[Sammelthread] Asus 4090 ROG Matrix Platinum / Asus 4090 Strix ROG LC OC Edition Sammelthread + FAQ

Willkommen zum Sammler für diese beiden RTX 4090 Aio Grafikkarten von Asus:

Ein Leben ohne Matrix ist möglich, macht aber keinen Sinn :bigok:

ROG.png


Willkommen in der Matrix :bigok:

Die Asus ROG Matrix Platinum:


Die ASUS Republic of Gamers Matrix RTX 4090 Platinum wurde entwickelt, um die beste Grafikkarte zu sein, die man kaufen kann. Die GeForce RTX 4090 ist bereits die schnellste Gaming-Grafikkarte auf dem Markt, aber die ROG Matrix hat sich zum Ziel gesetzt, ihre Out-of-the-Box-Leistung auf ein Niveau zu bringen, das wir normalerweise von einer neuen NVIDIA-SKU wie der RTX 4090 Ti erwarten würden, wenn sie jemals auf den Markt kommt.
Für wen ist diese Karte?
Sie ist für PC-Enthusiasten, die die beste Hardware wollen, egal um welchen Preis. Für Übertakter bietet die Karte eine gebündelte RTX 4090-GPU, die auf einer erstklassigen Platine sitzt, mit einem starken VRM und erweiterten Überwachungsfunktionen. Das Leistungslimit ist mit 600 W auch ziemlich hoch, so dass man die Karte auseinandernehmen und unter extreme Kühlung setzen könnte, um Spitzenplätze in Benchmarking- und Übertaktungs-Bestenlisten zu erreichen.

Die ASUS ROG Matrix RTX 4090 Platinum kommt mit den höchsten werkseitig übertakteten Geschwindigkeiten aller verfügbaren RTX 4090-Karten daher und erreicht 2700 MHz Boost, was einer Steigerung von 9 % gegenüber den Referenzgeschwindigkeiten von 2520 MHz entspricht. Während die RTX 4090 Founders Edition (De-facto-Referenzdesign) mit einem Leistungslimit von 450 W auskommt, hat ASUS dieses auf 500 W angehoben, die per Software bis zu 600W angehoben werden können.

Die Matrix hat einige besondere Leckerbissen zu bieten:

- Flüssigmetall zw. Die und Coldplate
- Daisy-Chain-Lüfter lassen sich mit einem magnetischen Anschluss verbinden, der die Lüfter miteinander verbindet und Steuersignale und Strom überträgt.
So wird die Installation und das Kabelmanagement zum Kinderspiel, ganz ohne störende Kabel.
- Einzigartiges Design mit RGB/LED Ambiente Beleuchtung.
- Eingebettete Sensoren in den VRMs, Spulen und Speicherchips sammeln Daten in der Thermal Map, die es dir ermöglicht, die Temperaturen in jedem Bereich in Echtzeit zu überprüfen und die Systemeinstellungen für eine optimale Leistung einfach anzupassen.
- Limitation auf ca. 2000 Stück weltweit, jeder will sie, kaum einer wird sie bekommen.

Impressionen der Karte:


matrix.png



Matrix2.png


Main Specs:


marix specs.png



Tests/Media:


"Overclockers Dream"
"fastest card in the galaxy"








Die Matrix ist wohl auf ca. 2000 Stück limitiert worden und bei uns in Deutschland vermutlich nur über Casking zu beziehen sein, genaue Stückzahl für Deutschland sind unbekannt, der Preis beträgt aktuell 3.299 EUR, die Verfügbarkeit ist noch ungewiss :


Für alle, die sich dieses beeindruckende Stück Hardware sichern wollen, sollten also nicht lange zögern.

Das Bios beider Karten ist bereits erhältlich:






Die Asus ROG LC Edition:

Es ist die erste Wasser gekühlte (AIO) 4090 von Asus, die nochmal taktmäßig einen drauf legt zur bekannten 4090 Strix in der luftgekühlten Variante.
Die Asus ROG Strix LC Geforce RTX 4090 und ROG Strix LC Geforce RTX 4090 OC basieren auf dem PCB der Asus ROG Strix Geforce RTX 4090 und kombinieren dieses mit einer lediglich 2,6 Slot hohen Hybrid-Kühllösung inklusive eines Radiators mit einer Kantenlänge von 240 mm sowie nochmals höheren Taktfrequenzen. Aktuell taktet am Markt keine Nvidia Geforce RTX 4090 im Boost höher als die OC-Edition der neuen Grafikkarte von Asus. Das Overclocking beträgt werkseitig 150 MHz, was im Direktvergleich zur ROG Strix OC noch einmal 30 MHz mehr sind.

Zusätzlich wird die OC Edition im OC Mode: 2640MHz Boost Clock bieten.
Dies ist der höchste Boostclock der ohne manuelles Übertakten bisher erreicht wurde.

Impressionen der Karte:


card.png













radi.png


Main Specs:

specs.png

Viele werden sich an diese Stelle sicher fragen, ob die LC auch über das bekannte Strix 600 Watt Bios verfügt, dies kann bereits als bestätigt angesehen werden:

Zum Thema Wasserkühlung, sei erwähnt, dass es bisher noch keinen Hersteller gibt, der Wasserblöcke für die LC anbietet.



Tests/Media:

Asus.com:

ROG Global Channel:

"It is insane how quite the card is" "overclockability far beyond 3GHZ"

Ankündigung via Tech Power UP:

"Mit der ROG Strix LC GeForce RTX 4090 stellen wir sicher, dass jeder Gamer die Chance hat, der Beste zu sein."


Bisher sind noch keine Test der Karte veröffentlicht worden, diese werden dann später noch hier ergänzt werden.

Die Karte ist bereits Verfügbar, zu folgenden Preisen:



Hier im Sammler kann alles zur Karte diskutiert werden, vor allem auch eure Ergebnisse der Übertaktung.

PS
Fanboys willkommen, bitte last Nichts aus.
a040.gif


Dieser Sammler wird Ihnen präsentiert mit freundlicher Unterstützung von Armory Crate :bigok:
 
Zuletzt bearbeitet:
Bist du so unzufrieden mit deinem Leben, das du ständig und immer wieder versuchst anderen den Spaß an der Karte zu verderben?!
Ich dachte du wolltest nicht mehr auf meine Beiträge eingehen?

Wenn du absolut nichts zum Thema Beitragen kannst, halt dich doch einfach raus?
Hab doch was beigetragen, meine Vergleiche zur der Matrix, verstehe dein Problem nicht.

Er hat ja selbst eine 4090 und natürlich ist diese Karte für ihn die Beste und daher akzeptiert er nicht, dass andere Leute was anderes kaufen
Habe ich nie behauptet, also lass bitte diese dummen Unterstellungen sein.


Man merkt halt man darf keine Produkte mehr kritisieren, das gleiche bei den Games, sobald man was sagt ist man direkt Hater, aber geheult, das alles schlimmer wird, wird trotzdem und beim nächsten Produkt wird wieder vorbestellt oder gekauft.

Ich habe nie geschrieben, dass ich keinen seine Matrix gönne, habe immer nur das hochloben, den Preis, die Qualität und Marketing kritisiert, aber das für manche hier zu verstehen, ist anscheinend zu hoch, denn auf meine normalen Argumente kamen immer nur dumme Antworten oder Sprüche, das sagt schon alles über die Leute aus. :d
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Bist du so unzufrieden mit deinem Leben, das du ständig und immer wieder versuchst anderen den Spaß an der Karte zu verderben?!
Ist leider sehr offensichtlich das du damit nicht leben kannst das jemand über 3k für seinen Spaß ausgibt. Na ja ich denke auch ohne meinen Kommentar wird das zwischenzeitlich auffallen warum das wohl so sein muss. Ein bisschen hab ich auch Mitleid mit dir.
🤭
Da vertust du dich. Jeden anderen gönnt er seinen Spaß, aber vermutlich ist er von Holzmanns Kommentaren einfach genervt.
Beispiele (ungefährer Wortlaut):
Matrix User brauchen sich bis zum Release der 5090 keine Gedanken mehr machen.

Eine Matrix ersetzt eine 4090 Ti.



Ich meine +90 Standard und +120 im OC Modus , wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe .
Demnach würde meine FE mit dem Matrix Bios auf 2.910 MHz boosten oder im OC Mode auf 2.940 MHz.
 
Demnach würde meine FE mit dem Matrix Bios auf 2.910 MHz boosten oder im OC Mode auf 2.940 MHz.

Bin der Meinung die FE Karten sind die besten und glaube auch darunter finden sich auch paar Golden Samples.
 
@21Fox
Was ist aus deiner Matrix geworden?
 
Musst im Afterburner die Voltage hoch drehen.

Beste Grüße
 
Richtig. Auf 100% hast du dann je nach Bios 1.07 oder 1.1V

Beste Grüße
 
gibts irgendwie optimierungen für 3dmark ? irgendwelche nvidia settings oder sonstige dinge die ich noch nicht kenne ?





so schaut es aktuell bei mir aus - (hab wohl eine wurst 4090)

SpzkjIE.png

fehlen aber irgendwie noch 57 punkte für top 100 germany xD
 
Versuch den Gpu Takt weiter zu erhöhen auch von der CPU, dann sollte es klappen.
 
Man muss die Temperatur unter 50 Grad halten, dann kann sie auch den Takt halten. Dein Problem ist ganz klar die Temperatur. Einfach mal entspannt auf kalte Nächte warten ;)

Beste Grüße
 
Fenster Mod und alle Lüfter 100%, wenn bald wieder die Minusgrade kommen geht da so einiges. :d
 
So siehts aus. :d

Beste Grüße
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh