Aktuelles

Aquacomputer Aquaero 4.00 USB (2)

citsejam

Experte
Mitglied seit
16.11.2014
Beiträge
830
Ort
Monaco di Bavaria
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Blackpitty

Enthusiast
Mitglied seit
05.12.2005
Beiträge
3.113
Ort
in der Mitte von BW
Ich habe ja auch seit sehr vielen Jahren mein Aquaero 4.0 und als ich vom P5W DH Deluxe Board C2D Plattform auf I5 und H87 Board umgestiegen bin konnte ich auch kein aquaero mehr verbinden mit dem PC per USB wie jeder hier berichtet.

Ich hatte zwar 3 Profile angelegt zwischen denen ich übers Display ohne PC Verbindung switchen kann, aber die Einstellung einzelner Parameter ist dann doch am PC wenn man mal richtig was verändern will viel besser und übersichtlicher

Da ich in den nächsten Tage meinen PC mit neuer Hardware bestücke und gerade auf das Thema hier wieder gestoßen bin bin ich nun auch am überlegen ob ich mir so eine Karte mit rein stecken soll damit das Aquaero wieder erkannt wird.

Bin nur etwas skeptisch bezüglich solcher billigst Noname Anbieter, nicht dass mir nacher noch der PC abbrennt wegen sowas.

Die zu Amazon auf der letzten Seite verlinkte Karte benötigt wie hier ja zu sehen extra noch ein Adapter von 3.0 auf 2.0

gibt es auch eine qualitativ hochwertige Anschlusslösung ohne Adapter und mit einer Markenkarte oder bleibt nur das Billigzeug übrig?
 

klasse08-15

Enthusiast
Mitglied seit
19.10.2005
Beiträge
5.646
Ort
DUS
Ach Gott das P5W DH. Das hatte ich auch mal. Das gab es doch bei einem kleinen Odenwälder Händler vorzubestellen und ein Drama, als die Lieferung sich verzögerte. Seelige Zeit.

ich bin den Schritt gegangen und hab letztens hier mein 4.0 verschenkt. Ein 6LT hab ich günstig bekommen. Vielleicht auch eine Option für dich?
 

Blackpitty

Enthusiast
Mitglied seit
05.12.2005
Beiträge
3.113
Ort
in der Mitte von BW
Ach Gott das P5W DH. Das hatte ich auch mal. Das gab es doch bei einem kleinen Odenwälder Händler vorzubestellen und ein Drama, als die Lieferung sich verzögerte. Seelige Zeit.

ich bin den Schritt gegangen und hab letztens hier mein 4.0 verschenkt. Ein 6LT hab ich günstig bekommen. Vielleicht auch eine Option für dich?

nein, mir gefällt kein neueres Aquaero, das alte mit VF Display ist einfach das schönste das es gibt!

20191110_205700.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Nasiwin

Experte
Mitglied seit
19.10.2015
Beiträge
568
Ort
Frankfurt am Main
ndas alte mit VF Display ist einfach das schönste das es gibt!
Ansichtssache, für mich ist das zu sehr Retro. Bedenke aber, wie viele neue Möglichkeiten ein aquaero 5/6 bietet: aktuelle aquabus-Geräte, Calitemp (digitaler Temperatursensor), Softwaresensoren, Playground, integriertes Hardware Monitoring und Übernahme von Daten aus HWInfo, Benachrichtigungen per E-Mail und viel mehr. Will heißen: Ein aquero 5/6 ist, besonders nach den Updates der aquasuite der letzten ~ 2 Jahre, gegenüber dem aquaero 4 wirklich vorzuziehen.
 

Blackpitty

Enthusiast
Mitglied seit
05.12.2005
Beiträge
3.113
Ort
in der Mitte von BW
ist mir alles zu viel Schnulli, nichts von den neuen Funktionen brauche ich und optisch gefällt es mir überhaupt nicht

Mein Aquaero macht:

-Steuerung der Radiator und Gehäuselüfter und Abschaltung des Systems bei Ausfall
-Temperaturüberwachung und Abschaltung bei Ausfall bzw Überschreitung
-Durchflussüberwachung und Abschaltung bei Ausfall/unter Grenzwert

mehr brauche ich nicht, wozu brauche ich ne Mailbenachrichtigung das der PC abgeschaltet wurde, das sehe ich ja wenn er aus gegangen ist

Da steht neben den wichtigen Grundfunktionen die das 4rer alles kann die Optik des Gerätes auf Platz 1
 

Retro92

Experte
Mitglied seit
12.01.2013
Beiträge
213
Ich habe für solche Erweiterungskarten Exsys als Option, auf die bin ich mal über Reichelt gekommen. Es könnte sein, dass dies auch die interne USB-Karte ist, die AC mal bei sich im Shop hatte.
Leider kann ich aber nicht sagen, ob diese Karte auch wirklich kompatibel zum Aquaero 4.0 ist.
Die Produkte von Exsys habe ich immer als recht hochwertig wahrgenommen.
 

Blackpitty

Enthusiast
Mitglied seit
05.12.2005
Beiträge
3.113
Ort
in der Mitte von BW
so, hatte mir noch das zur Delolock und Aquaero passende USB Kabel besorgt und habe beides gerade getestet.

Es funktioniert perfekt. Man braucht keinerlei extra Treiber oder irgendwelchen Schnulli, Karte reingesteckt, mit Kabel zum Aquaero verbunden, schön ist auch das die Karte einen internen USB Anschluss hat, so muss man nicht hässlich ein Kabel nach draußen führen....

Aquaero wurde sofort erkannt und es lässt sich wie früher alles benutzen.

Bin Happy mit der Lösung, also schaut mal nach dieser Delock 89135 Karte
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten