> > > > NVIDIA GeForce Game Ready 388.00 für Destiny 2

NVIDIA GeForce Game Ready 388.00 für Destiny 2

Veröffentlicht am: von

nvidiaNVIDIA hat den GeForce Game Ready 388.00 mit WHQL-Zertifikat veröffentlicht. Mit dem Treiber bereitet sich NVIDIA bzw. seine Hardwarekunden auf die baldigen Veröffentlichung von Assassin’s Creed Origins und Destiny 2 vor.

Weiterhin behoben wurden die folgenden Fehler:

  • [Notebook][GeForce GTX 1080][G-Sync]: Stuttering occurs while playing games such as Doom, CS Go, and Witcher 3 on the external display. [1995267]
  • [Notebook][GM204]: Alienware laptops with GM204 GPUs are not included in this driver release. Support for these products will be added in the next driver. [20033387]

Weiterhin bekannte Probleme sind:

  • [SLI][GeForce GTX 780 Ti]: There is no display output when connecting the DisplayPort and two DVI monitors. [1835763]
  • [GeForce GTX 1070][Adobe Reader 3D]: There is corruption in the PDF. [1992456]
  • [GeForce TITAN (Kepler-based)]: The OS fails after installing the graphics card on a Threadripper-enabled motherboard. [197330]
  • [Photoshop CC 2017]: “Photoshop has encountered a problem with the display driver…” error message appears when selecting Path Blur after first launch of the application. [200352926]
  • [Notebook][MS Hybrid][HDR]: On Hybrid systems where the discrete GPU drives the primary display, there is momentary corruption before a streaming game goes into full-screen mode. [200349552]
  • 2007663 – EU/OEM: [EndUser] 387.92: Scrambled picture after updating to Windows 10 Fall Creators Update on some HDTVs supporting only 8bpc (driver update put it to 12bpc) [2007663]
  • [Photoshop CC 2017]: “Photoshop has encountered a problem with the display driver…” error message appears when selecting Path Blur after first launch of the application. [200352926]

Der Download des NVIDIA GeForce Game Ready 388.00 ist für die verschiedenen Windows-Versionen direkt bei NVIDIA möglich.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 18.09.2017

Gefreiter
Beiträge: 43
Sagt mal bricht das ganze bei euch auch immer mit eine Fehlermeldung ab? Dumm ist das anscheinet die alten Treiber auch weg sind.
#2
Registriert seit: 13.10.2005
Magdeburg
Admiral
HWLUXX Superstar
Beiträge: 19271
wie was bricht ab?

zur not den treiber hier laden
GeForce 388.00 WHQL driver download
#3
Registriert seit: 26.04.2015

Bootsmann
Beiträge: 728
Bei mir gab es einen Fehler, das "nVidia Container" nicht installiert werden konnte, was auch immer das sein soll.
Der Rest ist aber drauf, von daher ist mir das auch egal.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Vega-Fehlerverbesserungen: Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.2

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

Kurz nachdem der Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.1 durch AMD veröffentlicht wurde, schiebt AMD die Versionsnummer 17.8.2 nach. Allerdings hat AMD mit dem 17.8.1 auch fast alle Fehler des Beta- und Pressetreibers für die Radeon RX Vega 56 und Vega 64 übernommen. Die Version 17.8.2... [mehr]

AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson ReLive Edition 16.12.2

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-RADEON-SOFTWARE

Nach der öffentlichen Präsentation und Verfügbarkeit der ersten Version des Radeon Software Crimson ReLive Edition schiebt AMD nun die zweite Version mit der Nummer 16.12.2 nach. Mit dieser Version behebt AMD die ersten groben Fehler im ursprünglichen Release, denn echte Neuerungen sind in... [mehr]

Radeon RX Vega: Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.2 schaltet...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

AMD wird im Laufe des Tages den Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.2 veröffentlichen, der dann die CrossFire-Unterstützung für die Radeon RX Vega 64 und Vega 56 freischaltet. Bisher hat AMD das Thema recht stiefmütterlich behandelt und wollte nach der Veröffentlichung der neuen... [mehr]

WHQL-Treiber mit Vega-Bugs: Radeon Software Crimson 17.8.1

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

AMD hat einen neuen WHQL-Treiber veröffentlicht. Der Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.1 beinhaltet auch erstmals die Unterstützung für die Radeon RX Vega 64 und Vega 56 – bisher wurden diese Karte immer mit einem speziellem Treiber adressiert. Auf Seiten der Spieleunterstützung... [mehr]

AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.5.1

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

Nachdem NVIDIA heute bereits den GeForce 382.05 mit der verbesserten Unterstützung für Prey veröffentlicht hat, zieht AMD nach und bietet seinerseits den Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.5.1 an. Auch dieser richtet sich vor allem an Spieler, die sich demnächst in die Schlachten von... [mehr]

AMD und NVIDIA aktualisieren ihre Treiber

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-RADEON-SOFTWARE

Sowohl AMD als auch NVIDIA haben ihre Grafikkarten-Treiber aktualisiert. Bei AMD hört dieser auf den Namen Radeon Software Crimson ReLive Edition 16.12.2 und bei NVIDIA bleibt es schlicht bei GeForce 376.60. AMD nennt gleich einige Highlights der neuen Version: AMD FreeSync technology may... [mehr]