> > > > Neuer AMD-Treiber Radeon Software Adrenalin Edition 18.2.3 veröffentlicht

Neuer AMD-Treiber Radeon Software Adrenalin Edition 18.2.3 veröffentlicht

Veröffentlicht am: von

radeon-software-adrenalin-edition2AMD hat mit dem Radeon Software Adrenalin Edition 18.2.3 eine neue Version seines Treibers für Grafikkarten veröffentlicht. Dieser beinhaltet Optimierungen für die drei Titel Sea of Thieves, Brass Tactics und Final Fantasy XII: The Zodiac Age, die AMD auch konkret beziffert. Zusätzlich soll die neue Treiberversion diverse Fehler bereinigen, die unter anderem im Zusammenhang mit FreeSync stehen.

Sea of Thieves:

  • Up to 29 % faster performance using Radeon Software Adrenalin Edition 18.2.3 on the Radeon RX Vega 64 (8GB) graphics card than with Radeon Software Adrenalin Edition 18.2.2 at 3.840 x 2.160.
  • Up to 39 % faster performance using Radeon Software Adrenalin Edition 18.2.3 on the Radeon RX 580 (8GB) graphics card than with Radeon Software Adrenalin Edition 18.2.2 at 1.920 x 1.080.

Final Fantasy XII The Zodiac Age:

  • Up to 13 % faster performance using Radeon Software Adrenalin Edition 18.2.3 on the Radeon RX Vega 56 (8GB) graphics card than with Radeon Software Adrenalin Edition 18.2.2 at 2.560 x 1.440.
  • Up to 20 % faster performance using Radeon Software Adrenalin Edition 18.2.3 on the Radeon RX 580 (8GB) graphics card than with Radeon Software Adrenalin Edition 18.2.2 at 2.560 x 1.440.

Außerdem hat AMD nach eigenen Angaben folgende Fehler behoben:

  • Radeon FreeSync may intermittently incorrectly engage during Chrome video playback resulting in playback flicker.
  • Radeon FreeSync may rapidly change between min and max range when enabled causing stutter in fullscreen games on multi display system configurations.
  • Flickering may be observed on the performance metrics overlay when Enhanced Sync is enabled on some Radeon FreeSync connected displays.
  • Radeon Overlay may exhibit minor flickering when enabled while playing games using the Vulkan API.
  • Fortnite may experience lighting or fog corruption on some graphics quality presets.
  • Radeon ReLive instant replay clips may intermittently contain small amounts of audio distortion.
  • Middle-earthTM: Shadow of WarTM may experience an application crash when launched as a Universal Windows Application.
  • For HonorTmay experience an intermittent application crash on launch. 

Der Download des Radeon Software Adrenalin Edition 18.2.3 ist in den verschiedenen Windows-Versionen direkt bei AMD möglich.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar18709_1.gif
Registriert seit: 30.01.2005
Österreich
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1306
Wieso bringen die überhaupt noch Spiele Treiber, deren Karten kann sich doch keiner mehr leisten? :stupid: :heul:
#2
customavatars/avatar177713_1.gif
Registriert seit: 27.07.2012
Berlin
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 434
Ernsthaft ? ... Eventuell für die Leute die sich damals schon eine Gekauft haben ?
#3
customavatars/avatar18709_1.gif
Registriert seit: 30.01.2005
Österreich
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1306
Stimmt habe vergessen das man hier seit längerem alles wörtlich und persönlich nimmt :fresse:

Ja, mir ist natürlich klar warum AMD Treiberupdates bringt, aber ich bräuchte für ein Projekt eine Vega 56 zu einem normalen Preis.
#4
customavatars/avatar108709_1.gif
Registriert seit: 17.02.2009
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
Admiral
Beiträge: 17860
Da kann doch AMD nix für, sollen die ihre Karten verschenken damit die Händler weiter ihre Marge machen? :confused:
#5
customavatars/avatar280247_1.gif
Registriert seit: 05.01.2018

Gefreiter
Beiträge: 42
manchmal hauen die echt schnell treiber raus... hatte erst 3-4 tagen auf 18.2.2 gewechselt, glücklicherweise umfasst es auch die RX 480 :)
#6
customavatars/avatar26488_1.gif
Registriert seit: 21.08.2005

Fregattenkapitän
Beiträge: 2713
Der neue Treiber verursacht bei mir Blackscreens, bei BF1 habe ich nur 5 FPS. Was ist das denn fürn Schrott? Sowas nervt...
#7
Registriert seit: 22.08.2015
Berlin
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 452
Zitat Chaser84;26177575
Der neue Treiber verursacht bei mir Blackscreens, bei BF1 habe ich nur 5 FPS. Was ist das denn fürn Schrott? Sowas nervt...


clean install und alles sollte gut sein
#8
customavatars/avatar26488_1.gif
Registriert seit: 21.08.2005

Fregattenkapitän
Beiträge: 2713
Zitat NikBerlin;26177890
clean install und alles sollte gut sein


nope geht nicht. Habe nach paar minuten blackscreen...
#9
customavatars/avatar108709_1.gif
Registriert seit: 17.02.2009
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
Admiral
Beiträge: 17860
Keinerlei Probleme bei 4 Systemen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AMD Radeon Software Adrenalin Edition angeschaut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/RADEON-SOFTWARE-ADRENALIN-1

Einen Vorwurf muss sich AMD nicht machen lassen: Die Treiberentwicklung wurde auch in diesem Jahr stetig fortgesetzt und mit allen großen Spielen wurde auch ein entsprechend kompatibler Treiber vorgestellt. Rund um den Launch der Radeon RX Vega gab es zwar wieder ein paar Probleme, AMD... [mehr]

Vega-Fehlerverbesserungen: Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.2

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

Kurz nachdem der Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.1 durch AMD veröffentlicht wurde, schiebt AMD die Versionsnummer 17.8.2 nach. Allerdings hat AMD mit dem 17.8.1 auch fast alle Fehler des Beta- und Pressetreibers für die Radeon RX Vega 56 und Vega 64 übernommen. Die Version 17.8.2... [mehr]

NVIDIA präsentiert den GeForce 388.10 mit Verbesserungen für Wolfenstein 2

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

NVIDIA hat einen neuen Treiber für seine Grafikkarten veröffentlich, der einige Fehler in Wolfenstein 2: The New Colossus beheben soll. Der GeForce 388.10 ist ein sogenannter Hotfix-Treiber, also eine Art Beta-Version, die noch getestet werden muss. NVIDIA plant den Treiber Anfang der... [mehr]

Radeon RX Vega: Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.2 schaltet...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

AMD wird im Laufe des Tages den Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.2 veröffentlichen, der dann die CrossFire-Unterstützung für die Radeon RX Vega 64 und Vega 56 freischaltet. Bisher hat AMD das Thema recht stiefmütterlich behandelt und wollte nach der Veröffentlichung der neuen... [mehr]

WHQL-Treiber mit Vega-Bugs: Radeon Software Crimson 17.8.1

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

AMD hat einen neuen WHQL-Treiber veröffentlicht. Der Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.1 beinhaltet auch erstmals die Unterstützung für die Radeon RX Vega 64 und Vega 56 – bisher wurden diese Karte immer mit einem speziellem Treiber adressiert. Auf Seiten der Spieleunterstützung... [mehr]

NVIDIA veröffentlicht den GeForce 390.77 Treiber

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

NVIDIA hat eine neue Version seines Grafikkartentreibers veröffentlicht. Der GeForce 390.77 ist ein sogenannter Game-Ready-Treiber und bietet daher entsprechende Optimierungen für die neuen Titel wie Kingdom Come: Deliverance, War Thunder, Black Desert Online und Metal Gear Survive. Außerdem... [mehr]