Seite 374 von 385 ErsteErste ... 274 324 364 370 371 372 373 374 375 376 377 378 384 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.326 bis 9.350 von 9605
  1. #9326
    Bootsmann Avatar von khkpck
    Registriert seit
    23.09.2014
    Beiträge
    576


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99-A
      • CPU:
      • I7 5930K @4,5 Ghz
      • Kühlung:
      • ALL AIR(CPU:HR-22| GPU: Stock)
      • RAM:
      • G.Skill 4x8Gb 3000Mhz 15/15/15
      • Grafik:
      • ZOTAC FE Gtx 1080 Ti (SLI)
      • Storage:
      • 2xSSD Samsung 250Gb/1Tb |1xSSD Samsung 256Gb(Nvme)
      • Monitor:
      • 1x Dell 27zoll(1440p)/1x Samsung 27zoll(1080p)
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR
      • Netzteil:
      • Bequiet 1200Watt

    Standard

    kupfer ist nicht gleich kupfer
    aber recht hast du das was intel da als ebene oberfläche verkaufen
    will ist besten falles eine mäsig ausgeprägte hügel landschaft
    Cpu: I7 5930K @ 4,5Ghz |Ram: G.Skill 4x8GB @ 3000Mhz/CL 15-15-15 |Gpu: Zotac FE GTX 1080TI (SLI) @2000/6000Mhz |Board: Asus X99-A |SSD: Samsung 840 EVO 1TB / Samsung 840 PRO 250GB / Samsung Sm961 m.2 256Gb(nvme) / |Audio: Soundblaster ZxR |NT: 1200 Watt Bequiet |Kühlung: ALL Air (CPU HR-22| GPU Stock)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #9327
    Gefreiter
    Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    36


    Standard

    Hi!

    Gibt es hier so etwas wie "Der nette Delidder von neben an"?

    Ganz zutrauen tue ich mir das Ganze nicht, deswegen die Frage - Wohne in Wien und hätte gerne Hilfe beim Delidden/köpfen - Natürlich bezahle ich, kaufe das Zeug, welches benötigt wird etc. :-)

    Setup:
    Gigabyte GA-Z97MX-Gaming 5
    4770k (Läuft mit 4.5ghz @ 1.31v und wird gekühlt von einem Noctua nhd15 - Die Temps in Spielen sind OK (BF1 MP 64p Map, Unlocked FPS mit low-mid Settings mit einer 1070 bis zu 200fps gehen die 4 Kerne auf ca. 70° hoch--In anderen Games bleiben sie bei ca. 60-65°)
    Im AIDA Stabilitätstest (CPU FPU Cache) erreichen die einzelnen Kerne bis zu 90° -- Der PC ist stabil und ich hatte bisher keine Abstürze.
    4x4gb Ram ([email protected])

    Ich erhoffe mir einfach eine kühlere CPU in jeder Lage.

    Falls möglich bzw. das jemand hier in Wien macht, bitte melden (am besten PN) :-)

    Danke und LG!

  4. #9328
    Kapitän zur See Avatar von SkizZlz
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    3.578


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A SLI Plus
      • CPU:
      • i7 6800K
      • Systemname:
      • G5 Daddelkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H60 2nd gen.
      • Gehäuse:
      • Powermac G5
      • RAM:
      • 32GB DDR4 Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • GTX 1080Ti FE
      • Storage:
      • 3TB HDD / 250GB SSD 850 Evo
      • Monitor:
      • Acer XB270HA G-Sync
      • Netzwerk:
      • Asus PCE AC56 wireless card
      • Netzteil:
      • Be Quiet Pure Power 9 700w
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T520

    Standard

    Mahlzeit,

    Kann dir deinen köpfen wenn du willst.
    Köpfe mit dem Delid Die Mate 2, Thermal Grizzly Conductonaut als WLP. Bin aus Oberösterreich.
    PN wenn du möchtest.

    Grüße

    "it's dark in some places, but it's sunny everywhere else" - Max Payne 3

    HWLuxx Steam Battlegrounds Gruppe

    Delidding/ LM Kur auf Anfrage

  5. #9329
    Banned
    Registriert seit
    01.05.2017
    Beiträge
    120


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime Z270-P
      • CPU:
      • Intel Core i7 7700K
      • Kühlung:
      • be quiet! Pure Rock Tower Cool
      • Gehäuse:
      • SilvStone TJ10B-WESA bk EATX
      • RAM:
      • 32 GB Corsair 3000 Mhz CL15
      • Grafik:
      • Zotac Mini GTX 1070
      • Storage:
      • Cruzial M500 240 GB
      • Monitor:
      • EIZO FS2331-BK PVA
      • Sound:
      • Soundblaster Recon PCI-E
      • Netzteil:
      • 500 Watt be quiet! PP 10 CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Photoequipment:
      • Nikon D40
      • Handy:
      • Huawei P8

    Standard

    Kommt denn jemand aus dem Raum Siegen oder so und würde mir den Delid Die Mate 2 leihen oder ich komme vorbei und zahle ein paar Euro?

  6. #9330
    Bootsmann
    Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    613


    Standard

    Hallo,

    ich möchte einen Core i7 4770K köpfen und die Wärmeleitpaste mit "Thermal Grizzly Conductonaut Wärmeleitpaste" (Thermal Grizzly Conductonaut W Geizhals Deutschland) ersetzten.

    Ich würde hierbei wie folgt vorgehen.

    Vorgehen:

    1. Köpfen mit dem Delid Die Mate 2

    2. Die alte Wärmeleitpaste mit einem weichen Tuch entfernen

    3. Die Spannungswandler und alle elektronischen Teile auf dem Package mit normaler nicht Elektrisch Leitender Wärmeleitpaste bedecken (Thermal Grizzly Kryonaut - Thermal Grizzly Kryonaut W Geizhals Deutschland)

    4. Das DIE selbst mit dem Flüssigmetall hauchdünn bedecken und mit einem Spachtel verteilen

    5. Den Heatspreader mit UHU 180 Grad Spezialkleber wieder ankleben, in den Delid Die Mate 2 setzten und 60 Minuten lang trocknen lassen.

    6. Den Heatspreader mit Flüssigmetall bedecken und meinen Noctua NH-D15 darauf setzten

    -> Ist der Ablauf so in Ordnung oder gibt es noch etwas zu bedenken? Ich habe auch noch ein paar Fragen:

    Fragen:

    Frage 1: Muss ich die internen elektronischen Bauteile auf dem Package mit normaler Wärmeleitpaste bedecken oder ist dies nicht notwendig? Ich habe dies in einem Youtube Video gesehen.

    Frage 2: Reichen 1 Gramm Flüssigmetal für das interne DIE + den Heatspreader mit Kühler oder sollte ich dort die 5 Gramm Flüssigmetal nehmen?

    Frage 3: Der Kopf des Noctua NH-D15 besteht nicht aus Aluminium und sollte deshalb auch kein Problem mit dem Flüssigmetall haben richtig? Ich frage nur noch mal nach da ich den Kühler nicht kaputt machen will :-D

    Frage 4: Wie groß schätzt ihr den Unterschied zwischen Flüssigmetall auf dem Heatspreader und normaler Wärmeleitpaste?

    Ich hoffe ihr könnt mir noch ein paar Tipps geben, möchte ja ungern etwas falsch machen

    @JackisaHero: Ich wohne in Bonn, wenn du Lust hast kannst du mal vorbeikommen.

  7. #9331
    Bootsmann Avatar von khkpck
    Registriert seit
    23.09.2014
    Beiträge
    576


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99-A
      • CPU:
      • I7 5930K @4,5 Ghz
      • Kühlung:
      • ALL AIR(CPU:HR-22| GPU: Stock)
      • RAM:
      • G.Skill 4x8Gb 3000Mhz 15/15/15
      • Grafik:
      • ZOTAC FE Gtx 1080 Ti (SLI)
      • Storage:
      • 2xSSD Samsung 250Gb/1Tb |1xSSD Samsung 256Gb(Nvme)
      • Monitor:
      • 1x Dell 27zoll(1440p)/1x Samsung 27zoll(1080p)
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR
      • Netzteil:
      • Bequiet 1200Watt

    Standard

    1Gramm flüssigmetal langt (bei mir reichen 0.5Gram für CPU und kühler)

    Flüssigmetal hat mir mit einem Luftkühler nur 2-4grad gebracht noch nicht mit Wasser Block getestet

    Das pro mit lukü ist bei modernen kühler meist nicht die wärme Abgabe vom CPU zum kühler sonder kühler zu Luft

    Da die max mogliche Oberfläche begrenzt ist (Menge/Größe der fins)
    Geändert von khkpck (07.06.17 um 02:02 Uhr)
    Cpu: I7 5930K @ 4,5Ghz |Ram: G.Skill 4x8GB @ 3000Mhz/CL 15-15-15 |Gpu: Zotac FE GTX 1080TI (SLI) @2000/6000Mhz |Board: Asus X99-A |SSD: Samsung 840 EVO 1TB / Samsung 840 PRO 250GB / Samsung Sm961 m.2 256Gb(nvme) / |Audio: Soundblaster ZxR |NT: 1200 Watt Bequiet |Kühlung: ALL Air (CPU HR-22| GPU Stock)

  8. #9332
    Obergefreiter Avatar von flautze
    Registriert seit
    27.10.2016
    Beiträge
    88


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z170 OC Formula
      • CPU:
      • i7-6700K @ 4,5 GHz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Define C
      • RAM:
      • 16 GB CMK16GX4M2B3000C1
      • Grafik:
      • Sapphire RX470 Nitro+ /Mod
      • Storage:
      • Synology DS-215j
      • Netzteil:
      • bequiet! E10 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Padagon Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich möchte einen Core i7 4770K köpfen und die Wärmeleitpaste mit "Thermal Grizzly Conductonaut Wärmeleitpaste" (Thermal Grizzly Conductonaut W Geizhals Deutschland) ersetzten.

    Ich würde hierbei wie folgt vorgehen.

    Vorgehen:

    1. Köpfen mit dem Delid Die Mate 2

    2. Die alte Wärmeleitpaste mit einem weichen Tuch entfernen

    3. Die Spannungswandler und alle elektronischen Teile auf dem Package mit normaler nicht Elektrisch Leitender Wärmeleitpaste bedecken (Thermal Grizzly Kryonaut - Thermal Grizzly Kryonaut W Geizhals Deutschland)

    4. Das DIE selbst mit dem Flüssigmetall hauchdünn bedecken und mit einem Spachtel verteilen

    5. Den Heatspreader mit UHU 180 Grad Spezialkleber wieder ankleben, in den Delid Die Mate 2 setzten und 60 Minuten lang trocknen lassen.

    6. Den Heatspreader mit Flüssigmetall bedecken und meinen Noctua NH-D15 darauf setzten

    -> Ist der Ablauf so in Ordnung oder gibt es noch etwas zu bedenken? Ich habe auch noch ein paar Fragen:

    Fragen:

    Frage 1: Muss ich die internen elektronischen Bauteile auf dem Package mit normaler Wärmeleitpaste bedecken oder ist dies nicht notwendig? Ich habe dies in einem Youtube Video gesehen.

    Frage 2: Reichen 1 Gramm Flüssigmetal für das interne DIE + den Heatspreader mit Kühler oder sollte ich dort die 5 Gramm Flüssigmetal nehmen?

    Frage 3: Der Kopf des Noctua NH-D15 besteht nicht aus Aluminium und sollte deshalb auch kein Problem mit dem Flüssigmetall haben richtig? Ich frage nur noch mal nach da ich den Kühler nicht kaputt machen will :-D

    Frage 4: Wie groß schätzt ihr den Unterschied zwischen Flüssigmetall auf dem Heatspreader und normaler Wärmeleitpaste?

    Ich hoffe ihr könnt mir noch ein paar Tipps geben, möchte ja ungern etwas falsch machen

    @JackisaHero: Ich wohne in Bonn, wenn du Lust hast kannst du mal vorbeikommen.
    Folgend Änderungsvorschläge:

    > Ich würde zwischen Heatspreder und Kühler Kryonaut machen, kein LM
    > Kauf dir noch eine Tube billige WLP zum Isolieren, Kryonaut ist dafür ein bischen zu schade. Bei mir hat die Kryonaut für 2 Applikationen gereicht. Sie ist leider etwas schwerer zu verteilen.
    > Beim Conductonaut sind so Q-tips bei, mit der langen Seite lässt sich das damit super verteilen

    Zu den Fragen:
    1) würde ich auch so machen, oder ein dünnes Leitpad nehmen.
    2) also Flüssigmetall 1g reicht normalerweise für mindestens 4 oder 5 CPUs. Man muss echt wenig nehmen. halbes Reiskorn. Anfangs denkt man es reicht nicht, aber dann ist es doch genug. 5g sind viel zu viel.
    3)/4) Es wird trotzdem auf Dauer Verfärbungen geben. Nehm lieber Kryonaut, der Unterschied ist nur marginal (laut Aussagen einiger weniger als 2-3 °C) und im Vergleich zum Tausch der Paste zwischen IHS und die zu vernachlässigen.
    Geändert von flautze (09.06.17 um 14:06 Uhr)
    Gehäuse: Fractal Define C | CPU: i7-6700K @ 4,5GHz; 1,184V | Kühler: Noctua NH-D15 | Mainboard: ASrock Z170 OC Formula| RAM: 2x8GB Corsair Vengeance LPX 3.000 CL15 @ 3.200 MHz CL16 | GPU: Sapphire RX 470 Nitro+ 8G @ 1260MHz; 1040 mV | Netzteil: Be quiet! Straight Power E10 400W

  9. #9333
    Korvettenkapitän Avatar von Chrack2
    Registriert seit
    25.08.2010
    Ort
    KÖLSCHE JUNG
    Beiträge
    2.352


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z170 OC Formula
      • CPU:
      • I7 7700K @ 5,0Ghz 1,248V
      • Kühlung:
      • WaKü Custom (MoRa 3, ect.)
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Midi R2
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z 3600Mhz CL16
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080TI FE
      • Storage:
      • Samsung Evo 850 500GB , Pro 256GB
      • Monitor:
      • Asus ROG SWIFT PG278QR
      • Netzteil:
      • Be Quiet E10-CM-600W Straight
      • Betriebssystem:
      • Win 10

    Standard

    Da war wohl was zu viel LM unter der Haube

    Gesendet von meinem GT-I9205 mit Tapatalk
    System: Win10 / 7700K [email protected],168V / ASRock Z170M OCF / 16GB G.Skill 3600 @ 4000Mhz CL16 / EVGA GTX1080 Ti FE 1936 /6000 Mhz @ 0,925V/ Be Quiet E10-CM-600W / Custom Wakü / Asus ROG SWIFT PG278QR

  10. #9334
    Kapitänleutnant Avatar von Psykobaecker
    Registriert seit
    06.08.2012
    Ort
    bei Berlin
    Beiträge
    1.971


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock Z170M OC Formula
      • CPU:
      • 7700k @ 5ghz @ 1,168v
      • Kühlung:
      • Wakü 420+280+6x560er+2x420Mora
      • Gehäuse:
      • Corsair 750D
      • RAM:
      • 2x8GB 4000c16 DDR4 Trident Z
      • Grafik:
      • Titan X Pascal
      • Storage:
      • M.2 960 EVO 250GB + 850 EVO 1TB + 2x 850 EVO 2TB
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG348Q
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster ZxR
      • Netzteil:
      • Corsair Platinum AX1200i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Photoequipment:
      • Handy
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7

    Standard

    Zitat Zitat von Chrack2 Beitrag anzeigen
    Da war wohl was zu viel LM unter der Haube

    Gesendet von meinem GT-I9205 mit Tapatalk
    Wer macht denn sowas?

  11. #9335
    Korvettenkapitän Avatar von Chrack2
    Registriert seit
    25.08.2010
    Ort
    KÖLSCHE JUNG
    Beiträge
    2.352


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z170 OC Formula
      • CPU:
      • I7 7700K @ 5,0Ghz 1,248V
      • Kühlung:
      • WaKü Custom (MoRa 3, ect.)
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Midi R2
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z 3600Mhz CL16
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080TI FE
      • Storage:
      • Samsung Evo 850 500GB , Pro 256GB
      • Monitor:
      • Asus ROG SWIFT PG278QR
      • Netzteil:
      • Be Quiet E10-CM-600W Straight
      • Betriebssystem:
      • Win 10

    Standard

    Keine Ahnung.
    Mit der Menge kann man locker 3 CPU's behandeln.
    Nach dem Motto viel hilft viel.
    Zum Glück habe ich seit gestern ein Köpfset.

    Aber war nicht gerade leicht die CPU wieder sauber zu bekommen.
    Ein mini Klecks reicht für Die und HS, damit beide gerade leicht eingeschmiert sind.
    Temps. sind top.

    Gesendet von meinem GT-I9205 mit Tapatalk
    System: Win10 / 7700K [email protected],168V / ASRock Z170M OCF / 16GB G.Skill 3600 @ 4000Mhz CL16 / EVGA GTX1080 Ti FE 1936 /6000 Mhz @ 0,925V/ Be Quiet E10-CM-600W / Custom Wakü / Asus ROG SWIFT PG278QR

  12. #9336
    Admiral Avatar von Wernersen
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Finsterwald
    Beiträge
    22.125


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X299 Gaming Pro Carbon AC
      • CPU:
      • 7800X
      • Systemname:
      • Augenkiste
      • Kühlung:
      • Nova 1080 - 4x180 S.ST- HK 4.0
      • Gehäuse:
      • Open Benchtable
      • RAM:
      • HyperX Predator 4x4GB
      • Grafik:
      • XFX Vega 56
      • Storage:
      • Intel SSD 600p - SSD Samsung 850 Pro
      • Monitor:
      • iiyama E2407HDS
      • Netzwerk:
      • Pisslahme Shice
      • Sound:
      • Heco Cantata 550 ‹(*¿*)› an Harman/Kardon
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Die GRÜNEN sind wie Tomaten; erst sind sie grün, dann werden sie rot und dann braun.
      • Notebook:
      • A5 und einen Stift
      • Photoequipment:
      • Nikon Coolpix
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5

    Standard

    Verschwendung! Auf den Messpunkten, links neben dem DIE, war auch LM drauf.
    Trotzdem lief die CPU.

  13. #9337
    Bootsmann Avatar von Mordog
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    580


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VIII Hero
      • CPU:
      • I5-6600K
      • Kühlung:
      • Heatkiller IV Pro
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 600C
      • RAM:
      • Trident Z F4-3000C15D-16GTZ
      • Grafik:
      • Inno3D 1080 Heatkiller IV
      • Storage:
      • Samsung 950, 850 Evo, 830
      • Monitor:
      • 2xDell U2412HM, Dell U2312HM
      • Netzwerk:
      • OnBoard
      • Sound:
      • FiiO E10k
      • Netzteil:
      • Seasonic
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • iP5

    Standard

    Zitat Zitat von Wernersen Beitrag anzeigen
    Verschwendung! Auf den Messpunkten, links neben dem DIE, war auch LM drauf.
    Trotzdem lief die CPU.
    Schaut auf dem Handy vielleicht nur so aus, aber ich sehe da einen Streifen Tesa oÄ.

  14. #9338
    Admiral Avatar von Wernersen
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Finsterwald
    Beiträge
    22.125


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X299 Gaming Pro Carbon AC
      • CPU:
      • 7800X
      • Systemname:
      • Augenkiste
      • Kühlung:
      • Nova 1080 - 4x180 S.ST- HK 4.0
      • Gehäuse:
      • Open Benchtable
      • RAM:
      • HyperX Predator 4x4GB
      • Grafik:
      • XFX Vega 56
      • Storage:
      • Intel SSD 600p - SSD Samsung 850 Pro
      • Monitor:
      • iiyama E2407HDS
      • Netzwerk:
      • Pisslahme Shice
      • Sound:
      • Heco Cantata 550 ‹(*¿*)› an Harman/Kardon
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Die GRÜNEN sind wie Tomaten; erst sind sie grün, dann werden sie rot und dann braun.
      • Notebook:
      • A5 und einen Stift
      • Photoequipment:
      • Nikon Coolpix
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5

    Standard

    Stimmt jetzt sehe ich das auch.

  15. #9339
    Kapitän zur See Avatar von SkizZlz
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    3.578


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A SLI Plus
      • CPU:
      • i7 6800K
      • Systemname:
      • G5 Daddelkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H60 2nd gen.
      • Gehäuse:
      • Powermac G5
      • RAM:
      • 32GB DDR4 Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • GTX 1080Ti FE
      • Storage:
      • 3TB HDD / 250GB SSD 850 Evo
      • Monitor:
      • Acer XB270HA G-Sync
      • Netzwerk:
      • Asus PCE AC56 wireless card
      • Netzteil:
      • Be Quiet Pure Power 9 700w
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T520

    Standard

    Zitat Zitat von Mordog Beitrag anzeigen
    sehe da einen Streifen Tesa oÄ.
    Nennt sich Kapton.

    "it's dark in some places, but it's sunny everywhere else" - Max Payne 3

    HWLuxx Steam Battlegrounds Gruppe

    Delidding/ LM Kur auf Anfrage

  16. #9340
    Korvettenkapitän Avatar von Chrack2
    Registriert seit
    25.08.2010
    Ort
    KÖLSCHE JUNG
    Beiträge
    2.352


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z170 OC Formula
      • CPU:
      • I7 7700K @ 5,0Ghz 1,248V
      • Kühlung:
      • WaKü Custom (MoRa 3, ect.)
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Midi R2
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z 3600Mhz CL16
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080TI FE
      • Storage:
      • Samsung Evo 850 500GB , Pro 256GB
      • Monitor:
      • Asus ROG SWIFT PG278QR
      • Netzteil:
      • Be Quiet E10-CM-600W Straight
      • Betriebssystem:
      • Win 10

    Standard

    ja da war zum glück kapton drauf.
    System: Win10 / 7700K [email protected],168V / ASRock Z170M OCF / 16GB G.Skill 3600 @ 4000Mhz CL16 / EVGA GTX1080 Ti FE 1936 /6000 Mhz @ 0,925V/ Be Quiet E10-CM-600W / Custom Wakü / Asus ROG SWIFT PG278QR

  17. #9341
    Kapitän zur See Avatar von SkizZlz
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    3.578


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A SLI Plus
      • CPU:
      • i7 6800K
      • Systemname:
      • G5 Daddelkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H60 2nd gen.
      • Gehäuse:
      • Powermac G5
      • RAM:
      • 32GB DDR4 Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • GTX 1080Ti FE
      • Storage:
      • 3TB HDD / 250GB SSD 850 Evo
      • Monitor:
      • Acer XB270HA G-Sync
      • Netzwerk:
      • Asus PCE AC56 wireless card
      • Netzteil:
      • Be Quiet Pure Power 9 700w
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T520

    Standard

    Auf alle Fälle, wäre das LM während dem Betrieb da drauf geronnen wärs nicht gut ausgegangen

    "it's dark in some places, but it's sunny everywhere else" - Max Payne 3

    HWLuxx Steam Battlegrounds Gruppe

    Delidding/ LM Kur auf Anfrage

  18. #9342
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    24.08.2016
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    301


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170-A Pro
      • CPU:
      • Core i5 6600K
      • Kühlung:
      • Alphacool Eisbaer 240
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 400c
      • RAM:
      • Crucial Ballistics Sport DDR4
      • Grafik:
      • Gigaybyte GTX1060 G1 Gaming 6G
      • Monitor:
      • ASUS VG248QE
      • Sound:
      • Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • beQuiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Hier ist die Frage besser aufgehoben als im Skylake Laberthread:

    Sinkt der Sweetspot, wenn ich meine CPU köpfe?

    Brauche aktuell für 4,4Ghz ca. 1,275v, für 4,5Ghz sind es schon um die 1,375v.



    Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk
    Core i5 6600k @4,4GHz | MSI Z170-A Pro | Gigabyte GTX 1060 G1 Gaming 6G | Crucial Ballistic Sports 2400 MHz | 500 Watt BQ Straight Power 10

  19. #9343
    Korvettenkapitän Avatar von Chrack2
    Registriert seit
    25.08.2010
    Ort
    KÖLSCHE JUNG
    Beiträge
    2.352


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z170 OC Formula
      • CPU:
      • I7 7700K @ 5,0Ghz 1,248V
      • Kühlung:
      • WaKü Custom (MoRa 3, ect.)
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Midi R2
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z 3600Mhz CL16
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080TI FE
      • Storage:
      • Samsung Evo 850 500GB , Pro 256GB
      • Monitor:
      • Asus ROG SWIFT PG278QR
      • Netzteil:
      • Be Quiet E10-CM-600W Straight
      • Betriebssystem:
      • Win 10

    Standard

    @SkizZlz
    Da war ja zum Glück Kapton drauf.
    Ohne wäre es nicht so gut ausgegangen.

    Da sieht man mal wieder, das nicht jeder ne CPU köpfen sollte.

    Gesendet von meinem GT-I9205 mit Tapatalk
    System: Win10 / 7700K [email protected],168V / ASRock Z170M OCF / 16GB G.Skill 3600 @ 4000Mhz CL16 / EVGA GTX1080 Ti FE 1936 /6000 Mhz @ 0,925V/ Be Quiet E10-CM-600W / Custom Wakü / Asus ROG SWIFT PG278QR

  20. #9344
    Banned
    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    2.809


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z170 Extreme6
      • CPU:
      • i7 6700k @ 4,6GHz
      • Systemname:
      • Labor
      • Kühlung:
      • NH-D15
      • Gehäuse:
      • Core V51
      • RAM:
      • RipJaws V 16GB @ DDR4-3000
      • Grafik:
      • 980Ti SC+
      • Storage:
      • 850Pro/Ultra Plus/M500...
      • Monitor:
      • UltraSharp U2412M
      • Sound:
      • Sound Blaster Z
      • Netzteil:
      • SS-660XP²
      • Betriebssystem:
      • Win7 Professional

    Standard

    Zitat Zitat von murikai Beitrag anzeigen
    Hier ist die Frage besser aufgehoben als im Skylake Laberthread:

    Sinkt der Sweetspot, wenn ich meine CPU köpfe?

    Brauche aktuell für 4,4Ghz ca. 1,275v, für 4,5Ghz sind es schon um die 1,375v.



    Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk
    Das ist mMn schon kein Sweetspot mehr, das ist eine Wand!
    Durch Köpfen ändert sich der Sweetspot nicht. Eventuell lässt sich aber durch die besseren Temperaturen minimal Vcore einsparen.

    Ein gescheites Mainboard bringt hier sicher mehr als Köpfen.

  21. #9345
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    24.08.2016
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    301


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170-A Pro
      • CPU:
      • Core i5 6600K
      • Kühlung:
      • Alphacool Eisbaer 240
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 400c
      • RAM:
      • Crucial Ballistics Sport DDR4
      • Grafik:
      • Gigaybyte GTX1060 G1 Gaming 6G
      • Monitor:
      • ASUS VG248QE
      • Sound:
      • Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • beQuiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Zitat Zitat von ro8otron Beitrag anzeigen
    Das ist mMn schon kein Sweetspot mehr, das ist eine Wand!
    Durch Köpfen ändert sich der Sweetspot nicht. Eventuell lässt sich aber durch die besseren Temperaturen minimal Vcore einsparen.

    Ein gescheites Mainboard bringt hier sicher mehr als Köpfen.
    Tatsächlich habe ich meine CPU soeben geköpft und die läuft bis jetzt in Prime mit 1,300v stabil

    Die 1,375v musste ich vorher im Bios einstellen, unter Windows war es entsprechend etwas weniger. Nun sind es 1,325v im Bios bei 4,5Ghz.

    CPU läuft auf kuscheligen 55°, denke damit kann ich leben


    Edit: Ein Worker ist dann doch ausgestiegen, zu früh gefreut...aber die Temps sind der Hammer, auch wenn ich nur MX-4 genommen habe!

    Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk
    Geändert von murikai (14.06.17 um 12:16 Uhr)
    Core i5 6600k @4,4GHz | MSI Z170-A Pro | Gigabyte GTX 1060 G1 Gaming 6G | Crucial Ballistic Sports 2400 MHz | 500 Watt BQ Straight Power 10

  22. #9346
    Gefreiter Avatar von Frank3764
    Registriert seit
    04.03.2004
    Ort
    D
    Beiträge
    58


    Standard

    Ich hab das Teil hier benutzt, da der DELID DIE MATE nicht lieferbar war - ganz einfach und schonend, da der IHS quasi "abgedreht" wird:

    Aqua Computer Webshop - Dr. Delid Werkzeug für Skylake- und Kaby Lake-Prozessoren 51215

    IMO lohnt sich das auf alle Fälle, wenn man die CPU behalten will:



    Soll die CPU wieder verkauft werden, würde ich besser die Finger davon lassen.....

  23. #9347
    Korvettenkapitän Avatar von Chrack2
    Registriert seit
    25.08.2010
    Ort
    KÖLSCHE JUNG
    Beiträge
    2.352


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z170 OC Formula
      • CPU:
      • I7 7700K @ 5,0Ghz 1,248V
      • Kühlung:
      • WaKü Custom (MoRa 3, ect.)
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Midi R2
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z 3600Mhz CL16
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080TI FE
      • Storage:
      • Samsung Evo 850 500GB , Pro 256GB
      • Monitor:
      • Asus ROG SWIFT PG278QR
      • Netzteil:
      • Be Quiet E10-CM-600W Straight
      • Betriebssystem:
      • Win 10

    Standard

    Und warum?
    Was soll an dem Tool so schlecht sein?

    Gesendet von meinem GT-I9205 mit Tapatalk
    System: Win10 / 7700K [email protected],168V / ASRock Z170M OCF / 16GB G.Skill 3600 @ 4000Mhz CL16 / EVGA GTX1080 Ti FE 1936 /6000 Mhz @ 0,925V/ Be Quiet E10-CM-600W / Custom Wakü / Asus ROG SWIFT PG278QR

  24. #9348
    Banned
    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    2.809


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z170 Extreme6
      • CPU:
      • i7 6700k @ 4,6GHz
      • Systemname:
      • Labor
      • Kühlung:
      • NH-D15
      • Gehäuse:
      • Core V51
      • RAM:
      • RipJaws V 16GB @ DDR4-3000
      • Grafik:
      • 980Ti SC+
      • Storage:
      • 850Pro/Ultra Plus/M500...
      • Monitor:
      • UltraSharp U2412M
      • Sound:
      • Sound Blaster Z
      • Netzteil:
      • SS-660XP²
      • Betriebssystem:
      • Win7 Professional

    Standard

    Zitat Zitat von murikai Beitrag anzeigen
    Tatsächlich habe ich meine CPU soeben geköpft und die läuft bis jetzt in Prime mit 1,300v stabil

    Die 1,375v musste ich vorher im Bios einstellen, unter Windows war es entsprechend etwas weniger. Nun sind es 1,325v im Bios bei 4,5Ghz.

    CPU läuft auf kuscheligen 55°, denke damit kann ich leben


    Edit: Ein Worker ist dann doch ausgestiegen, zu früh gefreut...aber die Temps sind der Hammer, auch wenn ich nur MX-5 genommen habe!

    Teste mit LinX. Prime95 ist Pillepalle.

    LinX v0.7.2.rar

    Bei "Memory" auf "All" klicken und unter "Run" 20 eintragen. Dann einfach starten.

  25. #9349
    Gefreiter Avatar von Frank3764
    Registriert seit
    04.03.2004
    Ort
    D
    Beiträge
    58


    Standard

    Zitat Zitat von Chrack2 Beitrag anzeigen
    Und warum?
    Was soll an dem Tool so schlecht sein?

    Gesendet von meinem GT-I9205 mit Tapatalk
    Oh - Missverständnis. Das Tool ist Spitze - ich meinte, dass es grundsätlicg besser ist die CPU nicht zu köpfen, wenn sie wieder verkauft werden soll.

    Drückt oft den Preis...

  26. #9350
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    24.08.2016
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    301


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170-A Pro
      • CPU:
      • Core i5 6600K
      • Kühlung:
      • Alphacool Eisbaer 240
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 400c
      • RAM:
      • Crucial Ballistics Sport DDR4
      • Grafik:
      • Gigaybyte GTX1060 G1 Gaming 6G
      • Monitor:
      • ASUS VG248QE
      • Sound:
      • Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • beQuiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Zitat Zitat von ro8otron Beitrag anzeigen
    Teste mit LinX. Prime95 ist Pillepalle.

    LinX v0.7.2.rar

    Bei "Memory" auf "All" klicken und unter "Run" 20 eintragen. Dann einfach starten.
    Super, danke für den Link!

    Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk
    Core i5 6600k @4,4GHz | MSI Z170-A Pro | Gigabyte GTX 1060 G1 Gaming 6G | Crucial Ballistic Sports 2400 MHz | 500 Watt BQ Straight Power 10


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •