Alienware 34 Curved QD-OLED: Mit 175 Hz, Curved-Panel und G-Sync

@kvnhnh Zumindest der MAG 341CQP von MSI kommt wohl mit 3rd Gen QD-OLED.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
@kvnhnh Zumindest der MAG 341CQP von MSI kommt wohl mit 3rd Gen QD-OLED.
Der ist doch sogar schon bestellbar, aber dazu gibt es noch keine Reviews
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Besser ein 38 Zoll noch nachschieben als Nachfolger des 3821 DW und vielleicht gar in einer 5K Version.
Ich denke bzw. Hoffe es auch das dieses Jahr noch ein 38er kommt in neuer Version denn DELL hat ja den vor kurzen rausgebracht:


Der hat sogar 120hz und soll G-Sync unterstützen nur ich bin mir ziemlich sicher das die 4090 da auch in die knie geht :d
 
Wie schnell der Dank der Menschen doch verweht und Undank wird!
 
Servus die Herren und Frauen, konnte jetzt den dwf günstig bekommen und hab den 3418dw erweitert. Welche Einstellungen sind am besten ? Bios Update notwendig ? Hab jetzt hdr1000 freigeschalten. Bildschirmschoner notwendig ? Dauer Netzbetrieb wichtig?
 

Anhänge

  • Screenshot_20240328_141838_Gallery.jpg
    Screenshot_20240328_141838_Gallery.jpg
    150,5 KB · Aufrufe: 99
die refreshs einhalten. das heist der muss dauerhaft am strom sein ODER du hast eine möglichkeit den strom des monitors ca 10 minuten nach dem ausschalten des pcs zu kappen (automatisch)

die normalen refreshs sind alle 4 stunden > dauert 7 minuten. kannst du aber auch mal überziehen und er macht den refresh beim standby gehen.
der große refresh nach 1500 stunden dauert ca 1 stunde

schau nach einem firmware update

ja bildschirmschoner bzw lockscreen solltest du benutzen und eine auto abschaltung nach 5 minuten würde ich reinmachen -> lockscreen einfach auf deinen wallpaperornder legen dann switcht der durch

wenn du HDR in windows nutzt, dann kalibrier das über das HDR tool aus dem windows store

2 ultrawide nebeneinander würde ich nicht machen. das ist auf dauer unangenehm. hab ich auf der arbeit auch gehabt und bin dann zurück auf 1 ultrawide + 24"er pivot für dokumente neben dran
 
die refreshs einhalten. das heist der muss dauerhaft am strom sein ODER du hast eine möglichkeit den strom des monitors ca 10 minuten nach dem ausschalten des pcs zu kappen (automatisch)

die normalen refreshs sind alle 4 stunden > dauert 7 minuten. kannst du aber auch mal überziehen und er macht den refresh beim standby gehen.
der große refresh nach 1500 stunden dauert ca 1 stunde

schau nach einem firmware update

ja bildschirmschoner bzw lockscreen solltest du benutzen und eine auto abschaltung nach 5 minuten würde ich reinmachen -> lockscreen einfach auf deinen wallpaperornder legen dann switcht der durch

wenn du HDR in windows nutzt, dann kalibrier das über das HDR tool aus dem windows store

2 ultrawide nebeneinander würde ich nicht machen. das ist auf dauer unangenehm. hab ich auf der arbeit auch gehabt und bin dann zurück auf 1 ultrawide + 24"er pivot für dokumente neben dran
Danke für die Infos. Ich benötige bei der Arbeit schon 2 Monitore um bauPläne zu prüfen. Aber nur abunzu. Denke ich werde regulär nur den ips nutzen. Bei der Arbeit beide und bei games nur den oled.
 
Probier es mal übereinander. Die sind ja nicht besonders hoch..
 
die refreshs einhalten. das heist der muss dauerhaft am strom sein ODER du hast eine möglichkeit den strom des monitors ca 10 minuten nach dem ausschalten des pcs zu kappen (automatisch)

Ich nutze immer eine Steckdosenleiste - hat jemand einen Tipp wie man es Zeitverzögert realisieren könnte:

Nach 10min den Strom nach einem Trigger ausschalten

Ich überlege mit einer vorgeschalteten Smart Steckdose es zu realisieren, da müsste ich aber (umständlich) die App nutzen .....
 
Einmal eingestellt in der App und gut ist, was soll daran auch nur ansatzweise umständlich sein?

Die Steckdosen Apps sind alles, aber nicht kompliziert….
 
Ich habe den Alienware AW3423DW. Der Monitor ist über Displayport an einer Nvidia 3080ti angeschlossen.Der Sounmd geht von der 3080Ti in einen HDMI Switch in dem noch ein Fire TV Stick steckt und von dort an eine JBL Soundbar die nur einen HDMI Eingang hat.Ein HDMI Kabel geht von der Soundbar in den Monitor um Bild vom Fire TV Stick zu bekommen. Soweit klappt das aber gestern wollte ich einen Film von Sky schauen und bekam einen HDCP Fehler... Der Film ließ sich nicht abspielen. Was kann ich tun dass das geht?

 
Keiner nen Tip?
 
Jo, habe am 25.11.23 (Black Friday) auch 776€ bezahlt, guter Deal.
 
Wenn die RTX 5000er kommen, hoffe ich aber endlich auf mehr ppi zu gehen. Alles geil an dem Ding, aber 109ppi ist irgendwie nicht mehr zeitgemäß.

Leider für meine fps-Ansprüche aktuell noch zu wenig Grafikpower für 4K Ultrawide vorhanden. Wobe ich 4K evtl sogar auch ohne Ultrawide nehmen würde, wenn der ganze Rest passt.
 
Ich teste später mal die Gamma-Curve…
Aber Hoffnung habe ich keine 😅
 
Kurze Frage, warum wird in BG3 z.b nicht 21:9 sondern 43:18 angezeigt als Format? Bei 21:9 ist 3440x1440P nicht möglich.
Und was hat ihr bei Smart HDR eingestellt bei only SDR Material?
 
Ich konnte bei dem Preis einfach nicht widerstehen obwohl ich eigentlich den neuen LG wollte. Könnt Ihr mir nen Tip zur Einrichtung geben ? Neueste FW gleich drauf ? Gibt es sonst noch etwas zu beachten ? Hatte noch nie einen OLED. Windows auf HDR stellen? Oder nur zum gamen ? Merci ;)
 
windows auf HDR stellen wenn du in windows HDR haben willst.

ich habs bei normalen surfen immer aus weil es mir einfach zu hell ist

für 730 euro ist der super. der nächste step sind dann 5120x2160 in 39" oder 45"
 
windows auf HDR stellen wenn du in windows HDR haben willst. ich habs bei normalen surfen immer aus weil es mir einfach zu hell ist

Windows ist SDR auch wenn du in Windows HDR anschaltest bleibt es SDR was auch der Grund is warum es dir dann zu hell is.

Du musst dann mit dem Win SDR Slider die Helligkeit runterstellen damit SDR Material ( zu dem Windows selbst sowie Windows Programme zählen ) in der korrekten Helligkeit dargestellt wird während der HDR Mode
aktiv is .. der Slider hat nur einfluss auf SDR Inhalte während HDR Inhalte unberührt von dem Slider bleiben

2.jpg



Allerdings würde ich genau das empfehlen was du auch ausführst nämlich in Windows selbst bei SDR zu bleiben und nur bei richtigen HDR Content auf HDR zu schalten mit " Linke Win Taste + Linke Alt Taste + B "
 
windows auf HDR stellen wenn du in windows HDR haben willst.

ich habs bei normalen surfen immer aus weil es mir einfach zu hell ist

für 730 euro ist der super. der nächste step sind dann 5120x2160 in 39" oder 45"

SDR Regler dann nutzen für Windows.
Standardmäßig sind 40% eingestellt.
Hier die Tabelle mit den Nits bei wieviel %


Screenshot 2023-12-09 164619.png
 
Und ich stell es extra ein und hoch weil es mir ansonsten viel zu dunkel ist, auch im normalen Desktop Betrieb. 8-)

Screenshot_20240420_004501.png
 
Nach den Update sind Helligkeit/Kontrast Einstellung im Monior ODS Menü deaktiviert bzw man kann nichts mehr ändern. Generell muss ich sagen HDR unter Windows/Desktop sieht einfach nicht gut aus trotz Kalibrierung. Da wird aus ein normalen Rot auf einmal ein Graurot mehr. Generell alles so trist/Farblos irgendwie. In Spielen mit HDR dagegen alles ok.
 
im HDR mode ist es normal dass du helligkeit und kontrast nicht ändern kannst. das macht wegen HDR jetzt der monitor "selbst"
 
Man konnte vor 107 den Kontrast ändern und das hat HDR verfälscht wenn man was anderes als die Standard 75% eingestellt hat.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh