Aktuelles

[Sammelthread] Custom-WaKü Quatschthread

reinhardrudi

Enthusiast
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
4.513
Ort
nähe HD
servus
Bei meinem EK-quantum velocity D-RGB ist das RGB Kabel gerissen. wollte es anlöten, aber ich weiß jetzt die PIN Belegung nicht.
kann mir da jemand was dazu sagen.

EK-Quantum Velocity D-RGB Mounting Plate AMD

PXL_20220113_152105198.jpg

PXL_20220113_152140362.jpg


Wollte jetzt nicht das + Kabel falsch anlöten und mein MB grillen :d

DANKE

 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Maexi

Urgestein
Mitglied seit
08.02.2011
Beiträge
6.930
Wahrscheinlich nutzt Dir das nichts, aber 3 Pinne =5V und wenn ich jetzt mal in mein Handbuch schaue dann ist der adressable GEN2 Connector folgend belegt. Draufsicht links = Pin1 5V, der rechts daneben= Datakabel, dann leer und ganz rechts =Ground. Das ist bei all meinen verschiedenen 5V LED Kabeln genormt und sollte bei Dir normal auch so sein. Allerdings ist das keine Garantie. Ich würde es auch erst ohne Board versuchen.
 

reinhardrudi

Enthusiast
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
4.513
Ort
nähe HD
Beim bord isses so.
Aber bei der Leiste hab ich halt kein Anhaltspunkt.....
 

deveth0

Urgestein
Mitglied seit
24.10.2010
Beiträge
2.909
Ort
Berlin
Mach doch mal ne ordentliche Aufnahme von der Platine und der Stelle, wo es abgerissen ist, vielleicht kann man ja was erkennen.
Ansonsten Durchgang prüfen und schauen, wo der Kram hingeht
 

reinhardrudi

Enthusiast
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
4.513
Ort
nähe HD
Mach doch mal ne ordentliche Aufnahme von der Platine und der Stelle, wo es abgerissen ist, vielleicht kann man ja was erkennen.
Ansonsten Durchgang prüfen und schauen, wo der Kram hingeht
Auf dem ersten Bild sieht man doch wo's abgerissen ist / lötpunkte
Da das Problem kein neues ist, hab ich einfach Mal gehofft jemand weiß es zufällig.
Wenn nicht auch kein Weltuntergang :d
 

deveth0

Urgestein
Mitglied seit
24.10.2010
Beiträge
2.909
Ort
Berlin
Ja toll, drei leicht unscharfe Lötpunkte, da findet man sicher raus, wo die hin gehen ;)
 

Ben87

Profi
Mitglied seit
06.05.2021
Beiträge
349
mal kurz ne Frage. Im Moment habe ich 3x360 Radis im Gehäuse. Überlege zusätzlich noch eine VPP755 und einen Radi bzw. kleinen Mora wie auch immer außen noch mit einzubinden. Wasser im Moment nach 1h zocken um die 30 Grad. Aber der Sommer kommt 😅

Mit welcher Temp Verbessrung bei Wasser und Komponenten könnte man „ungefähr“ rechnen mit einer externen zusätzlichen Lösung?
 

Sinusspass

Experte
Mitglied seit
04.02.2018
Beiträge
1.513
Ort
Vordereifel
3.
Außer es sind 15°C bei dir in der Bude. Ne, im Ernst, was für einen Radi denn? Ein einfacher 120er Radi draußen wird praktisch nichts bringen, ein richtiger Mora jedoch schon. Dann kommts auch wieder auf deine Lüfterdrehzahlen an. Leicht höhere Wassertemps können oft deutlich niedrigere Lautstärke bedeuten. Was ich sagen will ist: Vielleicht lässt du die Temperatur so (ist ja völlig ok), aber dafür laufen deine Lüfter dann nur mit 500 Umdrehungen.
 

dragn09

Profi
Mitglied seit
24.09.2020
Beiträge
420
komme auch locker auf 40 grad aktuell wieder wegen 28c raumtemp :'D, aber die lüfter am supernova und 480er radis drehen auch nur mit 300-500rpm also fast unhörbar
 

Ben87

Profi
Mitglied seit
06.05.2021
Beiträge
349
Naja mal angenommen ich mache draußen noch einen 360er 60 dick mit Push pull und moderaten Lüfterdrehzahl. Für einen richtig großen Mors hab ich keinen Platz.

Also meint ihr von dem Investment habe ich keinen Vorteil in Form von Temps Wasser, GPU, CPU…?

Die Lautstärke ist bei mir zweitrangig weil ich eh mit Kopfhörern am PC bin.
 

Sinusspass

Experte
Mitglied seit
04.02.2018
Beiträge
1.513
Ort
Vordereifel
Natürlich wirst du einen Vorteil von den Temps her haben. Wie groß der ausfällt, kommt vor allem darauf an, wie jetzt das Delta zwischen Wasser und Raum ist. Wassertemperaturangaben ohne Lufttemperatur sind eben nicht mehr so viel wert. Deshalb auch meine Antwort: 3°C. Da spielen, gerade wenn die Wassertemperatur sinkt, so viele Faktoren rein, die bei 20K Wasser zu Luft noch nicht so wichtig sind, aber relativ bei nur 10K Wasser-Luft schon ins Gewicht fallen. Da sind 3K eben 30% und nicht 15.

komme auch locker auf 40 grad aktuell wieder wegen 28c raumtemp :'D,
Dass so viele Leute immer so hohe Raumtemperaturen haben. Ich würde mich da kaputt schwitzen.
 

klasse08-15

Urgestein
Mitglied seit
19.10.2005
Beiträge
6.850
Ort
DUS
Naja mal angenommen ich mache draußen noch einen 360er 60 dick mit Push pull und moderaten Lüfterdrehzahl. Für einen richtig großen Mors hab ich keinen Platz.

Also meint ihr von dem Investment habe ich keinen Vorteil in Form von Temps Wasser, GPU, CPU…?

Die Lautstärke ist bei mir zweitrangig weil ich eh mit Kopfhörern am PC bin.
Besser noch einen 480er oder zwei 360er. Auf jeden Fall Push/Pull, weil der Platz extern unter den Tisch geschraubt egal ist. Gibts auch grad bei eBay Kleinanzeigen gebraucht.
Der Effekt wird deutlich sein. Wie hoch, kann man schwer schätzen. Das könnte ich nicht mal bei einem eigenen System abschätzen.
 

Hemacher

Profi
Mitglied seit
18.12.2018
Beiträge
553
mal kurz ne Frage. Im Moment habe ich 3x360 Radis im Gehäuse. Überlege zusätzlich noch eine VPP755 und einen Radi bzw. kleinen Mora wie auch immer außen noch mit einzubinden. Wasser im Moment nach 1h zocken um die 30 Grad. Aber der Sommer kommt 😅

Mit welcher Temp Verbessrung bei Wasser und Komponenten könnte man „ungefähr“ rechnen mit einer externen zusätzlichen Lösung?
Du hast aktuell 3x360mm intern in nem 011 Dynamic XL und hast nur 30° Wassertemperatur?
Bei welcher Raumtemperatur?
 

Ben87

Profi
Mitglied seit
06.05.2021
Beiträge
349
Ja habe ich.

Mein O11 XL sehe ich jetzt nicht unbedingt als die viel besagte HotBox.

Gestern Abend 2h Warzone war es nur 28 grad. Bei einer 6900XT und 5800x. Wenn mein Highflow Next mich nicht anlügt 🤣 durchfluss zwischen 98-100l/h.

Oben und hinten die Gitter habe ich herausgeflext und nur den staubfilter drauf.
Dabei HotSpot GPU 55 grad und CPU immer so um die 60 grad.

Raumtemperatur weiß ich nicht genau. Würde mal so 20 grad tippen. Angenehm um mit Pullover ganz normal zu sitzen.

Auch wenn das alles gut sein mag, ist man ja immer auf der Jagd nach den letzten paar Grad.

Und ich weiß nicht wie es im Sommer sein wird.
 

0 8 15 User

Experte
Mitglied seit
31.08.2016
Beiträge
1.520
Mitglied seit
16.11.2021
Beiträge
580
Ort
Um und bei Hamburg

Hemacher

Profi
Mitglied seit
18.12.2018
Beiträge
553
Ja habe ich.

Mein O11 XL sehe ich jetzt nicht unbedingt als die viel besagte HotBox.

Gestern Abend 2h Warzone war es nur 28 grad. Bei einer 6900XT und 5800x. Wenn mein Highflow Next mich nicht anlügt 🤣 durchfluss zwischen 98-100l/h.

Oben und hinten die Gitter habe ich herausgeflext und nur den staubfilter drauf.
Dabei HotSpot GPU 55 grad und CPU immer so um die 60 grad.

Raumtemperatur weiß ich nicht genau. Würde mal so 20 grad tippen. Angenehm um mit Pullover ganz normal zu sitzen.

Auch wenn das alles gut sein mag, ist man ja immer auf der Jagd nach den letzten paar Grad.

Und ich weiß nicht wie es im Sommer sein wird.
Krass das die Temps so "gut" sind.
Ich habe das "normale" 011 Dynamic ohne Modifikation mit 2x360mm Radi 5900X + 6900XT im Kreislauf, Wassertemperatur nach 1,5h zocken 38° (Raum 20°)
Radi Seite habe ich mit Push/Pull frischluft von außen, Radi oben bekommt nur die warme Luft ab. Im Boden dann 2 Lüfter die Frischluft reinblasen.

Wie ist dein Setup aufgebaut?
 

Ickewars

FAH-Falt-Fuzzi
Mitglied seit
29.12.2020
Beiträge
1.591
Ort
Berliner Randacker

Ben87

Profi
Mitglied seit
06.05.2021
Beiträge
349
@Hemacher wie du oben 360er raus, seite 360erPush/pull mit Frischluft rein, unten 360er Frischluft rein und am Arsch 120er Lüfter rausblasend.

Ja die Werte sind unter moderater lüfterdrehzahl. Also man hört die Lüfter. Denke so 800-1000 RPM. Aber mich störst nicht…
 
Mitglied seit
16.11.2021
Beiträge
580
Ort
Um und bei Hamburg
Krass wieviel das Rausflexen der Blende bringt.

Hast du mal die WaTemp gegengemessen?
 

Ben87

Profi
Mitglied seit
06.05.2021
Beiträge
349
Wie genau meinst du das mit dem gegenmessen?
 
Mitglied seit
16.11.2021
Beiträge
580
Ort
Um und bei Hamburg
Mit einem anderen Thermometer. Die Wassertemperatur ist halt schon sehr gut. Die CPU und GPU Temperatur spricht aber auch dafür, dass sie stimmt.
 

Hemacher

Profi
Mitglied seit
18.12.2018
Beiträge
553
Der Meinung bin ich auch das die Temp wirklich super is.
Erreich wahrscheinlich ned mal wenn ich das Seitenteil abnehme...
 

Albundyi06

Experte
Mitglied seit
07.04.2020
Beiträge
1.319

EmerpuS

Enthusiast
Mitglied seit
07.01.2012
Beiträge
2.066
Hi,

wie ist denn die Flussrichtung in einem Radiator. Normal wäre ja rot rein rot raus bzw umgekehrt.

Kann man auch grün rein und grün raus machen? Oder ist das bautechnisch eher nicht möglich bzw kontraproduktiv? Dann würde einen X-Flow nehmen.

1015510_ST30_280-weiss-2.png
 

Jeff Kelly

Enthusiast
Mitglied seit
14.06.2007
Beiträge
177
Hi,

wie ist denn die Flussrichtung in einem Radiator. Normal wäre ja rot rein rot raus bzw umgekehrt.

Kann man auch grün rein und grün raus machen? Oder ist das bautechnisch eher nicht möglich bzw kontraproduktiv? Dann würde einen X-Flow nehmen.

Anhang anzeigen 715334

Die auf dem Bild linke Öffnung ist eigentlich nur zum befüllen/entleeren da. Der abgebildete Radiator wäre als rot rein/ rot raus.

Das jemand den grünen Pfad verwendet hab ich noch nie gesehen wenn du das so haben willst würde ich einen crossflow nehmen
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Radiator als y-Weiche? Hat das schon mal jemand versucht?
 
Oben Unten