Aktuelles

[Sammelthread] ASUS ROG Strix X470-I Gaming

the_patchelor

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
21.09.2004
Beiträge
6.104
Ort
Sachsen
Sammelthread für ASUS ROG Strix X470-I Gaming (90MB0XE0-M0EAY0)

1.1. Geizhals Link: ASUS ROG Strix X470-I Gaming Preisvergleich Geizhals Deutschland

1.2. Produktbilder (Quelle: ASUS ROG Strix X470-I Gaming ab Preisvergleich Geizhals Deutschland)



1.3. Spezifikationen
• Formfaktor: Mini-ITX 6.7 " x 6.7 " (17 cm x 17 cm)
• Chipsatz: AMD X470
• RAM: 2x DDR4 DIMM, dual PC4-28800U/​DDR4-3600 (OC), max. 32GB (UDIMM)
• Erweiterungsslots: 1x PCIe 3.0 x16, 1x M.2/​M-Key (PCIe 3.0 x4/​SATA, 2280/​2260/​2242), 1x M.2/​M-Key (PCIe 3.0 x4, 2280/​2260/​2242)
• Anschlüsse extern: 1x HDMI 1.4, 2x USB-A 3.1 (X470), 4x USB-A 3.0, 1x Gb LAN (Intel I211-AT), 3x Klinke
• Anschlüsse intern: 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, 4x SATA 6Gb/s (X470) • Header Kühlung: 1x CPU-Lüfter 4-Pin, 1x Lüfter 4-Pin, 1x AIO-Pumpe 4-Pin, 1x Thermal-Sensor • Header Beleuchtung: 1x RGB-Header 4-Pin (5050), 1x RGB-Header 3-Pin (WS2812B)
• Audio: 7.1 (Realtek ALC1220/​ASUS SupremeFX)
• RAID-Level: 0/​1/​10 (X470)
• Stromanschlüsse: 1x 24-Pin ATX, 1x 8-Pin EPS12V
• Grafik: IGP (via CPU/​APU)
• Beleuchtung: RGB, 3 Zonen (Seite rechts, M.2-Kühler, Klinke-Buchsen)
• Besonderheiten: Audio+solid capacitors, 1x M.2-Passivkühler, Bluetooth 4.2 + WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac
• Supports HDMI 2.0b with maximum resolution of 4096 x 2160 @ 60 Hz (AMD Ryzen™ with Radeon™ Vega Graphics/ 7th Generation A-Series APU benötigt)


1.4. M2 und S-ATA Konfiguration
AMD Ryzen™ 2nd Generation/ Ryzen™ 1st Generation Processors :
• 1 x M.2 Socket 3, with M key, type 2242/2260/2280 storage devices support (SATA & PCIE 3.0 x 4 mode)
• 1 x M.2 Socket 3, with M key, type 2242/2260/2280 storage devices support (PCIE 3.0 x 4 mode)*1

AMD Ryzen™ with Radeon™ Vega Graphics Processor : *2
• 1 x M.2 Socket 3, with M key, type 2242/2260/2280 storage devices support (SATA & PCIE 3.0 x 4 mode)

AMD 7th Generation A-Series/Athlon X4 Processors : *2
• 1 x M.2 Socket 3, with M key, type 2242/2260/2280 storage devices support (SATA mode)

AMD X470 chipset :
• 4 x SATA 6Gb/s-Schnittstellen, Unterstützen RAID 0, 1, 10

*1 The M.2_2 slot shares with PCIE x16. When M.2_2 slot runs in PCIE mode, the PCIE x16 slot will run at x8 mode.
*2 M.2_2 is unsupported when using these CPUs.
*3 Due to limitations in HDA bandwidth, 32-Bit/192kHz is not supported for 8-Channel audio.


2. VRM's und Phasen
to do...


3. CPU Kühler Kompatibilität
Noctua NH-D15

4. RAM Kompatibilität
G.Skill Trident Z (F4-3600C17D-16GTZ) 2x8GB

5. FAQ - Frequently Asked Questions


6. Links zu Treibern, BIOS, Programmen
Bios Version 0901 vom 2018/07/27 aktuell
ROG STRIX X470-I GAMING BIOS & FIRMWARE | Mainboards | ASUS Deutschland

Treiber
ROG STRIX X470-I GAMING Driver & Tools | Mainboards | ASUS Deutschland



7. Reviews
ASUS ROG Strix X470-I Gaming review - Introduction
Review: Asus ROG Strix X470-I Gaming - Mainboard - HEXUS.net
Asus ROG STRIX X470-I Gaming im Test - Hardwareinside
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

matrickz

Active member
Mitglied seit
08.03.2013
Beiträge
1.162
Coole Sache!

Der D15 auf dem kleinen Mini-Board :d
sieht mächtig aus. Hast du über sowas in Richtung C14S nachgedacht? Vorteil: geringe Bauhöhe (mehr Gehäuseauswahl) und dank Topblow werden die VRM Kühler gleich bestens belüftet.
 

the_patchelor

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
21.09.2004
Beiträge
6.104
Ort
Sachsen
Den Thread etwas aufgeräumt...


mein 2700 läuft aktuell auf 4100 allcore bei 1,400v und LLC2 mit Trident Z (F4-3600C17D-16GTZ) D.O.C. bei CL16-18-18-38. Keine OC Kanone aber sein "Turbo" schafft er.
Hatte auch Samsung C-Die's drauf (Samsung M378A1K43CB2-CRC 8 GB DDR4), bin aber noch nicht ganz warm geworden, da bin ich Noob und nehme lieber XMP bzw. D.O.C.

Zuvor hatte ich das ASRock Fatal1ty X370 Gaming-ITX/ac bei 4000 da 4100 eher schon 1,45v brauchte und der Speicher 3200-3466 lief.
Muss noch etwas basteln...




EDIT:
der D15 kommst schon ans Limit, gibts irgendwo einen Vergleich zum C14S?
 
Zuletzt bearbeitet:

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.072
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Dann mach bitte einen richtigen Sammelthread daraus! :)

Sonst kann ich das Ding später nicht uns unterforum verschoben oder in den Listen verlinken...

Edit: [Übersicht] Achtung vor dem Erstellen eines Threads! + Sammelthread Guide / Liste (Upd. 01.05.18)

mit Trident Z (F4-3600C17D-16GTZ) D.O.C. bei CL16-18-18-38. Keine OC Kanone aber sein "Turbo" schafft er.
Mit Samsung C-Die's bin ich noch nicht ganz warm geworden, da bin ich Noob und nehme lieber XMP bzw. D.O.C.
C-Die, deine Trident Z sind doch aber B-Die?
 
Zuletzt bearbeitet:

the_patchelor

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
21.09.2004
Beiträge
6.104
Ort
Sachsen
ja hatte erst 2x Samsung M378A1K43CB2-CRC 8 GB DDR4 drauf = C-DIE
JETZT die Trident-Z 3600 = B-DIE
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.072
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Willst du uns hier

[Sammelthread] Was können Samsung 8Gbit DDR4 C-Die K4A8G045WC ? -» Ergebnisse im Startbeitrag!

vielleicht auch ein bisschen Feedback zu deinen Erfahrungen mit deinen C-Die geben?

Curious Module sind auf dem Rückweg, von ihm werden auf jeden Fall auch noch mehr Screens auf AM4 kommen.


Edit: Verlinkungen erledige ich gleich!

Reviews:
1) ASUS ROG Strix X470-I Gaming review - Introduction
2) Review: Asus ROG Strix X470-I Gaming - Mainboard - HEXUS.net
3) Asus ROG STRIX X470-I Gaming im Test - Hardwareinside
 
Zuletzt bearbeitet:

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.072
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Wenn du noch in der "Kennenlernphase" bist, dann warte vielleicht einfach ab, bis curious seine anderen Ergebnisse mit Screens gepostet hat. Dann kannst du diese als Ausgangsbasis nehmen und musst nicht bei 0 anfangen. Sonst probier es mal mit seinem 3333er Settings. Ryzen Timing Checker ist mit im Screenshot enthalten. Bei 3466 solltest du selbst mit Ryzen eher im Bereich von 17-20-20 liegen, ist aber natürich kein Vergleich zu guten B-Dies^^
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.072
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Board ist ja inzwischen ganz eine Weile verfügbar, ist sonst niemand damit unterwegs?


Dann verschiebe ich den "Thread" am Montag ins Sammelthread Unterforum...
 

Reous

Mr AMD
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
6.540
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 1800X
Mainboard
ASUS Prime X370-Pro
Kühler
Noctua NH-D15
Speicher
G.Skill TridentZ 3200C15 32GB
Grafikprozessor
Shapphire Radeon RX 560
Ich wollte es mir eigentlich kaufen aber der hohe Preis ist so eine Sache...
 

RNB

Member
Mitglied seit
06.04.2013
Beiträge
184
Ort
MUC
Wenn ich meinen Speicher endlich mal bekomme kann ich noch ein paar Infos dazu geben.
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.072
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Verschoben ins Sammelthtead Unterforum :wink:
 

RNB

Member
Mitglied seit
06.04.2013
Beiträge
184
Ort
MUC
So also kurzer Status.
Ich habe folgendes System mit dem Board zusammengestellt:

- SanDisk Extreme Pro M.2 NVMe 3D SSD 1TB, M.2
- AMD Ryzen 7 2700X, 8x 3.70GHz, boxed (alternativ Ryzen 5 2600)
- G.Skill Ripjaws V DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16-16-16-36 2x8GB (F4-3200C16D-16GVK) @emissary42, die hast du noch nicht in deiner Liste ;)
- EVGA GeForce GTX 1080 FTW Gaming ACX 3.0, 8GB GDDR5X, DVI, HDMI, 3x DP
- ASUS ROG Strix X470-I Gaming
- NZXT H200i schwarz, Glasfenster, Mini-ITX
- NZXT AC-IUSBH-M1 USB Hub, USB 2.0
- be quiet! Straight Power 11 650W ATX 2.4

Das System läuft bislang stabil, hat 5557 Punkte im Fire Strike Ultra.
Händische Takteingabe im BIOS lief bislang nicht stabil, aufrufen des XMP-Profil über D.O.C. klappt reibungslos mit DDR4-3200, CL16-16-16-36.

Noch fragen?
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.072
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
G.Skill Ripjaws V DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16-16-16-36 2x8GB (F4-3200C16D-16GVK) @emissary42, die hast du noch nicht in deiner Liste ;)
Welche von beiden?^^

In der SPD Datenbank sind sie schon ein mal als Samsung 4Gbit D-Die gelistet. Wenn bei dir also was anderes drauf ist, her mit dem Dump! :banana:
 

RNB

Member
Mitglied seit
06.04.2013
Beiträge
184
Ort
MUC
Zuletzt bearbeitet:

Low

Active member
Mitglied seit
02.07.2002
Beiträge
2.624
Ort
Bonn
Hehe 2000+ Euro PC aber kein Strommeßgerät. Alleine eine neue Gefriertruhe holt die Kosten im ersten Jahr schon doppelt rein.

Ich habe noch ein ASUS ROG Strix X370-I und wollte für den nächsten PC das X470-I einplanen, aber selbst für 170 Euro war es mir noch zu teuer. Das x370 ist schon Anfang des Jahres preislich unterhalb der B350 Version zu haben. Asus hatte wohl ein paar mehr Reklamationen wegen des fehlenden HDMI´s, wobei sie zeitgleich die Lauffähigkeit des Raven Ridge angepriesen haben.

Für HTPC Spielerein ist das Asus hier in jedem Fall der falsche Kandidat. Heute abend weiss ich dann mit Sicherheit, was genau der limitierende Faktor ist. Bislang ist es immer die CPU und nicht das Mainboard, wobei Asus wohl die bessere VRM hat.
 

croni-x

Active member
Mitglied seit
28.06.2007
Beiträge
1.729
Ort
Oberbayern
Boah, dass mit den M.2 Sockets macht mich fertig. Ich hab extra für mein ASRock AB350M Pro4 eine schnelle M.2 NVMe PCIe SSD und eine "normale" M.2 SATA SSD geholt, damit ich nix mehr im Gehäuse rumfliegen hab.

Jetzt hatte ich überlegt wegen OC Potential auf das STRIX-X470-I Gaming zu wechseln, aber da wird mir ja der PCIe x16 von der Grafikkarte kastriert. Haben die es tatsächlich nicht hinbekommen das eleganter zu lösen?! Vor allem sind ja auch noch genug PCIe Lanes der CPU verfügbar.
(okay, zu Gute halten muss man ihnen, dass sie es wenigstens als einziger geschafft haben 2x M.2 zu verbauen auf mITX)

Naja gut, gerade den Test hier gefunden PCIe 3.0 x8 vs. x16: Does It Impact GPU Performance? | GamersNexus - Gaming PC Builds Hardware Benchmarks .. mit 1% Leistungsverlust kann ich leben xD
 
Zuletzt bearbeitet:

croni-x

Active member
Mitglied seit
28.06.2007
Beiträge
1.729
Ort
Oberbayern
Hm stimmt. Und doch, ich habe vor irgendwann die Grafikkarte zu upgrade, da diese eigentlich als einzige das System bei meinem 4K Setup ausbremst :X naja mal abwarten, vielleicht kommen ja noch µATX Boards, würde mir auch reichen..
 

Groschi82

Member
Mitglied seit
09.03.2010
Beiträge
40
Bin jetzt auch dabei :-)

Asus X470-I
Ryzon 2700x @ 4.2GHz (1.3V)
G.SKILL Ripjaws 3200 16GB CL16-18-18-38
MSI GTX 1070

Gruß
Groschi


2700x.png
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

darelight

Member
Mitglied seit
18.10.2010
Beiträge
421
Boah, dass mit den M.2 Sockets macht mich fertig.
Mich auch, hab mir jetzt das Board trotzdem bestellt.

Ich habe noch 2x Samsung 960 Pro rumliegen, wollte die eigentlich beide verbauen, dazu noch eine Vega 64.
Jetzt werde ich das halt mal ausprobieren. Vielleicht mach ich auch beides (1x m.2 vs 2x m.2) und poste hier die Ergebnisse, mal schauen.
 

croni-x

Active member
Mitglied seit
28.06.2007
Beiträge
1.729
Ort
Oberbayern
Bei mir ists jetzt das MSI B450M Mortar geworden.. das kann alles was ich brauche..
 

croni-x

Active member
Mitglied seit
28.06.2007
Beiträge
1.729
Ort
Oberbayern
ITX Boards kamen auch bloß in Betracht, weil es keine "guten" mATX Boards gibt/gab :/
 

w0mbat

Active member
Mitglied seit
12.02.2006
Beiträge
7.205
Wenn es denn nur einen optischen Audioausgang hätte, dann wäre es perfekt. Aber ein Mobo ohne optischem Ausgang ist nutzlos, zumal man hier ja keine extra Soundkarte einbauen kann.

Ich verstehe nicht wie ASUS bei ihrem top-board so etwas wichtiges vergessen können. Das ASRock hat einen, aber dafür nur 3 Phasen mit Doppler :(

Irgendwie alles doof...
 

the_patchelor

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
21.09.2004
Beiträge
6.104
Ort
Sachsen
Intel System aufgelöst und es sollte einfach nur ein gutes kleines System für die nächsten Monate bleiben... aber dann hat mir EZ Flash das Board beim Bios Update zerschossen :wut:

Woran es lag weiß ich nicht wirklich aber bei nicht mal 10% hat er gefreezt, 20min. gewartet bevor ich neugestartet habe und schon ahnte was mir blüht. Es blüht nix mehr...

CMOS Reset zuvor gemacht und auch nachträglich noch mal versucht... da wäre ein Dual Bios oder USB Bios Flashback schön... gibts aber nicht. Das EZ Flash soll aut Anleitung von DVD lesen oder vom Stick aber Pustekuchen... Der Bios Chip ist auch noch ein ganz neuer vom Typ Winbond 25q256jweq der nicht mal so einfach mit einem Programmer beschrieben werden kann da er geballt ist und 32MB hat, das 16MB Bios also auch besonders speichert.

Egal, Board ist tot, nach 25 Jahre EDV akzeptiere ich, dass mir auch mal ein Bios krachen geht... ich warte auf RMA Bestätigung von nbb.

Vermutlich werde ich es dann abgeben sobald hoffentlich getauscht... habe jetzt mein altes Asrock X370-itx wiederbelebt ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

tempos14

Active member
Mitglied seit
19.09.2006
Beiträge
2.110
Ort
50259
Hat jemand rausgefunden, wie man den PBO beim X470-i aktivieren kann? CPU wäre ein 2700er:

 
Zuletzt bearbeitet:

TermyD

Active member
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
1.616
Ist dafür nicht eine neue AGESA Version notwendig, die für die X470 Plattform noch nicht bereit steht?
 
Oben Unten