Aktuelles

Apple-Dienste durch Android ersetzten...

JoergH

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
18.03.2006
Beiträge
2.790
Huhu Leute,

ich nutzte aktuell ein Apple iPhone, bin aber von FaceID und der riesen Notch (die auch beim iPhone 12 da sein wird) genervt...

Nun überlege ich mir ein OnePlus 8 Pro zu kaufen...

Ich nutzte allerdings Dienste von Apple:
- iCloud für Dateien
- iCloud für Fotos
- iCloud für Notizen
- iCloud für Termine
- iCloud für Erinnerungen

Könnt ihr mir sagen ob es für all diese Sachen auch Dienste von google gibt?
Und weiß jemand ob ich diese "google-Dienste" dann auch auf meinem iPad Pro nutzten kann?

Alternativ:
Kennt ihr einen Dienstanbieter der diese Dienste anbietet und diese dann auf Android und iOS laufen?

Edit:
Mir scheint das google das alles hat und das alles dann auch unter iOS funktioniert bzw. nutzbar ist:
- iCloud Dateien -> google Drive
- iCloud Fotos -> google Photo
- iCould Notizen -> google Notizen
- iCloud Termine -> google Kalender
- iCloud Erinnerungen -> google Tasks

Wäre ja schön wenn das in die andere Richtung auch so leicht gehen würde...:-)

Danke für Hilfe!
Grüße,
Joerg
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Traxex

Moderator , Drow Ranger
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
13.043
Ort
Bayern
Ich habe vor 4 Jahren mit dem IPhone 7 das Expiremt in die andere Richtung gewagt und auch ausschließlich (außer natürlich für den App-Store zum Beispiel) Google Dienste auf dem iPhone genutzt, was problemlos funktioniert hat.

Die komplementären Google-Apps hast du mittlerweile ja schon selbst gefunden und aufgelistet.
 

JoergH

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
18.03.2006
Beiträge
2.790
Ok, danke - dann mach ich das auch.
Hab kein Bock mehr mich an einen Hersteller zu binden - das Design vom iPhone ist einfach nicht mehr gut - sie Software halt schon.
Bei den Tablets geht ja im Moment nix am iPad Pro vorbei - das Teil ist genial...
 

Darkseth

Active member
Mitglied seit
28.05.2011
Beiträge
5.573
Ort
Stuttgart
Erinnerungen kannst du ebenfalls über den Kalender machen (Beim erstellen kannst du wählen zwischen: Termin, Erinnerung, oder Ziel).
Ziel wählt automatisch Zeitpunkte aus, wo du nichts im Kalender hast, wird also da recht "smart". z.B. sowas wie "jede Woche 3 mal joggen gehen" oder sowas.

Die meisten Google Dienste funktionieren so aber generell auch unter IOS recht ordentlich.

Bin btw ebenfalls begeisterter iPad Pro nutzer seit 2 Jahren (2. Gen aber bei mir) was das Tablet angeht, bei Smartphones kann ich mir iOS aber noch nicht vorstellen. Da gibt's noch ein paar kleinigkeiten, die mich nerven würden.
 
Oben Unten