[Sammelthread] Automobile

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Das sollte als nette Anekdote aus dem "täglichen" Leben sein, ist ja auch nicht üblich, dass der LKW neben einem quasi darum bittet, mal den Ofen hören zu können. Wenn man die Kommentare von einigen hier ständig liest, könnte man meinen, die einzig richtige Reaktion wäre es gewesen, die Klappen sofort zu schließen, das Fenster hoch zu kurbeln und bloß ganz vorsichtig anzufahren, damit man ja keinen stört. Ist ja schon eine Anzeige wegen Belästigung wert, wiel man überhaupt mit offenen Klappen fährt. Zieht euch den Stock aus dem Arsch.... der wollte das Auto hören und ich hab halt bissl Gas gegeben. so what?!

Den Witz zwischen den Zeilen, nämlich genau den, dass es eben ein "Bruder" war, der das hören wollte, also kein deutscher Stock-im-Arsch Vorbildsbürger, scheint gar nicht angekommen zu sein.
Und genau damit beweist du wieder den 19 Jährigen.... Sonst hättest du verstanden, dass es 0 mit Stock im Arsch zu tun hat...
 
Doch, das ist ein Stock im Arsch, wenn hier reagiert wird, wie reagiert wird. Hat der tatsächlich Gas gegeben und absichtlich Lärm erzeugt. 110, ja, hallo, ich möchte ein Verbrechen melden!
 
  • Haha
Reaktionen: Irv
Ja, ich bin 45 und ich mach das auch manchmal wenn Teenie rüberplärrt.😅

So, der Spass kann losgehen:🤩
032CC6AF-2365-4606-A78D-BA9BBC11B4C7.jpeg
 
Wenn ich z.B. vom Gas gehe, damit die Kiste brabbelt, dann weil ICH das toll finde, wenn der Motor bzw das Auto diese Klangkulisse erzeugt. Einer der das aber mitbekommt, sieht natürlich nur den Proll, der das tut, damit man ihn wahrnimmt. Ich streite nicht ab, dass es Alis gibt, die mit dem Benza vom Paps unnötig laut fahren und das eben aus dem Grund tun, um die Blicke auf sich zu ziehen. Ich sehe mich nur nicht in dieser Schublade, auch wenn ich sofort in selbe gesteckt werde, wenn ich so kleine Storys wie die vorhin mit dem LKW Fahrer erzähle.

Verstehe nicht ganz wo der Unterschied sein soll, beide Parteien fahren unnötig laut durch die Gegend. Der eine behauptet das für sich zu tun, der andere für die Blicke der Anderen. Am Ende bleibt für alle nur eins: unnötiger Lärm.
 
Wenn ich könnte (Technisch leider nicht möglich), würde ich die offenen Klappen beim Kaltstart vom CLS500 zu lassen wollen. Geht erst bei späteren Baujahren mit elektrischen Klappen zu programmieren :(
 
Erinnere mich noch an meine Kadett Gte Zeit mit eingetragener Gruppe A :d . Der TÜV Euskirchen war damals das Mekka zum eintragen :lol:

Heute das Lenkrad für den Astra G vom Sattler in Hannover Langenhagen abgeholt und einbauen lassen. Sieht schon ganz anders aus.

Jetzt muss ich nur noch zusehen wie ich die ausgehängten Bowdenzüge der Lüftungsregler wieder eingehangen bekommen. So gut wie kein Platz für normale Hände in der Konsole. Und zur Zeit nur Warmluft was nervt:oops:

WhatsApp Bild 2023-04-21 um 12.36.24.jpg
 
Legt euch den Auspuff einfach nach innen. Dann hört ihr ihn besser. :fresse:
 
Wieso programmieren?
Wenn ich könnte (Technisch leider nicht möglich), würde ich die offenen Klappen beim Kaltstart vom CLS500 zu lassen wollen. Geht erst bei späteren Baujahren mit elektrischen Klappen zu programmieren :(

Uff, dann bist du ja auch so eine Partei, die Lärm erzeugt. Absichtlich oder nicht, unnötiger Lärm! :)

Aber ernsthaft, funktionieren die z.B. ASR Steuerungen nicht mit deinem Ofen? Weil deine Klappen nicht elektrisch sind? Dann werden wie mit Unterdruck gesteuert? Aber auch dafür gibt es steuerungen.

BTW. meiner bekommt am Montag eine weitere Steuerung (mit ECE/TÜV) verpasst, eine die anders als die Seriensteuerung auch öfter mal zugeht. Serie ist der ja teilweise offen, wo das mit der aktuellen AGA einfach nicht mehr hinhaut.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lautstärke ist ja auch so ein Thema.
Enthusiasten und Fans mögen den Sound.
Guter Sound müsste nicht per se laut sein, meistens ist aber Serienmässig nicht viel drin und wenn dann einer viel Geld investiert dann gleich richtig und so ists sau laut.

Aber kommt ja auch immer darauf an, wie man damit rumfährt.
Die Jungs die dann 10 mal am Bahnhof vorfahren müssen im Sport+ gehören schon rausgezogen.
Wenn man normal fährt ist auch ein lautes Auto nicht all zu nervig und auffallend. Und wenn mir mit dem Motorrad ein Kind anzeigt ich soll mal Gas geben lass auch doch auch kurz aufheulen. Das bringt keinen um. Aber sonst kann man ja auch einfach normal fahren. Und wenn man dann auf ner kurvigen Landstrasse mal durchlädt hat man freude aber da sind auch nicht zu viele Anwohner.

Ständiges Schubknallen und voll drücken 30cm neben dem Fahrradfahrer den man gerade überholt ist halt maximal assi.

Mein Nachbar auf dem Campingplatz hat ja nen Kia Stinger GT. Schon etwas älter als ich, dementsprechend meistens früher Wach. Der Wagen ist zwischen den Wohnwagen parkiert. Wenn der in der Früh zum Bäcker fährt und Kaltstart macht, dann biste auch wach. Muss ich dann einfach grinsen, dreh mich um und schlafe weiter. Aber das sieht nicht jeder gleich. Gerade die Rentner, die eigentlich den ganzen Tag pennen können machen dann Ärger.
Fahren am nächsten Morgen aber erst mal mit dem Hilfsmotor das Boot über den Campingplatz ins Wasser um 6 Uhr. Das ist natürlich was anderes, der kleine Rasenmäher Motor ohne Auspuff...

Zu Lambo vs McLaren: Der McLaren ist sicher mehr die Sportmaschine, wird bessere Rundenzeiten bringen etc.
Der Lambo will Emotionen wecken mit geilem Sound und agressiver Optik und ist dabei auch nicht langsam. Nicht ganz die gleiche Zielgruppe würde ich meinen.
So ein Aventador o.ä. macht auf einem Poster im Kinderzimmer sicher auch mehr her.
 
RS3 Sound ist nunmal geil, kommt mal runter.. :d
 
TT RS kostet auch 10k mehr gebraucht.. Ist mir der Aufpreis nicht wert :d
 
Ob auf dem Rücksitz geschrien wird oder ob der Auspuff schreit ist dann auch schon Wurst 🤣

Aber ja, BTM zu ist auf Serie offen Niveau, ergo leise genug 😂
 
Hatte heute nen OPC vor mir... im LKW. Konnte gut dran bleiben :fresse:
 
Ne, da ging nicht mehr. Die Rücksitzbank war voll wie früher im klassischen, orientalischen B Corsa Dönertaxi. :fresse2:
 
Braucht das Gewicht für mehr Traktion, kriegt sonst die Power net auf'n Asphalt :d
 
Kann wer von euch einen kleinen Alpine SWE-815 Subwoofer brauchen?
Möchte im neuen Auto nix mehr verbauen.. (erstmal)
Kann man den ohne Endstufe anschließen? Und bringt der was wenn nur die normalen originalen Lautsprecher verwendet werden? Vor allem hinter der Rückbank im Kofferraum?Habe keine Lust noch mehr in den 22 Jahre alten Astra G zu stecken. Hatte gerade geguckt, das Sony hat einen Subwooferanschluss.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kann man den ohne Endstufe anschließen? Und bringt der was wenn nur die normalen originalen Lautsprecher verwendet werden? Vor allem hinter der Rückbank im Kofferraum?Habe keine Lust noch mehr in den 22 Jahre alten Astra G zu stecken. Hatte gerade geguckt, das Sony hat einen Subwooferanschluss.
Genau, aktiv heißt das er eine Endstufe dabei hat, eine digitale. 150 Watt. Hatte sie im Corsa, und davor einen ähnlichen im Astra G, reicht vollkommen aus um mit serienlautsprechern und zubehör radio eine brauchbare bühne zu bekommen. hatte auch nur serien Corsa Lautsprecher an einem Kenwood Radio.
du kannst den entweder mit Chinch oder mit HiLo anschließen, das Chinch kabel geb ich gern dazu, brauch ich ja ned mehr.
musst nur das chinch kabel verlegen, kleines dünnes stromkabel (dabei) zur batterie, masse an der sitzschraube zb, und gut ist.
da es eine digitale endstufe ist ist die effizenz so gut das da auch bei kleinen batterien (bei mir war ne 50Ah drin) nichts passiert.
 
Erinnere mich noch an meine Kadett Gte Zeit mit eingetragener Gruppe A :d . Der TÜV Euskirchen war damals das Mekka zum eintragen :lol:

Heute das Lenkrad für den Astra G vom Sattler in Hannover Langenhagen abgeholt und einbauen lassen. Sieht schon ganz anders aus.

Jetzt muss ich nur noch zusehen wie ich die ausgehängten Bowdenzüge der Lüftungsregler wieder eingehangen bekommen. So gut wie kein Platz für normale Hände in der Konsole. Und zur Zeit nur Warmluft was nervt:oops:

Anhang anzeigen 879485
Na super. Habe jetzt oben und unten Luft, nur musste ich 2 bowdenzüge aushängen weil es mit der nachträglichen 2 Dinkonsole die Züge ungefähr 2cm zu kurz waren. Aber zumindest kommt jetzt oben und unter Warm, wie auch Kaltluft raus. Damit kann und muss ich leben. Musste ja die Lüftereinheit eine Etage nach unten setzen. Dieser Astra hat leider die kurzen Bowdenzüge. Gib 2 Varianten warum auch immer.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh