ASUS, INNO3D und NVIDIA: Die GeForce RTX 4070 Super im Test

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Kann ich mir auch nicht vorstellen aber wäre froh wenn es ging weil dieses Trauerspiel von gestern war nicht mehr witzig. Ich habe die Karte einfach nicht in den Warenkorb bekommen, obwohl Sie online gewesen ist. Und das hatte ich über Stunden hinweg also ganz normal verläuft dieser Verkauf sowieso nicht...:(

Wenn man dann auch noch unschlüssig ist, hat man sowieso verloren :ROFLMAO: Egal, der nächste Drop kommt sicher Ende nächste Woche.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich hatte gestern Erfolg (kommt auch schon heute)...Nachdem ich kurz Probleme mit AdGuard auf dem iPhone hatte, dass beim Checkout zu zu vielen Redirects und damit Timeouts führte. Also ggfs. in solchen Bereichen gerne mal Inhaltsblocker deaktivieren *g*
 
Dann hast Du den Verkauf der Ampere Grafikkarten bei NBB nicht erlebt. :ROFLMAO:
Ja, das waren noch Zeiten.

*seeeeuuuuufz

Nee, Spaß bei Seite, totale Scheisse war das. Muss ich nicht mehr haben.
 
Aber der Adrenalinschub damals beim Drop, und anschliessend Frust oder absolutes Glücksgefühl bei Auftragsbestätigung 8-)
Ich muss zugeben, ich hab damals nicht viel was geschafft auf der Arbeit, war zu sehr auf einen möglichen Drop fokussiert.
 
Gut... das waren aber ja auch noch einmal komplett andere Zeiten. Die FE der 3000er waren ja nicht nur schön, sondern im Vergleich zum damaligen Straßenpreis ja quasi geschenkt ;D
 
Also meine Asus Dual White hat richtig nerviges Spulenfiepen :fire: da nützt die leise Kühlung auch nichts, ich bin schon am überlegen die zurückzuschicken. Ist galaxus kulant was das thema angeht? Ein garantiefall ist es ja leider nicht
 
Innerhalb der 14 Tage werden die wohl auch keine Probleme machen.
 
Innerhalb der 14 Tage werden die wohl auch keine Probleme machen.
Innerhalb der ersten 100 nicht. Aber nach der gesetzlichen Widerrufsfrist müssen Karte und Verpackung in top Zustand sein. Aber das versteht sich auch so.
 
Ja Galaxus hat eine 100 Tage Rückgabefrist aber das würde ich gerne vermeiden da dann meine 80€ Cashback weg wären. Ich habe gelesen das UV helfen kann sowie ein anderes Netzteil (letzteres muss ich eh neu kaufen da mein jetziges anscheinend zu wenig Saft auf den 12v Schienen liefert).
Oder ist das mit dem UV nur ein Märchen?
 
Nein, kein komplettes Märchen. Es kann helfen. Kommt halt einfach auch auf das Game an. Bei RDR2 z.B. habe ich keine meiner Asus Karten ruhig bekommen. Deswegen war das auch immer mein Gradmesser da ich es persönlich auch noch regelmäßig zocke. Es gibt da leider keine Blaupause. FPS Limit, UV, TDP Begrenzer... muss man ausprobieren.

Ansonsten, einfach Gehäuse oder Grakalüfter auf 100% und schon ist man das Problem los. :fresse:
 
Meine FE ist dahingehend echt... unauffällig. Vielleicht bin ich ggü. Spulenfiepen aber auch komplett immun.

Wenn es derart stört, schick sie zurück. Bringt ja nichts.
 
Sei froh, bisher kannte ich Spulenfiepen auch nur vom Hörensagen oder Youtube aber das ist echt grausam mit der Asus Dual.
Ich werde mal den Galaxus Support anschreiben und hoffe das die Karte ausgetauscht wird, ansonsten geht sie halt zurück.
 
Hat jemand schon seine 4070 Super Founders Edition undervoltet? Wenn ja, wieviel geht?
 
Ich experimentiere seit gestern so ein wenig. Aktuell bin bei 2730 MHz @ 950 mV. Scheint soweit stabil zu sein. Weniger Takt (2600 MHz @ 910 mV) ging auch. Bei mehr Takt wurde das bei mir aber schon instabil. Alles (noch?) ohne Speicher-OC.

2730 MHz @ 950 mV sind dann doch nicht stabil. Hatte jetzt gestern Abend in CS2 einen Freeze und gerade in Valorant ebenfalls. Gestern dachte ich noch, vielleicht war es das Spiel.
Mal schauen. Später noch einmal in Games mit dem 2600 MHz-Profil. Vielleicht gehe ich auch einfach wieder zurück auf das 80% Power Limit. Das kam Leistungsmäßig im TimeSpy quasi auf dasselbe hinaus wie das 2730 MHz UV-Profil (bei ähnlicher maximaler Leistungsaufnahme).
 
Zuletzt bearbeitet:
Meine 2. asus dual 4070 super white kam gerade an, schnell eingebaut und kurz mal heaven benchmark angeschmissen.
Leider wieder spulenfiepen aber noch lange nicht so nervig wie bei der ersten.
Später werde ich die noch was ausgiebiger testen und mich mal an undervolting versuchen
 
Die Asus Dual, die ich habe, hat auch Spulenfiepen, für mich das erste mal. Ich habe mich damit arrangiert und höre es fast gar nicht mehr. Folgendes habe ich festgestellt und verbessert:

1. Ja die Karte ist so lüfterleise, dass das Spulenfiepen unter Vollast hörbar ist. Leise Lüfter sind mir aber wichtiger.
2. Anfangs habe ich Benchmarks auf Vollast ohne Ton durchgeführt, da hört man es, aber
3. ich benche ja nicht den ganzen Tag, sondern Spiele mit Ton, dann hört man es nicht mehr.
4. Desweiteren hat undervolting und vor allem VSynch "an" geholfen, da dann die Karte nicht immer unter Vollast läuft. (Ist natürlich Spiele abhängig und wieviel fps man für den Monitor benötigt.)
 
Freitag meine Asus TUF eingebaut, höre absolut kein Spulenfiepen und ist von den Lüftern her eine der leisesten Karten die ich je hatte
 
Die Asus Dual, die ich habe, hat auch Spulenfiepen, für mich das erste mal. Ich habe mich damit arrangiert und höre es fast gar nicht mehr. Folgendes habe ich festgestellt und verbessert:

1. Ja die Karte ist so lüfterleise, dass das Spulenfiepen unter Vollast hörbar ist. Leise Lüfter sind mir aber wichtiger.
2. Anfangs habe ich Benchmarks auf Vollast ohne Ton durchgeführt, da hört man es, aber
3. ich benche ja nicht den ganzen Tag, sondern Spiele mit Ton, dann hört man es nicht mehr.
4. Desweiteren hat undervolting und vor allem VSynch "an" geholfen, da dann die Karte nicht immer unter Vollast läuft. (Ist natürlich Spiele abhängig und wieviel fps man für den Monitor benötigt.)
Undervolting hat bei meiner 2. asus dual auch geholfen, jetzt hört man es kaum noch.

Ich bin jetzt bei 2700mhz mit 925mv und das fiepen ist im geschlossenen case kaum noch zu hören.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hat jemand schon seine 4070 Super Founders Edition undervoltet? Wenn ja, wieviel geht?
Hier haben einige die letzten Tage was gepostet. "Wie viel geht" kommt drauf an was man will. Möglichst wenig Verbrauch und minimal Performance verlieren, oder möglichst viel Performance und ein Stück weniger Verbrauch einsparen. Dazu noch die Streuung der Hardware. So zwischen 0.925 bis auch 1.025 stellen die Leute wohl alles mögliche ein wenn man sich im Netz umschaut.
Bin sehr zufrieden mit der Karte und für mich auf einem 3440x1440 Monitor bisher bei den Games die ich zocke reichts. Da mein Monitor eh etwas älter ist stell ich den 97 FPS Limiter ein wenn es nicht grad CS2 ist, obwohl selbst da denke ich bringen high FPS bei mir keinen großen Vorteil, weil meine Skills hier eher Flaschenhals sind ^^
Läuft alles sehr ruhig, solang ich kein haben-will Rappel bekomme und vielleicht auch einen neuen Monitor hole könnte die Karte länger bleiben, mal sehen.
 
was bedeuten die unteren balken eigentlich!? (sorry für die sicherlich dumme frage :fresse: )
 

Anhänge

  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
    10 KB · Aufrufe: 40
Könnten die min frames sein jenachdem was die Balken zeigen .....
 
Ich trau mich wetten, dass es bestimmt irgendwo steht 😉
 
Einfach mal täglich auf der Nvidia Seite vorbeischauen. Wenn die Karte verfügbar ist, dann ist sie mindestens einen Tag lang kaufbar.
Die Zeiten, wo die Karten innerhalb von Sekunden ausverkauft waren, sind vorbei.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh