Alienware 34 Curved QD-OLED: Mit 175 Hz, Curved-Panel und G-Sync

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Niko199112

Profi
Mitglied seit
08.08.2021
Beiträge
354
Ich tippe auf 1500-2000€. Deutlich interessanter als der Monitor selbst ist das Panel. Früher oder später wird es das zum halben Preis auch in anderen Geräten geben, was dann eine gute Alternative darstellt, für Leute die sich keinen 55"-Fernseher auf den Schreibtisch stellen wollen.

PS: Würde mich nicht wundern, wenn Dell einen zeitlich begrenzten Exklusivdeal für das Panel abgeschlossen hat.
Oled zum halben Preis niemals da warte mal noch 3 Jahre +
 

brometheus

Enthusiast
Mitglied seit
11.01.2015
Beiträge
3.606
Oled zum halben Preis niemals da warte mal noch 3 Jahre +
Ich verlinke dich dann, wenn es den ersten für 999 gibt ;) Ich würde auf Ende 22 tippen. Die Leute hier im Thread haben 2-3k für den Alienware getippt und das Teil wird für 1300-1400 in die Läden kommen. Da ist es bis 1000€ nicht mehr weit. Die kleineren LG OLEDs gibt es auch für ~1000€ und da sind die Panel größer und teuer. Das exklusive R&D für Monitore ist überschaubar, da gibt es keinen Grund warum die Preise sich nicht anpassen sollten. Gibt ja jetzt schon jede Menge Leute mit TVs als Monitore, die Konkurrenz exisitert also bereits. Ich denke das ist auch mit ein Grund, wieso der Alienware so unerwartet günstig ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
10.792
Ort
Exil
sinnvoll wäre wenn es ca 1 stunde vorher ne message gibt dass in 1 std der refresh durchführt werden sollte/muss.

schade ist das allerdings schon wobei man in der zeit einfach duschen gehen kann :fresse:
Warum? Das passiert nicht im Betrieb.

Wenn die kumulierte Nutzungszeit 4 Stunden überschreitet, wird Pixel Aktualisierung automatisch aktiviert, wenn der Monitor in den Standbymodus geht.
 

DriveByFM

Enthusiast
Mitglied seit
02.03.2013
Beiträge
3.340
Ort
Hannover
Vom Refresh bekommt man eigentlich nix mit, das sollte wie bei den OLED TVs ablaufen.
 

ratrax

Profi
Mitglied seit
27.10.2020
Beiträge
562
Erstes QD-OLED Testvideo ist online, kann man sicher einiges auf den Alienware ummünzen:
 

Niko199112

Profi
Mitglied seit
08.08.2021
Beiträge
354
Ich verlinke dich dann, wenn es den ersten für 999 gibt ;) Ich würde auf Ende 22 tippen. Die Leute hier im Thread haben 2-3k für den Alienware getippt und das Teil wird für 1300-1400 in die Läden kommen. Da ist es bis 1000€ nicht mehr weit. Die kleineren LG OLEDs gibt es auch für ~1000€ und da sind die Panel größer und teuer. Das exklusive R&D für Monitore ist überschaubar, da gibt es keinen Grund warum die Preise sich nicht anpassen sollten. Gibt ja jetzt schon jede Menge Leute mit TVs als Monitore, die Konkurrenz exisitert also bereits. Ich denke das ist auch mit ein Grund, wieso der Alienware so unerwartet günstig ist.
999 ist viel zu Teuer 499 wären okay
 

brometheus

Enthusiast
Mitglied seit
11.01.2015
Beiträge
3.606
500€ für einen 34" OLED ist in der Tat etwas optimistisch. Aber ~1000€ dieses Jahr dürften möglich sein. Wohl kaum beim Alienware, aber es sind ja auch schon andere Geräte mit dem Panel angekündigt.
 

Stagefire

Urgestein
Mitglied seit
13.02.2009
Beiträge
4.817
Ort
Niedersachsen
500€ für einen 34" OLED ist in der Tat etwas optimistisch.

Es is ja nich nur ein OLED sondern ein QD OLED die sind 2022 neu im Monitor Bereich sowie im TV Bereich und die meisten haben mit höheren Release Preisen gerechnet
weil eben "neue" Technik.

Das Ding is das TVs zur Black Friday Zeit immer um einige Hundert Euros fallen .. der Alienware 34" QD OLED is aber kein TV sondern ein Monitor ... und Monitore fallen eigentlich
nich wirklich innerhalb von 1 Jahr im Preis.

Ich würde mich aber auch freuen wenn es die Guten Monitore und TVs im 500 euro Bereich geben würde aber diese Zeiten sind leider schon seit einigen Jahren vorbei.
Sieh dir halt nur mal den 32"4K Asus PG32UQX an mit seinen 3500 Euro .. da sind die 1300 Euro für den 34" QD OLED von Alienware schon n schnapper gegen
aber auf 500 Euro wird der in den nächsten Jahren sicher nich fallen aber die 1000 Euro könnte er noch erreichen nach einiger Zeit.
 

ssj3rd

Urgestein
Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.211
Ort
Hannover / Seelze
999 ist viel zu Teuer 499 wären okay
Das ist in der Tat eine sehr sehr unrealistische Preisvorstellung….
(Maximal 899€ ist wohl mit mydealz und Cashbacks irgendwann möglich, 499€ sollte eher bei Kleinanzeigen in 3-4 Jahren zu sehen sein, bei Neuware wirst du den Preis nie sehen, da der Preis nicht ewig sinkt, sondern ab einem gewissen Punkt sogar wieder steigt)

Man sollte sich nicht zu weit von der Realität entfernen 😉
 
Zuletzt bearbeitet:

brometheus

Enthusiast
Mitglied seit
11.01.2015
Beiträge
3.606
Es is ja nich nur ein OLED sondern ein QD OLED die sind 2022 neu im Monitor Bereich sowie im TV Bereich und die meisten haben mit höheren Release Preisen gerechnet
weil eben "neue" Technik.
Eventuell gibt es Kostenvorteile bei der Herstellung von QD-Paneln. Weiterhin könnte es möglich sein, dass Samsung Kampfpreise fährt um LG die Marktführerschaft im OLED-Segment streitig zu machen. Aber egal was es ist, es ist auf jeden Fall eine angenehme Abwechslung ein neues Flagschiffmodell zu einem halbwegs brauchbaren Preis zu sehen. Besonders bei den ROG-Modellen hat das zuletzt ja echt perverse Züge angenommen (3k€ für mittelmäßiges local Dimming und einen surrenden Lüfter:rolleyes2:).
 

Stagefire

Urgestein
Mitglied seit
13.02.2009
Beiträge
4.817
Ort
Niedersachsen
Eventuell gibt es Kostenvorteile bei der Herstellung von QD-Paneln. Weiterhin könnte es möglich sein, dass Samsung Kampfpreise fährt um LG die Marktführerschaft im OLED-Segment streitig zu machen.

Möglich .. soweit mir bekannt ( bin aber nich sicher ) baut Samsung die QD OLED "Panels" bzw eher die Blauen OLED Layer ( es werden bei QD OLED ja nur blaue OLED Layer verwendet + dann QD Layer ) selbst
und kauft sie nicht wie vorher es alle gemacht haben bei LG Displays ein.

Die Preise von den QD OLED TVs sind aber auch schon bekannt und die sind höher als die 2022 LG OLED TVs in dem Bereich ( Die LG 2022 Preise wurden gestern bekannt gegeben )
.. aber günstiger als viele erst vermutet hatten da "neue" Technik

Gab da ja diese Punkte Geschichte ... wenn man auf der Seite von Sony schaut bekommt man 3000 Punkte für den kauf eines 55" QD OLED TVs .. 1 Euro = 1 Punkt ... also 3000 Euro für den Sony 55" QD OLED
und ich glaub 4500 Euro für den 65" QD OLED TV ... das sagt der Typ ja auch im Video.

Die LG C2 Reihe ist nich der Direkte Konkurent von den Sony QD OLEDs sondern eher die LG G2 Reihe und da kostet der 55G2 seine 2500 Euro.... somit is der 55" QD OLED 500 Euro Teurer .. zumindest direkt zu release.

Die G2 Serie hat das Offene EVO Panel + Heatsink ( die C2 Serie hat ja kein Heatsink aber die QD OLED TVs haben Heatsink ) und dürfte zumindest auch die 1000 Nits errreichen aber die LGs nutzen halt noch WRGB statt wie bei den QD OLEDs RGB

Könnte aber sein das sich da Preislich noch was tut wenn die Dinger für alle Käuflich zu erwerben sind... und dann natürlich wenn es zu der Black Friday Zeit geht da gehen die TV Preise der aktuellen TVs ja bekanntlich
auch wieder um einige Hundert Euro runter. ( TVs aber nicht Monitore )

Aber egal was es ist, es ist auf jeden Fall eine angenehme Abwechslung ein neues Flagschiffmodell zu einem halbwegs brauchbaren Preis zu sehen. Besonders bei den ROG-Modellen hat das zuletzt ja echt perverse Züge angenommen (3k€ für mittelmäßiges local Dimming und einen surrenden Lüfter:rolleyes2:).


Ja aber auch eben mal weiteren Fortschritt zu sehen und verbesserungen ( Mehr Nits und hellere und bessere Farben und entschärftes ABL ) und das eben wie du sagst zu relativ normalen preisen im verhälttniss gesehen.
Und die Asus ROG Monitore die du da erwähnst sind eben das beste Beispiel wie kaputt der PC Monitor Markt in diesem Bereich ist weshalb ich 2020 in den LG OLED TV Bereich abgewandert bin.
Aber halt nicht nur wegen den Preisen sondern auch wegen den anderen PC Monitor Problemen.
 
Zuletzt bearbeitet:

DriveByFM

Enthusiast
Mitglied seit
02.03.2013
Beiträge
3.340
Ort
Hannover

Niko199112

Profi
Mitglied seit
08.08.2021
Beiträge
354
Das ist in der Tat eine sehr sehr unrealistische Preisvorstellung….
(Maximal 899€ ist wohl mit mydealz und Cashbacks irgendwann möglich, 499€ sollte eher bei Kleinanzeigen in 3-4 Jahren zu sehen sein, bei Neuware wirst du den Preis nie sehen, da der Preis nicht ewig sinkt, sondern ab einem gewissen Punkt sogar wieder steigt)

Man sollte sich nicht zu weit von der Realität entfernen 😉
okay wir sprechen uns dann wenns soweit ist
 

ToPPi99197

Enthusiast
Mitglied seit
06.03.2009
Beiträge
2.538
Ort
Hannover
Denke auch, dass da preislich nicht so viel gehen wird, da wesentlich niedrigerer Preis als erwartet und ziemliches Nischenprodukt. Wenn ich das richtig sehe, hat Alienware auch keine jährlichen Refreshs rausgebracht, was dann vermutlich auch eher zu nem stabilen Preisniveau führen könnte, da es dann ja keine Nachfolgemodelle gäbe. Würde mich auf jeden Fall freuen, wenn es anders wäre.

Hoffe demnächst kommen ein paar Reviews rein.
 

Beavis99

Enthusiast
Mitglied seit
17.03.2005
Beiträge
1.429
Ort
Hr.Kreis
Wenn der Monitor gut ist darf er gerne 1300€ kosten, hoffentlich ohne wilde Kinderkrankheiten.
Auf die Reviews bin ich auch gespannt
 

johnieboy

Urgestein
Mitglied seit
30.07.2008
Beiträge
2.767
Unbenannt1.PNG


Unbenannt.PNG


Der haben will Faktor wird nicht kleiner :d
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.234
Ort
Ladadi
ouhh man das wird defintiv schwer zu widerstehen. hoffe ich kann meinen aw3420dw noch gut verkaufen

die 13k yuan wären laut google 1866€. aber so kann man das sicher nicht umrechnen oder?
 

ToPPi99197

Enthusiast
Mitglied seit
06.03.2009
Beiträge
2.538
Ort
Hannover
Alienware Frankreich hatte auf Twitter von 1299€ geschrieben, denke das wird bei uns nicht großartig anders sein.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.234
Ort
Ladadi
das wäre ja ganz ok. abzüglich ca 500€ für meinen sind wir bei 800€. würd ich instant bestellen. finde das aber echt "günstig" oder ist das einbildung?^^
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.234
Ort
Ladadi
der aw3420dw hat mich auch 1100 gekostet inkl rabatt von dell von etwas mehr als 100€ :fresse:
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten