Seite 375 von 389 ErsteErste ... 275 325 365 371 372 373 374 375 376 377 378 379 385 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.351 bis 9.375 von 9722
  1. #9351
    Obergefreiter Avatar von flautze
    Registriert seit
    27.10.2016
    Beiträge
    97


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z170 OC Formula
      • CPU:
      • i7-6700K @ 4,5 GHz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Define C
      • RAM:
      • 16 GB CMK16GX4M2B3000C1
      • Grafik:
      • Sapphire RX470 Nitro+ /Mod
      • Storage:
      • Synology DS-215j
      • Netzteil:
      • bequiet! E10 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Chrack2 Beitrag anzeigen
    Und warum?
    Was soll an dem Tool so schlecht sein?

    Gesendet von meinem GT-I9205 mit Tapatalk
    Alternativ bei Ebay / Kleinanzeigen schauen, da kriegt man die oft gebraucht. Einmal nutzen und für denselben Preis weiterverkaufen.
    So hab ich es gemacht und hat super funktioniert. Habe den direkt mit UHU zusammen im Package gekauft, und so - mit zus. Conductonaut-Resten - weiterverkauft. Hat mich somit am Ende gerade mal 4 Euro gekostet.
    Gehäuse: Fractal Define C | CPU: i7-6700K @ 4,5GHz; 1,184V | Kühler: Noctua NH-D15 | Mainboard: ASrock Z170 OC Formula| RAM: 2x8GB Corsair Vengeance LPX 3.000 CL15 @ 3.200 MHz CL16 | GPU: Sapphire RX 470 Nitro+ 8G @ 1260MHz; 1040 mV | Netzteil: Be quiet! Straight Power E10 400W

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #9352
    Korvettenkapitän Avatar von Chrack2
    Registriert seit
    25.08.2010
    Ort
    KÖLSCHE JUNG
    Beiträge
    2.490


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z370 Extreme4
      • CPU:
      • I7 8700K @ 5,0Ghz 1,200V
      • Kühlung:
      • Alphacool Eisbaer 420
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Midi R2
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z 3600Mhz CL16
      • Grafik:
      • iGPU
      • Storage:
      • Samsung Evo 960 500GB und 250GB
      • Netzteil:
      • Be Quiet E10-CM-600W Straight
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Handy:
      • Samsung Note 8

    Standard

    Zitat Zitat von Frank3764 Beitrag anzeigen
    Oh - Missverständnis. Das Tool ist Spitze - ich meinte, dass es grundsätlicg besser ist die CPU nicht zu köpfen, wenn sie wieder verkauft werden soll.

    Drückt oft den Preis...
    Alles klar,
    dachte ich mir schon

    Habe nämlich selber das Tool und es ist 1a.


    @flautze
    Ich behalte meins erstmal
    System: Win10 / 8700K / ASRock Z370 Extreme 4 / 32GB G.Skill 3600 CL16 / Be Quiet E10-CM-600W / Alphacool Eisbaer 420

  4. #9353
    Fregattenkapitän Avatar von der_Schmutzige
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    DE
    Beiträge
    2.917


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Sabertooth Z97 Mark2 UBB 3.1
      • CPU:
      • Intel Core i7 4790K @ 4,6
      • Systemname:
      • Schmutzkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • Phanteks Pro M Tempered Glass
      • RAM:
      • 32 GB GSkill Ripjaws DDR3-1866
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 1080Ti Aorus
      • Storage:
      • 256 GB 840 Pro, 1TB + 500GB 850 Evo , 8TB WD HD
      • Monitor:
      • Asus VG248QE 144Hz
      • Netzwerk:
      • Intel I-1218
      • Sound:
      • Creative Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 10 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 - 64bit
      • Sonstiges:
      • Sharkoon Purewriter/Razer Basilisk
      • Notebook:
      • Thinkpad SL500 @Intel SSD
      • Handy:
      • iPhone 7 128 GB

    Standard

    Da hier die meisten User mit Erfahrungen mit dem Zeug sind, habe ich eine kleine OT Frage zu Kaptonband:

    Hält das Band die Hitze auf der Backplate einer 300W GraKa aus?
    Verliert es Klebkraft, wenn man es beim GraKa-Ausbau ab und zu löst?

