Asus ROG Strix B660i vs i5 13600k

wUr5t!

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
599
Ort
Riesa
Hallo,

ich bräuchte bitte etwas Hilfe.

Ich habe mir ein neues System zusammengebaut :

Asus ROG Strix B660-I Gaming WiFI
I5-13600K
GSKILL F5-6000J3238F

Problem ist folgendes :

beim starten des PC leuchte kurz die Debug LED der CPU und anschließend kommt die Orange Dram LED welche dann auch dauerhaft leuchtet, somit komme ich nicht ins bios um dieses zu updaten. (ich gehe davon aus, dass ein Biosupdate notwendig ist.) Ein Bild bekomme ich zu keinem Zeitpunkt ausgegeben.
Es ist alles neu gekauft und auch nicht der erste PC welchen ich zusammengebaut habe. (sonst hat es Problemlos funktioniert)

Besteht so noch eine Möglichkeit das BIOS zu Updaten ?

danke

Gruß Martin
 

PCFreak69

Urgestein
Mitglied seit
01.04.2007
Beiträge
3.071
Asus ROG Strix B660-I Gaming WiFI...13600K...ich gehe davon aus, dass ein Biosupdate notwendig ist...
Das Bios Update kannst du leider nicht über den Asus Bios Flash Button machen, weil das Mainboard keinen hat.

Du kannst mal ASUS CrashFree BIOS 3 versuchen, weil das Mainboard ASUS CrashFree BIOS 3 hat, ich bin mir aber nicht sicher ob das funktioniert.
Wahrscheinlich brauchst du eine Intel 12 Generation CPU, um das Bios zu installieren.
Anleitung ASUS CrashFree BIOS 3 im Video unten:
 

PCFreak69

Urgestein
Mitglied seit
01.04.2007
Beiträge
3.071
...wie hast du es gefixt?

Man könnte eine Intel Celeron G6900, 2C/2T, 3.40GHz, tray CPU kaufen, und das aktuelle Bios installieren.
Oder einen PC Service in der nähe suchen und das aktuelle Mainboard Bios auf dem Asus ROG Strix B660-I Gaming WiFI installieren lassen.
...6000er Gskill speicher.
Welcher G.Skill Ram ist das?
Weil der G.Skill AMD EXPO Ram wahrscheinlich nicht mit dem Intel Mainboard bootet, da bringt auch ein aktuelles Mainboard Bios nichts.
AMD EXPO.jpg
 

Teuflor

Enthusiast
Mitglied seit
03.11.2006
Beiträge
5.645
Ort
Augschburg
Hab inzwischen das Problem gefunden, es war noch das alte bios drauf... also 12er cpu rein. Flashen und fertig.

Madig das Asus das nicht hinbekommt..


Ich hab nur aktuell das Problem das der erste NVME slot keine SSDS erkennt. Tausche ich die SSD's gegen funktioniert sie im anderen slot oder im externen USB-C Gehäuse..
 

PCFreak69

Urgestein
Mitglied seit
01.04.2007
Beiträge
3.071
Madig das Asus das nicht hinbekommt..
Das hängt vom Händler ab, wenn das Mainboard dort länger auf Lager liegt kann das Mainboard Bios nicht aktuell sein.
Wenn alle Asus Z690 Mainboards Intel Generation 13 kompatibel sein sollen, müsste Asus alle Mainboards von den Händlern (aus dem Lager) zurückrufen und ein aktuelles Bios installieren, das macht kein Mainboard Hersteller.
Ich hab nur aktuell das Problem das der erste NVME slot keine SSDS erkennt. Tausche ich die SSD's gegen funktioniert sie im anderen slot
Im oberen M.2 Slot werden wahrscheinlich nur NVMe M.2 unterstützt und keine M.2 SATA SSD, das ist normal.
 

Teuflor

Enthusiast
Mitglied seit
03.11.2006
Beiträge
5.645
Ort
Augschburg
Das hängt vom Händler ab, wenn das Mainboard dort länger auf Lager liegt kann das Mainboard Bios nicht aktuell sein.
Wenn alle Asus Z690 Mainboards Intel Generation 13 kompatibel sein sollen, müsste Asus alle Mainboards von den Händlern (aus dem Lager) zurückrufen und ein aktuelles Bios installieren, das macht kein Mainboard Hersteller.

Im oberen M.2 Slot werden wahrscheinlich nur NVMe M.2 unterstützt und keine M.2 SATA SSD, das ist normal.
Ich meinte mit dem Bios flashen ohne CPU :) Sorry, das war missverständlich von mir!
Klar ist das B660-i das "low" end board kostet aber dennoch ca. 200€

Bei den AMD B550 hab ich für 200 nen richtig schickes brett bekommen mit nem haufen ausstattung.

Auch das mit der NVME War missverständlich, der Slot wird garnicht erst erkannt, kann nicht mal die Generation ändern da der Slot nicht anzusprechen ist..
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten