Apex Stealth Metall: Neuartiger Alphacool-Lüfter demnächst erhältlich

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wohl eher Impulsivität und um es seinen Kritikern oder "Hatern", wie er es ausdrückt, mal so richtig zu zeigen.
Hat ja gut geklappt 🙄

Ist die 2000 U/min oder die 3000 U/min die 5000 PS Version? Frage für einen Freund...
 
Hätte er mal 3000PS gesagt oder der Lüfter 5000U/min gehabt, dann hätte es wenigstens gepasst. :fresse:
 
Vielleicht kann mich ja mal jemand korrigieren oder eines besseren belehren, aber warum reiten denn "seriöse" Tester immer so hart auf der Entkoppelung von Lüftern rum?
Entkoppelt werden müssen/sollten:
1) Festplatten
2) Pumpen
Ich bastele seit über 20 Jahren meine PCs selbst zusammen und noch NIE hat ein Lüfter irgendwelche hörbaren Schwingungen an das Gehäuse übertragen - vielleicht tut er das ja bei >1500upm, aber dann übertösen die Windgeräusche eh alles andere...
Für mich ist das alles nur ein absurder Marketing-gag der Silikon-Industrie...
 
Immerhin hab ich was dazugelernt: Zu gute Lüfter, sind schon wieder so gut, dass sie nicht supergut kühlen, weil sie ihre Leistung einfach nicht auf die Straße bekommen. :haha:
Dass ich bisher mein Hirn nicht eingeschaltet habe, um das zu begreifen, ist mir im Nachhinein schon etwas peinlich... da hat mir ja nun zum Glück Igors Kollege bei geholfen.
Danke! :hail:

Mir tut nur ein wenig Alphacool leid, weil ihr doch recht guter Lüfter bei dem ganzen Hickhack wie das mieseste Teil dasteht. Und das isser nicht, immerhin wirklich superleise, nur scheint die Noctua-Flügelgeometrie halt noch a bisserl optimaler zu sein.
Mein No Go ist eher das durchs Metall verursachte Gewicht. 3x im Jahr zur Lanparty... bin froh, dass ich nicht mehr die Custom WaKü-Kiste mit den drei fetten Cu-Radis habe, da hol ich mir doch nicht wieder so schwere Messingklopper in den Rechner.

Seine Käufer wird der Apex Stealth Metal Fan auch mit seinem nur im Mittelfeld liegenden Durchsatz finden, die ganzen LED Leuchtringlüfter mit verkürzten Lüfterblättern gehen ja auch weg wie warme Semmeln. Die designverliebten Bastler nehmen sowas gern mit, damits gut ausschaut.
Und das tun die Apex Stealth auf jeden Fall.
 
Alles ne Frage von Empfindlichkeiten. Entkopplung kann helfen - aber natürlich nicht gegen die Luftgeräusche. :d
 
Hat ja gut geklappt 🙄

Ist die 2000 U/min oder die 3000 U/min die 5000 PS Version? Frage für einen Freund...
Das ist die 5000PS Version:

photo_2022-11-15_13-51-45.jpg

:bigok:
 
"Geräuschloser Betrieb" :lol:
 
Quark. PS ist das Kürzel von Papst. ;)

Um die Zeit, als ICH mit dem PC-Frickeln angefangen habe, waren die das non-plus-ultra.

Hab sogar noch welche da, allerdings neueren Datums, 230V und wenn Du die anwirfst, fliegste weg. :d Oder zumindest die Ohren…
 
Das ist die 5000PS Version:

Anhang anzeigen 950461

:bigok:
pffff Kinderkram ;)


oder das baby hier ;)

geil wie er am Ende die Tür zu pustet ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Immerhin hab ich was dazugelernt: Zu gute Lüfter, sind schon wieder so gut, dass sie nicht supergut kühlen, weil sie ihre Leistung einfach nicht auf die Straße bekommen. :haha:
Dass ich bisher mein Hirn nicht eingeschaltet habe, um das zu begreifen, ist mir im Nachhinein schon etwas peinlich... da hat mir ja nun zum Glück Igors Kollege bei geholfen.
Danke! :hail:

Vllt ist die Luft ja auch so schnell durch den Radiator durch, dass der Luftstom an der Lamellenoberfläche nen deutlichen Unterdruck erzeugt und somit netto nicht mehr Luftmoleküle die Kühloberfläche berühren als bei nem "Standard"lüfter :shot: :fresse:
 
pffff Kinderkram ;)

fbcVaNqxyXg

oder das baby hier ;)
wdtyYlnPAk

geil wie er am Ende die Tür zu pustet ;)
Was soll denn der erste für einer sein? So hochdrehend hat ja nicht mal Delta (jedenfalls mir nicht bekannt).
 
Was soll denn der erste für einer sein? So hochdrehend hat ja nicht mal Delta (jedenfalls mir nicht bekannt).
Ist auch irgend ein Delta Modell, man sieht kurz den Sticker mit dem Delta Logo. Ich hatte so ein Teil auch mal vor Jahren aus spaß, muss noch irgendwo liegen, es ist komplett insane !
 
Lang ist es her....... Delta oder Pabst (weiss es nicht mehr) > Duron > offener Aufbau am Fenster > Fette Spinne > viel Sauerei :ROFLMAO:

Es war eine Lustige Zeit damals :-) Heute bei den KK mit Hipster Mütze, Lüfter > offener Aufbau > Finger > Not OP. 😇
 
Wohl eher Impulsivität und um es seinen Kritikern oder "Hatern", wie er es ausdrückt, mal so richtig zu zeigen.
Wenn es denn Hater gab.. Wieso gibts dann beim Video keinen Hate?
In keinem der Forum findet man was, was man als Hate bezeichnen könnte..

Wohl aber, dass Pascal nicht sauber gearbeitet hat und das nicht das erste mal war. Das ganze Video ist ein Offenbarungseid, wie der Typ sich sieht.
Da muss man nicht Kommentieren, das ist einfach fachlich peinlich, was er da abliefert..

Danke nochmal an Roman.
 
Wenn es denn Hater gab.. Wieso gibts dann beim Video keinen Hate?
In keinem der Forum findet man was, was man als Hate bezeichnen könnte..

Wohl aber, dass Pascal nicht sauber gearbeitet hat und das nicht das erste mal war. Das ganze Video ist ein Offenbarungseid, wie der Typ sich sieht.
Da muss man nicht Kommentieren, das ist einfach fachlich peinlich, was er da abliefert..

Danke nochmal an Roman.

Gerne! Das ist einfach das typische sich in eine Opferrolle zu stellen, um vom Problem abzulenken.
Man sieht ja Foren übergreifend, dass viel diskutiert und kritisiert wird, aber die Anzahl an Beleidigungen hält sich stark in Grenzen. Dementsprechend ist auch das Gelaber mit 400 Anrufen usw einfach gelogen. Da braucht man kein Social-Media Experte zu sein.
 
Wenn es denn Hater gab.. Wieso gibts dann beim Video keinen Hate?
In keinem der Forum findet man was, was man als Hate bezeichnen könnte..

Wohl aber, dass Pascal nicht sauber gearbeitet hat und das nicht das erste mal war. Das ganze Video ist ein Offenbarungseid, wie der Typ sich sieht.
Da muss man nicht Kommentieren, das ist einfach fachlich peinlich, was er da abliefert..

Danke nochmal an Roman.

Dann stellt sich die Frage, was er als Hate interpretiert? Reicht es für ihn evtl. schon, wenn ihm jemand widerspricht bzw. ihn kritisiert um es als Hate zu sehen?

Grundsätzlich kann man in sein Verhalten ne ganze Menge reininterpretieren, ob dabei am Ende was sinnvolles rauskommt ist ne andere Sache. Daher wäre es in dem Fall besser bei den Fakten zu bleiben.
 
Gerne! Das ist einfach das typische sich in eine Opferrolle zu stellen, um vom Problem abzulenken.
Man sieht ja Foren übergreifend, dass viel diskutiert und kritisiert wird, aber die Anzahl an Beleidigungen hält sich stark in Grenzen. Dementsprechend ist auch das Gelaber mit 400 Anrufen usw einfach gelogen. Da braucht man kein Social-Media Experte zu sein.
Save zu 100% alleine wo Pascal das im Video gesagt hat musste ich laut Lachen das sieht man an Pascal seiner Follower zahl schon und eben in deinem heutigen Video angesprochenen Dislikes in seinen Videos
 
Davon fing ja auch der User DoktorSchiwago an im parallel Threat. Als einziger hat er von sich gegeben das die Leute angeblich toxisch sind und von wütenden Mob gefaselt (Ich persöhnlich würde es als aufgebrachten Hühnerhaufen bezeichnen :d ).
Das lustige ist dieser Account wurde erst am 5.10.2023 , nach zick Jahren ausgerechnet in dem APEX Ankündungs-Threat aktiv.
Wie er selbst sagt ist er ein ehemaliger Arbeitskollege von Igor :sneaky:
Das ist jetzt wilde und abenteuerliche Spekulation aber vom reden her klingt der wie Igor :fresse:


Fehlt nur noch Pascal :rofl:
 
Zuletzt bearbeitet:
Man sieht ja Foren übergreifend, dass viel diskutiert und kritisiert wird, aber die Anzahl an Beleidigungen hält sich stark in Grenzen.
Also ich hab schon einige echt üble Kommentare gesehen, die wirklich unter aller Kanone waren, ja zum Teil wirklich Menschenverachtend formuliert, wurden aber auch meist sofort gelöscht. Aber gemessen an der Gesamtzahl der Posts ist das echt wenig. Da kann man sehen das es in Foren eben doch noch deutlich zivilisierter zu geht als auf Social Media.
 
Dann stellt sich die Frage, was er als Hate interpretiert? Reicht es für ihn evtl. schon, wenn ihm jemand widerspricht bzw. ihn kritisiert um es als Hate zu sehen?

Ich kenn mehr als genügend Menschen, die JEGLICHE im Ansatz negative Kritik als einen direkten, persönlichen Angriff sehen, der in ihren Augen nur mit Hass (oder Neid) zu erklären ist. Typischer Fall von "Narzissmus gepaart mit Dunning-Kruger"
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Gerne! Das ist einfach das typische sich in eine Opferrolle zu stellen, um vom Problem abzulenken.
Man sieht ja Foren übergreifend, dass viel diskutiert und kritisiert wird, aber die Anzahl an Beleidigungen hält sich stark in Grenzen. Dementsprechend ist auch das Gelaber mit 400 Anrufen usw einfach gelogen. Da braucht man kein Social-Media Experte zu sein.

Ich nehme übrigens Wetten entgegen, ob er sich bei YT wegen "Urheberrechtsverletzung" beschweren wird, weil du ja Videomaterial von ihm (wenn auch verfremdet) nutzt.

Aber ich glaube, wenn das passiert, explodiert der deutsche Teil des Tech-Internets ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
ob er sich bei YT wegen "Urheberrechtsverletzung" beschweren wird,
Ich hoffe er hat zumindest mittlerweile (als totaler Blitzmerker) gerafft was los ist und das er aktuell besser erstens die Füße stillhält und zweitens nicht irgendwelche Videos rauskloppt ohne sich mit seinen Arbeitgebern abzusprechen oder zumindest Feedback einzuholen.

Ich mein, es hätte echt niemand Igor oder ihm einen Strick draus gedreht, wenn man offiziell und sachlich einen Fehler eingestanden hätte. Hätte nicht pasieren dürfen, kann trotzdem passieren, JEDER macht mal Fehler. Bin da ganz bei Roman, das es nicht um die Tatsache selbst, sondern um den Umgang damit geht. DAS ist das Problem.
 
Die Beleidigungen mögen sich mengenmäßig in Grenzen halten. Trotzdem ist es sicherlich mehr als persönlich belastend sich in Mitten eines solchen Shit-Tsunami (Storm haben wir schon überschritten) wiederzufinden. Unabhängig davon ob das jetzt der eine oder andere als "gerecht" empfindet.

Ein wenig tut mir der Mensch der das aushalten muss schon auch leid. Klar, nicht ganz unprovoziert bzw. sogar durch das letzte Statementvideo noch massiv selbst verschärft. Aber das ändert nichts daran dass es sich mit Sicherheit anfühlt als wärst du der Sündenbock der Welt. Das ist sicherlich persönlich sehr belastend und den Blickwinkel darf man nicht verdrängen. Am Ende kann kein Mensch aus seiner Haut. Jeder reagiert in Krisen so, wie er es für richtig hält. Dass manche Menschen da immer zielsicher danebenhauen ist sehr tragisch. Aber genau deshalb muss sich das alles auch langsam mal wieder legen. Mit dem Video von @der8auer wurde das Wesentliche auf den Punkt gebracht. Mehr gibt es auch nicht mehr herauszuarbeiten.
 
Sorry, aber wenn ich ein Produkt teste das so eklatant von der Masse abweicht sollte ich als "SPEZIALIST" von selber darauf kommen dass eventuell ein zweiter test nötig ist um die Ergebnisse zu validieren.
Wenn man dann lieber solche Videos hochladen hält sich mein Mitleid doch arg in Grenzen.
 
Sorry, aber wenn ich ein Produkt teste das so eklatant von der Masse abweicht sollte ich als "SPEZIALIST" von selber darauf kommen dass eventuell ein zweiter test nötig ist um die Ergebnisse zu validieren.
Wenn man dann lieber solche Videos hochladen hält sich mein Mitleid doch arg in Grenzen.
Dazu muss man aber anmerken, dass Pascal wohl seine Ergebnisse an Alphacool gesendet hat, und ihm mitgeteilt wurde, dass sich diese in Etwa mit deren Ergebnissen decken!

So seine Aussage in seinem Video.

Und Pascal wohnt wohl deutlich entfernt von Igor, so dass man nicht mal eben das gesamte Equipment zu ihm bringt, um einen zweiten Test von ihm durchführen zu lassen.

So zumindest mein aktuelles Verständnis.

Da kann ich schon verstehen, dass man sich dann auf die Aussage von Alphacool verlassen tut…
 
@Tremendous da bist du inhaltlich nicht falsch unterwegs. Es geht eben schon lange nicht mehr um das "was" sondern um das "wie". Problem bei dieser Frage ist, dass jemand der dazu neigt den Fehler nicht bei sich zu suchen, das auch nicht tun wird wenn ihm der Sturm ins Gesicht weht. Oder einfach nur durch Fakten gezeigt wird dass man den Fehler doch bei sich selbst suchen muss. Im Gegenteil, da wird noch vehementer verteidigt. Das verschärft die Situation nur noch weiter.

Deshalb muss man eigentlich als der schlauere Part irgendwann bei solchen Fällen abwinken und seine Schlüsse ziehen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh