Aktuelles

AiO-GPU mit Verbesserungspotenzial: ASUS ROG Strix LC Radeon RX 6800 XT OC Edition im Test

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
12.436
asus-6800xt-lc.jpg
Nach dem erfolgreichen Start der Radeon-RX-6800-Serie vor wenigen Tagen folgt heute das erste Custom-Modell. In Form der ASUS ROG Strix LC Radeon RX 6800 XT OC Edition schauen wir uns zum Start gleich einen echten High-End-Ableger an, der ab Werk mit einer All-in-One-Kühlung daherkommt. Bis auf eine Custom-Wasserkühlung dürfte es damit hinsichtlich des Leistungspotenzials nicht mehr viel besser werden, aber zu einem späteren Zeitpunkt schauen wir uns sicher auch noch weitere Custom-Modelle an.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Simply1337

Experte
Mitglied seit
14.03.2017
Beiträge
1.497
Ort
Bodensee
1606313353382.png


Wohl verdreht, oder?
 

Simply1337

Experte
Mitglied seit
14.03.2017
Beiträge
1.497
Ort
Bodensee
Kein Thema. Kannst mir die LC Strix zukommen lassen? Würde mal gerne gegentesten. :fresse2:
 

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
33.562
Ja in Anbetracht der Lieferbarkeit, das ist ja noch schlimmer als alles was wir sonst in diesem Herbst gesehen haben ...
 

El3ss4R

Enthusiast
Mitglied seit
25.10.2009
Beiträge
1.248
Habt ihr eigentlich irgendwelche hinweise von Asus bekommen warum sie nur für AMD ne hybridkarte haben, aber für nvidia, trotz mehr powedraw, keine?
 
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
10.734
Ort
Nähe Köln/Bonn
Wie vermutet bringt die beste Kühlung nichts an Performance, da AMD alles deckelt. hier im Forum wurden mit einer Referenz 2,8Ghz erreicht, dazu braucht man also keine teureren Customs. Nur der Lautstärke wegen.
 

ssj3rd

Enthusiast
Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
1.654
Ort
Hannover / Seelze
Zu kaufen wohl nur auf dem Schwarzmarkt, von dem gleichen Kerl der uns damals Gras zum Rauchen verkauft hat.

Muss mal gucken ob ich seine Nummer noch habe und ob er noch lebt, ist immerhin 20 Jahre her :banana:
 

Lord D. Vader

Enthusiast
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
596
Ort
Todesstern
Die Darstellung gefällt mir bei vielen Produkten im Vergleich nicht. Sehr unübersichtlich. Eure Liste wird immer länger und man kann nicht mal die % "locken".
 

hRy

Experte
Mitglied seit
09.09.2011
Beiträge
416
Danke für den Test. Allerdings ist er Perlen vor die Säue werfen. Das ist nicht gegen HWLuxx gerichtet, sondern gegen AMD.
Denn die Karten sind eh nicht verfügbar - und das bestimmt für längere Zeit.

pfui AMD
 

Simsi1986

Enthusiast
Mitglied seit
02.02.2003
Beiträge
1.154
Ort
Aschaffenburg
Bei Computerbase sind parallel seit heute die Tests der beiden mit am spannendsten erwarteten Customs verfügbar (PowerColor & Sapphire) - wenn ich die Werte mit dieser wassergekühlten Variante von Asus und auch der Referenz vergleiche, hat sich nun gefestigt/bestätigt, dass es AMD tatsächlich endlich geschafft hat, eine konkurrenzfähige Kühllösung ab Werk zu liefern. Geräuschentwicklung teils besser als Custom - hier sehe ich die Asus sogar als Reinfall, wohlwissend dass der typische Lärmfaktor Pumpe lt. Text nicht das Problem darstellt. Die Leistungswerte sehen schon besser aus, aber ob die letzten paar Prozent den Lärm wert sind? Vermutlich kann man dann auch gleich hoffen am 8. Dezember eine 6900 XT Referenz zu ergattern, technisch nochmal besser und preislich mit Glück nicht viel teurer (zumindest in den ersten Sekunden/Minuten ;))
 

Kommando

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
4.193
Danke für den Test. Allerdings ist er Perlen vor die Säue werfen. Das ist nicht gegen HWLuxx gerichtet, sondern gegen AMD.
Denn die Karten sind eh nicht verfügbar - und das bestimmt für längere Zeit.

pfui AMD
Als ob AMD oder nVidia Dir absichtlich keine Karten verkaufen wollen... Die verkaufen so viel wie die bekommen.

PS: Wenn der 8auer luftgekühlt auf 2700 MHz kommt, dann muss doch die Karte hier mehr schaffen können, oder?
 

Averomoe

Experte
Mitglied seit
02.06.2015
Beiträge
372
Vielleicht irre ich mich, aber die Situation nach 1 Woche nach Release der 6800/XT ist ja NOCH schlechter als bei der 3080.

Ich finde es unfassbar, was hier abgeht, vor allem, weil AMD selbst hohe Erwartungen mit besserer Verfügbarkeit aufkommen ließ.

Selten war - rein auf Konsum von Luxusgütern gesehen - Geduld so eine Tugend wie Ende 2020 ^^
 

User42

Enthusiast
Mitglied seit
02.03.2009
Beiträge
439
Die Karte war vorhin kurzzeitig für 1162 Euro verfügbar.
Und dann soll ich nochmal für 60 Euro die Lüfter austauschen, weil der Hersteller es mal wieder nicht hinbekommen hat, für den Preis was ordentliches zu verbauen? Hauptsache es leuchtet bunt....

Das ist für mich mal wieder ein Fail³ - schade.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten