[Sammelthread] CPU Bilder

timfirefox

Neuling
Mitglied seit
25.12.2016
Beiträge
1
Ich habe keine Ahnung ob der noch geht :d
amd athlon x2 von 2005 ausgeschnitten.jpg
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

isoO

Urgestein
Mitglied seit
16.10.2005
Beiträge
8.819
Ort
Sachsen
Erfolgreiches Köpfen eines A5X, iPad 3.

Ob es erfolgreich war, werde ich nie herausfinden.
 

Anhänge

  • 09526369-3ADC-44BC-A400-5FBB02D34013.jpg
    09526369-3ADC-44BC-A400-5FBB02D34013.jpg
    96,9 KB · Aufrufe: 214
  • 01A91154-DA85-4C8E-A4BF-6BBBA61C267B.jpg
    01A91154-DA85-4C8E-A4BF-6BBBA61C267B.jpg
    104,2 KB · Aufrufe: 210

StarGeneral

Verluxxt nochmal!
Mitglied seit
12.04.2007
Beiträge
10.529
Ort
Nahe Münster

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
38.748
Ort
Nehr'esham
attachment.php
 

Anhänge

  • e42amda108750_1810.jpg
    e42amda108750_1810.jpg
    119,3 KB · Aufrufe: 750

even.de

Ram-Mogul
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
23.324
Ort
Hannover
Entwertet, weil diese ausrangiert wurden und man nicht wollte, dass jemand noch damit Geld macht? Oder sowieso schon kaputte CPUs, die nur nochmal richtig "entwertet" wurden?
 

Luebke

Enthusiast
Mitglied seit
26.03.2010
Beiträge
2.555
pft, die kleine ecke. nich so anstellen, die sind bestimmt noch gut :fresse2:
 

Luebke

Enthusiast
Mitglied seit
26.03.2010
Beiträge
2.555
wer rangiert denn nen 7700k aus? :O
bzw wo werden im gewerblichen bereich solche cpus gebraucht? zum arbeiten sind die doch eigentlich denkbar ungeeignet, oder? für anspruchsvolle anwendungen viel zu wenige threads im vergleich mit i7 980/i7 3830k/i7 4830k und co. für anspruchslose arbeiten viel zu teuer und viel zu hoher stromverbrauch verglichen mit pentium und i3 6100. und wenn nur hohe anforderungen an einzelne kerne macht das ausrangieren auch keinen sinn, weil singelthread gibts auch nicht wirklich schnellere cpus ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

olDirdey

Semiprofi
Mitglied seit
19.09.2004
Beiträge
4.251
Frag nicht was alles ausrangiert wird, macht für den average Joe teilweise überhaupt keinen Sinn.
 

JtotheK

Legende
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
19.360
Ort
NRW
Amazon zerstört jeden Tag hunderttausende Gegenstände wie neue Elektroartikel welche zurückgeschickt werden weil es günstiger ist diese zu verschrotten. Da ist man bei zwei drei alten CPUs doch nicht fassungslos :d
 

N!TRO-10kV

Dr. µ. Hardware
Mitglied seit
16.08.2004
Beiträge
2.262
Ort
Miðgarðr
Nabend,

ich habe hier eine "neue" CPU und brauche mal einen Tipp.

An der CPU befand sich so ein blauer Plastikrahmen, der angeklebt war.

Womit kann ich denn am besten die Klebereste entfernen? Kann ich da mit Nagellack- oder Silikonentferner bei gehen? Oder was könnt Ihr empfehlen?

Unbenannt1.jpgUnbenannt2.jpg
 

Biolante

Banned
Mitglied seit
26.03.2011
Beiträge
1.853
Ort
Tavistock Institute
Isopropanol wäre das Mittel der Wahl.
 

N!TRO-10kV

Dr. µ. Hardware
Mitglied seit
16.08.2004
Beiträge
2.262
Ort
Miðgarðr
Isopropanol wäre das Mittel der Wahl.

Danke, hat super funktioniert. Nachdem ich dem Apotheker erklärt habe, wofür ich das brauche... :rolleyes:

Nur leider läuft die CPU nicht... :confused:
Lüfter drehen, Board macht aber kein Piep und die Debug LED (AsRock X79 Extreme4-M) zeigt nur 00 an...
Das neueste BIOS ist drauf.
Die verwendete CPU (E5-2650 V2) steht zwar nicht auf der CPU-Liste für das Board, aber andere IvyBridge Xeons. Müsste es nicht trotzdem starten und ggf. Unknown CPU anzeigen?

Eine Frage noch zu dem Plastikrahmen (s. Bild oben), der auf die CPU geklebt war.
Weiß jemand wofür das ist? Gibt es Server o. ä. in denen die CPUs mit diesem Rahmen befestigt werden?
 

olDirdey

Semiprofi
Mitglied seit
19.09.2004
Beiträge
4.251
Mal was anderes im CPU Bilder Thread. Hatte mir einen 6700k besorgt der nur noch mit Singlechannel lief. Bestückte man den zweiten Speicherkanal drehte der Postcode Anzeiger 2 Runden und blieb mit 00 stehen und das Bild blieb schwarz. Auf der Unterseite geschaut fehlten 3 SMD Bauteile. Spendercpu geschnappt und umgelötet, und siehe da, das Teil rennt wieder im Dualchannel :bigok: Für sowas sind die weiter oben gezeigten Prozessoren gut.

 

MysteriousNap

Legende
Mitglied seit
17.10.2012
Beiträge
11.067
Hab ich noch immer im Schrank rum liegen inkl einem Stück Plexi. Müsste mir nur mal ne Halterung inkl Beleuchtung überlegen:

00000img_00000_burst2zjkqf.jpg
 

Z1600K

Profi
Mitglied seit
19.02.2019
Beiträge
4
Hallo,
hoffe das ich hier richtig bin.
Wollte Mal fragen ob jemand was zu folgenden CPU weiß,
Eventuell Hersteller, Daten und vielleicht auch Baujahr.

IMG_20190219_092132.jpg

IMG_20190219_092231.jpg
 

JtotheK

Legende
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
19.360
Ort
NRW
Müsste eine VME64 Bus Bridge sein, Hersteller Logo von Motorola drauf? :d Gabs so meine ich auch baugleich von anderen. 2000/2001 rum...
 

Kuzorra

Urgestein
Mitglied seit
03.01.2009
Beiträge
4.293
Ort
ein unbeugsames Dorf im Rheinland
Genau....
Das Motorola Logo ist mir auch sofort ins Auge gesprungen, den Rest weiß das Netz

LMGTFY
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten