Problem hat sich erledigt. Scheinbar "lernt" der Mac das. Stellt sich seit heute nicht mehr um.

Bei Mavericks wurde auch immer die jeweils letzte Einstellung gespeichert. Bedeutet, wenn ich über HDMI einen HDTV angeschlossen habe, musste ich das allererste mal auch manuell in der Toneinstellung von den internen Lautsprechern auf HDMI umschalten. Aber sofern man das dann nicht mehr geändert hatte, machte es der Mac in Zukunft automatisch, sobald ein HDMI-Kabel angeschlossen wurde.
 

planter

Semiprofi
Mitglied seit
17.05.2007
Beiträge
1.719
Naja mit neuem Font ändern sich alle Abstände usw. Das so hinzubiegen das alles perfekt passt ist nen Haufen Arbeit.
Außerdem passt Lucia Grande vermutlich garnicht zum Yosemite Konzept.
 

Fallwrrk

Enthusiast
Mitglied seit
11.12.2011
Beiträge
5.418
Ort
NRW
Genau das ist ja nicht passiert. Ich konnte immer, wenn ich die Klinke ein- oder ausgesteckt habe auf die integrierten Lautsprecher beziehungsweise meine Kopfhörer wechseln, weil es ansonsten aus dem Monitor gekommen wäre. Und jetzt nach drei Tagen ist das Problem halt einfach "weg". :d
 

Cippoli

Enthusiast
Mitglied seit
09.08.2006
Beiträge
5.081
Aus dem Blickwinkel betrachtet, wäre das ganze Yosemite Konzept fragwürdig. Wenn Apple Yosemite für Non-Retina freigibt bzw. sich damit rausreden würde, das es zu viel Arbeit machen würde es für Non-Retina zu optimieren, dann brauch man sich über Kritik doch auch nicht wundern.
 

Cippoli

Enthusiast
Mitglied seit
09.08.2006
Beiträge
5.081
Die Frage ist nun, warum er es jetzt speichert und vorher nicht - würde ich schon ganz gerne wissen wollen. :hmm:
 

Fallwrrk

Enthusiast
Mitglied seit
11.12.2011
Beiträge
5.418
Ort
NRW
Ich lass dann mal meinen Hater raushängen: Because it's a Mac! :d Ehrlich vllt, hat sich da in Yosemite was geändert und das Ding ist "intelligent" geworden. Vllt war ich auch einfach für die Bedienung zu blöd. Wer weiß. Ich hab noch x andere Probleme mit dem Ding, die ich lösen muss. :d
 

Steffen.

\[T]/ Praise the sun!
Mitglied seit
24.12.2004
Beiträge
3.365
Lass ich auch mal etwas los bezüglich Yosemite. Ich finds soweit gar nicht so schlecht wie ich es erwartet hatte. Was ich jedoch extrem schade finde, ist das jetzt nicht nur die 3D Performance in OSX schlecht ist, nein auch die 2D Performance ist jetzt einfach nur schlecht. Habt ihr schon einmal den Mauszoom angemacht und reingezoomt? Auf meinem Arbeitsrechner ruckelt es extrem und das selbst mit dedizierter Grafikkarte, das versteh ich einfach nicht. Auf meinem privaten Rechner ruckeln seit neustem Fullscreen Flash Filme. An die GPU Treiber muss Apple definitiv noch einmal ran :-/
 

DelSol

Commander of the Grey
Mitglied seit
24.12.2005
Beiträge
10.055
Was ist Flash? Ich dachte das ist schon längst tot und begraben. ^_^

Ich hab tatsächlich schon ewig keine Seite mehr gesehen wo nach dem Flash Plugin gefragt wurde. Muss aber auch sagen das ich Flash schon ewig nicht mehr installiert habe, weil die Performance auf *nix Systemen grottig ist.

Welcher Zoom ruckelt den? Du meinst denn du ein zB ein PDF oder Bild vergrösserst?
 
Zuletzt bearbeitet:

horstimac

Semiprofi
Mitglied seit
02.11.2011
Beiträge
4.401
Ort
zu Hause
Lass ich auch mal etwas los bezüglich Yosemite. Ich finds soweit gar nicht so schlecht wie ich es erwartet hatte. Was ich jedoch extrem schade finde, ist das jetzt nicht nur die 3D Performance in OSX schlecht ist, nein auch die 2D Performance ist jetzt einfach nur schlecht. Habt ihr schon einmal den Mauszoom angemacht und reingezoomt? Auf meinem Arbeitsrechner ruckelt es extrem und das selbst mit dedizierter Grafikkarte, das versteh ich einfach nicht. Auf meinem privaten Rechner ruckeln seit neustem Fullscreen Flash Filme. An die GPU Treiber muss Apple definitiv noch einmal ran :-/

Kann ich absolut nicht sagen. Keine Probleme, weder mit MBP Retina, iMac 27" und iMac 5k.
 
G

Gelöschtes Mitglied 37078

Guest
Lass ich auch mal etwas los bezüglich Yosemite. Ich finds soweit gar nicht so schlecht wie ich es erwartet hatte. Was ich jedoch extrem schade finde, ist das jetzt nicht nur die 3D Performance in OSX schlecht ist, nein auch die 2D Performance ist jetzt einfach nur schlecht. Habt ihr schon einmal den Mauszoom angemacht und reingezoomt? Auf meinem Arbeitsrechner ruckelt es extrem und das selbst mit dedizierter Grafikkarte, das versteh ich einfach nicht. Auf meinem privaten Rechner ruckeln seit neustem Fullscreen Flash Filme. An die GPU Treiber muss Apple definitiv noch einmal ran :-/
MBP Late 13 (16 GB, 512 GB SSD) -> keine Probleme... Performance ist wie unter Mav...
 

Eizzi

Enthusiast
Mitglied seit
22.04.2007
Beiträge
6.274
Ort
Landshut
wie kann man diese HÄUFIG BESUCHT funktion in Safari ausstellen, bzw das es nichtmehr angezeigt wird ?

Danke
 

macprofi

Enthusiast
Mitglied seit
19.09.2006
Beiträge
1.487
Ort
St. Pauli
Einstellungen - Allgemein -
Neue Fenster öffnen mit - Leerer Seite
Neue Tabs öffnen mit - Leerer Seite
 
Oben Unten