Aktuelles

CPU Empfehlung für meinen PC

Pfeifenheini

Well-known member
Mitglied seit
23.10.2016
Beiträge
2.672
Ort
Minden/Lübbecke
System
Desktop System
ZenMaster
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen7 3700x
Mainboard
MSI B450 Tomahawk Max
Kühler
Scythe Fuma 2
Speicher
16GB Gskill RipjawsV DDR4 3200
Grafikprozessor
GTX1080 Strix Advanced @ 2012/5500 @ 1V
SSD
Samsung Evo 850
HDD
Western Digital 2TB
Soundkarte
Onkyo TX-SR508
Gehäuse
Fractal Design R6 PCGH Edition
Netzteil
BeQuiet Straight Power 11 550 CM
Keyboard
Logitech G510
Mouse
Logitech G402
Betriebssystem
Windows10 Pro
Boah, mir geht dieses penetrante "Wir haben hier einen Benchmark, willst du nicht mitmachen" in jedem Thread mega aufn Sack. Habt ihrs so nötig, eure kleinen ***** virtuell zu vergleichen? Jeder kennt diese Threads und jeder der mitmachen will, tut dies auch. Muss man doch nicht in jedem Thread immer wieder publik machen...
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

HWM

New member
Mitglied seit
04.03.2020
Beiträge
9
Ort
Waiblingen
Anja dann kann man aber eben schauen ob sich ein Upgrade lohnt oder ob alles mit dem PC stimmt in Sachen Performance
 

Pfeifenheini

Well-known member
Mitglied seit
23.10.2016
Beiträge
2.672
Ort
Minden/Lübbecke
System
Desktop System
ZenMaster
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen7 3700x
Mainboard
MSI B450 Tomahawk Max
Kühler
Scythe Fuma 2
Speicher
16GB Gskill RipjawsV DDR4 3200
Grafikprozessor
GTX1080 Strix Advanced @ 2012/5500 @ 1V
SSD
Samsung Evo 850
HDD
Western Digital 2TB
Soundkarte
Onkyo TX-SR508
Gehäuse
Fractal Design R6 PCGH Edition
Netzteil
BeQuiet Straight Power 11 550 CM
Keyboard
Logitech G510
Mouse
Logitech G402
Betriebssystem
Windows10 Pro
Das ist aber in so vielen Threads immer die gleiche Leier...
 

Liesel Weppen

Well-known member
Mitglied seit
20.07.2017
Beiträge
1.713
dann kann man aber eben schauen
Zum "mal schauen" muss man da aber nicht mitmachen. "Mal schauen" kann man auch bei Passmark oder Userbenchmark. Und auf Youtube findet man praktisch für jedes Spiel Tests mit nahezu jeder denkbaren Hardwarekonfiguration.


Generell könnte man sich fast alle diese Threads komplett sparen, wenn die Leute einfach mal 5 Minuten selbstständig gucken würden, statt immer gleich zu fragen.
 

Pfeifenheini

Well-known member
Mitglied seit
23.10.2016
Beiträge
2.672
Ort
Minden/Lübbecke
System
Desktop System
ZenMaster
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen7 3700x
Mainboard
MSI B450 Tomahawk Max
Kühler
Scythe Fuma 2
Speicher
16GB Gskill RipjawsV DDR4 3200
Grafikprozessor
GTX1080 Strix Advanced @ 2012/5500 @ 1V
SSD
Samsung Evo 850
HDD
Western Digital 2TB
Soundkarte
Onkyo TX-SR508
Gehäuse
Fractal Design R6 PCGH Edition
Netzteil
BeQuiet Straight Power 11 550 CM
Keyboard
Logitech G510
Mouse
Logitech G402
Betriebssystem
Windows10 Pro
Ich gucke mir immer YT Videos an um meine Performance abzuchecken
 

Pfeifenheini

Well-known member
Mitglied seit
23.10.2016
Beiträge
2.672
Ort
Minden/Lübbecke
System
Desktop System
ZenMaster
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen7 3700x
Mainboard
MSI B450 Tomahawk Max
Kühler
Scythe Fuma 2
Speicher
16GB Gskill RipjawsV DDR4 3200
Grafikprozessor
GTX1080 Strix Advanced @ 2012/5500 @ 1V
SSD
Samsung Evo 850
HDD
Western Digital 2TB
Soundkarte
Onkyo TX-SR508
Gehäuse
Fractal Design R6 PCGH Edition
Netzteil
BeQuiet Straight Power 11 550 CM
Keyboard
Logitech G510
Mouse
Logitech G402
Betriebssystem
Windows10 Pro
Hardwareluxx Tests sind das Letzte wonach ich schaue. Sry, aber die sind leider immer für die Tonne ;)
 

Tigerfox

Well-known member
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
3.482
Ort
Bad Bentheim
System
Desktop System
i5-4670K
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i5-4670K
Mainboard
Gigabyte GA-Z87X-UD3H @F11c
Kühler
Thermalright HR-02 Macho Rev.B.
Speicher
4x8GB G.SKill TridentX DDR-2800 (F3-2800C12Q-32GTXDG)
Grafikprozessor
Gigabyte GeForce 670 OC (GV-N670OC-2GD)
Display
Dell U2410
SSD
WD Black SN750 2TB
HDD
2xSeagate IronWolf 8TB (ST8000VN004, ST8000VN0022), WD40EZRX, 2xWD30EZRX
Optisches Laufwerk
LiteOn iHES208
Soundkarte
Creative SoundBlaster X-Fi Elite
Gehäuse
Lancool K9X
Netzteil
be quiet! Straight Power E9-CM 480W ATX 2.4 (E9-CM-480W)
Keyboard
QPAD MK-50
Mouse
Logitech G400
Betriebssystem
Win10 x64
Webbrowser
Firefox x64
@Profex3 : Ist es denn nur ein 4790 oder ein 4790K? Wenn letzteres, erstmal OCen, 4,5GHz sollten mindestens gehen, eher mehr.

Dann hör nicht auf die Leute, die Dir einreden, dass ein 4C mit HT nichts mehr Wert sei und es unbedingt ein Ryzen 5 3600 sein müsse. Ja, die Zahl der Spiele, in denen man mit mehr als vier Kernen einen Vorteil hat, steigt zunehmend. Aber der Unterschied zum 3600 ist noch nicht so eklatant, dass man gleich sein ganzes System umsstossen müsste. Die hier empfohlene Kombi mit B450-Mainboard ist schon wieder so ein minimalistischer Mist, wo selbst viele Z87 besser ausgestattet sind.
Das würde nur lohnen, wenn Du den alten Kram gut verscherbelt kriegst.

Hast Du denn überhaupt zu niedrige fps? Wie hier schon oft empfohlen, miss mal GPU- und CPU-Auslastung mit Afterburner oder Precision X1 bei Deinen Games. Für Cyberpunk würde ich auf jeden Fall nicht aufrüsten, bevor das Spiel nicht erschienen ist. Sonst kannst Du garnicht abschätzen, ob ein CPU-Upgrade sich lohnt oder doch eher die Graka, bzw. ob es dann besser mit AMD oder Nvidia läuft.

Die Graka ist auf keinen Fall mit der CPU unterfordert. Erstmal Graka und, wenn möglich, CPU OCen. Gerade die 1070Ti durfte ja ab Werk nicht OCed werden, hat also noch viel Potential. Nenn mal das genaue Modell. Ein 4790K auch. Evtl. kommt hier auch infrage, die CPU für 20€ von jemandem im Forum köpfen zu lassen. Nenn auch hier mal deinen Kühler.

Dann sag uns mal was zum RAM. 16GB ist ok, aber welche Geschwindigkeit? Schneller RAM hilft auch gegen zu geringe minimal-FPS. Auch hier kannst Du OCen.

Die größte Baustelle ist aber das HDD. Wer ist anno 2020 bei einem Gamer-PC noch ohne SSD unterwegs? Das bringt Dir zwar nicht konkret fps, beschleunigt aber das gesamte PC-Erlebnis wie nichts zuvor.
 

Simply1337

Active member
Mitglied seit
14.03.2017
Beiträge
425
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i7 8700k @ 5,0 GHz 4,7 GHz Cache
Mainboard
ASUS ROG Strix Z370-F
Kühler
Enermax Liqmax II 240
Speicher
G.Skill Trident Z Royal RGB Silver 4000 MHz
Grafikprozessor
ASUS ROG Strix RTX 2080 2115/8000
Display
144hz 1080p
SSD
paar
HDD
eine
Netzteil
Corsair HX1000
Keyboard
Roccat Iksu
Mouse
Logitech G-Pro Wireless
Betriebssystem
Windows 10
Webbrowser
Chrome
Boah, mir geht dieses penetrante "Wir haben hier einen Benchmark, willst du nicht mitmachen" in jedem Thread mega aufn Sack. Habt ihrs so nötig, eure kleinen ***** virtuell zu vergleichen? Jeder kennt diese Threads und jeder der mitmachen will, tut dies auch. Muss man doch nicht in jedem Thread immer wieder publik machen...
Ich finds auch nicht toll wenn man in den anderen Threads "Werbung" für Benchmark Threads macht, außer jemand hat mit seiner Hardware ein Großes Maul und meint er ist besser als xyz. Das jeder die Threads kennt denke ich nicht, gerade neulinge sind eher nicht in Benchmark Foren unterwegs.

Zum "mal schauen" muss man da aber nicht mitmachen. "Mal schauen" kann man auch bei Passmark oder Userbenchmark. Und auf Youtube findet man praktisch für jedes Spiel Tests mit nahezu jeder denkbaren Hardwarekonfiguration.


Generell könnte man sich fast alle diese Threads komplett sparen, wenn die Leute einfach mal 5 Minuten selbstständig gucken würden, statt immer gleich zu fragen.
Auf YouTube gibts viele Benchmark Videos mit fast allen Hardwarekomponenten - ja. Meist ohne OC, Ram Settings und und und. Toll. :)

Lol, aber der heilige HardwareLuxx-Thread soll das sein? Mit ganzen VIER Ergebnissen und fast 30 Beiträgen, in denen zu 90% darüber diskutiert wurde, wie man denn jetzt eigentlich genau messen sollte?

Träum weiter.
Das Benchmarkthreads von Spielen ohne integrierten Benchmark nicht viele Teilnehmer haben ist verständlich und wahrscheinlich sogar gut so, denn die meisten hier sind sogar zu dumm Spiele mit integriertem Benchmark anständig zu benchen.

Hardwareluxx Tests sind das Letzte wonach ich schaue. Sry, aber die sind leider immer für die Tonne ;)
Hättest du mal mehr solcher Hardwareluxx Tests gelesen, wüsstest du, dass du mit deiner 1080 schon gefühlt seit nem i5 6600k im GPU Limit hängst. :shake:
 

Pfeifenheini

Well-known member
Mitglied seit
23.10.2016
Beiträge
2.672
Ort
Minden/Lübbecke
System
Desktop System
ZenMaster
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen7 3700x
Mainboard
MSI B450 Tomahawk Max
Kühler
Scythe Fuma 2
Speicher
16GB Gskill RipjawsV DDR4 3200
Grafikprozessor
GTX1080 Strix Advanced @ 2012/5500 @ 1V
SSD
Samsung Evo 850
HDD
Western Digital 2TB
Soundkarte
Onkyo TX-SR508
Gehäuse
Fractal Design R6 PCGH Edition
Netzteil
BeQuiet Straight Power 11 550 CM
Keyboard
Logitech G510
Mouse
Logitech G402
Betriebssystem
Windows10 Pro
Hättest du mal mehr solcher Hardwareluxx Tests gelesen, wüsstest du, dass du mit deiner 1080 schon gefühlt seit nem i5 6600k im GPU Limit hängst. :shake:
Was zur Hölle hat das mit meiner Aussage zu tun?? :wall:

Ach wirklich? Mit der 6600k Krücke bräuchte ich den BF5 Multiplayer nicht mal starten, weil der selbst ne GTX1060 bottlenecken würde. Deine Aussage ist an Sinnlosigkeit kaum zu übertreffen
 
Zuletzt bearbeitet:

HWM

New member
Mitglied seit
04.03.2020
Beiträge
9
Ort
Waiblingen
Warum streitet ihr euch über sowas? Und welche Anforderungen braucht man hier für den Marktplatz ? Ist der auch aktiv
 

Squall2010

Well-known member
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
2.408
Ort
NRW
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Asus Prime X370-A
Kühler
be Quiet Pure Rock
Speicher
16GB G.Skill Aegis 3200Mhz
Grafikprozessor
Sapphire Nitro+ Radeon RX 5700 XT 8G SE
Display
Iiyama G-Master GB2788HS 144Hz
SSD
500GB Samsung 850, 1TB Intenso High Performance
HDD
1TB WD Blue, 2TB Seagate Desktop
Soundkarte
SoundBlaster Z
Gehäuse
Nanoxia Deep Silence 3
Netzteil
650W be quiet! Straight Power 11 Platinum
Keyboard
Logitech G410, Microsoft Natural Ergnomic Keyboard 4000
Mouse
Logitech G502, Logitech G602
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Firefox, Chrome
Sonstiges
LS: Wavemaster Cube Mini Neo Black. KH: Sennheiser HD 598
Warum streitet ihr euch über sowas? Und welche Anforderungen braucht man hier für den Marktplatz ? Ist der auch aktiv
Jedes Forenmitglied, das länger als 60 Tage registriert ist, darf im Marktplatz handeln. Darüber hinaus ist es aus administrativen Gründen notwendig mindestens einen Post verfasst zu haben.
 

Pfeifenheini

Well-known member
Mitglied seit
23.10.2016
Beiträge
2.672
Ort
Minden/Lübbecke
System
Desktop System
ZenMaster
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen7 3700x
Mainboard
MSI B450 Tomahawk Max
Kühler
Scythe Fuma 2
Speicher
16GB Gskill RipjawsV DDR4 3200
Grafikprozessor
GTX1080 Strix Advanced @ 2012/5500 @ 1V
SSD
Samsung Evo 850
HDD
Western Digital 2TB
Soundkarte
Onkyo TX-SR508
Gehäuse
Fractal Design R6 PCGH Edition
Netzteil
BeQuiet Straight Power 11 550 CM
Keyboard
Logitech G510
Mouse
Logitech G402
Betriebssystem
Windows10 Pro
Und eine gewissen Anzahl an Beiträgen, ich meine 50. War zumindest früher mal so
 

Gunmarine

Member
Mitglied seit
09.10.2003
Beiträge
109
Ort
Bonn
Ich gucke mir immer YT Videos an um meine Performance abzuchecken
Die meisten Benchmark youtube videos sind doch eh für die Tonne, bei fast allen CPU Benchmarks hängen die CPUs im GPU Limit, das ist wirklich selten, dass man da mal welche findet wo man die Unterschiede gut sehen kann, da vertrau ich lieber auf die HWL Benches, da scheint der Parkour vernünftiger zu sein, als bei fast allen anderen Seiten/Magazinen.
 

Pfeifenheini

Well-known member
Mitglied seit
23.10.2016
Beiträge
2.672
Ort
Minden/Lübbecke
System
Desktop System
ZenMaster
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen7 3700x
Mainboard
MSI B450 Tomahawk Max
Kühler
Scythe Fuma 2
Speicher
16GB Gskill RipjawsV DDR4 3200
Grafikprozessor
GTX1080 Strix Advanced @ 2012/5500 @ 1V
SSD
Samsung Evo 850
HDD
Western Digital 2TB
Soundkarte
Onkyo TX-SR508
Gehäuse
Fractal Design R6 PCGH Edition
Netzteil
BeQuiet Straight Power 11 550 CM
Keyboard
Logitech G510
Mouse
Logitech G402
Betriebssystem
Windows10 Pro
Ich suche mir immer welche raus, mit annähernd derselben HW.
Geht mir ja meist nicht nur um die Leistung einer Komponente, sondern die des Gesamtsystems. Daraus kann man schon einiges ableiten ob das eigene System völlig fürn Sack läuft, oder obs einigermaßen passt
 

Gunmarine

Member
Mitglied seit
09.10.2003
Beiträge
109
Ort
Bonn
Klar kann man das, aber wenn man CPUs miteinander vergleichen will muss man Benchmarks nehmen wo die CPUs auch im Limit hängen. Bringt ja nix wenn man dann trotz ner 2080ti auf einmal wieder Ruckler hat weil der Ryzen grad abkackt. Das kann man halt nicht aus Benchmarks ableiten wo fast nur die GPU limitiert und die CPUs dann 5 fps auseinander sind. Die AVG FPS interessieren doch eh keinen ab nem gewisesn Preis, da gehts nur noch drum ruckelt es oder ruckelt es nicht. Ob 140 oder 150 ist ja egal, aber CPU bedingte drops auf 100 bei nem 9900K wo der Ryzen dann auf einmal nur noch 70 schafft lassen es auf 144 hz Bildschirmen halt hart ruckeln.
 

Scrush

Well-known member
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
35.215
Ort
Hessen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9 9900K
Mainboard
Gigabyte Z390 Aorus Master
Kühler
Corsair H150i Pro
Speicher
32GB Corsair Vengeance 3200
Grafikprozessor
Gigabyte Aorus RTX 2080 Super
Display
Dell AW3420DW, Dell U2414h
SSD
Samsung 960evo 250gb, 850 250gb, 840 500gb,
HDD
WD Red 3TB
Gehäuse
LianLi PC011 Dynamic
Netzteil
Be-Quiet Straight Power 11 650W CM
Keyboard
Varmilo VA69M
Mouse
Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Vivaldi
es gibt ein paar wenige YouTube kanäle die das richtig machen. muss man leider etwas suchen.

der Großteil sind clickbaitspastis
 

Pfeifenheini

Well-known member
Mitglied seit
23.10.2016
Beiträge
2.672
Ort
Minden/Lübbecke
System
Desktop System
ZenMaster
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen7 3700x
Mainboard
MSI B450 Tomahawk Max
Kühler
Scythe Fuma 2
Speicher
16GB Gskill RipjawsV DDR4 3200
Grafikprozessor
GTX1080 Strix Advanced @ 2012/5500 @ 1V
SSD
Samsung Evo 850
HDD
Western Digital 2TB
Soundkarte
Onkyo TX-SR508
Gehäuse
Fractal Design R6 PCGH Edition
Netzteil
BeQuiet Straight Power 11 550 CM
Keyboard
Logitech G510
Mouse
Logitech G402
Betriebssystem
Windows10 Pro
Ja weil die GPU halt jetzt das Limit ist.
Wenigstens hat er Luft nach oben mit nem 3600er und es lohnen sich auch stärkere GPUs ;)
 

Spackibert

Well-known member
Mitglied seit
08.06.2014
Beiträge
1.845
Jedes Forenmitglied, das länger als 60 Tage registriert ist, darf im Marktplatz handeln. Darüber hinaus ist es aus administrativen Gründen notwendig mindestens einen Post verfasst zu haben.
Dieses ungeduldige Kid hatte zu dem Thema btw bereits einen Thread eröffnet:

Dort waren ihm die Antworten lustigerweise genau so egal wie hier im Thread :d
 

Profex3

New member
Thread Starter
Mitglied seit
17.03.2020
Beiträge
8
ich denke der Thread ist ein bisschen vom Thema abgewichen, ich danke trotzdem für alle Antoworten :)

@[B]Tigerfox[/B] danke für deine schöne und ausführliche Antwort. Ich versuche mal alle offenen Fragen zu beantworten.
1. Die CPU ist ein i7-4790 3,6 GHz ohne k (abgelesen aus dem Task-Manager)
2. Zu niedrige FPS habe ich generell nicht (Warzone um die 100 mit Max settings). Da gings mir auch eher um die zukünftigen Spiele (Cyberpunk,Dying Light 2 etc. auf guten Grafikeinstellungen)
3. Grafikkartenmodell ist halt eine GTX 1070 TI von Zotac mehr weiß ich auch nicht :censored:
4. Kühler ist ein Lüfter von be quiet Dark Rock 4 oder 4 pro
5. Arbeitsspeicher: 16.384 MB - 4 Riegel a 4.096 MB G.Skill DDR3 @ 1.598 MHz -> bei Aufrüstung auf DDR4 müsste ein neues Mainboard her, welches wahrscheinlich viel kostet oder?
6. Eine SSD habe ich mir auch schon überlegt zu holen. Gibt ja 1TB schon für 100€

P.s. Ich habe anbei noch ein Bild von Benchmarkergebnissen hinzugefügt
userbenchmark meckert bei dem Prozessor und in einem Video hat jemand mit der Graka 1070ti einen wert von 115% erreicht ich habe dort nur 89,7%
P.p.s Habe noch die Auslastung von CPU (rot) und GPU (orange) mithilfe des Programmes "Open Hardware Monitor" hinzugefügt
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Spackibert

Well-known member
Mitglied seit
08.06.2014
Beiträge
1.845
ich denke der Thread ist ein bisschen vom Thema abgewichen, ich danke trotzdem für alle Antoworten :)

@[B]Tigerfox[/B] danke für deine schöne und ausführliche Antwort. Ich versuche mal alle offenen Fragen zu beantworten.
1. Die CPU ist ein i7-4790 3,6 GHz ohne k (abgelesen aus dem Task-Manager)
2. Zu niedrige FPS habe ich generell nicht (Warzone um die 100 mit Max settings). Da gings mir auch eher um die zukünftigen Spiele (Cyberpunk,Dying Light 2 etc. auf guten Grafikeinstellungen)
3. Grafikkartenmodell ist halt eine GTX 1070 TI von Zotac mehr weiß ich auch nicht :censored:
4. Kühler ist ein Lüfter von be quiet Dark Rock 4 oder 4 pro
5. Arbeitsspeicher: 16.384 MB - 4 Riegel a 4.096 MB G.Skill DDR3 @ 1.598 MHz -> bei Aufrüstung auf DDR4 müsste ein neues Mainboard her, welches wahrscheinlich viel kostet oder?
6. Eine SSD habe ich mir auch schon überlegt zu holen. Gibt ja 1TB schon für 100€
3. Findest du mit GPU-Z oder anderen Tools heraus, aber die Info dass es eine 1070ti ist, reicht erstmal.
4. ein Kühler ist ein Kühler und kein Lüfter ;)
5. ein AM4-Board könntest du durchaus schon für 70€ bekommen, wenn du keine übertriebene Ausstattung benötigst. 2x8GB DDR4-3200 für ca. 80€
6. SSD ist Pflicht! Wenn du aber ohnehin die Plattform wechselst, solltest du mit dem SSD-Upgrade bis danach warten (Stichwort PCIe- statt SATA-SSD)
 

Tigerfox

Well-known member
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
3.482
Ort
Bad Bentheim
System
Desktop System
i5-4670K
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i5-4670K
Mainboard
Gigabyte GA-Z87X-UD3H @F11c
Kühler
Thermalright HR-02 Macho Rev.B.
Speicher
4x8GB G.SKill TridentX DDR-2800 (F3-2800C12Q-32GTXDG)
Grafikprozessor
Gigabyte GeForce 670 OC (GV-N670OC-2GD)
Display
Dell U2410
SSD
WD Black SN750 2TB
HDD
2xSeagate IronWolf 8TB (ST8000VN004, ST8000VN0022), WD40EZRX, 2xWD30EZRX
Optisches Laufwerk
LiteOn iHES208
Soundkarte
Creative SoundBlaster X-Fi Elite
Gehäuse
Lancool K9X
Netzteil
be quiet! Straight Power E9-CM 480W ATX 2.4 (E9-CM-480W)
Keyboard
QPAD MK-50
Mouse
Logitech G400
Betriebssystem
Win10 x64
Webbrowser
Firefox x64
Ganz ehrlich? Da gibt es nichts aufzurüsten. Wenn es wirklich nur ein 4790 ist, ist das zwar schade, aber nicht so schlimm. Wenn Du ein Z87/Z97-Board hast (CPU-Z oder HWinfo), solltest Du wenigstens den Allcore-Takt auf 4GHz bringen können. Es wäre dann noch eine Überlegung wert, wenn Du ein Z-Board hast, einen gebrauchten 4790K für ~160€ aufwärts zu kaufen, den Du auf 4,5-4,8GHz+ kriegst und der durch den Verkauf des 4790 auch nicht soooviel kostet. Natürlich kannst Du Dir so auch immer einen kompletten Neukauf schönreden.

Du hast genug RAM, Du hast einen guten CPU-Kühler und eine absolut ausreichende Grafikkarte. Bei so einem System rüstet man erst auf, wenn es nötig wird, nicht aus Langeweile. Wenn es Games gibt, die nicht mehr ordentlich laufen, dann kannst Du Dich dann informieren, was da am besten läuft. Z.b. AMD vs. Nvidia kann von Spiel zu Spiel total unterschiedlich ausfallen.
Die Graka kannst Du auf jeden Fall auch übertakten, die 1070Ti durfte ab Werk nicht übertaktet werden, weil sie sonst zu nah an die 1080 rankam, da geht also eine Menge.
Auch den Arbeitspeicher kann man mit einem Z-Board übertakten, bringt auch etwas, wenn der auf DDR3-1866 oder 2133 kommt. Vielleicht kann er auch mehr und Du hast nur das XMP nicht aktiviert.

Und ja, SSD ist Pflicht, das macht im Gesamtgefühl einen himmelweiten Unterschied.
 

Profex3

New member
Thread Starter
Mitglied seit
17.03.2020
Beiträge
8
Ich werde mir also eine SSD zulegen und mit dem Prozessor warten. Danke!
 

Tigerfox

Well-known member
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
3.482
Ort
Bad Bentheim
System
Desktop System
i5-4670K
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i5-4670K
Mainboard
Gigabyte GA-Z87X-UD3H @F11c
Kühler
Thermalright HR-02 Macho Rev.B.
Speicher
4x8GB G.SKill TridentX DDR-2800 (F3-2800C12Q-32GTXDG)
Grafikprozessor
Gigabyte GeForce 670 OC (GV-N670OC-2GD)
Display
Dell U2410
SSD
WD Black SN750 2TB
HDD
2xSeagate IronWolf 8TB (ST8000VN004, ST8000VN0022), WD40EZRX, 2xWD30EZRX
Optisches Laufwerk
LiteOn iHES208
Soundkarte
Creative SoundBlaster X-Fi Elite
Gehäuse
Lancool K9X
Netzteil
be quiet! Straight Power E9-CM 480W ATX 2.4 (E9-CM-480W)
Keyboard
QPAD MK-50
Mouse
Logitech G400
Betriebssystem
Win10 x64
Webbrowser
Firefox x64
@Schrotti : Wen interessiert bitte Timespy, wenn es um reale Performance geht?
 

elcrack0r

Active member
Mitglied seit
12.08.2019
Beiträge
107
System
Desktop System
ulaY!
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 7 3700X
Mainboard
Asus TUF Gaming X570-Plus (WiFi)
Speicher
32GB Corsair Vengeance LPX DDR4 3800
Grafikprozessor
Gigabyte Aorus Xtreme 1080ti 11GB
Display
27" MSI Optix MAG271CR
SSD
2x 500GB Samsung 860 EVO / 850 EVO
HDD
1TB Toshiba 2.5"
Soundkarte
SoundBlaster Z
Gehäuse
Coolermaster Cosmos 1000
Netzteil
Corsair HX750i
Keyboard
Logitech G19
Mouse
Logitech G502
Betriebssystem
Windows 10 Pro 64bit
SSD Power ist aber auch gefragt. Ich nutze seit 10 Jahren keine HDD mehr als Systemplatte. Nachladeruckler gehören damit zumindest der Vergangenheit an.
 
Oben Unten