Aktuelles

[Sammelthread] Apple Watch

ty_ascot

Enthusiast
Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
4.145
MMn ist das gar nicht so toll und man verpasst da nichts. Hatte das damals auch bei einer Watch aber der Empfang war oftmals bescheiden und der Akku war ruckzuck leer.
Sehe ich genauso.
Funktioniert nur in Deutschland.
Super zuverlässig ist es auch nicht.
Akku ist extrem schnell leer wenn man es wirklich zum telefonieren nutzt etc.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Gubb3L

Enthusiast
Mitglied seit
18.01.2012
Beiträge
9.324
Hat jemand von euch ne Idee ob man auf der Watch im watchface auch Termine aus outlook anzeigen lassen kann ohne diese erst in den Apple Kalender zu syncen. Würde gerne Arbeit und privaten Kalender getrennt halten.
 

tobsel

Enthusiast
Mitglied seit
02.09.2011
Beiträge
5.712

Anhänge

  • IMG_76DEE7957816-1.jpeg
    IMG_76DEE7957816-1.jpeg
    103,3 KB · Aufrufe: 23

ctcn

Experte
Mitglied seit
03.01.2014
Beiträge
2.917
Ort
Berlin/92
Schade. Aber so sehr nutze ich die Verträge nicht dass ich wieder so viel dafür bezahlen würde.
Wäre schön ab und an mal die Watch ohne Handy nutzen zu können - aber auch kein muss.

Geht mir genauso. Gerade in der Stadt ist das mit dem Empfang auch eigentlich kein Problem. Für die kurze Runde laufen, reicht der Akku allemal. Leider haben die Carrier dort keinerlei Ambitionen etwas zu tun. Wozu auch, wenn sie mit den Post paid Tarifen viel Geld verdienen.
 

PrettyFly

Enthusiast
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
6.264
Ort
~/
Ich hoffe dass die Apple Watch irgendwann auch mal Roaming unterstützt, dann wird das ganze für mich sehr interessant.
Aktiv nutze ich die Cellular-Funktion auch echt selten. Grundsätzlich aber irgendwie auch ein beruhigendes Gefühl, dieses „Backup“ zu haben (z. B. wenn das iPhone verloren oder kaputt geht oder der Akku leer ist, oder dass man über die Watch weltweit schnell einen Notruf absetzen könnte)
 

Kermit_t_f

Enthusiast
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
1.292
Was aus meiner Sicht übrigens echt gut funktioniert, ist die automatische Sturzerkennung. Hatte jetzt 3 mal den Fall in letzter Zeit, wo sie angesprungen ist, und davon waren 2 tatsächlich Stürze in diverser Form. Die "Fehlauslösung" war bei der Gartenarbeit, wo es schon mal etwas robuster zur Sache ging, also aus meiner Sicht völlig ok und nachvollziehbar.
 

soul4ever

Urgestein
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
10.800
Ort
München
Was absolut enttäuschend ist , ist das sleeprecording. Das Ding zeichnet nahezu komplett die Zeit auf, die ich als Schlaf Zeit und Wecker angegeben habe. Liege ich wach im Bett wird das ebenso wenig registriert wie wenn ich nach dem Wecker weiter schlafe.
Externe Tools registrieren es halbwegs sauber. Aber nicht in entferntesten ein Vergleich zu fitbit.
Das ist echt schade. Ich finde die Uhr toll. Vieles gefällt mir aber was Fitness und Gesundheitsdaten angeht (auch Aufbereitung der Daten) liegt sie um Welten hinter fitbit.
Hoffe da kommt künftig noch mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

soul4ever

Urgestein
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
10.800
Ort
München
Ist es richtig, dass ich mp3s nur auf die watch bekomme, wenn ich diese erst auf das iphone lade? Direkt vom macbook bekomme ich es nicht auf die Uhr?
 

BuxxDeHude

Experte
Mitglied seit
20.12.2011
Beiträge
3.430
Ort
Buxtehude
ja genau
 

soul4ever

Urgestein
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
10.800
Ort
München
Danke. Ich hab mir jetzt bei djmixes.vom verschiedene Musik geladen. Liegt in der iCloud und zusätzlich auf dem Handy Speicher als mp3 Datei. Aber wenn ich in def Watch App dann die Musik hinzufügen will, wird mir keine einzige Musik Datei angezeigt.
Wenn ich über den Datei Manager gehe kann ich ganz normal die Musik abspielen. Woran liegt das?
 

BuxxDeHude

Experte
Mitglied seit
20.12.2011
Beiträge
3.430
Ort
Buxtehude
Es können nur Playlists oder Alben oder Titel, die sich in der Mediathek befinden, mit der Uhr gesynct werden.
 

soul4ever

Urgestein
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
10.800
Ort
München
Aber wie bekomme ich mp3s da hin?

hab jetzt 3 Monate gratis Apple Musical abgeschlossen. Das geht super. Aber würde mittelfristig gerne eigene mp3s nutzen.
 

estros

Urgestein
Mitglied seit
30.03.2010
Beiträge
6.327
Ort
Hamburg
Aber wie bekomme ich mp3s da hin?
Ich höre meine vier Songs in Dauerschleife beim Laufen (also offline).
Buxxdehude hat es genau geschrieben: Musik als Playlist über iTunes aufs iPhone schieben. Dann in der Watch App seine Playlist auf die Watch übertragen. Offline genießen.:)
 

soul4ever

Urgestein
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
10.800
Ort
München
Achso. Ich höre so DJ Mixes. Die hab ich mir direkt aufs Band gezogen. Also erst auf den Max laden, dann aufs iPhone, dann auf die Uhr.
Apple... kein Kommentar.
Danke das versuche ich
 

Frogger86

Enthusiast
Mitglied seit
11.11.2007
Beiträge
1.649
Ort
Dortmund
Mal eine blöde Frage an die Kenner:

Lässt sich das Nike-Logo auf den speziellen Nike-Versionen irgendwie entfernen? Bzw. kann man ggf. auch einfach die "normalen" Watch-Faces verwenden, die kein Nike-Logo enthalten?

Bin aktuell noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk, doch leider ist aktuell nur die Nike-Watch lieferbar.
 

PrettyFly

Enthusiast
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
6.264
Ort
~/
Das einzige Nike-Logo auf meiner Series 4 ist ganz klein auf der Unterseite der Uhr.
Du kannst natürlich auch alle normalen Watchfaces verwenden, die haben kein Nike-Logo.
 

Krümelmonster

Urgestein
Mitglied seit
02.12.2005
Beiträge
8.346
Ort
Land der Küchenbauer
Mal eine blöde Frage an die Kenner:

Lässt sich das Nike-Logo auf den speziellen Nike-Versionen irgendwie entfernen? Bzw. kann man ggf. auch einfach die "normalen" Watch-Faces verwenden, die kein Nike-Logo enthalten?

Bin aktuell noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk, doch leider ist aktuell nur die Nike-Watch lieferbar.

Wie die anderen schon schreiben, die Watchfaces von Nike sind nur ZUSÄTZLICH noch dabei, nicht stattdessen.
Ich hole mir daher immer die Nike-Version, kostet gleichviel, wie die normale in Alu und hat mehr Watchfaces.
 

PrettyFly

Enthusiast
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
6.264
Ort
~/
Und ich finde die Nike Watchfaces gehören eigentlich auch zu den schönsten :)
Mir wäre das einen kleinen Aufpreis wert.
 

Kermit_t_f

Enthusiast
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
1.292
Ich mag vor allem die Bänder sehr gern. Bekommt man natürlich auch für die normale Watch, aber wenn es keinen Aufpreis kostet, kann man sich gleich die Nike mit dem Band holen, welches einem gefällt ;)
 

schuetz10

Mr. XFire
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
3.402
Hat mal wer von euch eine Professionelle Leistungsdiagnostik gemacht, und die mit zB der VO2 Max der AppleWatch verglichen? Seit ich von meiner AW3 auf die AW6 gewechselt bin, ist meine VO2Max von ca. 42 auf ca. 30 abgesunken. Und ich bin so fit wie nie zu vor, sagen meine Zeiten am Ruderergometer..
 

Kermit_t_f

Enthusiast
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
1.292
Ein Maß für die maximale Sauerstoffaufnahmekapazität. Im Prinzip kann man damit messen, wie ökonomisch dein Körper mit Ressourcen (Sauerstoff) umgeht, was bei jemandem mit gutem Fitnesslevel besser ist als ohne jegliche Grundausdauer.
Das Problem, der Wert muss eigentlich gemessen werden, also was geht rein an Sauerstoff, was geht raus etc. Das ist natürlich mit einer Uhr nicht so eben machbar, weshalb es Möglichkeiten gibt, um die VO2max zu berechnen. Und wie bei jeder Berechnung ist das immer nur ein Näherungswert. Wenn der Wert bspw. von 42 auf 30 absinkt, man aber wenigstens gleich viel Sport macht oder gar mehr, dann stimmt dabei irgendetwas nicht. Wie genau die Watch den Wert berechnet, habe ich auf die Schnelle nicht rausgefunden, aber sie bezieht dabei Läufe und zügiges Gehen mit ein, bspw. kein Radfahren etc. Das ist bei anderen Uhren wie Garmin auch der Fall. Insofern kann ich mir vorstellen, dass bei fehlender "Spezialisierung" auf bestimmte Sportarten, der VO2max fällt, obwohl man nicht unfitter wird.
 

MSAB

Enthusiast
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
8.763
Ort
Darmstadt
Wie ist das eigentlich mit dem telefonieren bei einer normalen Apple Watch Series 3 GPS. Werden da alle Telefonate über Bluetooth geführt oder nur Facetime Audio und iMessage?
 

estros

Urgestein
Mitglied seit
30.03.2010
Beiträge
6.327
Ort
Hamburg
Alle, wenn du sie auf der Watch abnimmst. Das gleiche bei den Airpods, MacBooks und iPad. Das iPhone muss in der Nähe der gewählten Endgeräten sein.
 

ApolloX

Semiprofi
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
92

In der Theorie wohl richtig. In der Praxis als Funktion an Wearables hat es mich bislang nicht überzeugt. Ich habs bei der Apple Watch und an einem Huawei Fitness Band jeweils eine Zeitlang getestet. Meine Beobachtung war bei mir, dass der Wert immer zwischen 95% und 98% gependelt hat. Gehn wir davon aus, dass die Messung korrekt war, dann ist die Bedeutung / der Nutzen dieses Werts für mich als gesunden Menschen gleich Null. Mag was anderes sein, wenn man bzgl. Lunge, Atmung etc. eine (Vor-)Erkrankung hat und auf diesen Wert achten muss, aber das sind dann wenige Sonderfälle, welche alle Konsumenten mit ihrem Kauf mitsubventionieren.
Darauf hin hab ich mich vor kurzem dann auch bewusst für die Apple Watch SE und somit gegen ein Gerät mit diesem SpO2 Sensor entscheiden.
 

schuetz10

Mr. XFire
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
3.402
ApolloX, du verwechselst gerade VO2max (gemessen in ml O2/min) mit SpO2 (gemessen in %).

Und, es geht mir darum, dass sich die Messmethoden (oder zumindest die Interpretation der Messungen durch die Uhr, und damit auch am Ende der Wert) zwischen AW3 und AW6 anscheinend stark geändert haben. Anders ist der bei mir festgestellte "Sprung" in den Werten ja nicht zu erklären.
 

PayDay

Urgestein
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
5.452
hat die watch eigentlich irgendein bekanntes sicherheitsproblem mit dem pin ? ich habe öfters mal, das ich nach den aufsetzen keinen pin eingeben muss. morgens lege ich die uhr ab, gehe duschen und lege sie danach wieder über. es erscheint die guten morgen meldung, wieviel schlaf bla bla und zack bin ich drin. jetzt gerade auch. uhr geladen, umgebunden und keine pinanforderung.

mir gehts besonders um die ec kartenzahlung, die so komplett ausgehebelt wird. ja man braucht noch das handy dazu, aber dort wird auch kein pin angefordert. heißt, wenn jemand das handy und uhr mitnimmt, kann er unter umständen damit quasi bezahlen. und er kann das vorher in ruhe "probieren", bis die uhr kein pin mehr anfordert.

oder erkennt die uhr irgendwie, das ich es bin? nur wie? und warum klappt das dann nicht immer?
 
Oben Unten