Aktuelles

19" TFT transportieren

Wie würdet ihr euren TFT transportieren?

  • Originalkarton

    Stimmen: 63 52,5%
  • Pappe vor und dann in eine Decke einwickeln

    Stimmen: 32 26,7%
  • Ist doch egal. Wenn er kaputt geht, gibts halt nen neuen.

    Stimmen: 19 15,8%
  • Sonstiges

    Stimmen: 6 5,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    120

Sith

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
31.10.2005
Beiträge
786
Hi, ich habe einen Iiyama Prolite E481s (19" TFT).
Nun möchte ich nächste Woche umziehen - Auto - 600km.
Wie soll ich das Gerät am Besten transportieren? Die Originalverpackung habe ich leider nichtmehr...
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Osiris-Storage

Semiprofi
Mitglied seit
24.02.2005
Beiträge
1.293
Ort
Berlin
flach auch was ebenes legen und in ne decke einwickeln.. wichtig ist ,dass du die Sichtfläche/Glasplatte abdeckst. dass da nix raufkommt eventuell mit Pappe noch ne kleine Schablone machen, die du vorne rauflegst.. verstehste?
 

SyPi

Enthusiast
Mitglied seit
05.05.2004
Beiträge
4.623
Ort
Berlin
Osiris-Storage schrieb:
flach auch was ebenes legen und in ne decke einwickeln.. wichtig ist ,dass du die Sichtfläche/Glasplatte abdeckst. dass da nix raufkommt eventuell mit Pappe noch ne kleine Schablone machen, die du vorne rauflegst.. verstehste?

Seh ich ebenso. Einfach das Display Abdecken mit etwas starren nicht durchdrückbaren und dann in einer Decke einwickeln.
 

Osiris-Storage

Semiprofi
Mitglied seit
24.02.2005
Beiträge
1.293
Ort
Berlin
wir können ja noch ne Umfrage machen.. oder ne eigene Website dafür... Grinz

aber das wird das beste sein.
 

Sith

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
31.10.2005
Beiträge
786
Ganz genau. Und für einen einmaligen Umzug brauche ich nicht so eine Transporttasche, die ist eher für LANs gedacht, glaub ichl
Die Idee mit der Pappe find ich echt gut. Dann kommt da vor ein riesen Pappstück hin, das könnt ich ja auch festkleben und dann ne Decke rum. Ich bin begeistert.
Besten Dank für alle Vorschläge.

:) Jetzt gibts auch ne passende Umfrage
 
Zuletzt bearbeitet:

Sith

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
31.10.2005
Beiträge
786
...sonst gibts *knack* und viele Tränen...
 

schnaaar.ch

Neuling
Mitglied seit
21.05.2005
Beiträge
520
Ort
Schweiz
Rein ins Auto, fertig ... falls Du beigen musst mit Kartons ... würd ich nen Passenden Karton nehmen, bisschen Polstern und gut is.

€: Die Taschen von der Page sind ja mol g0il!
 
Zuletzt bearbeitet:

Arokh

Semiprofi
Mitglied seit
25.10.2004
Beiträge
1.623
comtra schrieb:
WARNUNG » LCD / TFT-Displays erzeugen Wärme während des Betriebes - daher das Gear Grip LCD Kit nur bei ausgeschaltetem Display benutzen!
Muahahahaha:wall:
 

alexthebrain

Workaholic
Mitglied seit
21.11.2004
Beiträge
4.951
Ort
linke Spur
Ich hab selten so eine unsinnige Umfrage gelesen :stupid:

Du wirst doch echt im Stande sein, deinen TFT für nen Umzug zu verpacken. Genauso wie deinen kompletten andren Hausrat. Oder hast du in andren Subforum auch schon gefragt, wie du deinen Fernseher, deine Tastatur, deinen Wasserkocher, deine Waschmaschine, dein Bett,.......verpacken sollst?

Find's echt geil :lol::lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

i!!m@tic

G.Skill Ehrenkeks
Mitglied seit
11.11.2005
Beiträge
5.860
seh ich auch so. ich würd einfach einen pappdeckel auf die blickfläche kleben und ihn dann gut einpacken.........
 

seppelchen

Foto-Master of 03/11
Mitglied seit
17.06.2005
Beiträge
10.310
Ort
Bretten
Wickel ziemlich stramm einige Lagen Frischhaltefolie um den TFT, dann eine Decke drum und mit dem Bildschirm noch oben oder zwischen 2 Kartons stellen...

Hättest auch mal beim Dr. Sommerteam fragen können :fresse:
 

Clead76

Neuling
Mitglied seit
08.05.2005
Beiträge
663
Das einfachste ist doch wie schon oft gesagt in eine Decke einwickeln und auf das Panel ein Karton stück legen. Originalkarton wäre natürlich besser.
 
Zuletzt bearbeitet:

Frankenheimer

╬Bruderschaft ALC╬
Mitglied seit
30.09.2003
Beiträge
13.255
Ort
in einer Wohnung
mit pappe davorkleben halte ich für ungünstig, da brauch nur mal nen steinchen oder irgendwas anderes dazwischenkommen und du scheuerst mit der pappe auf dem panel herum, steck das ding einfach in den originalkarton oder wickel ne decke drum.
 

Loki[NZP]

Semiprofi
Mitglied seit
14.10.2005
Beiträge
1.265
Ort
Kölle
Frankenheimer schrieb:
mit pappe davorkleben halte ich für ungünstig, da brauch nur mal nen steinchen oder irgendwas anderes dazwischenkommen und du scheuerst mit der pappe auf dem panel herum, steck das ding einfach in den originalkarton oder wickel ne decke drum.

Zitat:"Die Originalverpackung habe ich leider nichtmehr..." ...
 

Sith

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
31.10.2005
Beiträge
786
alexthebrain schrieb:
Ich hab selten so eine unsinnige Umfrage gelesen :stupid:

Du wirst doch echt im Stande sein, deinen TFT für nen Umzug zu verpacken. Genauso wie deinen kompletten andren Hausrat. Oder hast du in andren Subforum auch schon gefragt, wie du deinen Fernseher, deine Tastatur, deinen Wasserkocher, deine Waschmaschine, dein Bett,.......verpacken sollst?
lol, nein hab ich noch nicht gemacht, aber guter Tipp ;)



Vielen Dank für die rege Beteiligung. Sind immerhin 7 Stunden Fahrt, da soll nix an mein "bestes Stück" (hrhr) kommen...
Ich habe mich jetzt für eine Kombination aus all euren tollen Vorschlägen entschieden:
1. Handtuch (fusserfrei) vor Panel
2. Pappe vor Handtuch
3. In Decke einwickeln
Werde dann, übrigens aus Kaiserslautern, berichten, wie's geklappt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Skiddoo

Enthusiast
Mitglied seit
25.07.2005
Beiträge
382
hehe so nen tralaraa um nen TFT ^^ so empfindlich sind die nun auch nicht :)
 
Oben Unten