Aktuelles

Bis zu 5,5 GHz: Intel stellt den Core i9-12900KS offiziell vor

Schrotti

Enthusiast
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
4.583
Ort
Berlin
Er begreift es leider nicht.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

freakyd

Enthusiast
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
3.593
Ort
Traunstein
RST ist Wurst. Aber die DMI Anbindungen an die CPU ist nur halb so groß wie bei Z690 / H670.
 

Holt

Legende
Mitglied seit
05.07.2010
Beiträge
24.351
Aber die DMI Anbindungen an die CPU ist nur halb so groß wie bei Z690 / H670.
Da der B660 ja nur 6 PCIe 4.0 Lanes hat, ist das aber weniger dramatisch, zumal es ja auch noch 4 PCIe 4.0 Lanes direkt von der CPU für eine PCIe 4.0 SSD gibt. Dazu dann eine an den Lanes des Chipsatzes und gut ist. Wer mehr will, muss eben zum H670 oder Z690 greifen.

Die Bandbreite der DMI Anbindung ist sowieso nur ein Thema wenn man PCIe 4.0 SSDs im RAID 0 betreiben will, sonst reichen auch die 4 Lanes locker, zumal DMI vollduplex ist, also Datenübertragungen in beide Richtungen gleichzeitig erlaubt. Außer bei schnellen SSDs in einem RAID 0 wird es also kaum je vorkommen, dass man die Bandbreite der DMI Anbindung jemals auslasten wird und dies auch nur in eine Richtung. Das diese Bandbreite übrigens dynamisch aufgeteilt wird und nicht eine Lane des Uplinks fest an eine Lane des Downlinks verbunden wird, auch wenn manche dies scheinbar glauben, müssen wir hoffentlich nicht auch noch diskutieren. So ein Chipsatz ist vor allem ein großer PCIe Lane Switch (aka PLX Chip) und verteilt daher genau wie ein Ethernet Switch oder auch USB die Bandbreite dynamisch auf den Uplink, sonst könnte ja immer nur ein Gerät gleichzeitig an einem der Downlinks Daten übertragen und jeder der einen USB Hub oder Ethernet Switch hat, weiß ja das dem nicht so ist.
 

Van_De_Haas

Profi
Mitglied seit
02.01.2020
Beiträge
897
wann kann man den ks cpu denn kaufen , ? gab es darauf schon termin und preis VÖ ?
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
47.282
Ort
Hessen\LDK
im moment steht doch noch im raum, dass der nur für oem verfügbar sein soll.
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
47.282
Ort
Hessen\LDK
über irgendwelche kanäle tut sich da bestimmt was...
 

Brandur

Profi
Mitglied seit
26.10.2021
Beiträge
404
Denke er wird als Tray CPU erhältlich sein aber es war ja als release Termin von März die Rede, das ist noch eine halbe Ewigkeit...
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.045
Wenn alle Stricke reißen, halt nen Fertig-PC kaufen und alles bis auf die CPU verkaufen. :coolblue:
 

Holt

Legende
Mitglied seit
05.07.2010
Beiträge
24.351
wann kann man den ks cpu denn kaufen , ? gab es darauf schon termin und preis VÖ ?
Das steht doch im Artikel zu dem dieser Thread gehört:
Weitere Details nannte Intel nicht und sprach nur davon, dass der Core i9-12900KS Ende des Quartals für OEM-Kunden angeboten werden soll. Ob er auch in den freien Handel kommt, bleibt somit unklar.
Da wird sich innerhalb einer Woche wohl auch nicht so viel dran geändert haben!
 
Oben Unten