ASUS ROG Swift OLED PG32UCDM im Test: 240-Hz-QD-OLED mit Sonderwegen

Es gibt auch negative Beispiele, siehe den AW3423DW von Tim. Er hat dazu ein Video online. Sind vielleicht auch gewisse Umstände, die hier zum Tragen kommen…

Ändert natürlich erstmal nix zur Faktenlage, die du hier ins Feld führst. So im Detail habe ich mir das noch gar nicht angeschaut. Der Tag hat nur 24h… 🤪 und 8h davon gehe ich einem Beruf nach. Automobilindustrie, Prozessentwicklung!

Natürlich hat der User einen erheblichen Einfluss auf das Thema burn in. Das steht außer Frage…
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Welchen bitte würdest du selbst kaufen, Dell- Asus oder den Gigabyte


Das ist am Ende wieder eine Frage des Preises und der Verfügbarkeit. Vermutlich wird auch noch das Branding eine Rolle spielen…

MSI spielt hier ja auch noch mit…

Ich bin eher ein Ultrawide Liebhaber geworden… wobei so sein UHD 32“ schon auch was hat…

Als Testmonitor für Upsacling tech ist er dann aber auch zu schade. Da reicht mein 27“ UHD Mini-LED FALD auch.

Für meine Reflex und Anti-Lag Test wäre ein 27“ QHD OLED mit 480 Hz eine sehr feine Sache. Soll ja noch kommen…
 
Kommend von eine 77Zoll C1 stimmt mich der PG32UCDM glücklich.
4K auf der Fläche ist schon echt Klasse
Auch das Design überzeugt mich nach den 7 Wochen die er hier steht wie am ersten Tag noch.
Klar besser geht immer aber länger warten wollte ich nicht.
Ich werde mich nun in 3-5 Jahren nach was neuem umsehen.
Eventuell geht es dann auch schon in Richtung 5-6-8K.
Mit der neuen Firmware hab ich bisher auch keine Auffälligkeiten bemerkt.
Nutze aber auch nicht alle Features des Monitors wie KVM oder der gleichen.
Der Monitor ist mit Display Port an der RTX4090 verbunden.
Als nächste Upgrade steht die RTX5090 an und die neuen X3D CPUs Anfang 2025 um auch bei den MPS möglichst in Richtung 200-240 FPS zu kommen.
In Singleplayer fühl ich mich bei um die 80+ sehr Wohl .
Gruß an alle.
 
Sagt mal wann ist dieser Monitor mal endlich direkt über Asus lagernd, die ganzen Beuteltiere wie Cyberport, Computeruniverse etc. verlangen schon 1800€ Ich glaube denen geht es nicht gut! Finde ja schon 1499€ hoch aber noch irgendwie vertretbar aber bei mehr ist Schluss! :/
 
Ich setze auf die neuen WOLED Monitore... Diese werden günstiger als die QD-OLED sein und das Pixel Layout gefällt mir persönlich besser!

Wann werden WOLED Tests kommen ?

1717017482156.png


 
1. Gibt es einen Thread für den Monitor
2. Gibt es auf z.B. YouTube auch schon Reviews :)
3. Ich vermute HWLuxx kommt mit einem Review wenn er in Deutschland verfügbar wird.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh