Aktuelles

[Übersicht] DDR4 - Spezifikationen, News, Reviews, Overclocking, IC- & OC-Liste(n)

»»Michael ««

Enthusiast
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
3.775
Ort
Markt Schwaben
Vielen Dank für den wirklich sehr informativen Thread @ emissary42.
Ich stehe kurz vor Entscheidung, bei 2011 war es ja so dass der Speichertakt nicht Ausschlaggebend war. Bei 2011-3 wieder rum sollte ein recht hoher Speichertakt gegeben sein. (So Luxx Roundup 32 GB Riegel...)

Kann man dies so stehen lassen?
Würdet ihr dann einen 2800 MHz Quad Kit (40,- Euro mehr gegenüber...) einem 2400 MHz Quad Kit vorziehen?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

nemihome

Enthusiast
Mitglied seit
11.10.2003
Beiträge
1.638
Kommt wohl sehr auf die CPU an und die UEFI Qualität. Die Chips auf den Riegeln sind aber eh oft die gleichen. Ich würd mir bei Verfügbarkeit Crucial Sport 2400 holen - das stimmt zumindest die Preisleistung. Die laufen wohl i.d.R. Auch mit 2666 und gut ist's. ;)
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.708
Ort
Nehr'esham
Würdet ihr dann einen 2800 MHz Quad Kit (40,- Euro mehr gegenüber...) einem 2400 MHz Quad Kit vorziehen?
Ich gehe mal davon aus, du sprichst von 4x4GB? Da die Preise und Verfügbarkeiten im Moment von Tag zu Tag deutlich schwanken, ist meine Empfehlung einfach nach Schnäppchen Ausschau zu halten. Da die im Moment verfügbaren ICs sich aber alle relativ unkompliziert auf DDR4-2666 oder 2800 übertakten lassen, kann man nicht viel verkehrt machen (z.b. mit den angesprochenen Crucial Ballistix Sport BLS4C4G4D240FSA/BLS4K4G4D240FSA).
 

»»Michael ««

Enthusiast
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
3.775
Ort
Markt Schwaben
Dann werde ich vermutlich einfach die Crucial, so wie ich es vorhatte, nehmen.

Vielen Dank für die kleine Ersparnis! :)

PS: Wollte Quad Channel betreiben, also 4x4.
 
Zuletzt bearbeitet:

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.708
Ort
Nehr'esham
WWW Reviews (international)
1) ADATA Premier 4x4GB DDR4-2133 (AD4U2133W4G15-B) @ PC Gameware (UK)
2) Corsair Dominator Platinum CMD16GX4M4B3300C16 @ Legit Reviews
3) Crucial Ballistix Sport 4x4GB DDR4-2400 (BLS4C4G4D240FSA) @ HardwareHeaven.com
4) Crucial 16x16GB DDR4-2133 RDIMM (CT16G4RFD4213) => 256GB Memory & 2x Intel Xeon E5-2699 v3 @ Tweaktown

e42crucialddr4rdimm16rsrkh.jpg
 

Ikaruga

Enthusiast
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
76
Hallo,
nicht speziell zu DDR4, aber vllt. ganz interessant:

From DDR3 to DDR4: Bandwidth by the Numbers

Hab das bei meiner Suche nach single- vs. dual-rank gefunden.

Falls schon im Startpost verlinkt - bitte löschen.
Hab den Quelltext nach dem Link durchsucht, aber nix gefunden.
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.708
Ort
Nehr'esham

honeylaunebaer

Enthusiast
Mitglied seit
20.10.2008
Beiträge
711
der letzte Link zum Ballistix Sport ist bei mir ein 403 forbidden - mag die Website keine deeplinks?
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.708
Ort
Nehr'esham
Das ist leider normal für diese Webseite und liegt an deren Webserver-Konfiguration. Nach einem Refresh sollte die Seite normal laden.
 

DedSec

Urgestein
Mitglied seit
14.02.2008
Beiträge
8.059
Ort
In der Firewall
@emi,
was meinst Du so aus der Hüfte Pi x Daumen: Wie hoch kann ich mit meinen 3000er RipJaws gegen?
3100, 3200, 3300 oder sogar 3333 MHz. VDIMM würde ich auf 1,5 V anheben, SA auf +600 mV, I/O ?
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.708
Ort
Nehr'esham

DedSec

Urgestein
Mitglied seit
14.02.2008
Beiträge
8.059
Ort
In der Firewall
Für 24/7 wohl zu hoch?
Geht das in dem IMC?
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.708
Ort
Nehr'esham

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.708
Ort
Nehr'esham

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.708
Ort
Nehr'esham
HARDWARELUXX Review G.Skill Ripjaws IV Red mit 16 GB und 3.000 MHz im Test

gskill-f4-3000c15q-16grr-test-01-950x652.jpg


WWW Reviews (international)
1) Crucial Ballistix Sport 16GB DDR4-2400 (BLS4C4G4D240FSA) @ HWDb
2) Crucial Ballistix Sport 16GB DDR4-2400 (BLS4K4G4D240FSA) @ ThinkComputers.org
3) 5x DDR4 Vergleichstest @ OverClex
Corsair Dominator Platinum CMD32GX4M4A2800C16
Corsair Vengeance LPX CMK16GX4M4A2800C16 (Ver 5.29)
Crucial Ballistix Sport BLS4K4G4D240FSA
G.SKILL Ripjaws4 F4-3000CL15Q-16GBRR
Kingston HyperX Predator HX424C16PBK4/32
 
Zuletzt bearbeitet:

Dancop

HWLUXX OC-Team , Extrem-OC Anfänger
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
20.01.2008
Beiträge
21.045
Ort
Kraichgau

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.708
Ort
Nehr'esham
@Dancop: Danke für die Screens und Fotos. Habe beide Ergebnisse in die Liste eingetragen :wink:
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.708
Ort
Nehr'esham

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.708
Ort
Nehr'esham

Punk Sods

Experte
Mitglied seit
09.03.2014
Beiträge
2.626
Ort
52353 Düren
Hai,

den "Bonus" werde ich mir mal zu Gemüte führen, eventuell findet sich ja noch brauchbares dabei für mich. :)


Danke.

Heinrich
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.708
Ort
Nehr'esham
Ob du da noch etwas für dich heraus ziehen kannst, da bin ich mir nicht sicher. Der Artikel richtet sich ja insgesamt eher an Einsteiger.

Ich habe ihn im ersten Beitrag verlinkt. Wenn sonst noch jemand hilfreiche Links für den ersten Beitrag parat hat, immer her damit.
 

Jungle

Neuling
Mitglied seit
23.05.2009
Beiträge
5
Ort
Weissrussland
DRAM bestimmung (Thaiphoon Burner Style)

snap1901201582927.png


The new unreleased version 9.4.2.0 is capable of determining Part Number of Micron chips:

snap19012015124819.png


I'm looking for someone who has DDR4 Crucial Ballistix modules. I need the SPD dump to implement the same job.
 
Zuletzt bearbeitet:

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.708
Ort
Nehr'esham

rv73566

Enthusiast
Mitglied seit
22.12.2008
Beiträge
383
Ist das das richtige Bild zu den RAMs, die haben doch normalerweise in der Mitte etwas längere Kontakte wie am Rand?

Edit: OK das scheint kein Muss zu sein, auf Seite 1 gibt es auch noch 2 Exemplare mit durchgängig gleich langen Kontakten ...
 
Zuletzt bearbeitet:

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.708
Ort
Nehr'esham
Schau dir mal die Bilder bei Caseking (LINK) oder aus dem Press Release (LINK) an. Die Module haben auf allen Abbildungen eine flache Kontaktleiste ohne die längeren Kontakte in der Mitte.
 

DedSec

Urgestein
Mitglied seit
14.02.2008
Beiträge
8.059
Ort
In der Firewall
Inzwischen konnte ich die standardmäßige 3000 MHz RAM-Frequenz bei bisher CL 15-15-15 meiner Module auf 3200 MHz zu Cl 15-15-16-35 CR1 ocen. Daraus ergibt sich eine Speicherbandbreite von 400*64*8/8= 25.600 MB/s pro Modul. Da ich 4 Module eingesteckt habe, zeigt mir AIDA64 erwartungsgemäß das vierfache der Speicherbandbreite an:



DDR4 hat nun in Angrenzung zu DDR3 die Besonderheit, dass diese "Dual-, Triple-, und Quad-Channels" wie sie bisher existierten, nicht mehr vorhanden sind. Jedes Modul wird einzeln angesteuert.
Zum Quad-Channel aus WiKipedia: "DDR4SDRAM-Speichercontroller besitzen keine Channels im eigentlichen Sinn, sondern es wird jedes Speichermodul einzeln angesteuert, deshalb kann bei der Ansteuerung von n-Modulen auf jeden Fall die n-fache Datenrate erzielt werden."
Gleichwohl würde mir bei Vollbestückung nicht 204,800 MB/s von AIDA64 angezeigt werden, sondern nach wie vor 102,400 MB/s.
Liegt das daran, dass die CPU nur vier Module gleichzeitig ansteuern kann und alle weiteren "geswitched" werden, oder wie kann ich das verstehen?

Wenn ich ein Programm wüsste, das die VDIMM zuverlässig anzeigt, würde ich auch mal Super Pi 32 M im entsprechenden Thread posten (HWInfo zeigt mir das komischerweise nicht an).
 
Zuletzt bearbeitet:

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.708
Ort
Nehr'esham
In Beitrag #14 ist eine Abbildung mit Erklärung für LGA2011-3/X99.

Zur 32M Liste verwende einfach das Hersteller-Tool, wenn kein anderes funktioniert.
 

DedSec

Urgestein
Mitglied seit
14.02.2008
Beiträge
8.059
Ort
In der Firewall
Den #post 14 hatte ich zuvor gelesen, aber meine Frage ist damit nicht beantwortet, denn "Im Moment ist auf Seiten der Hersteller die Rede von x2 und x4 Switches, wobei ich davon ausgehe, dass letztere nur/hauptsächlich im Serverbereich eingesetzt werden. Was die Leistung angeht, ist die Situation vermutlich ähnlich wie bei PCIe auch, da sich zwei/vier der Module quasi die Anbindung teilen. Man erhält die volle Leistung also, sobald die Punkt-zu-Punkt Verbindungen des Controllers voll bestückt sind (= vier Module). Für die Verwendung zusätzlicher Steckplätze mit entsprechenden Switches ist vermutlich ein Preis in Form einer minimal höheren Gesamtlatenz zu zahlen (laut Micron im Bereich einzelner Clockzyklen)."

Ich lege großen Wert auf tatsächliche Umstände. Subjektive Ansichten und Vermutungen helfen nicht weiter. Eine konkrete Antwort wäre zielführend.
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.708
Ort
Nehr'esham
Denke dir die markierten Wörter eben einfach weg?

Zum damaligen Zeitpunkt konnte ich das schlecht anders formulieren und den erwähnten Micron-Artikel kannst du sicher selbst ausfindig machen (wenn du danach suchst).
 
Oben Unten