Aktuelles

[Sammelthread] Dell Inspiron 17R (SE)

Sirius86

Member
Mitglied seit
13.08.2012
Beiträge
76
Meiner wurde eben geliefert. Er fährt hoch, er hat keine Pixelfehler. Soweit so gut. Die 5400er Platte geht natürlich in Verbindung mit der vielen Bloatware gar nicht. Kein Vergleich zu meinem (leider defekten) XPS 17 mit SSD.
Dazu eine kleine Frage an alle hilfsbereiten User: Ich würde gerne meine alte SSD in den Inspiron einbauen und das System neu Aufsetzen. Ich habe natuerlich keine Windows-CD, bis auf die von meinem XPS 17. Kann ich diese CD mit dem Windows-Key des Inspirons verwenden, um das System neu aufzusetzen oder ist die CD auf leidiglich einen Key und eben das XPS 17 "gebrandet"? Danke für eure Hilfe! :)

Zum Thema Skullcandy: Ich als HiFi-Liebhaber und bis zu einem gewissen Grad auch Kenner, kann zu den verbauten LS nur Folgendes sagen. Die LS sind sicherlich nicht schlecht und von der Performance sicher besser, als das Meiste, was man im Media Markt findet. Das Schnarren habe ich auch, allerdings wird dieses durch schlechte YT-Video-Qualität (360p und niedrieger) begünstigt. Es kommt auch immer auf die Lautstärke und Art der Musik an. Klassische Musik und mein Lieblingsgenre Prog-Rock (Yes, Genesis, Floyd etc.) hört sich ganz gut an und ist vorallem nicht so überaus Basslastig (obwohl das Schnarren bei zu hoher Lautstärke auch bei den Höhen zu vernehmen ist). Alles in Allem finde ich es zwar etwas Schade, aber jeder der gerne Musik hört sollte oder hat mit Sicherheit externe LS. Und wer sich lediglich ab und an mal YT-Videos ansieht oder zockt, der kann die Lautstärke anpassen, da 100% im Ohr ohnehin schmerzen. Alles halb so wild (für mich). :)
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Melkor03

Member
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
57
Theoretisch müsste auch die alte XPS Cd gehen - aber ich würde mir dennoch auch ein neues(cleanes) Image runterladen. Wer weiß was Dell da alles integriert hat ;)
 

Sirius86

Member
Mitglied seit
13.08.2012
Beiträge
76
So, SSD ist drin. Windows wurde ohne Probleme von der XPS-CD installiert und ist auch schon als aktiviert gekennzeichnet, kein Key notwendig. Wahrscheinlich weil für alle DELL-Systeme. Sehr gut!:banana:
 

Core06

Member
Mitglied seit
26.07.2012
Beiträge
113
Habt ihr irgendwelche Unterschiede im neuen BIOS A03 feststellen können?
Ich nicht.
 
G

Gelöschtes Mitglied 101197

Guest
Habe mal ne Frage. Wollte von 4 auf 8GB Ram aufrüsten. Was für einen kompatiblen Ram könnt ihr empfehlen?
 

Eisbaer68

Member
Mitglied seit
15.10.2010
Beiträge
311
Hat jemand eine Idee woher man die Dell Webcam Central Software (inkl. Treiber) bekommt? Ich versuche es seit einer halben Stunde über die "my software" Option auf der Dell Seite lediglich ne Eieruhr mit nem freundlichen "Examining your computer please wait ..."

Danke !
 

Eisbaer68

Member
Mitglied seit
15.10.2010
Beiträge
311
Hallo hat schon jemand versucht auf Dell Downloads sein System registrieren? Bei mir kommt immer "Diese Service-Tag-Nummer wird nicht unterstützt. "
"
https://smartsource.dell.com/web/UserForms/RegisterSystem.aspx
Genau dort versuche ich jetzt auch schon seit einer Stunde mein System zu registrieren. Keine Chance. Ich hänge schon bei "Ihren Computer überprüfend, warten Sie bitte…" :hmm: Dort bekommt man angeblich diese Webcam Central Software für die Webcam. Schon schade das sie die nicht auf die CD gebrannt haben.

Ich breche es jetzt ab.
 

Galadriel

Member
Mitglied seit
26.10.2007
Beiträge
495
Ort
Berlin
Hoffe du benutzt den Internet Explorer, denn mit dem Firefox ging es auch bei mir nicht.
 

Eisbaer68

Member
Mitglied seit
15.10.2010
Beiträge
311
Hoffe du benutzt den Internet Explorer, denn mit dem Firefox ging es auch bei mir nicht.
jo, stand dabei, allerdings hat es bis jetzt nicht funktioniert. Könntest Du Software vielleicht mal irgendwo hochladen? Würde ich mich sehr drüber freuen.

@Core6

Funktionieren schon, aber die Auflösung ist nicht wirklich prall und die Software hat noch andere nette Features.
 

iqspace

New member
Mitglied seit
13.09.2011
Beiträge
10
Der Techniker hat es gestern Abend komplett zerlegt und ein neues Board eingebaut (hatte Board und Oberseite dabei).
Fehler behoben! Nach einigen Systemsäuberungen (überflüssige SW runter) führte ich die Berechnung des Windows Leistungsbewertung durch.
Resultat:
Leistungsbewertung Dell 17R SE.JPG
5.3 bei Grafik Aero?
Notebookcheck gab beim Test an:
Leistungsbewertung Dell 17R SE Notebookcheck.JPG
Die Lösung war in der NVIDIA Systemsteuerung ein Programm (z. B. Firefox) so einzurichten dass es die GT650 verwendet.
Danach kamen als Ergebnis der Berechnung die Werte von NBC.

CUDA lässt sich wohl nicht beibringen generell die GT650 zu verwenden oder?
 

GeWeasel

New member
Mitglied seit
20.08.2012
Beiträge
21
Hey Leute habe ma ne Frage.
Ist hier jemand der sein Dell mit Überweisung bezahlt hat?
Kann mir wer sagen nach wie viel Tagen ich dann die Bestätigunsmail erhalte das ich bezahlt habe? habe nämlich direkt am 21.8 Überwiesen habe noch keine Bestätigung, wobei ich die doch so sehr suche :d
 
G

Gelöschtes Mitglied 101197

Guest
Ich. Hatte Dienstag überwiesen und sehr schnell die Bestätigung. Montags war das Paket aus China da. Chatte mal mit dem Support und sage du brauchst das Teil schnell. Dann beschleunigen sie das
 

GeWeasel

New member
Mitglied seit
20.08.2012
Beiträge
21
Reciht mir ja wenn ich das am 30ten bekommen da ich über der Woche eh nicht zu Hause bin, aber merkwürdig ist es das ich noch keine bestätigung habe. Vielleicht hab ich ja was falsch gemacht, ich hoffe ich bekomme die Antwort heute. Wenn nicht muss ich ma gucken, ich hol mir gleich mal Kontoauszüge da ich heute ja schon um 12:30 Feierabend habe :d muhaha ich liebe Freitage.
 

Sirius86

Member
Mitglied seit
13.08.2012
Beiträge
76
@FatTony

danke fuer den Tip! :)

@all

Nach einem Tag mit meinem Inspiron, kann ich nur sagen, ich bin begeistert. Ein rundum gelungenes Notebook. Abstriche gibt es immer, aber für den Preis (sofern alles funktioniert) kann man sich wirklich nicht beschweren. :) An alle Zweifler, greift zu!!!
Ich hätte auch noch zwei Fragen: Ich habe die 5400er Systemplatte einfach ausgebaut und meine SSD bespielt. Wie formatiere ich jetzt die HDD, nachdem ich sie wieder eingebaut habe??? Aus meinem alten XPS habe ich das BluRay-Laufwerk ausgebaut in der Hoffnung es an meinem Inspiron extern betreiben zu koennen. Sofern ich die nötige Abspielsoftware habe, stellt sich noch die Frage der Verkabelung, hat da Jemand eine Idee??? Vielen Danke :)
 

Galadriel

Member
Mitglied seit
26.10.2007
Beiträge
495
Ort
Berlin
Schade, dass all die Postings und Infos, die im Thread schon zusammengetragen wurden, nicht gelesen werden. So wird der Thread nur immer länger und dünner...

Paragon Backup & Recovery Free Edition - Das Produkt
Ich kann es ehrlich gesagt keinem Menschen verübeln, die 30 Seiten nicht von vorne bis hinten durchzulesen, dafür ist einfach keine Zeit.
Viel mehr sollte der Ersteller des Sammelthreads (Hexcode) die Informationen übersichtlich auf der ersten Seite präsentieren, so dass man
mit geringen Zeitaufwand die relevanten Informationen lesen kann.
 
Mitglied seit
01.05.2007
Beiträge
456
Der Techniker hat es gestern Abend komplett zerlegt und ein neues Board eingebaut (hatte Board und Oberseite dabei).
Fehler behoben! Nach einigen Systemsäuberungen (überflüssige SW runter) führte ich die Berechnung des Windows Leistungsbewertung durch.
Resultat:
Anhang anzeigen 204076
5.3 bei Grafik Aero?
Notebookcheck gab beim Test an:
Anhang anzeigen 204077
Die Lösung war in der NVIDIA Systemsteuerung ein Programm (z. B. Firefox) so einzurichten dass es die GT650 verwendet.
Danach kamen als Ergebnis der Berechnung die Werte von NBC.

CUDA lässt sich wohl nicht beibringen generell die GT650 zu verwenden oder?
Bei mir schauts so aus!

Anhang anzeigen 204098
 
Zuletzt bearbeitet:

Melkor03

Member
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
57
Ich kann es ehrlich gesagt keinem Menschen verübeln, die 30 Seiten nicht von vorne bis hinten durchzulesen, dafür ist einfach keine Zeit.
Viel mehr sollte der Ersteller des Sammelthreads (Hexcode) die Informationen übersichtlich auf der ersten Seite präsentieren, so dass man
mit geringen Zeitaufwand die relevanten Informationen lesen kann.
Auch wenn das jetzt absolut Offtopic ist: du willst, dass dort steht wie man die HDD formatieren soll/kann?
Auf die ersten Seite gehören Infos, dass z.B. 16GB RAM gehen usw. aber nicht wie ich eine HDD formatiere...

@sirius
soviele Anschlußmöglichkeiten hast du beim 17R Se nicht: Eigentlich nur USB - sprich USB Gehäuse für das Laufwerk und es sollte gehen

@topic
Achja, HDMI geht problemlos, aber nur wenn das Gerät beim Booten angeschalten ist... hoffentlich ändert ein Treiber/Bios noch was daran
 
Zuletzt bearbeitet:

Galadriel

Member
Mitglied seit
26.10.2007
Beiträge
495
Ort
Berlin
Auch wenn das jetzt absolut Offtopic ist: du willst, dass dort steht wie man die HDD formatieren soll/kann?
Auf die ersten Seite gehören Infos, dass z.B. 16GB RAM gehen usw. aber nicht wie ich eine HDD formatiere...

@sirius
soviele Anschlußmöglichkeiten hast du beim 17R Se nicht: Eigentlich nur USB - sprich USB Gehäuse für das Laufwerk und es sollte gehen

@topic
Achja, HDMI geht problemlos, aber nur wenn das Gerät beim Booten angeschalten ist... hoffentlich ändert ein Treiber/Bios noch was daran
Da hast du natürlich recht, wie man eine HDD formatiert gehört da nicht hin ;-)
 

Sirius86

Member
Mitglied seit
13.08.2012
Beiträge
76
Danke für die Antworten! Werds mit nem USB-Gehäuse mal probieren... :) Ich war nur etwas verwirrt, weil ein Bekannter sagte, dass unbedingt 2 USB Anschlüsse besetzt werden müssen bei Blu-Ray und solch ein Kabel find ich nicht... :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Melkor03

Member
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
57
Danke für die Antworten! Werds mit nem USB-Gehäuse mal probieren... :) Ich war nur etwas verwirrt, weil ein Bekannter sagte, dass unbedingt 2 USB Anschlüsse besetzt werden müssen bei Blu-Ray und solch ein Kabel find ich nicht... :)
Das kann sogar gut sein - dass sind dann so Y-USB-Kabel, weil das laufwerk mehr Strom braucht, als die USB Anschlüße zur Verfügung stellen können
 

Galadriel

Member
Mitglied seit
26.10.2007
Beiträge
495
Ort
Berlin
So... gerade noch mal mit Dell gechattet und die Switch Cover für das 17R passen auch auf das 17R SE, haben die selben Öffnungen im Deckel.
Habe mir jetzt ein Amira Cover bestellt bei Amazon und sobald es eintrifft (2- 4 Wochen Lieferzeit) werde ich berichten ob es
tatsächlich passt.
 
Oben Unten