    Ich möchte den Temperaturfühler eines Asus-Boards auf eben jener Backplate befestigen, da über diesen die Frontlüfter geregelt werden.
    Soll nur ein 1x 2 cm Stück werden.
    Geändert von der_Schmutzige (17.06.17 um 11:26 Uhr)
    Intel Core i7 4790K delidded @ H115i | Asus Sabertooth Z97 Mark2| 32 GB G.Skill Ripjaws-X |Gigabyte Aorus GTX 1080Ti | Asus VG248QE |Samsung 850 Evo 500GB |Samsung 840 Pro 256GB | Soundblaster Z | Be Quiet Dark Power Pro 650W | Phanteks Enthoo Pro M TG
    Intel Core i7 2600K @ Noctua NH-U14S | Asus P8P67 | 16 GByte GSkill Ripjaws | Zotac GTX 970 OC | X-Fi Titanium | Samsung SW226H 24"| Seasonic Energy Plus 550W | Lian Li PC-8NB

  5. #9354
    Korvettenkapitän Avatar von Chrack2
    Registriert seit
    25.08.2010
    Ort
    KÖLSCHE JUNG
    Beiträge
    2.490


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z370 Extreme4
      • CPU:
      • I7 8700K @ 5,0Ghz 1,200V
      • Kühlung:
      • Alphacool Eisbaer 420
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Midi R2
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z 3600Mhz CL16
      • Grafik:
      • iGPU
      • Storage:
      • Samsung Evo 960 500GB und 250GB
      • Netzteil:
      • Be Quiet E10-CM-600W Straight
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Handy:
      • Samsung Note 8

    Standard

    Also die Backplate von ner Graka wird ja bestimmt keine 350C heiß
    Bei weiten auch keine 100C, also passt das locker.

    Ich würde das Kapton immer neu machen, wenn du es löst.
    Aber selbst wenn nicht klebt es danach auch noch sehr gut.
    System: Win10 / 8700K / ASRock Z370 Extreme 4 / 32GB G.Skill 3600 CL16 / Be Quiet E10-CM-600W / Alphacool Eisbaer 420

  6. #9355
    Banned
    Registriert seit
    09.12.2006
    Beiträge
    11.173


    Standard

    Zitat Zitat von der_Schmutzige Beitrag anzeigen
    ...Hält das Band die Hitze auf der Backplate einer 300W GraKa aus?...
    Genau für solche Anwendungen ist es doch gedacht.

  7. #9356
    Fregattenkapitän Avatar von der_Schmutzige
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    DE
    Beiträge
    2.917


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Sabertooth Z97 Mark2 UBB 3.1
      • CPU:
      • Intel Core i7 4790K @ 4,6
      • Systemname:
      • Schmutzkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • Phanteks Pro M Tempered Glass
      • RAM:
      • 32 GB GSkill Ripjaws DDR3-1866
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 1080Ti Aorus
      • Storage:
      • 256 GB 840 Pro, 1TB + 500GB 850 Evo , 8TB WD HD
      • Monitor:
      • Asus VG248QE 144Hz
      • Netzwerk:
      • Intel I-1218
      • Sound:
      • Creative Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 10 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 - 64bit
      • Sonstiges:
      • Sharkoon Purewriter/Razer Basilisk
      • Notebook:
      • Thinkpad SL500 @Intel SSD
      • Handy:
      • iPhone 7 128 GB

    Standard

    top, Danke
    Intel Core i7 4790K delidded @ H115i | Asus Sabertooth Z97 Mark2| 32 GB G.Skill Ripjaws-X |Gigabyte Aorus GTX 1080Ti | Asus VG248QE |Samsung 850 Evo 500GB |Samsung 840 Pro 256GB | Soundblaster Z | Be Quiet Dark Power Pro 650W | Phanteks Enthoo Pro M TG
    Intel Core i7 2600K @ Noctua NH-U14S | Asus P8P67 | 16 GByte GSkill Ripjaws | Zotac GTX 970 OC | X-Fi Titanium | Samsung SW226H 24"| Seasonic Energy Plus 550W | Lian Li PC-8NB

  8. #9357
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    22.10.2014
    Beiträge
    369


    Standard

    Servus,
    da ich aktuell gerade keine Grafikkarte am Start habe (dem Mining sei Dank), würde ich nun die Zeit gerne Nutzen und meinen i7 4770K nun endlich köpfen zu lassen. Verschicken ist kein Problem, falls sich jemand Erfahrenes finden würde, würde ich mich freuen.
    Edit: Komme aus dem Raum Überlingen(Deutschland). Grüße
    Geändert von power02 (18.06.17 um 22:46 Uhr)

  9. #9358
    Kapitän zur See Avatar von SkizZlz
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    3.708


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A SLI Plus
      • CPU:
      • i7 6800K
      • Systemname:
      • G5 Daddelkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H60 2nd gen.
      • Gehäuse:
      • Powermac G5
      • RAM:
      • 32GB DDR4 Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • GTX 1080Ti FE
      • Storage:
      • 3TB HDD / 250GB SSD 850 Evo
      • Monitor:
      • Acer XB270HA G-Sync
      • Netzwerk:
      • Asus PCE AC56 wireless card
      • Netzteil:
      • Be Quiet Pure Power 9 700w
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad E570

    Standard

    Kann dir den köpfen wenn du willst. Bei Interesse PN.

    Grüße

    "it's dark in some places, but it's sunny everywhere else" - Max Payne 3

    HWLuxx Steam Battlegrounds Gruppe

    Delidding/ LM Kur auf Anfrage

  10. #9359
    Kapitän zur See Avatar von SkizZlz
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    3.708


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A SLI Plus
      • CPU:
      • i7 6800K
      • Systemname:
      • G5 Daddelkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H60 2nd gen.
      • Gehäuse:
      • Powermac G5
      • RAM:
      • 32GB DDR4 Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • GTX 1080Ti FE
      • Storage:
      • 3TB HDD / 250GB SSD 850 Evo
      • Monitor:
      • Acer XB270HA G-Sync
      • Netzwerk:
      • Asus PCE AC56 wireless card
      • Netzteil:
      • Be Quiet Pure Power 9 700w
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad E570

    Standard

    Heute nen 7700K reinbekommen





    Wieder schön verklebt und funzt.

    "it's dark in some places, but it's sunny everywhere else" - Max Payne 3

    HWLuxx Steam Battlegrounds Gruppe

    Delidding/ LM Kur auf Anfrage

  11. #9360
    Matrose
    Registriert seit
    18.06.2017
    Beiträge
    1


    Standard

    Zitat Zitat von SkizZlz Beitrag anzeigen
    Heute nen 7700K reinbekommen





    Wieder schön verklebt und funzt.
    Ich bin der glückliche Besitzer der CPU.

    Bin wirklich höchst zufrieden und kann das Prozedere eigentlich nur empfehlen.
    Temperaturen bei 4.7Ghz / 1.2V von 80°C auf knapp über 60°C gefallen.

  12. #9361
    Bootsmann
    Registriert seit
    03.04.2010
    Ort
    17033
    Beiträge
    738


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z97X-UD5H
      • CPU:
      • i7 4790k
      • Systemname:
      • Protovision Game Server
      • Kühlung:
      • Mugen4
      • RAM:
      • 2*8 GB Kingston
      • Grafik:
      • GA 7870, 2GB
      • Storage:
      • M500 120GB, WD Green 2TB
      • Netzwerk:
      • Intel PRO/1000 PT
      • Betriebssystem:
      • Win7x64
      • Notebook:
      • HP nc 8430 \o/

    Standard

    Mal aus Neugier: jemand aus M/V hier der CPUs Köpfen würde? 4790k?

    Danke

  13. #9362
    Oberleutnant zur See Avatar von GorgTech
    Registriert seit
    28.08.2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.285


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z270 Taichi
      • CPU:
      • Intel I7 7700K Kabylake
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Cooltek/Jonsbo W2 Black Window
      • RAM:
      • GOODRAM, 16 GB, 2400 Mhz CL15
      • Grafik:
      • Intel HD Graphics 530
      • Storage:
      • GOODRAM Iridium Pro 240GB
      • Sound:
      • Diverse selbstentwickelte DIY Röhrengeräte
      • Netzteil:
      • Coolermaster V550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10, Linux
      • Photoequipment:
      • Nikon Coolpix B500
      • Handy:
      • Google Nexus 6P

    Standard



    Ich hätte fast vergessen, euch mein Spielzeug zu zeigen

    Selbstverständlich sind auch alle anderen Zutaten wie z.B. LM, Kaptonband und UHU Hochtemperatursilikon vorhanden.

    Ich kam bis jetzt mit gedruckten Delid Tools auch ganz gut aus aber die haben leider keine Relid-Funktion.

  14. #9363
    Fregattenkapitän Avatar von der_Schmutzige
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    DE
    Beiträge
    2.917


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Sabertooth Z97 Mark2 UBB 3.1
      • CPU:
      • Intel Core i7 4790K @ 4,6
      • Systemname:
      • Schmutzkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • Phanteks Pro M Tempered Glass
      • RAM:
      • 32 GB GSkill Ripjaws DDR3-1866
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 1080Ti Aorus
      • Storage:
      • 256 GB 840 Pro, 1TB + 500GB 850 Evo , 8TB WD HD
      • Monitor:
      • Asus VG248QE 144Hz
      • Netzwerk:
      • Intel I-1218
      • Sound:
      • Creative Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 10 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 - 64bit
      • Sonstiges:
      • Sharkoon Purewriter/Razer Basilisk
      • Notebook:
      • Thinkpad SL500 @Intel SSD
      • Handy:
      • iPhone 7 128 GB

    Standard

    Der quadratische Rahmen erledigt quasi das mittige Zentrieren des IHS?
    Intel Core i7 4790K delidded @ H115i | Asus Sabertooth Z97 Mark2| 32 GB G.Skill Ripjaws-X |Gigabyte Aorus GTX 1080Ti | Asus VG248QE |Samsung 850 Evo 500GB |Samsung 840 Pro 256GB | Soundblaster Z | Be Quiet Dark Power Pro 650W | Phanteks Enthoo Pro M TG
    Intel Core i7 2600K @ Noctua NH-U14S | Asus P8P67 | 16 GByte GSkill Ripjaws | Zotac GTX 970 OC | X-Fi Titanium | Samsung SW226H 24"| Seasonic Energy Plus 550W | Lian Li PC-8NB

  15. #9364
    Oberleutnant zur See Avatar von GorgTech
    Registriert seit
    28.08.2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.285


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z270 Taichi
      • CPU:
      • Intel I7 7700K Kabylake
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Cooltek/Jonsbo W2 Black Window
      • RAM:
      • GOODRAM, 16 GB, 2400 Mhz CL15
      • Grafik:
      • Intel HD Graphics 530
      • Storage:
      • GOODRAM Iridium Pro 240GB
      • Sound:
      • Diverse selbstentwickelte DIY Röhrengeräte
      • Netzteil:
      • Coolermaster V550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10, Linux
      • Photoequipment:
      • Nikon Coolpix B500
      • Handy:
      • Google Nexus 6P

    Standard

    Ja.

    Mit dem Dr. Delid Prof. kann ich zwar nur Kabylake und Skylake köpfen, das ist aber nicht schlimm. Für Haswell und Co hab ich ein gedrucktes Delid Tool, das Kleben geht dann mit dem Dr. Delid.

  16. #9365
    Oberleutnant zur See Avatar von GorgTech
    Registriert seit
    28.08.2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.285


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z270 Taichi
      • CPU:
      • Intel I7 7700K Kabylake
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Cooltek/Jonsbo W2 Black Window
      • RAM:
      • GOODRAM, 16 GB, 2400 Mhz CL15
      • Grafik:
      • Intel HD Graphics 530
      • Storage:
      • GOODRAM Iridium Pro 240GB
      • Sound:
      • Diverse selbstentwickelte DIY Röhrengeräte
      • Netzteil:
      • Coolermaster V550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10, Linux
      • Photoequipment:
      • Nikon Coolpix B500
      • Handy:
      • Google Nexus 6P

    Standard

    Ein i7 7700K musste ein wenig intensiver behandelt werden. Ich hatte diesen zwar vorher geköpft, behandelt und geklebt aber unter Prime95 (neueste Version) hatte ich trotzdem bis zu 80°C hohe Temperaturen, trotz einer Wasserkühlung mit 120er+240er+280er Radiator.

    Um sicher zu gehen, dass ich nicht gepfuscht habe, musste die CPU erneut ausgebaut werden, dabei wirkte der IHS ein wenig krumm.



    Der Verdacht bestätigte sich und nach einer Weile mit 1000er Schleifpapier konnte man sehr gut sehen, wo die Hotspots waren.



    Nach einer Weile schaute der IHS so aus. Ich habe dabei max. 5000er Schleifpapier benutzt. Auch ohne Politur war die Oberfläche bereits glatt genug.



    IHS und Deckel erneut gereinigt, mit Conductonaut behandelt und die Kontakte mit Kaptonband isoliert.



    Ordentlich geklebt und erneut eingebaut.

    Jetzt geht der Prozessor mit identischen Einstellungen nur noch auf 74°C hoch womit man zur Not leben kann.

    100% Stock sinds immerhin knapp 64°C unter Last. Ich hätte nie gedacht, dass ein 7700K so eine Heizplatte sein kann und hätte mir ähnliche Werte erhofft wie ein i5 6600K.

    Hat sonst noch jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

  17. #9366
    Banned
    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    2.809


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z170 Extreme6
      • CPU:
      • i7 6700k @ 4,6GHz
      • Systemname:
      • Labor
      • Kühlung:
      • NH-D15
      • Gehäuse:
      • Core V51
      • RAM:
      • RipJaws V 16GB @ DDR4-3000
      • Grafik:
      • 980Ti SC+
      • Storage:
      • 850Pro/Ultra Plus/M500...
      • Monitor:
      • UltraSharp U2412M
      • Sound:
      • Sound Blaster Z
      • Netzteil:
      • SS-660XP²
      • Betriebssystem:
      • Win7 Professional

    Standard

    Wie waren denn die Temperaturen vor dem Köpfen? Takt, Vcore, Speichertakt, VCCIO/VCCSA hast auch nicht angegeben.

  18. #9367
    Kapitän zur See Avatar von SkizZlz
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    3.708


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A SLI Plus
      • CPU:
      • i7 6800K
      • Systemname:
      • G5 Daddelkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H60 2nd gen.
      • Gehäuse:
      • Powermac G5
      • RAM:
      • 32GB DDR4 Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • GTX 1080Ti FE
      • Storage:
      • 3TB HDD / 250GB SSD 850 Evo
      • Monitor:
      • Acer XB270HA G-Sync
      • Netzwerk:
      • Asus PCE AC56 wireless card
      • Netzteil:
      • Be Quiet Pure Power 9 700w
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad E570

    Standard

    Wär gut zu wissen, gibt ja 7700K da bringt das köpfen zwar etwas aber nicht das was man sich erwartet. Das ist aber eher selten.
    Irgendwo in nem CPU Thread hier im Forum hatte auch einer das Problem, liegt aber an der CPU.

    Solang die CPU kühler als zuvor läuft ists doch gut

    "it's dark in some places, but it's sunny everywhere else" - Max Payne 3

    HWLuxx Steam Battlegrounds Gruppe

    Delidding/ LM Kur auf Anfrage

  19. #9368
    Bootsmann
    Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    701


    Standard

    Gibt viele CPUs, wo das Köpfen keine 15-20° bringt, aber das wie schon geschrieben, von vielen Faktoren abhänig.
    Bei meinem alten 3770k hats nur gut 10-12° gebracht. HS ist aber "als plan" zu betrachten. Jedoch wurde er auch ungeköpft nie 80° warm...

    @Gorg: LLC an oder VCCSA?
    Desktop: i7 3770K @ 4,8GHz @ 1,256V - ASUS Maximus V Formula - 16GB DDR3 G.Skill TridentX 2400MHz - EVGA GTX1080 SC ACX3.0 -
    Creative Sound Blaster ZxR - BeQuiet P11 550W - Samsung 840 Pro 512GB + 840 EVO 1TB

  20. #9369
    Oberleutnant zur See Avatar von GorgTech
    Registriert seit
    28.08.2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.285


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z270 Taichi
      • CPU:
      • Intel I7 7700K Kabylake
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Cooltek/Jonsbo W2 Black Window
      • RAM:
      • GOODRAM, 16 GB, 2400 Mhz CL15
      • Grafik:
      • Intel HD Graphics 530
      • Storage:
      • GOODRAM Iridium Pro 240GB
      • Sound:
      • Diverse selbstentwickelte DIY Röhrengeräte
      • Netzteil:
      • Coolermaster V550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10, Linux
      • Photoequipment:
      • Nikon Coolpix B500
      • Handy:
      • Google Nexus 6P

    Standard

    Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich den Prozessor, direkt vor dem ersten Einbau bereits geköpft habe. Man liest im Netz, dass Intel auch bei Kabylake eine ähnlich schlechte Wärmeleitpaste wie bei Skylake verwendet.

    Andere reden von bis zu 30°C niedrigeren Temperaturen wenn sie einen I7 7700K geköpft und entsprechend behandelt haben.

    Ich schau mir die Werte gleich an, ich hatte nur grobe OC Versuche unternommen und dabei nur den Multiplikator und die Spannung verändert. Der eingesetzte RAM läuft mit 2400Mhz, also eher Standard RAM der den IMC nicht belasten sollte. Die Werte werden gleich nachgereicht.


    Edit: Zunächst mit Stock Einstellungen (kein OC)

    Vcore: Auto
    VCCIO: 0.950V
    VCCSA: 1.050V

    Idle: 33°C

    1x Cinebench (64Bit) Test: max. Temperatur liegt bei 58°C

    Prime95 (V28.1 Small FFTs):max. Temperatur liegt bei 64°C

    Ich bin mir nicht sicher wie ich die Temperatur einschätzen kann, der Prozessor wird mit Wasser gekühlt und es handelt sich auch um meine erste Wasserkühlung überhaupt mit 1x 120, 1x 240er und 1x 280er Radiator, etc. Ich hätte mir alleine wegen den Radiatoren, niedrigere Temperaturen erwartet oder ich suche einen Fehler der nicht vorhanden ist?

    Was OC angeht, da habe ich zuletzt 4,9Ghz mit 1,36V getestet und hatte die besagten 74°C in Prime95.
    Geändert von GorgTech (24.06.17 um 10:26 Uhr)

  21. #9370
    Kapitänleutnant Avatar von Trust13
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.825


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z170M OC Formula
      • CPU:
      • Core i7 7700K
      • Kühlung:
      • MO-RA3
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 650D
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z [email protected]
      • Grafik:
      • EVGA GTX 980 SC ACX 2.0
      • Storage:
      • 256GB Samsung 850Pro+2TB Seagate SATA3
      • Monitor:
      • Asus VG278HE
      • Netzteil:
      • Corsair AX760i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64Bit

    Standard

    Zum Vergleich: mit meinem Mora (CPU-only) sind die Wassertemps ca 1-3Grad über Raumtemp' je nach Last. Da biste mit idle 33Grad schon um einiges schlechter dran mit deiner internen Wakü. Die köpfbaren CPUs die ich bis jetzt hatte, ob Ivy, Haswell und jetzt Kabylake, wurden allesamt durch Werner geköpft, brachte immer mind. 20Grad, nach oben raus sogar bis zu 30Grad.
    7700K @ 5GHz/ ASRock Z170M OC Formula/ MO-RA3 / EVGA GTX 980 SC ACX 2.0 / 2x8GB G.Skill Trident Z DDR4 @ 4000MHz/ 256GB Samsung 850Pro + 2TB Seagate SATA3 / Corsair AX760i

  22. #9371
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    19.10.2015
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    267


    • Systeminfo
      • Kühlung:
      • Custom-Wasserkühlung
      • Grafik:
      • Nvidia Geforce Titan X
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64-Bit
      • Handy:
      • Microsoft Lumia 950 XL

    Standard

    Zitat Zitat von der8auer Beitrag anzeigen
    Wir werden wahrscheinlich nur eine kleine Auflage machen lassen und deshalb würde ich von ~150 € ausgehen. Der Heatspreader ist aber ebenfalls maschinell geschliffen. Rz 1,15. Also sehr hohe Oberflächengüte und 100% eben.
    Kommt da eigentlich noch was oder nicht mehr?

  23. #9372
    Oberleutnant zur See Avatar von GorgTech
    Registriert seit
    28.08.2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.285


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z270 Taichi
      • CPU:
      • Intel I7 7700K Kabylake
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Cooltek/Jonsbo W2 Black Window
      • RAM:
      • GOODRAM, 16 GB, 2400 Mhz CL15
      • Grafik:
      • Intel HD Graphics 530
      • Storage:
      • GOODRAM Iridium Pro 240GB
      • Sound:
      • Diverse selbstentwickelte DIY Röhrengeräte
      • Netzteil:
      • Coolermaster V550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10, Linux
      • Photoequipment:
      • Nikon Coolpix B500
      • Handy:
      • Google Nexus 6P

    Standard

    Naja, ich denke nicht, dass so ein Silber Heatspreader viel bringt. Für Puristen vielleicht ein paar °C, dafür einige Scheine weniger im Geldbeutel. Gab es nicht auch von Bitspower einen anderen IHS bzw. hat den jemand bereits erfolgreich eingesetzt?

    Bitspower Intel IHS

    Ein geschliffener IHS geht auch aber dann wars das endgültig mit der Garantie.
    Geändert von GorgTech (24.06.17 um 19:29 Uhr)

  24. #9373
    Bootsmann Avatar von T8Force
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    538


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270 Gaming M7
      • CPU:
      • Intel i7 7700K
      • Kühlung:
      • Dark Rock 3, BQ SW3
      • Gehäuse:
      • Fractal Meshify
      • RAM:
      • 16GB Vengeance RGB DDR4-3200
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1080 Gaming X+
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO + 850 EVO
      • Monitor:
      • 2x Dell U2717D @Daisy Chain
      • Netzwerk:
      • AVM FRITZ! 1750E, Gigabit-LAN
      • Sound:
      • Realtek® ALC1220 Codec
      • Netzteil:
      • 400 Watt be quiet! Straight 10
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Logitech G403 wireless
      • Photoequipment:
      • Canon 5D Mark IV und viel Glas

    Standard

    Zitat Zitat von Trust13 Beitrag anzeigen
    Zum Vergleich: mit meinem Mora (CPU-only) sind die Wassertemps ca 1-3Grad über Raumtemp' je nach Last. Da biste mit idle 33Grad schon um einiges schlechter dran mit deiner internen Wakü. Die köpfbaren CPUs die ich bis jetzt hatte, ob Ivy, Haswell und jetzt Kabylake, wurden allesamt durch Werner geköpft, brachte immer mind. 20Grad, nach oben raus sogar bis zu 30Grad.
    Wer ist Werner?

  25. #9374
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    1.280


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock X79 Extreme 11
      • CPU:
      • 3930K @ 4,8 GHZ 1,265V
      • Kühlung:
      • Custom Water
      • Gehäuse:
      • CoolerMaster Haf-X
      • RAM:
      • GEIL Evo Two @ 2133 CL10
      • Grafik:
      • 3 Way GTX 580 Classified SLI
      • Notebook:
      • Macbook Pro Mid 2010
      • Photoequipment:
      • iPad 4 64GB 4G+WIFI iOS 6.0.1
      • Handy:
      • iPhone 5 64GB iOS 6.1.4

    Standard

    Werner ist ein guter Mann, der so richtig köpfen kann:

    Profil: Wernersen - Forum de Luxx

  26. #9375
    Leutnant zur See Avatar von BlackNinja03
    Registriert seit
    27.10.2014
    Beiträge
    1.206


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Ga-Z97X SOC Force
      • CPU:
      • i7 4790K 4.5 Ghz all core
      • Kühlung:
      • Wakü mit 360er + 240er Radi
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Air 540
      • RAM:
      • 16GB G.skill Ribjaws Z 2400
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 FTW ACX 3.0 8GB
      • Storage:
      • 840 EVO 120Gb + 850 EVO 250Gb + 1 TB WD Blue
      • Monitor:
      • Asus VS248h 24 Zoll
      • Netzteil:
      • Be quiet Straiht Power E9 580W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64Bit
      • Handy:
      • Galaxy S6 Edge

    Standard

    Das ist er hier

    Klick


    i7 4790K @Aquacomputer Kryos Pro / Gigabyte Z97 Soc Force / 16 GB G.Skill RipJawsZ DDR3-2400 / EVGA GTX 1070 FTW ACX 3.0 @ Watercool Heatkiller IV mit Backplate / Innovatek HPPS Plus Pumpe mit 16er Verschlauchung / 1x 360er + 1x 240er Radiator von Magicool / Samsung 840 Evo 120 GB SSD + 250 GB SSD 850 Evo + 1 TB WD Blue / BeQuiet Straight Power E9 580W CM / Corsair Carbide Air 540 / Win 10 64bit / Custom Wakü


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •