> > > > GeForce 419.67 mit neuen Spiele-Optimierungen

GeForce 419.67 mit neuen Spiele-Optimierungen

Veröffentlicht am: von

nvidiaNVIDIA hat einen weiteren Game Ready Driver (GRD) veröffentlicht. Der GeForce 419.67 konzentriert sich dabei zunächst auf Optimierungen für die Spiele und Erweiterungen Battlefield V: Firestorm, Anthem, Shadow of the Tomb Raider und Sekiro: Shadows Die Twice.

Außerdem sind werden die beiden Monitore ASUS VG278QR und ASUS VG258 nun als Gsync Compatible  aufgeführt.

Folgende Probleme wurden mit dem GeForce 419.67 behoben:

  • [DaVinci Resolve]: Performance drop occurs. [2532482]
  • [Ghost Recon: Wildlands][Ansel]: The game experiences low performance and stuttering and then crashes when using Ansel. [2515076]
  • [HDR][Far Cry:New Dawn DirectX 11]: Desktop brightness and color gets overexposed with ALT + TAB when Windows HDR is disabled and in-game HDR is enabled. [200495279]
  • [Total War: Warhammer 2]: Poor performance when using antialiasing. [2506465]
  • [Adobe]: Artifacts may appear in Adobe applications (fixed for single-GPU case). [2533911]
  • [Apex Legends]: Screen gets corrupted when switching from windowed mode to full-screen mode when Windows HDR is enabled.[2523309]
  • [GeForce Experience]: Parts of the screen are cut off when recording video with Shadowplay. [2517587]
  • [Turing][Star Citizen]: The game flickers and then crashes to the desktop. [2518104]
  • [GeForce GTX 980]: NVAPI calls take a large amount of CPU time. [2418933]
  • [Titan RTX]: Graphics card rises about 20 degrees Celsius when running NVLINK command to enable TCC mode. [2504836]
  • [GeForce RTX 2080][Notebook][Resolume Arena 6]: The game exhibits slow performance. [2511725]
  • [GeForce RTX 2070]: With two monitors connected and active, the second monitor flickers. [2517103]

Wie immer sind aber noch einige Probleme offen bzw. neue hinzugekommen:

  • [SLI][Adobe]: With SLI enabled, artifacts may appear in Adobe applications. [2533911]
  • [SLI][HDR][Tom Clancy's The division II]: The game screen becomes unresponsive or goes blank when in-game HDR options are toggled. [200496967]
  • [ARK Survival]: Multiple errors and then blue-screen crash may occur when playing the game. [2453173]
  • [Shadow of the Tomb Raider][Ansel]: Invoking Ansel in the game causes the game to slow down or crash. [2507125]
  • [Ghost Recon Wildlands]: The game crashes when accessing the inventory menu. [2404783]
  • Random desktop flicker occurs on some multi-display PCs [2453059] 

Der GeForce 419.67 kann ab sofort direkt bei NVIDIA heruntergeladen werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (1)

#1
customavatars/avatar171351_1.gif
Registriert seit: 11.03.2012
Braunschweig
Korvettenkapitän
Beiträge: 2146
Zitat HWL News Bot;26873020

Außerdem (sind) werden die beiden Monitore ASUS VG278QR und ASUS VG258 nun als Gsync Compatible* aufgeführt.




;-)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Radeon VII bekommt Radeon-Pro-Software-Unterstützung (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-PRO

    AMD hat die erste 2019er-Version seines Radeon-Pro-Software-Treibers veröffentlicht. Wie in der vergangenen Version soll es auch in diesem Jahr wieder jedes Quartal einen neuen Treiber geben. Der Treiber mit dem etwas sperrigen Namen Radeon Pro Software Enterprise Edition 19.Q1 soll zwischen... [mehr]

  • FreeSync-Unterstützung: GeForce-Treiber mit G-Sync Compatible verfügbar...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LGEULTRAWIDEMONITOR100

    Auf der Keynote zur CES kündigte NVIDIA die generelle Unterstützung von FreeSync an. Genauer gesagt ist in diesem Zusammenhang die Rede von der Unterstützung von Variable Refresh Rate (VRR). Der dazugehörige GeForce-Treiber in der Version 417.71 steht ab sofort zur Verfügung. Er kann... [mehr]

  • Radeon Software Adrenalin 2019 Edition konzentriert sich auf viele Kleinigkeiten

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RADEONSOFTWARE2019

    Auch Ende dieses Jahres präsentiert AMD wieder die Basis des Treiberpakets für das kommende Jahr. In diesem Jahr hat sich AMD dabei auf viele kleine Verbesserungen konzentriert und nur wenige größere Neuerungen eingebaut. Der Name Radeon Software Adrenalin 2019 Edition verrät diesem... [mehr]

  • Treiber verfügbar: NVIDIA gibt DXR für ältere Karten frei

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RTXON

    Wie zur Game Developers Conference angekündigt, hat NVIDIA heute den Treiber veröffentlicht, der die DXR-Schnittstelle auch für ältere Grafikkarten zugänglich macht. DXR ist Bestandteil von DirectX 12 und kann von jeder modernen Grafikkarte angesprochen werden, wenn dies über den Treiber... [mehr]

  • NVIDIA veröffentlicht den GeForce 397.93

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

    NVIDIA hat den GeForce 397.93 mit WHQL-Zertifikat veröffentlicht, der unter anderem die optimierte Unterstützung für The Crew Closed Beta und State of Decay 2 bietet. Außerdem fügt NVIDIA die Unterstützung von CUDA 9.2 ein. Der Treiber bietet auch neue SLI-Profile für DRG Initiative und... [mehr]

  • NVIDIA veröffentlicht GeForce 411.63 für die RTX 2080 Ti und RTX 2080

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

    Pünktlich zum heutigen (Presse)Start der GeForce-RTX-20-Serie hat NVIDIA den GeForce 411.63 veröffentlich. Dieser bietet die Unterstützung für die GeForce RTX 2080 Ti und GeForce RTX 2080, die sowohl in der Founders Edition als auch als Custom-Modell ab morgen ausgeliefert werden. Zudem... [mehr]